Angebote

Johannisbeersorte Schatz: Pflanzen und Pflegen

Johannisbeersorte Schatz: Pflanzen und Pflegen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blackcurrant Treasure erfreut sich bei Gartenfreunden ausnahmslos großer Beliebtheit. Diese Art der Beerenkultur wird aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen, biologisch aktiven Substanzen und Spurenelementen berücksichtigt.

Beeren von Blackcurrant Treasure können nicht nur frisch verzehrt werden. Sie werden perfekt zu köstlichen Marmelade-, Marmeladen- und Fruchtgetränken verarbeitet. Seine Blätter sind weit verbreitet in der Konservenindustrie, in Rezepten der traditionellen Medizin.

Schatz der Schwarzen Johannisbeere

Beschreibung der Sorte Schwarze Johannisbeere Der Schatz sollte von der Tatsache ausgegangen werden, dass er in Sibirien ausgewählt wurde, als zwei Sorten mit schwarzen Johannisbeeren gekreuzt wurden - Black Bunch und Nester Kozin. Schwarze Johannisbeeren Sorten Sokrovische im staatlichen Sortenregister vermerkt, dessen Anbau unter den Bedingungen der ostsibirischen und westsibirischen Regionen zulässig ist.

Außerdem, Die Beschreibung der Sorte dieser Sorte von Beerenkultur umfasst die folgenden Merkmale:

  • hervorragender, recht interessanter Beerengeschmack;
  • ungefähr die gleiche Größe von Beeren auf dem Pinsel;
  • hohe Erträge;
  • Widerstand gegen niedrigere Temperaturindikatoren;
  • ziemlich schnelle Fruchtreife;
  • Resistenz gegen Pflanzenkrankheiten und Schädlinge.

Johannisbeerschatz: Merkmale der Sorte

Es sind diese Indikatoren, die die Grundlage dafür bilden, dass die schwarze Johannisbeere der Sorte Treasure ziemlich gute Bewertungen von Gärtnern sammelt.

Diese Sorte der schwarzen Johannisbeere zeichnet sich durch einen mittelgroßen, sich leicht ausbreitenden Strauch aus, dessen Höhe gewöhnlich innerhalb von anderthalb Metern liegt. Die Strauchdichte ist durchschnittlich. Es hat gerade, gerade Triebe. Ihre Dicke ist durchschnittlich. Die Zweige neigen sich leicht zum Boden. Blätter sind wie junge Triebe hellgrün gefärbt. Die Triebe, die sich bereits verholfen haben, sind ebenfalls durchschnittlich dick, verfärben sich jedoch hellbraun.

Die Blätter sind dreilappig, mittelgroß und faltig. Die Blüten sind auch mittelgroß. Ihre Farbe ist creme.

Die reifen Früchte der Sorte Treasure sind ziemlich groß. Ihre Masse kann 1,5 und sogar 2,1 Gramm erreichen. Im Gegensatz zu Beeren anderer Sorten sind die Früchte des Schatzes oval. Schwarz, leicht glänzend, enthalten sie viele winzige Samen. Die Schale der Frucht ist dünn. Der Geschmack ist angenehm süß mit Säure.

Nach Einschätzung des Verkostungssystems entspricht der Geschmack 4,4 von 5 Punkten.

Landung und Pflege

Die Sorte Treasure mit schwarzen Johannisbeeren bevorzugt gut belüftete Wachstumsbereiche, und der Standort sollte durch Sonnenlicht gut beleuchtet sein. Die schwarze Johannisbeere dieser Sorte kann jedoch unter hellen Schattenbedingungen wachsen.

Der Pflanzboden sollte leicht sauer sein. Die beste Zeit für die Anpflanzung einer Beerenkultur ist Ende September. MitNach den Empfehlungen von Spezialisten für das Einpflanzen von Pflanzen in den Boden ist es besser, Sämlinge des zweiten Lebensjahres zu kaufen, weil sie sich besser anpassen und dementsprechend schneller Wurzeln schlagen.

Ein Strauch zum Pflanzen eines Strauchs sollte im Voraus, etwa 2 Monate vor dem Pflanzen, vorbereitet werden. Ihre Tiefe sollte mindestens einen halben Meter betragen. Die Pflanzmischung besteht aus einem Eimer Humus, 100 g Superphosphat und 50 g Kalidünger.

