Rat

TOP 4 Rezepte für die Herstellung von Pfirsichkonserven in Sirup für den Winter

TOP 4 Rezepte für die Herstellung von Pfirsichkonserven in Sirup für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aus Pfirsichen werden duftende und schmackhafte Zubereitungen gewonnen. Aus den Früchten werden Marmeladen, Desserts und Kompotte hergestellt. Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von Pfirsichen in Sirup für den Winter. Wenn Sie die Abfolge der Aktionen befolgen, erhält jede Hausfrau ein gesundes Dessert, das in der kalten Jahreszeit sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern genossen wird.

Merkmale des Kochens von Pfirsichen in Sirup für den Winter

Pfirsichrohlinge erweisen sich als sehr lecker, wenn dafür hochwertige Früchte ausgewählt werden. Es gibt verschiedene Empfehlungen zum Kochen:

  1. Es ist wichtig, die im Rezept angegebenen Proportionen zu beachten.
  2. Es ist ratsam, kernlose Früchte zu ernten, da diese länger halten.
  3. Damit die Produkte lange haltbar sind, ist eine qualitativ hochwertige Vorbereitung der Produkte und Behälter erforderlich.

Sie können die Pfirsiche selbst drehen, da es nichts Schwieriges gibt. Mit allen folgenden Rezepten können Sie köstliche Gerichte zubereiten.

Regeln für die Auswahl und Zubereitung von Produkten

Die Süße einer Frucht wird durch ihr Aroma bestimmt. Wenn der Geruch intensiv ist, sind die Pfirsiche süß und saftig. Es ist wichtig, dass keine fremden Aromen vorhanden sind.

Pfirsiche müssen nach folgenden Kriterien ausgewählt werden:

  1. Elastizität und Samtigkeit gelten als Beweis für die Reife.
  2. Die Schale der Frucht sollte flach sein.
  3. Natürliche Hautfarbe erforderlich.
  4. Das Fruchtfleisch ist gelb, weiß mit rosa Adern.

Flache Pfirsiche sind nicht so saftig wie klassische Pfirsiche. Es ist ratsam, Früchte nach Gewicht zu nehmen. Vermeiden Sie Lebensmittel, die hart oder weich sind oder grüne, dunkle Flecken aufweisen. Geschrumpfte Früchte sind ebenfalls nicht geeignet. Vor dem Erstellen von Rohlingen müssen diese gründlich gewaschen werden.

Wie bereite ich Behälter richtig vor?

Für Pfirsiche in Sirup ist es besser, 1-Liter-Gläser zu wählen. Sie müssen nur hochwertige Behälter nehmen, die gründlich mit Backpulver gewaschen und dann gespült werden sollten. Dann werden die Rohlinge lange gelagert.

Danach sollten die Banken sterilisiert werden. Die Dampfreinigung ist eine effektive und einfache Methode. Wasser in einem Topf kochen. Oben ist ein Gitter installiert, auf dem die umgekehrten Behälter befestigt sind. Sie werden ca. 30 Minuten gekocht. Dann wird der Behälter auf einem Handtuch gelassen.

Wie Pfirsiche zu Hause in Sirup konservieren?

Es gibt viele verschiedene Rezepte für köstliche Rezepte. Sie unterscheiden sich in Anzahl und Liste der benötigten Komponenten. Der Unterschied liegt in den Feinheiten des Kochens. Die folgenden Rezepte sind einfach und bewährt.

Einfaches Keilrezept

Um ein köstliches Dessert zuzubereiten, bereiten Sie Folgendes vor:

  • Früchte - 1 kg;
  • Wasser - 1 l;
  • Kristallzucker - 400 g;
  • Zitronensäure - ½ TL.

Waschen Sie die Beeren vor und entfernen Sie die Samen von ihnen. Eingemachte Aprikosen können mit oder ohne Haut sein. Die Hälften werden in Gläser gefüllt. Kochen Sie das Wasser in einem Wasserkocher und gießen Sie es anschließend in das Werkstück. Eine Viertelstunde lang ist der Behälter mit Deckeln bedeckt.

Dann muss das Wasser in einen Topf abgelassen werden. Für 1 Liter 400 g Zucker und ½ TL. Zitronensäure. Die Lösung wird zum Kochen gebracht und 2 Minuten gekocht. Dann kann der Sirup in Gläser gegossen werden. Früchte in einer Zuckerlösung sind sehr lecker.

Option ohne Sterilisation

Um dieses köstliche Dessert zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Früchte - 2 kg;
  • Kristallzucker - 400 g;
  • Wasser - 1 l;
  • Zitronensäure - 2 TL

Es ist wichtig, dass die Beeren sauber und trocken sind. Knochen werden von ihnen entfernt. Sie müssen auch die Haut entfernen. Die Hälften sollten in Banken ausgelegt werden. Wasser wird in einem Topf gekocht und in Gläser gegossen. Nach 20 Minuten wird das Wasser zurückgelassen, Kristallzucker und Zitronensäure werden zugegeben. Es wird wieder zum Kochen gebracht. Danach können Sie die Behälter aufrollen.

Wie einkaufen

Zu Hause können Sie das gleiche Dessert wie im Laden schließen. Vorbereitung erforderlich:

  • Obst - 2 kg;
  • Kristallzucker - 400 g;
  • Wasser - 1 l;
  • Zitronensäure - 2 TL

Die Beeren werden in Glasbehältern ausgelegt, mit kochendem Wasser gegossen und mit Deckeln abgedeckt. Nach 20 Minuten wird die Flüssigkeit in die Pfanne abgelassen. Zucker und Zitronensäure sollten hinzugefügt werden. Die Lösung wird gekocht. Die Behälter müssen mit heißem Sirup gefüllt werden und können verschlossen werden. Die Herstellung von Fruchtsirup ist nicht so schwierig, wie es scheint.

Mit Knochen

Die Früchte können als Ganzes zubereitet werden. Bereiten Sie dazu Folgendes vor:

  • frische Pfirsiche - 1 kg;
  • Kristallzucker - 0,7 kg.

Es ist ratsam, die Haut zu entfernen, um das Fruchtfleisch schmackhafter zu machen. Dazu werden die Produkte 2-3 Minuten in kochendes Wasser gelegt. Danach werden sie mit kaltem Wasser gegossen und dann in ein Sieb überführt. Pfirsiche können in mit Zucker bestreuten Gläsern ausgelegt werden. Sie werden mit kochendem Wasser "bis zu den Schultern" gegossen, bedeckt mit Deckeln.

Die gleiche Menge Wasser sollte sich in dem Behälter befinden, in dem die Behälter sterilisiert werden. Banken von 1 Liter werden 15 Minuten lang verarbeitet. Die Behälter können dann geschlossen werden.

Weitere Lagerung

Das Werkstück kann bei Raumtemperatur gelagert werden. Sie müssen es nur vor Sonnenlicht schützen. Es ist ratsam, den Behälter an einem kühlen Ort aufzustellen - Keller, Keller oder Balkon.

Die Haltbarkeit beträgt 1-3 Jahre. Dies gilt für Leerzeichen, in denen keine Samen vorhanden sind.

Wenn Pfirsiche mit Samen in Dosen abgefüllt werden, sollten die Produkte nicht länger als ein Jahr gelagert werden.


Schau das Video: Yacónsirup (Kann 2022).