Rat

Beschreibungen der 15 besten Fleischrassen von Hühnern für die Zucht zu Hause

Beschreibungen der 15 besten Fleischrassen von Hühnern für die Zucht zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Haushaltsprodukte sind von hoher Qualität, auf dem Markt gefragt und tragen zum Familienbudget bei. Anfänger in der Geflügelzucht oder erfahrene Züchter sind möglicherweise an Fleischhühnern interessiert. Betrachten Sie die Vorteile der Zucht unter den Bedingungen eines Hinterhofs und der Sommerhauswirtschaft, welche Rassen besser zu starten sind, die Merkmale ihrer Pflege.

Merkmale von Fleischrassen Richtung

Fleischsorten von Hühnern sind größer als Eiersorten, weniger beweglich und verhalten sich in Hühnerställen friedlicher. Für Haushalte ist es wichtig, dass sie nicht sehr anfällig für Multi-Faktor-Belastungen sind, schnell an Gewicht zunehmen und verschiedene Arten von Produkten daraus gewonnen werden können - Fleisch, Eier, Federn.

Herkunftsgeschichte

Hühner, die viel hochwertiges Fleisch produzieren und gleichzeitig große Eier inkubieren können, haben seit langem Menschen angezogen, die gezielt Rassen ausgewählt haben - Auswahl. So erschienen Brahma und Cochinhin in Indochina. Diese Hühner sehen wunderschön aus und werden von vielen Züchtern als dekorative Vögel gehalten.

Die gezielte Auswahl für die industrielle Produktion von Fleischhühnern begann Ende des 19. Jahrhunderts in England und Frankreich und dann in den USA. Das Hauptziel der Züchter war es, schnell wachsendes Geflügel zu erhalten, das gut an die lokalen Wachstumsbedingungen angepasst ist. So entstand die Dorking-Rasse (aus der Kreuzung der Hühner der Aborigines mit der von den Römern eingebrachten Sorte).

Vögel der kornischen Rasse wurden in England gezüchtet und kämpften noch lange. In Frankreich erreichten sie durch die Kreuzung von Brahm, Gudanov, Cochinchin und Silver Dorkings das Aussehen der Faverol-Hühner.

Heutzutage werden Fleischrassen verwendet, um Broilerkreuze herzustellen, die sich durch eine schnelle Gewichtszunahme und weiches Nahrungsfleisch auszeichnen, wie beispielsweise die Nachkommen der Linien Cornish und Plymouthrock. Der farbige Sasso-Broiler wurde vor etwa 35 Jahren eingeführt und hat die französischen Fleischmärkte fest erobert.

Eine separate Auswahllinie war die Auswahl von Miniatur-Fleischhühnern, die auch in Stadtwohnungen in Mode waren. Hühner mit Zwerggenen wurden aus Rassen wie Plymouth Rock, Egg Leghorn, Cornish und Rhode Island ausgewählt.

Vorteile und Nachteile

Die Vorteile von Fleischrassen sind:

  • schnelles Wachstum von Individuen und Gewichtszunahme;
  • hohe diätetische Eigenschaften von Fleisch;
  • gleichzeitig können große Eier erhalten werden;
  • hoher Marktwert von Schlachtkörpern.

Nachteile der Zucht von Fleischhühnern:

  • hoher Bedarf an Futtermitteln sowie Vitamin- und Mineralstoffzusätzen;
  • Einige Rassen sind anfällig für Infektionen.

Wie Sie sehen, hat die Zucht dieser Vögel mehr Vorteile als Nachteile.

Beliebte Sorten

Betrachten Sie die besten Rassen, die für den Anbau von Fleisch in persönlichen Nebenparzellen und in Sommerhäusern geeignet sind.

Ameraucana

Die Rasse ist amerikanischen Ursprungs. Hühner legen Eier von blauer, rosa, grünlicher Farbe. Die Farbe der Vögel ist unterschiedlich - von weiß über blau bis dunkelgelb. Das Gewicht der Hähne beträgt 3, die Hühner 2,5 Kilogramm. Eierproduktion - 200-350 Eier pro Jahr mit einem Gewicht von 60-65 Gramm.

Brama

Es verfügt über kräftige Pfoten mit Gefieder, starken Flügeln und einem großen, flauschigen Schwanz. Die Körperfarbe ist weiß, der Hals ist schwarz und weiß oder grau, der Schwanz ist schwarz. Sie können Vögel mit beigem Gefieder sehen. Das Wappen ist ein mittelgroßer, fleischiger, kräftiger gelber Schnabel. Hühner pro Jahr geben durchschnittlich etwa 100 große Eier über 60 Gramm. Das Gewicht der Weibchen beträgt 3,5 Kilogramm, die Hähne 4,5 Kilogramm. Der Vogel ist thermophil, rast aber im Winter weiter. Benötigt eine große Menge an Lebensmitteln, die reich an Proteinen, Fetten und Vitaminen sind.

