Rat

5 besten Rezepte zum Kochen von würzigen Auberginen für den Winter und Lagerung

5 besten Rezepte zum Kochen von würzigen Auberginen für den Winter und Lagerung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Kochen von würzigen Auberginen für den Winter hat viele Eigenschaften. Um eine schmackhafte und gesunde Zubereitung zu erhalten, ist es wichtig, die richtigen Produkte auszuwählen. Gemüse muss reif und verderbfrei sein. Um einen hochwertigen Snack zuzubereiten, müssen Sie sich strikt an das Rezept halten. Die Einhaltung der Regeln für die Lagerung des fertigen Produkts ist nicht unwichtig.

Technologie zum Kochen von würzigen Auberginen für den Winter

Snacks auf Auberginenbasis gelten als sehr beliebte und nachgefragte Gerichte, die normalerweise für die zukünftige Verwendung zubereitet werden. Dank dessen ist es möglich, den ganzen Winter über Gemüse zu essen, ohne an der Qualität des Produkts zu zweifeln. Es wird empfohlen, am Ende des Sommers oder in der ersten Herbsthälfte zu ernten. Während dieser Zeit enthält Gemüse viele Vitamine und andere wertvolle Substanzen. Darüber hinaus sind sie recht kostengünstig.


Es gibt viele Technologien für die Zubereitung gesunder Gerichte. Sie unterscheiden sich erheblich voneinander. Gleichzeitig gibt es eine universelle Regel, die strikt eingehalten werden muss. Nur junge Auberginen mit glänzender Haut sind zur Konservierung geeignet. Wenn Sie keine jungen Früchte kaufen können, müssen Sie unbedingt die Haut vom Gemüse entfernen und große Samen herausziehen.

Auswahl und Zubereitung von Produkten

Bei der Auswahl des zu konservierenden Gemüses sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Zunächst wird empfohlen, auf das Aussehen der Früchte zu achten.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Große Größen zeigen eine große Anzahl von Samen im Fruchtfleisch an. Daher sollten Sie solches Gemüse nicht ernten.

Das Fruchtfleisch kleiner Früchte hat einen delikaten und reichen Geschmack. Bevor Sie mit der Konservierung beginnen, sollten Sie das Gemüse sorgfältig untersuchen. Sie sollten nicht befleckt werden. Qualitätsgemüse hat eine regelmäßige Form und eine ebene Oberfläche.

An dem Schwanz können Sie die Frische des Produkts beurteilen. Wenn die Früchte kürzlich gepflückt wurden, ist der Schwanz lebhaft und grün. Wenn das Gemüse längere Zeit angelassen wurde, trocknet der Pferdeschwanz aus und fällt ab. Große Früchte haben einen bitteren Geschmack. Es muss zusätzlich entfernt werden. Es gibt keine Bitterkeit in kleinem Gemüse.

Die besten Konservierungsrezepte

Heute gibt es viele interessante Konservierungsrezepte, mit denen Sie leckere und gesunde Zubereitungen erhalten.

Snack "Cobra"

Dieses Gericht erfordert:

  • 3 Kilogramm Auberginen;
  • 500 Milliliter Trinkwasser;
  • 100 Gramm Paprika;
  • 1 Paprika;
  • 100 Gramm Knoblauch;
  • Pflanzenfett;
  • 1 kleiner Löffel Zucker;
  • etwas Salz;
  • 2 große Löffel 70% Essig.

Auberginen müssen gewaschen und in Scheiben geschnitten werden. Dann wird empfohlen, sie zu salzen und einige Stunden unter gelegentlichem Rühren stehen zu lassen. Paprika sollte geschält und gehackt werden. Dazu können Sie einen Fleischwolf verwenden. Fügen Sie Salz, Essig, Wasser zu der Mischung hinzu. Die Früchte in Sonnenblumenöl braten, in die Gemüsemasse eintauchen und in sterilisierte Gläser geben. Den Rest der Marinade darauf legen. Rollen Sie die Gläser mit sterilen Deckeln auf.

Snack "Manjo"

Um blaue nach diesem Rezept zu kochen, sollten Sie Folgendes nehmen:

  • 2 Kilogramm Auberginen;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • 2 Kilogramm Paprika;
  • 1 Kilogramm Zwiebeln;
  • 300 Gramm Karotten;
  • 3 Kilogramm Tomaten;
  • 100 g Essig 9%;
  • 100 Gramm Salz;
  • 1/2 kleiner Löffel schwarzer Pfeffer;
  • 100 Gramm Zucker;
  • 1/2 kleiner Löffel Paprika.

