Rat

Wie man grüne Erbsen zu Hause für den Winter richtig einfriert, die besten Rezepte

Wie man grüne Erbsen zu Hause für den Winter richtig einfriert, die besten Rezepte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Saison für frisches Gemüse vergeht schnell, aber manchmal besteht im Winter der Wunsch, etwas Grünes zu essen, das an den Sommer erinnert. Grüne Erbsen reifen schnell und verschwinden ebenso schnell. Trotz der Tatsache, dass jetzt fast alles in den Läden zu finden ist, ziehen es viele Hausfrauen vor, sich selbst auf die Kälte vorzubereiten. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie grüne Erbsen für den Winter zu Hause einfrieren können.

Ist es möglich, Erbsen für den Winter einzufrieren?

Viele Menschen interessieren sich für die Frage, ob es möglich ist, Erbsen für den Winter einzufrieren. Zunächst schlagen wir vor, herauszufinden, welche Vorteile dieses Produkt bietet. Dieser Vertreter von Hülsenfrüchten enthält also:

  • Vitamine C, B, Folsäure, Phosphor, Eisen, Magnesium, Kalium;
  • Aminosäuren Cholin, Lecithin und Methionin, die für den Lipidstoffwechsel im menschlichen Körper verantwortlich sind;
  • Eiweiß und Kohlenhydrate;
  • Vitamin Inosit, das sehr vorteilhaft für das Herz ist.

Darüber hinaus sind Erbsen zur Vorbeugung von Krankheiten wie Kropf, Anämie und Arteriosklerose indiziert.

Frische Lebensmittel haben den höchsten Energiewert. Wer jedoch lange Zeit Erbsen konsumieren möchte, kann sie zu Hause einfrieren.

Welche Erbsen eignen sich am besten zum Einfrieren?

Manchmal hört man Beschwerden von den Hostessen, dass sie versucht haben, das Produkt einzufrieren, aber am Ende kam nichts dabei heraus. Manchmal passiert es wirklich und aus dem Grund, dass es sich lohnt, einige der Feinheiten des Einfrierens in Betracht zu ziehen.

Zunächst müssen Sie genau auf das Produkt achten. Sie müssen also Erbsen von ausgezeichneter Qualität wählen, nicht wurmig und ohne offensichtliche Anzeichen einer Krankheit. Es ist am besten, auf junge Erbsen zu achten, überreife Hülsenfrüchte funktionieren nicht, insbesondere wenn in Zukunft geplant ist, ein solches Produkt in Salaten zu verwenden.

Es werden grüne Schoten ausgewählt, in denen zu sehen ist, dass die Erbsen fleischig, nicht überreif oder beschädigt sind. Dies ist übrigens keine leichte Aufgabe, da junge Hülsenfrüchte schnell reifen und infolgedessen überreif sind. Sie sind jedoch leicht von jungen zu unterscheiden - sie zeichnen sich durch eine gelbe Farbe und trockene Haut aus.

Kühlschrank vorbereiten

Vielleicht wissen es einige Hausfrauen nicht einmal, aber vor dem Einfrieren sollte besonderes Augenmerk auf den Ort gelegt werden, an dem es stattfinden wird, nämlich auf den Kühlschrank.

Wenn der Kühlschrank eine Kammer mit einem Temperaturbereich unter -18 Grad hat, ist diese Option einfach perfekt. In der Anfangsphase des Einfrierens muss das Produkt unter genau diesen Bedingungen gelagert werden. Nach einiger Zeit werden die Erbsen in das übliche Gefrierfach des Kühlschranks überführt, wo sie bis zu einem Jahr, dh fast bis zur nächsten Ernte, sicher gelagert werden können.

Für Tiefkühlkost müssen Sie einen Platz im Kühlschrank räumen. Natürlich hat nicht jeder Platz im Gefrierschrank, und Erbsen existieren auf jeden Fall neben anderen Produkten. Daher sollte besonders auf die Dichtheit der Verpackung jedes im Kühlschrank gelagerten Inhalts geachtet werden.

Wie man grüne Erbsen zu Hause einfriert

Von dem Moment an, als eine neue Generation von Haushaltsgeräten auf den Markt kam, wurden viele Dinge vereinfacht. So können frische grüne Erbsen problemlos bis zur nächsten Ernte im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Die Hauptsache ist, alle Feinheiten beim Einfrieren dieser nützlichen Hülsenfrüchte einzuhalten.

Wenn die Gastgeberin viel von dieser Zutat hat, ist es am besten, das Produkt in kleinen Mengen einzufrieren, da es an der frischen Luft schnell trocknet.

Das Einfrieren von grünen Erbsen zu Hause ist nicht schwierig, und der gesamte Vorgang dauert nicht lange. So werden vorverarbeitete Früchte auf einer mit Frischhaltefolie bedeckten Oberfläche ausgelegt und einfach in den Gefrierschrank gestellt, wo ein intensives Gefrierprogramm eingestellt wird.

