Fragen und Antworten

Welche Sorten von Kirschen und Kirschen sind die besten Bestäuber

Welche Sorten von Kirschen und Kirschen sind die besten Bestäuber


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auf meinem Grundstück in der Nähe wachsen zwei Kirschenwunder. Um die Bestäubung zu verbessern, plane ich, im Frühjahr die Baumkronen zu impfen. Sag mir, welche Kirsch- oder Kirschsorten sind die besten Bestäuber?

Antworten:

Es ist zu beachten, dass Bäume mit einem gesunden, kräftigen Skelett und einem jährlichen Astwachstum von mindestens 25-30 cm zum Pfropfen geeignet sind. Das optimale Alter der umgepflanzten Bäume beträgt 4-10 Jahre.

Schade, dass Sie nicht angegeben haben, in welchem ​​Streifen Russlands Sie leben und welche Kirschsorte Sie pflanzen möchten. Da eine Kirschsorte oder Kirschsorte eine selbstunfruchtbare Sorte bestäubt, ist sie für eine andere Sorte grundsätzlich nicht geeignet. Vladimirskaya wird beispielsweise ein guter Bestäuber für frühblühende Sorten Bagryanaya und Moskovsky sein, und der spätblühende Robin wird von Shubinka und anderen spät- oder mittelblühenden Sorten erfolgreich bestäubt. Um einen Grad für die Impfung des zukünftigen Bestäubers zu wählen, müssen Sie den Grad Ihrer selbstunfruchtbaren Kirsche kennen.