Rat

Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung des Spintor-Insektizids, Dosierung und Analoga

Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung des Spintor-Insektizids, Dosierung und Analoga


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Kampf gegen Insektenschädlinge im Sommerhaus kostet den Gärtner viel Zeit und Mühe. Schließlich ist es ziemlich schwierig, ein wirksames und sicheres Pflanzenschutzmittel zu finden. Aber auch die moderne Agrarchemie hat dieses Problem gelöst. Durch die Verwendung des Spintor-Insektizids können Sie Pflanzungen schützen und das Ökosystem nicht schädigen. Daher lohnt es sich, ausführlich über seine Fähigkeiten zu sprechen.

Zusammensetzung und Freisetzungsform des Arzneimittels "Spintor"

Es ist ein einkomponentiges biologisches Insektizid, das Insektenschädlinge zerstören kann und für Menschen, Pflanzen und Entomophagen, die für den Garten nützlich sind, harmlos ist. Spinosad ist der Wirkstoff des Arzneimittels, ein Kontakt- und Darmpestizid und in Spintor in einer Konzentration von 240 Gramm / Liter enthalten. Es entstand während der Fermentation eines Biosubstrats, das aufgrund der lebenswichtigen Aktivität spezieller Bakterien - Accinomyceten Saccharopolyspora spinosa - erhalten wurde.

Das Produkt ist in Form einer konzentrierten Suspension erhältlich, die in Plastikflaschen mit verschiedenen Volumina (von 10 Millilitern bis 0,5 Litern) mit fest verschraubtem Verschluss verpackt ist. Jede Verpackung des Produkts wird mit einem Etikett geliefert, das Informationen über den Namen des Insektizids, seinen Hersteller, seine Zusammensetzung und seinen Zweck enthält. Das Medikament gehört zur Klasse der biologischen Pestizide.

Funktionsprinzip und Verwendungszweck des Werkzeugs

Das Insektizid wird verwendet, um Pflanzungen von Kartoffeln, Gemüse auf offenem und geschlossenem Boden sowie Blumen in Gewächshäusern zu schützen.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Die Kontakt-Darm-Wirkung des Arzneimittels stellt die Blockierung von Nervenimpulsen im Gewebe sicher, beeinflusst den Zustand des Zentralnervensystems des Insekts und führt zu einer Lähmung des Schädlings und seinem Tod.

"Spintor" schützt Pflanzungen vor Kartoffelkäfern, Thripsen der westlichen Blume (Kalifornien), Fliegen, Gallmücken, Ameisen und anderen Schädlingen. Bei einigen Insektenarten wirkt das Insektizid auf Larven, Raupen, bei anderen auf Erwachsene. Es gibt keine Einschränkungen für die Fruchtfolge des Produkts.

Vorteile des Arzneimittels

Biologische Insektizide sind eine neue Generation von Agrochemikalien. Sie schädigen Pflanzen nicht, werden in kleinen Dosen verwendet und haben eine Reihe weiterer Vorteile:

  • wirtschaftlich verbraucht werden und gleichzeitig eine hohe Effizienz aufrechterhalten;
  • beständig gegen Niederschlag;
  • Sie treffen Schädlinge schnell (nach 1-3 Stunden sind die Ergebnisse der Behandlung spürbar) und schützen die Pflanzen nach der Behandlung noch 3 Wochen lang.
  • Reduzieren Sie den Wirkungsgrad nicht mit steigender Temperatur.
  • nicht phytotoxisch;
  • kann in Kombination mit den meisten agrochemischen Verbindungen (Düngemittel, Insektizide mit einem anderen Wirkstoff, Pestizide) verwendet werden.

Die Nachteile des Arzneimittels umfassen die hohen Kosten, die jedoch durch die Kosteneffizienz des Arzneimittels kompensiert werden. Insekten entwickeln keine Insektizidresistenz. Das Medikament beginnt unmittelbar nach der Behandlung von Pflanzen zu wirken, der vollständige Tod von Insektenschädlingen tritt in 1-2 Tagen auf.

