Rat

Beschreibung der Himbeersorte Giant (Pride of Russia), Pflanzung und Pflege

Beschreibung der Himbeersorte Giant (Pride of Russia), Pflanzung und Pflege


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die hohe Nachfrage nach Riesenhimbeeren ist laut Beschreibung auf die zahlreichen Vorteile der Sorte zurückzuführen. Aufgrund des stabilen Ertrags, der Größe und der Saftigkeit schöner Beeren ist diese Sorte zunehmend auf Gartengrundstücken zu sehen. Es wird sowohl von Gärtnern als auch von Verbrauchern anerkannt, deren positive Bewertungen seinen zweiten Namen rechtfertigen - Pride of Russia.

Beschreibung des Himbeer-Riesen

Himbeer-Riese bildet ein verzweigtes Wurzelsystem und stark komprimierte Büsche, die bis zu 2 m hoch werden. Aufrechte, dicke Triebe haben keine Dornen, was die Pflege der Ernte erleichtert. Die großformatige Kultur ist mit dunkelgrün gestrichenen Blättern mit einer Filzkante oben dekoriert. Die Blüte erfreut das Auge mit weißen, bürstenförmigen Blütenständen.

Stängel

Während der Vegetationsperiode bilden Himbeeren der Sorte Giant bis zu 10 starke, dicke Stängel und bis zu 7 Wurzelsauger. Auf jedem erscheinen bis zu 30 Früchte, die in 5-6 Stufen reifen.

Beschreibung des Aussehens und Geschmacks von Beeren

Die länglich-konischen Früchte sind rubinrot mit samtigem und schönem Glanz. Das Fruchtfleisch ist dicht, saftig und behält lange seine Form. Die Beeren haben einen süß-sauren Geschmack und ein angenehmes Waldaroma.

Obst

Die Sorte wird für ihre großen Früchte geschätzt. Das Gewicht einer Beere liegt innerhalb von 10-15 g und bei richtiger Pflege bei 20-25 g. Diese Indikatoren machen die Riesenhimbeere zum Größenführer unter den Pflanzensorten. Die Steinfrüchte sind groß, fest gegeneinander gedrückt, die Knochen sind klein, sie sind bei frischer Anwendung nicht zu spüren. Die Früchte lassen sich leicht aus dem Busch entfernen und fallen auch in der Reifephase nicht von selbst ab.

Eigenschaften der Sorte

Raspberry Giant ist eine remontante Zwischensaison-Sorte. Die Ernte erfolgt Anfang Juli und dauert bis zum Ende der Vegetationsperiode. Diese Art von Kultur gehört zu den früh reifenden selbstfruchtbaren Sorten.

Leistungen:

  • hohe Ertragsraten - 5-6 kg Beeren pro Busch;
  • ausgezeichnete Geschmackseigenschaften;
  • intensives Wachstum der vegetativen Masse;
  • Mangel an zerbrochenen Früchten, wenn sie vollreif sind;
  • gute Frostbeständigkeit;
  • Immunität gegen schwere Volkskrankheiten;
  • einfache Transportierbarkeit.

Nachteile:

  • das Aussehen von Doppelbeeren, charakteristisch für großfruchtige Formen;
  • niedriger Zuckergehalt von Beeren bei kaltem Regenwetter;
  • Genauigkeit der Verfügbarkeit von Nährstoffen im Boden.

Aufgrund der Vorteile wird die Himbeersorte Giant von Gärtnern nicht nur für persönliche, sondern auch für kommerzielle Zwecke verwendet.

Landung des Stolzes Russlands

Himbeeren der Sorte Giant erfordern die Aufmerksamkeit des Gärtners, kompetentes Pflanzen und angenehme Wachstumsbedingungen. Damit sich die Himbeerpflanze voll entfalten kann und die Ernte qualitativ zufriedenstellend ist, müssen Sie eine Reihe von Pflegemaßnahmen durchführen. Und ab Juli genießen Sie den süßen Geschmack und das helle Aroma gesunder Beeren.

Landezeit und -ort

Es wird empfohlen, Himbeeren der Sorte Giant im Frühjahr zu pflanzen, bis sich die Knospen öffnen. Dann passen sich die Sämlinge dem Klima an und ihr Wurzelsystem beginnt aktiv zu wachsen. Es kann auch im Herbst, Ende September oder Anfang Oktober, 2 Wochen vor dem ersten Frost gepflanzt werden.

