Rat

Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung des Fungizids Comfort, Dosierung von KS und Analoga

Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung des Fungizids Comfort, Dosierung von KS und Analoga


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seit mehreren Jahrtausenden hat sich die Menschheit keinen einzigen Lebenstag ohne Produkte vorgestellt, die auf Getreide und Zuckerrüben hergestellt werden. Aber Umweltveränderungen, an die sich Mikroorganismen Dutzende Male schneller anpassen als Pflanzen, je kultivierter sie sind, machen die Landwirtschaft immer riskanter. Fungizide, bakterielle Pflanzenschutzmittel wie das Medikament "Comfort", kommen zur Rettung.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung des systemischen Fungizids "Comfort"

Das Medikament wird dem Verbraucher in Form einer konzentrierten Suspension angeboten. Wirkstoff Carbendazim bxIn seiner Zusammensetzung in einer Menge von 500 g / l geprüft. Die Flüssigkeit ist in 5-Liter-Kanistern verpackt.

Wirkmechanismus und Schutzdauer

Das systemische Fungizid "Comfort" wird tagsüber unter Kontrolle in das Gewebe der Kultur eingeführt, ohne es zu schädigen. Dort breitet es sich in der gesamten Pflanze aus und wirkt sich nachteilig auf Mikroorganismen aus, die bereits Wurzeln geschlagen haben oder nur versuchen, schädliche Aktivitäten zu entwickeln.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

"Komfort" unterdrückt und modifiziert die Vermehrung pathologischer Zellen und verhindert die Bildung neuer intrazellulärer Membranen

.

Dies führt schnell zum Tod oder zur Degeneration von Krankheitserregern. Nach einmaliger Behandlung von Kulturpflanzen hält die Schutzwirkung des Fungizids "Comfort" einen Monat an.

Geltungsbereich

Der Wirkstoff Carbendazim wird zur Vorbeugung und Behandlung von Getreide- und Industriekrankheiten eingesetzt. Das Fungizid "Comfort" zeigt hervorragende Ergebnisse bei der Behandlung von Samen und der Behandlung von gemahlenen Pflanzenteilen.

Verbrauchsrate der Mittel

Das Volumen des Arbeitsmediums hängt von der Wachstumsphase einer bestimmten Kultur, der Masse ihrer vegetativen Organe, ab.

KulturKrankheitenSymptomeArt und Zeitpunkt der VerarbeitungDosen des Arzneimittels (l / ha); Arbeitslösung (l / ha, l / t)
Weizen, Gerste, HaferFusariumspitzeRosa-orange Blüte auf den Schuppen der Spitze. Die Körner sind faltig, mumifiziert und haben scharfe Kanten. Der Embryo ist im Schnitt dunkel.Sprühen beim ersten Anzeichen einer Infektion.0,5-0,6; 300
GetreideWurzelfäule1. Weißer Stiel, leeres Ohr, verfaulte Wurzel. 2. Alle Pflanzenteile werden an der Erdoberfläche braun. Absterben von Stielen, Wurzeln, leerem Ohr, unterentwickeltem Getreide. 3. Schwarze Wurzeln und Scheiden von Grundblättern. Weiße Stängel. Ein leeres Ohr. Pflanzen lassen sich leicht herausziehen, sterben ab. 4. Helle Augen mit einem dunklen Rand an sichtbaren Teilen der Kultur. Die Stängel brechen, legen sich hin. Das Ohr ist leer.Getreidebeizen.1-1,5; 10

1-1,5; 10

Weizen, GersteStaubiger SchmutzAnstelle einer Spitze schwarze staubige Sporen des Pilzes.
Winterroggen, Weizen, mehrjährige GräserSchneeschimmelWeiße oder rosa Blüte in Form eines Spinnennetzes auf faulen Blättern, Bestockungsknoten, Fäulnis zerstört überwinternde Pflanzenteile.
Gerste, Weizen, HaferHarter SchmutzDer Pilz besiedelt sich im Stadium der Sämlingskultur und manifestiert sich im Stadium der Milchreife. Die Ohren sind dunkelgrün und verkleinert. Dann bekommen sie eine Strohfarbe, aber die Schuppen der Spitze sind auseinander gespreizt, vollständig mit Sporen gefüllt, aus denen eine graue Flüssigkeit herausgedrückt wird.
GetreideMehltauAbnahme des Blattes, Abnahme der Buschigkeit, langsamere Richtung. Weiße Blüte an allen terrestrischen Pflanzenteilen, die dann braun wird.Sprühen beim ersten Anzeichen einer Krankheit.0,5-0,6; 300
ZuckerrübeCercosporaDie Blätter haben hellbraune Flecken mit einem rotbraunen Rand. Ältere Blätter trocknen ständig aus, die Spitzen fallen auf den Boden. Frisch gewachsene Blätter sehen gesund aus.Sprühen während der Vegetationsperiode.0,6-0,8; 200-400
MehltauMehlige Blüte auf den unteren und mittleren Blättern auf beiden Seiten. Dann erscheinen braune, schwärzende Punkte auf der Tafel. Die Blätter funktionieren nicht lange, verdunkeln, trocknen aus. Die Verdunstung von der Oberfläche der Blätter nimmt zu, weshalb sie jeden Morgen schnell ein träges Aussehen annehmen.Sprühen beim ersten Anzeichen einer Infektion.