Ungarischer Riese

Große Hühner mit einem abgerundeten Körper von rotbrauner Farbe. Nehmen Sie schnell zu. Kadaver von attraktivem Aussehen. Hahngewicht - 4-4,5, Huhn - 3,5-4 Kilogramm. Der Vogel ist im Alter von 3-4 Monaten schlachtbereit. Eierproduktion - bis zu 200 Eier pro Jahr, beige, mit einem Gewicht von 55-60 Gramm.

Bress gallisch

Als alte französische Rasse ist die Geschichte ihrer Zucht etwa 500 Jahre alt. Der weiße Hahn dieser besonderen Rasse ist zu einem Symbol Frankreichs geworden, sein Profil erschien sogar auf den Münzen der Republik. Es verfügt über blaue Pfoten und ein leuchtend rotes Wappen. Eine Rasse mit einem hohen Maß an Anpassungsfähigkeit an die Wohnbedingungen. Hahngewicht - 5, Huhn - 4 Kilogramm. Eierproduktion - 240 Eier pro Jahr mit einem Gewicht von 60 bis 85 Gramm.

Gudan

Französische Rasse, gekennzeichnet durch weißes saftiges Fleisch mit dünnen Knochen. Auf dem Kopf befindet sich ein ausgeprägtes Wappen, weshalb diese Hühnersorte besonders in Kombination mit einer bunten Farbe sehr dekorativ ist. Das Gewicht des Hahns beträgt 3,6, das Huhn 3,2 Kilogramm. Eierproduktion - bis zu 150 Stück pro Jahr, Eigewicht - 45-60 Gramm.

Jersey Riese

Schwieriges Kreuz, das in den USA durch Kreuzung von Brahma, Orpington, Langshan und anderen gezüchtet wurde. Die Farbe ist schwarz, weiß, blau mit einem grünen Farbton. Der Kamm ist sechszahnig, gleichmäßig, rot, der Schnabel ist dunkel. Vögel mit ruhigem Temperament fliegen nicht. Legehennen werfen neu gelegte Eier oft weg oder zerdrücken sie mit ihrem Gewicht, daher benötigen sie geneigte Ebenen in den Nestern - Hängen.

Benötigt viel ausgewogenes Futter. Der Hauptvorteil dieser Vögel ist eine schnelle Gewichtszunahme. Im Alter von 7 Monaten erreicht das Gewicht der Männer 5, der Frauen 4 Kilogramm. Eierproduktion - bis zu 180 Stück pro Jahr bei einem durchschnittlichen Eigewicht von 65 Gramm.

Dorking

Die seit Ende des 19. Jahrhunderts bekannte englische Rasse hat hohe dekorative Eigenschaften. Die Farbe ist vielfältig - von bunten bis zu hellweißen, braunen und schwarzblauen Individuen mit einem breiten Körper. Der Kamm in Hähnen ist rot, fleischig, vertikal, bei Frauen hängt er auf der Seite. Der Schnabel ist leicht. Hähne wiegen 3,5-4,5, Hühner - 2,5-3,5 Kilogramm. Die Eierproduktion beträgt 120-140 Eier pro Jahr mit einem durchschnittlichen Eigewicht von 66 Gramm. Vögel sind anfällig für Infektionen, die eine Enzephalitis verursachen, daher werden die Hühner geimpft.

Kornisch

White Cornish ist weit verbreitet. Pfoten ohne Gefieder, gelb zusammen mit einem Schnabel. Der Kadaver produziert gut geformte Brüste. Diese Sorte bietet die höchste wirtschaftliche Effizienz des Anbaus. Vögel haben hohe Wachstumsraten bei relativ geringer Futteraufnahme. Die American Poultry Association hat den Cornish zum Standard für die Rindfleischerzeugung erklärt. Das Gewicht von Hähnen beträgt 3,5-5, Hühner bis zu - 3,5 Kilogramm. Die Eierproduktion beträgt 140-170 Eier pro Jahr, das durchschnittliche Eigewicht beträgt 55 Gramm.

Beachten Sie! Bei unzureichendem Gehen leiden Vögel dieser Rasse an Fettleibigkeit. Zu fette Schlachtkörper sind auf dem Markt nicht gefragt.

Cochinhin

Stattliche Hühner mit kräftigen Pfoten, vollständig mit Gefieder bedeckt. Farbe - von rot bis grau, bunt und grau-schwarz. Der Schnabel ist gelb. Der Übergang vom Kopf zum Oberkörper mit einer starken Biegung, die den Kopf hoch erscheinen lässt, mit einer stolzen Haltung. Sie vertragen den Winter gut in warmen Schuppen, können ohne Gehen auskommen, sind inaktiv, fliegen nicht. Die Masse der Hühner beträgt 4, Hähne - 5 Kilogramm. Die Eierproduktion beträgt etwa 100 Eier pro Jahr. Bei Konservierung und leichtem Anstieg der Anzahl der Eier im Winter beträgt das durchschnittliche Gewicht der Eier 55 Gramm.

Langshan

Die Rasse stammt aus Nordchina und wird durch Kreuzung von Minoroc und schwarzen Hühnern gewonnen. Es sind zwei Sorten bekannt:

  • Englisch mit Pelzbeinen (geeignet für freie Spaziergänge auf dem Land);
  • Deutsch barfuß.