Verbrauchsrate des Arzneimittels und der Arbeitslösung

Die Arbeitslösung des Arzneimittels wird vor dem Sprühen hergestellt. Die Gebrauchsanweisung des Arzneimittels enthält genaue Empfehlungen für den Verbrauch von Geldern, die nicht überschritten werden sollten.

Verbrauch an Suspensionskonzentrat, Liter / HektarKulturpflanzen, zerstörte SchädlingeVerbrauch der Arbeitslösung, Liter / Hektar, SprühzeitWie oft pro Saison zu verarbeiten
0,3-1,2Gewächshauspaprika und Gurken von Western Flower Thrips1000-3000. Während der Vegetationsperiode2. Pause zwischen den Behandlungen - 1-1,5 Wochen.
0,2-0,7Gewächshausblumen aus westlichen Blütenthrips500-1500. Während der Vegetationsperiode2.

Die Pause zwischen den Behandlungen beträgt 1-1,5 Wochen.

0,125-0,15Kartoffeln aus dem Kartoffelkäfer pflanzen200-400. Während der Vegetationsperiode1

Die Verarbeitung erfolgt bei trockenem, ruhigem Wetter, besser morgens oder abends.

Wichtig: Sprühen Sie keine Blütenpflanzen.

Um die Arbeitslösung herzustellen, wird die Hälfte des erforderlichen Wasservolumens bei eingeschaltetem Mischer in den Tank gegossen. Fügen Sie die Suspension hinzu, ohne anzuhalten, um zu stören, und geben Sie den Rest der Flüssigkeit hinzu. Das Produkt ist für alle Arten von Sprühgeräten geeignet. Die Oberfläche der Blätter wird bearbeitet, das Sprühen erfolgt sofort nach dem Nachweis von Schädlingen, ohne auf eine Zunahme der Anzahl der Insektenkolonien zu warten. Nach Durchführung der Arbeiten wird das Spritzgerät von den Resten des Produkts befreit, alle Teile werden gründlich gewaschen.

Sicherheitstechnik

Die Arbeitslösung des Insektizids wird in einem Schutzanzug hergestellt, Gummihandschuhe werden auf die Hände gelegt, die Atmungsorgane werden mit einem Beatmungsgerät geschützt, die Augen - mit einer Schutzbrille. Das Produkt ist sicher für Fische, Regenwürmer und Entomophagen (räuberische Insekten, die sich von Pflanzenschädlingen ernähren). Der Stoff hat eine Gefahrenklasse 3 für den Menschen (mittlere Toxizität) und ist hochgiftig (Gefahrenklasse 1) für Bienen. Vor der Verarbeitung von Anlagen müssen die Imker 5-7 Tage im Voraus gewarnt werden, um den Zeitpunkt des Insektenfluges anzupassen.

Die Arbeiten zur Herstellung der Arbeitslösung und der Tankmischungen werden an speziellen Standorten (zur einfachen Reinigung mit Asphalt oder Beton bedeckt) durchgeführt, die weit entfernt von Wohn- und Landwirtschaftsgebäuden liegen. Unbefugte Personen, Kinder, Haustiere und Nutztiere sind auf dem Gelände nicht gestattet.

Kompatibilität

Ein biologisches Produkt der neuen Generation ist kompatibel mit Düngemitteln, Insektiziden mit anderen Wirkstoffen und Herbiziden. Es wird mit anderen Insektiziden gemischt, um alle Arten von Schädlingen im Garten oder in ihrem Sommerhaus vollständig zu zerstören.

Lagerbedingungen

Das Medikament wird in einer dicht verschlossenen Originalverpackung aufbewahrt. Es wird in einem Lager für agrochemische Verbindungen in trockenen und belüfteten Räumen aufbewahrt, um ein Einfrieren des Mittels zu verhindern. Von Kindern, Haustieren, Futtermitteln und Lebensmitteln ferngehalten. Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Was kann ersetzt werden

Es gibt keine Analoga des Arzneimittels mit demselben Wirkstoff.


Schau das Video: KitchenAid Pürieraufsatz. Teil 1: Gebrauchsanweisung. by One Kitchen (Kann 2022).