Nach dem Pflanzen des Strauches muss dieser in einer Höhe von 3 Knospen abgeschnitten werden. Dies geschieht, damit die Pflanze nicht schnell alt wird. Sämlinge müssen in zwei Eimern Wasser gegossen und mit Sägemehl umhüllt werden. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass der Abstand zwischen benachbarten Buchsen mindestens 1 m betragen sollte.

Sorte Schwarze Johannisbeere Schatz nach dem Pflanzen und Wurzeln seiner Sämlinge erfordert eine regelmäßige Oberflächenlockerung des Bodens. Diese Manipulationen müssen jedoch sorgfältig durchgeführt werden, um die Wurzeln der Pflanze nicht zu beschädigen. Außerdem müssen Unkräuter um den heißen Brei herum entfernt werden, da sie sonst das Wachstum der Beerenkultur unterdrücken können.

Es ist wichtig, an die Notwendigkeit einer regelmäßigen Bewässerung der Pflanze zu denken. Dies ist besonders wichtig bei trockenem, heißem Wetter.

Um gute qualitative und quantitative Fruchtindikatoren zu gewährleisten, sollten Zweige, die größer als 20 cm sind, regelmäßig aus dem Busch geschnitten und Zweige, die älter als 3 Jahre sind, entfernt werden. Nicht im Busch liegen lassen und nicht abtrocknen oder zu Boden fallen lassen. Um eine Infektion der Pflanze zu vermeiden, müssen alle Äste sofort abgebrannt werden.

Das Füttern des Busches erfordert besondere Aufmerksamkeit. Die Pflanzennahrung mit Düngemitteln sollte ab einem Alter von 3 Jahren erfolgen. Im Frühjahr genügen 40 g Harnstoff. Im Herbst sollten 20 g Kaliumsulfat, 50 g Superphosphat und ein halber Eimer Kompost oder Humus gemischt werden.

So pflanzen Sie Johannisbeeren

Während der Saison können Sie schwarzen Johannisbeerbusch füttern, jedoch nicht öfter als viermal. Zu diesem Zweck werden flüssige organische Stoffe in Form von Hühnerkot in Wasser mit einem Anteil von 1 Teil der Streu pro 10 Teile Wasser verdünnt. Es ist zulässig, für jeden Busch einen flüssigen Königskerzen - 1 Eimer zu verwenden.

Bewertungen über die Johannisbeersorte Treasure

Galina Sergeevna, 47 Jahre alt, Chelyabinsk.

Eine Sorte schwarzer Johannisbeeren namens Treasure habe ich im lokalen Fernsehen kennengelernt. Ich habe es in unserem Kinderzimmer bekommen und wirklich dafür gesorgt, dass dies ein Schatz ist. Drei Büsche der neuen Sorte ersetzten 10 Büsche der alten gehackten Johannisbeeren. Große säuerliche Beeren eignen sich perfekt für die Zubereitung von Fruchtgetränken, die in unserer Familie sehr beliebt sind.

Mikhail, 52 Jahre alt, Kazan.

Wir haben lange Zeit einen Schatz auf unserer Seite aufgebaut. Wir sind zufrieden mit der Ernte und der Tatsache, dass diese Sorte schwarzer Johannisbeeren keine besondere Sorgfalt erfordert. Es ist auch resistent gegen Frost und verschiedene Krankheiten. Die Frau sagt, dass das Sammeln einfach ist. Die Beeren reifen gleichmäßig, sodass Sie sie nicht in Teilen sammeln müssen.

Zemfira, 34 Jahre alt, Tyumen.

Für diese Art von schwarzer Johannisbeere müssen Sie den richtigen Ort auswählen, und dann können Sie die Ernte genießen. Zuerst pflanzten wir Büsche in einem Zug, sie starben fast, wir mussten verpflanzen. Jetzt sammeln wir eine wunderbare Ernte.


Sehen Sie sich das Video an: Echten Tee aus dem eigenen Garten ernten (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Caddarik

    Betrachten Sie als unbedeutend?

  2. Makora

    Es ist ein angenehmer, nützlicher Gedanke

  3. Kigazuru

    Meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  4. Brarn

    Ja, das hast du richtig gesagt

  5. Orlege

    Heute habe ich viel über dieses Problem gelesen.

  6. Mir

    Überhaupt weiß ich nicht, dass hier und zu sagen, dass es möglich ist



Eine Nachricht schreiben