Tipps

Beliebte Sorten von Actinidia

Beliebte Sorten von Actinidia


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Actinidia "Hermaphroditic", "Gourmand", "September", "Delicatessen" und "Klara Zetkin" gehören zu den beliebtesten und beliebtesten Sorten, die in den Boden- und Klimabedingungen unseres Landes erfolgreich kultiviert werden.

Um die richtige Wahl des Pflanzmaterials zu treffen, sollten Sie sich nicht nur mit der Sortenbeschreibung vertraut machen, sondern auch zuverlässige Informationen über das Pflanzen und die Pflege von Pflanzen erhalten. Ebenso wichtig sind die Bewertungen erfahrener Hobbygärtner.

Actinidia "Hermaphroditic"

Die durchschnittliche Pflanzenhöhe beträgt drei bis vier Meter bei einem jährlichen Wachstum von eineinhalb Metern. Die Pflanze zeichnet sich durch dekorativ bemalte Blätter aus, die eine sehr originelle Farbe haben. Im zeitigen Frühjahr ist die Farbe des Laubs weißgrün. Im Sommer ändert sich seine Farbe zu einer ausgeprägten blassrosa Farbe.

Es ist zu beachten, dass sich die Dekorativität nur bei erwachsenen Pflanzen zeigt, die unter ausreichenden Lichtbedingungen gezüchtet wurden. Die Früchte haben eine ovale Form und eine grünlich-gelbe Oberfläche mit einer ziemlich hellen Röte von der am meisten beleuchteten Seite. Früchte von geringer Größe, durchschnittliches Gewicht von nicht mehr als 2,5-3 g. Die Reifung erfolgt im August. Die Pflanze tritt vier Jahre nach dem Einpflanzen der Sämlinge an einem festen Platz in die Phase der aktiven Fruchtbildung ein.

Actinidia "Gourmet"

Actinidia kolomikt Lakomka ist eine mittelgroße Rebe, die nicht höher als sieben Meter ist. Die Besonderheit dieses fruchtdekorativen, lianenartigen Strauchs ist das Umschlingen der Stütze im Gegenuhrzeigersinn sowie das Vorhandensein dünner und glatter Zweige mit großen und reliefartigen Blättern. Die Blüten sind weiß und ähneln den Blüten des Maiglöckchens. Sie haben einen ziemlich starken Geschmack. Die Blüte wird im Mai beobachtet und dauert etwas weniger als einen Monat.

Die Früchte sind zylindrisch, seitlich zusammengedrückt und wiegen nicht mehr als 5,1 bis 5,3 g. Die Oberfläche der reifen Früchte hat eine olivgrüne Farbe mit hellen, längs angeordneten Streifen. Die Haut ist relativ dünn, bedeckt das Süße und Saure mit dem Aroma von Ananasfruchtfleisch. Die Ernte erfolgt Mitte des letzten Sommermonats. Die Sorte ist im Vergleich zu Niedrigtemperaturbedingungen und einem erhöhten Ascorbinsäuregehalt günstig. Die Sorte wird als ertragreich und großfruchtig charakterisiert.

Actinidia: Pflanzen und Pflege

Actinidia "September"

Es zeichnet sich durch Früchte mit einem Durchschnittsgewicht von bis zu 16,5-18,5 g aus, grüne Farbe mit ausgezeichnetem Geschmack und ziemlich zartem, zartem Aroma. Die Früchte reifen im letzten Jahrzehnt des Septembers. Die Pflanze beginnt zwei oder drei Jahre nach dem Anpflanzen von Obstsetzlingen an einem festen Platz zu tragen. Der durchschnittliche Ertrag einer erwachsenen, produktiven Pflanze kann, abhängig von der Anbautechnologie, mindestens 10-12 kg reife Beeren betragen.

