Anleitung

Effizienz beim Kartoffelgraben

Effizienz beim Kartoffelgraben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Guten Tag! Sagen Sie mir bitte, ist das Kartoffelgraben zum Ernten effektiv und wie funktioniert es? Benötige ich einen Kultivator? Unser Dorf hat ein sehr großes Grundstück, wir pflanzen mehr als 100 Eimer Kartoffeln. Dieses Jahr habe ich keine Lust, Kartoffeln mit einer Schaufel zu graben. Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

Hallo! Jede Mechanisierung erleichtert die Arbeit des Menschen. Um sich nach der Ernte nicht tot zu fühlen, wird ein Kartoffelgräber verwendet. Ihre Wirksamkeit in der Landarbeit ist seit langem bewiesen.

Kartoffeln graben besteht aus den folgenden Schritten:

  • den Garten von getrockneten Spitzen und Unkräutern zu befreien,
  • graben
  • Knollen pflücken.

Jeder weiß, dass das Graben von Kartoffeln mit einer Schaufel viel schwieriger und länger ist als das Pflücken. Mit Hilfe eines Baggers ist alles umgekehrt: Es gräbt leicht und schnell, dauert aber länger, ist aber einfacher als nach dem Gebrauch einer Schaufel. Bevor Sie Kartoffeln graben, können Sie sich ein spezielles Gerät machen, nämlich einen Pflug mit einem Zweigfächer (Foto 1) oder einen Bagger-Shake (Foto 2).

Die Ernte mit Hilfe eines solchen Baggers wird von einem Grubber durchgeführt. Befestigen Sie zuerst das Baggergestell senkrecht. Stellen Sie dann die Tiefe des Baggers ein. Wenn es mehr nötig ist, müssen Sie viel überschüssiges Land erneut säen. Wenn Sie fein graben, werden nicht alle Kartoffeln ausgegraben. Um Zeitverschwendung zu vermeiden, muss dieses Problem behoben werden, bevor Wurzelfrüchte geerntet werden.

Der Bagger sollte sich auf der Bodensohle abstützen - dies ist eine dichtere Bodenschicht. Manchmal wird es sofort gefühlt, manchmal muss es „gefühlt“ werden. Gehen Sie einige Meter hintereinander über den Gehblock und überprüfen Sie das Ergebnis. Wenn sich mechanisch beschädigte Knollen (geschnitten, schäbig) befinden oder ein Teil des Ernteguts im Boden verbleibt, müssen Sie die Tiefe der Strecke erhöhen. Das Graben von Kartoffeln ist durch eine Reihe notwendig: zuerst sind alle ungerade, dann gerade. Ein solches Schema ist erforderlich, um die Kartoffeln mit den Rädern des handgeführten Traktors, die noch nicht geerntet wurden, nicht zu beschädigen.

In großen Gebieten ist es am besten, einen gezogenen Mähdrescher zu verwenden, der an einen Traktor mit 80 PS angeschlossen wird. Ein solches Gerät verkürzt die Zeit für das Sammeln von Wurzelfrüchten erheblich. Wenn wir mit einem Mähdrescher Kartoffeln graben, wird die geschnittene und teilweise zerstörte Erdschicht mit Knollen unter Verwendung einer Grabvorrichtung einem Trennförderer zugeführt. Dort wird es geschüttelt und von Erdklumpen befreit, dann einem Förderband zugeführt, um verdorbene Knollen, Müll, Deckel und in Säcken verpackt zurückzuweisen. Die Anzahl der Operationen hängt von der Änderung des Mähdreschers ab.

Bagger für Kartoffeln: Funktionsprinzip


Sehen Sie sich das Video an: John Deere Traktoren der Serie 6M (Kann 2022).