Die Pflanze ist lichtempfindlich, daher ist es besser, einen Ort auszuwählen, der von der Sonne beleuchtet und vor kalten Winden unter dem Himbeerbaum geschützt ist. Himbeersorten Giant bevorzugt neutrale, fruchtbare, leicht lehmige Böden.

Vorbereitung des Pflanzmaterials

Hochwertiges Pflanzenmaterial gilt als entscheidender Faktor beim Legen eines Himbeerbaums. Daher sollten Himbeersämlinge der Sorte Giant 30 cm hoch sein, an der Basis 5 cm dicke Triebe aufweisen und sich durch ein starkes und starkes Wurzelsystem ohne offensichtliche Mängel auszeichnen. Vor dem Pflanzen lohnt es sich, die Wurzeln mit Wachstumsstimulanzien zu behandeln.

Landetechnik

Das Pflanzen von Himbeeren der Sorte Giant erfordert folgende Maßnahmen:

  1. Räumen Sie den Bereich von Unkraut und graben Sie aus. Tragen Sie Düngemittel mit 6 kg verrottetem Mist, 25 g Kalium und 60 g Superphosphat pro Quadratmeter auf. Meter.
  2. Machen Sie Gruben mit einer Größe von 40 x 40 x 50 cm, wobei Sie einen Abstand zwischen den Reihen von 1,5 bis 2 m und einen Abstand von 50 cm zwischen den Pflanzeinheiten einhalten.
  3. Den Boden der Löcher mit einem fruchtbaren Untergrund ausstatten.
  4. Die Sämlinge absenken, die Wurzeln ausbreiten und mit Erde bestreuen.
  5. Gießen Sie 4-5 Liter Wasser unter jeden Busch. Wenn das Wasser absorbiert ist, füllen Sie das Loch mit trockenem Boden. Der Wurzelkragen sollte ebenerdig sein.
  6. Nach dem Pflanzen mit Torf und Stroh mit einer Schicht von mindestens 7-10 cm mulchen.

Nuancen der Pflege

Der Ertrag, die Reifegeschwindigkeit der Beeren und ihr Geschmack hängen von der rechtzeitigen und ordnungsgemäßen Pflege ab. Daher müssen die erforderlichen Verfahren unbedingt jährlich durchgeführt werden.

Himbeer-Bewässerungsregeln

Himbeerpflege Der Stolz Russlands ist eine hochwertige Bewässerung, die den Ertrag und die Masse der Beeren erhöht. Es muss vor der Blüte, während der Bildung der ersten Frucht-Eierstöcke und zum Zeitpunkt ihrer Reifung sowie nach der Ernte und vor dem kalten Wetter durchgeführt werden. Regelmäßiges Gießen ist auch bei trockenem Wetter erforderlich.Die Hauptsache ist, die Büsche nicht zu überfluten, damit die Wurzeln der Pflanze nicht verrotten..

Was und wann zu füttern

Die Kultur reagiert auf gutes Essen. Die Pflanze wird mit organischen Stoffen und Mineralien gefüttert. Nach dem Pflanzen wird ein Top-Dressing aufgetragen und mit einer mit Wasser verdünnten Aufschlämmung gedüngt.

Auch der im Frühjahr mit Stickstoff angereicherte Boden, leicht verfaulte Gülle, wirkt sich positiv auf die Entstehungsrate neuer Triebe aus.

Während der gesamten Saison sollten Mineralien wie Superphosphat und Kaliumsulfat als Düngemittel verwendet werden. Es ist wichtig, die Intervalle zwischen den Fütterungen in 2-3 Wochen einzuhalten. Wenn der Herbst kommt, gießen Sie Asche zwischen die Himbeerreihen und sättigen Sie den Boden mit Nährstoffen wie Phosphor und Kalium.

Lockern, Jäten und Mulchen

Für ein normales Wachstum müssen Himbeeren der Sorte Giant sowohl gejätet als auch gelockert werden, um Luftzugang zu den Wurzeln zu erhalten. In lockeren Böden bleibt die Feuchtigkeit länger und es werden angenehme Bedingungen für die Entwicklung nützlicher Bakterien geschaffen.