Eine adulte lianenartige Pflanze erreicht eine Höhe von 18 - 20 m und gehört zur Kategorie der winterharten und zweihäusigen Pflanzen. Ein charakteristisches Merkmal dieser Beeren- und Zierpflanzensorte ist ein hoher und stabiler Ertrag, der durch gute Indikatoren für die Unprätentiosität gegenüber den Wachstumsbedingungen und die Widerstandsfähigkeit gegen Schäden durch die häufigsten Krankheiten und Schädlinge in unserem Land ergänzt wird. In Zentralrussland wird empfohlen, junge Pflanzen auf den Boden zu biegen und mit Torf, trockenem Laub oder Fichtenzweigen zu isolieren. In den südlichen Regionen können Pflanzen ohne Schutz überwintern.

Actinidia "Delicious"

Delicious Actinidia, oder Actinídia deliciósa, ist das Ergebnis von Arbeiten zur Kreuzung chinesischer Actinidia. Die neuseeländischen Züchter konnten die Frucht deutlich vergrößern und ihren Geschmack verbessern. Die Höhe der Baumkriechpflanze kann acht oder mehr Meter betragen. Die Pflanze hat starke Stiele und lange Blattstiele, auf denen dunkelgrüne, oval abgerundete Blätter mit einer herzförmigen Basis stehen. Die Oberfläche des Laubs ist glatt und glänzend. Der Rücken hat eine ziemlich ausgeprägte weiße Pubertät.

Die Blüten sind weiß, färben sich mit der Zeit gelb. Pflanzen vieler Sorten dieser Sorte sind nicht selbstfruchtbar, daher ist es zur Erzielung von Früchten erforderlich, Sträucher mit männlichen Blüten zu pflanzen. Zu den beliebtesten Sorten dieser Art zählen die bisexuell selbstbestäubte Sorte "Jenny" sowie die sehr duftende, zarte und süßfruchtige Sorte Actinidia deliciosa Boskoop.

Die durchschnittliche Fruchtlänge überschreitet 6,3-6,5 cm nicht. Sie sind mit harter Haut mit kurzen, bräunlich gefärbten Haaren bedeckt. Die Früchte sind den Verbrauchern unter dem Namen "Kiwi" bekannt und werden aufgrund ihres hervorragenden Geschmacks und Nährwerts nicht nur im Ausland, sondern auch in Russland häufig verwendet.

Actinidia "Clara Zetkin"

Die großfrüchtige Actinidia-Sorte "Klara Zetkin", die bei Hobbygärtnern unseres Landes sehr beliebt und gefragt war, wurde als Ergebnis einer kontinuierlichen Selektion mit dem Ziel entwickelt, die Zahl der großfrüchtigen Sorten zu erhöhen. Die vierte Generation von Actinidia colomict führte zur Erzeugung einer Sorte mit ausgezeichneter Schmackhaftigkeit und geringem Anteil an vollständig gereiften Früchten.

Die mehrjährige baumartige Liane wird bis zu sechs Meter hoch und bildet grüne Früchte, deren Länge 2,5 bis 3,5 cm nicht überschreitet. Unter Boden- und Klimabedingungen reift die Sorte im letzten Jahrzehnt des August. Reifes Fruchtfleisch zeichnet sich durch einen zarten und sehr aromatischen, süßen Geschmack aus. Der durchschnittliche Ertrag einer erwachsenen Nutzpflanze dieser Sorte liegt bei 6,5-8,5 kg. Die Sorte gehört zur Kategorie der Zweihäusigen und muss von einem männlichen Blütentyp angepflanzt werden.

Actinidia: Merkmale des Anbaus

Die Pflanze zeichnet sich durch hohe Dekorativität aus und bildet weißlich-rosa Blüten. Dies ist die größte Obstsorte und resistent gegen Pilzinfektionen, eine Sorte, die sich unter den Bedingungen der Hausgärtnerei in unserem Land bewährt hat.


Sehen Sie sich das Video an: Permakultur: Beeren vermehren. Tutorial Kleinwalsertal (Kann 2022).