Tricks

Eigenschaften der Gladiolen Tango, Isabella, Traderhorn, Solo Kanarienvögel und Wunderkerzen

Eigenschaften der Gladiolen Tango, Isabella, Traderhorn, Solo Kanarienvögel und Wunderkerzen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Gladiolustango ist eine der auffälligsten Pflanzen, die seit vielen Jahren zur Dekoration der Umgebung verwendet werden. Heute gibt es eine Vielzahl von Blumen und Zierpflanzen, mit denen im Garten farbenfrohe Bilder und harmonische Kombinationen geschaffen werden sollen. Auf dieser Grundlage kombinieren viele Gärtner lieber verschiedene Sorten und Arten von Pflanzen, um so malerische visuelle Bilder zu schaffen. Eine dieser Optionen ist Gladiolus, da es so viele Sorten gibt, die fast überall verwendet werden können.

Beschreibung der Gladiolensorten: Tango, Isabella und Traderhorn

Gladiolen haben sich seit langem als die besten erwiesen. Erstens ist die große Beliebtheit dieser Farben auf die Vielfalt ihrer Formen und Farben zurückzuführen. Vielleicht kann sich diese Blume einer solchen Fülle von Sorten und Arten rühmen, die sie zu einer der führenden unter ähnlichen Pflanzen macht. Gleichzeitig ist das Farbschema der Gladiolen einfach umwerfend. Sie können schneeweiß sein, wie Winterschnee, und gleichzeitig gibt es Sorten, die mit ihrer inhärenten Helligkeit einem verblassenden Sonnenuntergang ähneln. Eine dieser Blüten ist eine Tangi Gladiolus. Diese Art zeichnet sich durch geradlinige Triebe aus, auf denen sich große, leuchtende Blüten befinden. Die Färbung des Blütenstandes ähnelt in gewisser Weise dem Aussehen von Lachsfleisch. Gefleckte Fliederfärbung und gewellte Ränder machen diese Sorte wirklich königlich und unterscheiden sie von der Gesamtmasse solcher Pflanzen. In diesem Fall ist der Durchmesser der Blume selbst ziemlich groß und erreicht 12-14 cm.

Im Gegensatz zum Tango sieht die Blütenform bei der Sorte Isabella grundsätzlich anders aus.

Seine Höhe variiert zwischen 150-160 cm, was diese Art zu einer der höchsten ihrer Artgenossen macht. Gleichzeitig haben die Blüten eine Farbe, die derjenigen ähnelt, aus der herber und aromatischer Wein hergestellt wird. Die Isabella Gladiolus sieht aufgrund ihrer Eigenschaften sehr elegant aus. Ein wesentlicher Unterschied oder, man könnte sagen, ein Merkmal ist das Vorhandensein eines kleinen roten Flecks auf dem Stiel.

Eine andere große Vielfalt heißt Händlerhorn. Diese Pflanze gehört zur Kategorie der untergroßen Pflanzen und erreicht eine Höhe von 100 bis 120 cm. Diese Kompaktheit beeinträchtigt jedoch überhaupt nicht die äußeren Eigenschaften, die sie hell und auffällig machen. Traderhorn enthält große dreieckige Blütenstände. In ihren Farben ähneln sie rotem Samt mit einer leichten Tönung. Solche erfolgreichen visuellen Eigenschaften machen diese Option zu einer der am häufigsten verwendeten Optionen zum Erstellen von Landschaftsprojekten.

Eigenschaften von Gartenpflanzen: Gladiolensorten von Solokanarienvögeln, Wunderkerzen und Fiorentina

Klasse Solo Kanarienvogel präsentiert einer Person, die über diese Schöpfung der Natur nachdenkt, Blüten von blassrosa Farbe. Solche Blütenstände sind harmonisch und individuell - jeder von ihnen dekorierte Garten ist ein großartiger Ort zum Entspannen. Gleichzeitig sind die Ränder jeder einzelnen Blume gelbgrün gestaltet, wodurch ein Kontrast entsteht. Das Kanarienvogelsolo erreicht eine Höhe von nur 120-125 cm und ist eine relativ niedrige Pflanze. Darüber hinaus sind seine äußeren Qualitäten auf einem relativ hohen Niveau. Dies trägt zur Popularisierung dieser Unterart bei. Gladiolus canary solo wird intensiv bei der Gestaltung von Gartenwegen oder kleinen Blumenbeeten eingesetzt, wo es am vorteilhaftesten aussieht.

Gladiolus Bengal Feuer in seiner besten Form zeichnet sich durch seinen Namen aus. Diese Blume erreicht eine Höhe von 140-160 cm und hat einen wunderbar stabilen Stiel. Blütenstand und Farbe entsprechen zum Teil dem Namen der Pflanze. Bengalisches Feuer zeichnet sich durch rauchige Lachsblätter mit kleinen roten Flecken aus. Gleichzeitig ist der Rand jedes Blütenblatts so gewellt, dass er in gewisser Weise dem Sprühnebel eines festlichen Feuerwerks ähnelt, das in den Nachthimmel geschossen wird. Dank dieser Eigenschaft erhielt die Pflanze ihren prägnanten und farbenfrohen Namen.

Gladiolus fiorentina ist ein wunderbares Beispiel für eine kurze Pflanze. Ihre Höhe beträgt nur 100-120 cm, diese Sorte gleicht jedoch das mangelnde Wachstum mit Farbeigenschaften aus. Die Blütenstände haben eine zarte gelbe Färbung mit leuchtend roten Zungen. Aufgrund dieser optischen Eigenschaften eignet sich diese Sorte für die Gestaltung kleiner Blumenbeete und Hausspuren.

Wie Gladiolen pflanzen

Jede Blumenart findet ihre Anwendung in der Gestaltung von Landschaftsgärten. Gleichzeitig haben sie alle ihre eigene Individualität, die das Erscheinungsbild der Website nicht nur hell und farbenfroh macht, sondern ihr auch Raffinesse und Attraktivität verleiht.