Nach jeder Düngung wird der Boden mit einer Mischung aus Torf und verrottetem Mist gemulcht. Dies wird dazu beitragen, Düngemittel besser aufzunehmen und die Himbeere vor dem Wachstum von Unkraut zu schützen, den Boden leicht und atmungsaktiv zu machen, ein optimales Temperaturregime für den Boden zu schaffen und das Austrocknen der Wurzeln zu verhindern.

An Gitter binden und trimmen

Es wird empfohlen, die Sorte Giant Himbeere auf einem Spalier zu kultivieren. Bei dieser Methode neigen sich die Äste nicht zum Boden, sondern sind vertikal angeordnet und werden über ihre gesamte Länge von den Sonnenstrahlen beleuchtet. Dies ermöglicht eine großzügige Ernte auf engstem Raum und minimiert alle bekannten Pflanzenkrankheiten.

Himbeer-Riese neigt zum Überwachsen, daher ist ein Schnitt erforderlich. Dieser Vorgang sollte zu Beginn des Frühlings durchgeführt werden, wobei deformierte Triebe sowie nach dem Knospen entfernt werden, indem die Stängel um 15 cm gekürzt werden. Ein korrekter Schnitt ist auch im Herbst vor dem Einsetzen des kalten Wetters erforderlich. Es besteht darin, schwache Triebe und Stängel des letzten Jahres zu entfernen.

Den Riesen auf den Winter vorbereiten

Himbeersträucher der Sorte Giant brauchen Schutz, wenn nur die Temperaturindikatoren auf 30 Grad unter Null fallen. Biegen Sie dazu im Herbst die Stängel auf den Boden, wickeln Sie sie mit Agrofaser ein und werfen Sie im Winter Schnee in den Himbeerbaum.

Methoden zum Umgang mit Krankheiten und Insekten

Entsprechend den Merkmalen ist die Himbeersorte Giant gegen verschiedene Krankheiten und Schädlingsbefall resistent. Bei schlechter Pflege kann die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten jedoch abnehmen. Damit die Büsche nicht mit Krankheiten (Wurzelkrebs, Septorien, Rost) infiziert werden und nicht zum Zentrum der Ansammlung von Insekten (Himbeermotte, Gallmücke, Spinnmilbe) werden, müssen Sie die Pflanzen mit Bordeaux verarbeiten Mischung oder andere spezielle Mittel und Volksmethoden.

Wie man eine Sorte züchtet

Zu Hause ist die Vermehrung von Himbeeren ein Verfahren, das keine finanziellen Kosten verursacht, wenn ursprünglich ein hochwertiger Sämling der Sorte Giant gekauft wurde.

Es gibt drei Züchtungsmethoden, deren Wirksamkeit in der Praxis getestet wurde:

  • Wurzelsauger;
  • Stecklinge;
  • Teilung des Busches.

Die Wahl einer der Methoden erhöht den Himbeerbaum erheblich.

Himbeeren reinigen und lagern

Die Ernte der Sorte Giant Himbeere erfolgt bei trockenem Wetter am frühen Morgen, nachdem der Tau getrocknet ist. Reife, aber nicht überreife Früchte werden zusammen mit dem Stiel entfernt und in eine Schüssel mit einem Volumen von 2-4 kg gegeben. Große Behälter werden nicht verwendet, da saftige Beeren unter dem Gewicht ihres Gewichts zerknittert werden.

Es wird empfohlen, die Ernte sofort zu verarbeiten. Die gesammelten Beeren können nicht länger als einen Tag gelagert werden.

Anbau und Pflege einer Vielzahl von Himbeeren mit großen Früchten Der Stolz Russlands ist einfach und liegt in der Macht aller Gärtner, die ihn anbauen möchten. Wenn Sie alle Techniken der Agrartechnologie anwenden, können Sie einen Ansatz für diese Beerenkultur finden. Und sie, die sich umsorgt fühlt, wird anfangen, aktiv zu wachsen, sich zu entwickeln und süße, gesunde Früchte zu geben.


Schau das Video: PRIDE OF RUSSIA URANO (Kann 2022).