Wie man dieses Medikament richtig verwendet

Das Besprühen mit Comfort-Fungizid, KS, ist nicht schwierig. Das Sprühen ist auch mit Hilfe der Luftfahrt gestattet. Die Besonderheit besteht in der Herstellung eines Arbeitsfluids aus einer in Wasser praktisch unlöslichen Substanz. Dies geschieht folgendermaßen:

  1. Die Hälfte der Wassermenge wird in den Tank gegossen.
  2. Eine Dosis des Fungizids "Comfort" wird gemessen und bei eingeschaltetem Mischer in den ersten Behälter eingeführt.
  3. Alles wird 7-10 Minuten geknetet.
  4. Das Endvolumen der Arbeitslösung wird mit Wasser versetzt.
  5. Das Rühren dauert 5 Minuten.
  6. Sofort sprühen, ohne anzuhalten, um den Inhalt des Tanks zu rühren.

Saatgutverband mit "Comfort" ist ein komplizierterer Prozess. Die beste Option ist die Feuchtigkeitsbehandlung. Anleitung zur Verwendung des Comfort-Fungizids zum Ätzen:

  1. Das Getreide muss gereinigt, kalibriert und auf Keimungsenergie überprüft werden.
  2. Grannen werden aus Gerste entfernt.
  3. Körner mit einem Feuchtigkeitsgehalt von mehr als 15% werden 2-3 Tage vor der Aussaat eingelegt. Sie benötigen insbesondere eine Fungizidbehandlung, da eine Erhöhung der Temperatur des Samens bei hoher Luftfeuchtigkeit eine Umgebung schafft, die der Aktivierung von Pilzen förderlich ist.
  4. Trockenes Getreide kann 3-6 Monate vor Gebrauch eingelegt werden.
  5. Arbeitsflüssigkeit mit "Comfort" befeuchtet die Oberfläche des vorbereiteten Getreides.

Sicherheitsvorkehrungen während der Anwendung

Es ist vorzuziehen, das Fungizid "Comfort" bei ruhigem Wetter zu sprühen oder von der Leeseite aus einzutreten (hineinzufahren). Persönliche Schutzausrüstung sollte bestehen aus:

  • Overalls und Schuhe;
  • chemikalienbeständige Handschuhe;
  • Schutzbrille;
  • Respirator.

Die Dauer der kontinuierlichen Arbeit mit dem Comfort-Fungizid sollte 4 Stunden nicht überschreiten. Bei den ersten Anzeichen einer Verschlechterung der Gesundheit ist es notwendig, sich vom Wirkungsbereich des Arzneimittels zu entfernen. Wenn sich der Zustand nicht bessert, konsultieren Sie einen Arzt.

Wenn "Komfort" auf die Schleimhäute gelangt, wird die Haut mit Wasser und Seife gewaschen.

Das Geschirr und der Bereich, in dem die Lösung hergestellt wurde, werden nach dem Ende des Besprühens oder der Verarbeitung des Getreides mit Wasser und Soda behandelt. Overalls werden an einem bestimmten Ort aufbewahrt.

Widerstand

Pathogene Mikroorganismen entwickeln eine Immunität gegen die Wirkung von Carbendazol. Um eine Mutation der adaptiven Funktionen des Pilzes zugunsten seines Überlebens unter den Bedingungen des Drogenkonsums im behandelten Bereich zu verhindern, darf dieser Wirkstoff nicht mehr als zweimal hintereinander verwendet werden.

Fungizidverträglichkeit "Comfort"

Das Medikament sollte nicht mit Alkalien gemischt werden, da es mit ihnen reagiert. Es ist möglich, es in Arbeitslösungen mit vielen flüssigen Verbänden, Wachstumsaktivatoren und anderen stimulierenden Mitteln zu kombinieren.

Lagerbedingungen

Das Fungizid ist drei Jahre ab dem Datum der Freisetzung gültig. Es wird in einem speziellen Raum unter Schloss und Riegel bei Temperaturen von -4 ° C bis +2 5 ° C gelagert. Ein Belüftungssystem muss eingerichtet sein, der Brandschutz der Anlage muss gewährleistet sein.

Arzneimittelanaloga

Die Funktionen des Fungizids "Comfort" können fast vollständig oder in bestimmten Bereichen durch andere landwirtschaftliche Schutzmittel erfüllt werden.

AbhilfeKrankheitArt der Anwendung
"Maxim 025"Schneeschimmel, Wurzelfäule, harter Brand, Schimmel auf den Samen.Presowing Behandlung von Getreide.
"Dividend Supreme"Wurzelfäule.Getreidebeizen.
"Zim 500"Cercosporose und Rübenmehltau, Wurzelfäule, staubiger und fester Schmutz, Getreidepulvermehltau.Sprühen vegetativer Organe.
"Credo"Schneeschimmel, Getreidewurzelfäule, Cercosporose, Zuckerrüben-Mehltau.Beizen, Sprühen.


Schau das Video: Volcano Medic Inhalation von Cannabis - Tutorial (Kann 2022).