Tomaten hacken. Es ist am besten, sie durch einen Fleischwolf zu führen. Schneiden Sie die Auberginen in Kreise. Die gewaschenen und geschälten Paprikaschoten in Streifen schneiden. Zwiebel waschen und in dünne Halbringe schneiden. Die geschälten Karotten waschen. Entfernen Sie den Stiel von der Paprika und hacken Sie ihn zusammen mit den Karotten. Dies geschieht am besten mit einem Fleischwolf.

Mischen Sie alles Gemüse in einer tiefen Schüssel, fügen Sie Gewürze hinzu und köcheln Sie für 40 Minuten. In trockene Gläser füllen, die mit sterilen Deckeln aufgerollt werden sollten.

Auf Georgisch

Um würzige Auberginen zu kochen, sollten Sie Folgendes nehmen:

  • 500 Gramm Auberginen;
  • 1 Paprika;
  • 200 Gramm Paprika;
  • 5 Knoblauchzehen;
  • 40 g Essig mit einer Konzentration von 9%;
  • 1 großer Löffel Zucker;
  • 50 Gramm Sonnenblumenöl;
  • 1 kleiner Löffel Salz.

Es wird empfohlen, die Auberginen in Würfel zu schneiden, zu salzen und eine halbe Stunde ruhen zu lassen. Den geschälten Knoblauch und den Pfeffer mit einem Fleischwolf hacken und mit Essig mischen. Die vorbereitete Zusammensetzung in einen Topf geben, Zucker geben und auf den Herd stellen. 4 Minuten kochen lassen. Die blauen in einer Pfanne braten und auf der Basis von Pfeffer und Knoblauch in die Mischung geben. Die Zusammensetzung 10 Minuten kochen lassen. In sterilisierte Gläser füllen und festziehen.

Mit Zwiebeln

Um einen solchen Snack zuzubereiten, sollten Sie Folgendes einnehmen:

  • 3 mittelgroße Auberginen;
  • halber Paprika;
  • 2 mittelgroße Zwiebeln;
  • 60 Gramm Essig 6%;
  • 2 große Löffel Sonnenblumenöl;
  • 1 kleiner Löffel Salz;
  • 2 Knoblauchzehen.

Es wird empfohlen, Auberginen weich und kühl zu kochen. Für die Marinade Wasser nehmen und mit Essig, Salz und Sonnenblumenöl mischen. Fügen Sie Pfeffer und Knoblauch der Zusammensetzung hinzu. Die abgekühlten Früchte in Kreise schneiden, gehackte Zwiebeln hinzufügen und über die Marinade gießen. Legen Sie die Ladung darauf und entfernen Sie sie 1-2 Tage lang an einem dunklen Ort.

Ohne Sterilisation

Um Gemüse ohne Sterilisation zu schließen, sollten Sie Folgendes einnehmen:

  • 2 Kilogramm Auberginen;
  • 1 Kilogramm Paprika;
  • 100 Gramm Knoblauch;
  • 200 Milliliter Wasser;
  • 50 Gramm Paprika;
  • 2 Kilogramm Tomaten;
  • 60 Gramm Essig 9%;
  • 50 Gramm Salz;
  • 100 Gramm Zucker;
  • 100 Milliliter Pflanzenöl.

Das Gemüse waschen, hacken und in einen tiefen Behälter geben. Machen Sie die Marinade separat, indem Sie alles außer dem Essig mischen. Kochen Sie das Gemüse in der Marinade 20 Minuten lang. Essig hinzufügen, umrühren, in sterilisierte Gläser geben und aufrollen.

Speicherregeln

Wenn die Bedingungen erfüllt sind, können Auberginenpräparate 1 Jahr gelagert werden. In einem Privathaus sollten sie in einem Keller oder auf einer Terrasse aufgestellt werden. Es ist zulässig, einen verglasten Balkon oder Kühlschrank in der Wohnung zu benutzen. Es ist wichtig, die Temperatur 0… + 15 Grad zu halten. Die Ufer sollten keinem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von Auberginentapas. Dadurch kann jede Hausfrau die beste Option auswählen. Es ist jedoch wichtig, Produkte von höchster Qualität zu verwenden.


Schau das Video: Gefüllte Aubergine - lecker und gesund. vegetarisch - vegan. Thomas kocht (Kann 2022).