Der Körper ist groß, Vögel haben eine stolze Haltung. Die Masse der Hähne beträgt 4, die Hühner 3 Kilogramm. Eierproduktion - 110 Stück pro Jahr mit einem Gewicht von 56 Gramm.

Mini

Rot-Schwarz-, Reh- und Weißfarben sind weit verbreitet. Sie zeichnen sich durch niedrige Füße aus, weshalb sie bei nassem Wetter nicht zum Gehen zugelassen werden sollten. Die Eier behalten das gleiche Gewicht wie normale Individuen. Hähne erreichen ein Gewicht von 3, Hühner - 2,7 Kilogramm. Eierproduktion - 180 Stück pro Jahr, durchschnittliches Eigewicht - 60 Gramm.

Orpington

Sie zeichnen sich durch einen massiven stämmigen Körper aus, weichweiß, rot, grau, marmoriert, schwarz oder schwarz umrandete (gold umrandete) Federn. Die Farbe hat viele andere Sorten. Der Kopf ist klein, die Pfoten sind ohne Gefieder. Eine kleine Menge Fett sammelt sich im Fleisch an, weshalb es sehr geschätzt wird. Das Gewicht der Hähnchen beträgt 4-4,5, die Hühner 3-3,5 Kilogramm. Hühner produzieren bis zu 160 Eier pro Jahr mit einem Durchschnittsgewicht von 50 Gramm.

Plymouth Rock

Eine amerikanische Rasse, die Fleisch von ausgezeichneter Qualität mit einer gut entwickelten Brust produziert, nimmt schnell an Gewicht zu. Die häufigsten weißen Plymouth Rocks - sie passen sich gut an das Klima an und beginnen früh zu rasen. Die Rasse kann als Fleisch und Ei betrachtet werden. Der Kamm ist vier- bis sechszahnig, gerade, rot. Der Schnabel ist gelbgrau, die Iris der Augen ist orange. Das Gewicht der Hähne beträgt 4,5, die Hühner 3 Kilogramm. Die Eierproduktion beträgt 160-200 Eier pro Jahr, das durchschnittliche Gewicht eines Eies beträgt 60 Gramm. Die Sorte ist sehr immun, sie muss laufen.

Sasso

Hochproduktives Kreuz, das tägliche Wachstum von Hühnern erreicht 60 Gramm. Unterscheidet sich in einem großen Körper. Pfoten sind mächtig, nackt. Die Farbe ist rötlich, schwarz, hellbraun, bunt. Die Masse der Hähne beträgt 5, Hühner 4 Kilogramm. Eierproduktion - 120 Eier pro Jahr mit einem Durchschnittsgewicht von 55-60 Gramm.

Faverol

Eine elegante französische Fleischhühnerrasse. Unterscheidet sich in niedrigen Pfoten mit fünf mit Federn bedeckten Zehen, einem kleinen Schwanz. Die Farbe ist vielfältig, Lachs oder das sogenannte "kolumbianische Silber". Der Schnabel ist sehr kurz, kräftig und hell. Die Schlachtkörper lassen sich leicht pflücken, das Fleisch ist zart, lecker und erinnert leicht an Wild. Hühner brauchen Freilandhaltung, Pflanzen kneifen nicht. Die Masse der Hähne beträgt 3,5-4, die Hühner 2,5-3,5 Kilogramm. Die Eierproduktion beträgt 160-180 Stück pro Jahr, das durchschnittliche Gewicht der Eier beträgt 55-60 Gramm.

Merkmale der Wartung und Reproduktion

Für Rindervögel ist es wichtig, die Hühnerställe sauber zu halten. Der Abfall sollte Sägemehl oder Stroh sein. Der alte Abfall wird regelmäßig entfernt, auf den Untergrund geschrubbt und eine neue Schicht hinzugefügt. Fleischgeflügel sollte laufen dürfen. Hühner ohne Bewegung sind anfällig für Fettleibigkeit, was negative Folgen für die Unterbringung hat.

Wichtig! Hühner vertragen keine hohe Luftfeuchtigkeit in einem Hühnerstall. Reinigen und lüften Sie den Bereich regelmäßig.

Fleischhühner sind wunderbare Bruthennen. Jungtiere werden in einem Raum mit einer Luftfeuchtigkeit von 50-60 Prozent gehalten. In den frühen Tagen werden Hühner mit hart gekochtem Eigelb gefüttert.

Welche Rasse ist besser zu wählen?

Anfängern von Geflügelzüchtern wird empfohlen, sich für die White Plymouthrock-Rasse zu entscheiden, da diese die unprätentiöseste ist. Bei der Cornish-Rasse wird ein Gleichgewicht zwischen Futterkosten und Schlachtkörpergewicht erreicht. Die beste Option für die Futterkosten, die besetzte Fläche, den Ertrag von Fleisch und Eiern bieten Mini-Hühner.


Schau das Video: Hühner für Anfänger Teil 1 von 2 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Harden

    Wo wirklich hier gegen die Autorität

  2. Zebulon

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Ranit

    Was ist der Satz ... Super, tolle Idee



Eine Nachricht schreiben