In diesem Modus sind die Hülsenfrüchte so lang, wie es in den Anweisungen für den Kühlschrank angegeben ist. Danach werden sie in einen speziellen Behälter überführt und zur Langzeitlagerung in das Gefrierfach gestellt.

Erbsen können auf verschiedene Arten eingefroren werden, was Sie weiter unten erfahren werden.

Rohe Erbsen einfrieren

Wie bereits erwähnt, müssen Sie zunächst die Erbsen sorgfältig auswählen. Die Erbsen sollten also einen hellen Farbton haben, nicht weich, wurmig oder fleckig sein. Es lohnt sich, frische und reife Erbsen zu wählen. Danach muss es aussortiert und Schmutz entfernt werden.

In einem kleinen Topf müssen Sie Wasser kochen und die Erbsen hineinlegen. Danach erlischt das Feuer und das Produkt bleibt 2 Minuten lang in kochendem Wasser. Anschließend werden die Hülsenfrüchte 10 Minuten lang in kaltes Wasser überführt und anschließend auf einem Handtuch entfernt.

Getrocknete Erbsen werden zum Einfrieren in einen Behälter gegeben und 2 Tage lang in das Gefrierfach des Kühlschranks gestellt.

Mit vorherigem Blanchieren in Schoten

Das Einfrieren von Erbsen in Schoten mit vorläufiger Blanchierung erfolgt wie folgt:

  1. Die Schoten werden sortiert und gewaschen.
  2. Wasser wird über einem Feuer in einem großen Topf gekocht. Sie sollten auch eine große Schüssel mit kaltem Wasser oder Eiswürfeln vorbereiten.
  3. Bohnenkapseln werden in ein Sieb und als solches in eine kochende Flüssigkeit gegeben. Anstelle eines Siebs können Sie auch einen Stoff- oder Musselinbeutel oder einen Drahtkorb verwenden.
  4. Das Blanchieren erfolgt in dieser Reihenfolge: für Erbsen - 1 Minute; für Süßigkeiten - 1,5-2 Minuten.
  5. Dann wird alles aus dem Feuer genommen und sofort in kaltes Wasser überführt. Dies ist notwendig, damit der Garvorgang sofort gestoppt werden kann.
  6. Trocknen Sie die Schoten auf natürliche Weise oder mit Papiertüchern. Gleichzeitig wird nicht empfohlen, die Schoten längere Zeit in der Luft zu lassen, da sie zäh werden können.
  7. Nach all diesen Schritten kann das Produkt eingefroren werden. Erbsen werden in spezielle Beutel oder Behälter gegeben. Stellen Sie sicher, dass die gesamte Luft aus der Verpackung (wenn die Erbsen in Säcken aufbewahrt werden) freigesetzt wird. Darüber hinaus kann das Produkt auf einem Backblech gefaltet, zuvor mit Pergamentpapier bedeckt, in Plastikfolie eingewickelt und in dieser Form in den Gefrierschrank des Kühlschranks gestellt werden. Nachdem die gefrorenen Schoten in spezielle Beutel gelegt oder zur Langzeitlagerung in Behältern gestapelt wurden.

In Eiswürfelschalen

Diese Methode ist für viele Hausfrauen von Interesse. Um Erbsen in Eiswürfelschalen für den Winter vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Empfehlungen genau befolgen.

Die Erbsen werden aus den Schoten genommen, gewaschen und in Eisbehältern ausgelegt. Für diese Zwecke können auch Backformen aus Silikon verwendet werden. Als nächstes werden die Erbsen mit Wasser (Brühe) gegossen. Die Flüssigkeit sollte nicht bis an die Ränder der Formen gefüllt werden, da sie sich beim Einfrieren ausdehnen und herausfließen können. Die fertigen Formen werden einen Tag lang in den Gefrierschrank gestellt. Danach wird das Eis mit den Hülsenfrüchten herausgenommen und zur Langzeitlagerung in einen speziellen Behälter überführt.

Der Begriff und die Regeln für die Lagerung des gefrorenen Produkts

Viele Hausfrauen, die Erbsen für den Winter vorbereitet haben, sind daran interessiert, wie lange sie im Gefrierschrank liegen können. Bei der Lagerung von gefrorenen Erbsen ist es am wichtigsten, das Temperaturregime zu beachten. Wenn das Produkt also bei einer Temperatur von -18 Grad gelagert wird, kann es bis zu 9 Monate lang gegessen werden. Beim Einfrieren ist es am besten, die Verpackung mit den Rohlingen zu notieren, wenn sie hergestellt wurde.

Um den Geschmack, die Farbe und die Frische der Erbsen zu erhalten, müssen Sie sicherstellen, dass sie keine Fremdgerüche aufnehmen. Dies kann nur durch Auswahl der richtigen Verpackung erfolgen.

Spezielle Beutel oder Behälter eignen sich daher zum Einfrieren von Lebensmitteln. Es ist darauf zu achten, dass die Verpackung luftdicht ist, da die Qualität des Produkts auch von der Unversehrtheit des Vorratsbehälters abhängt.

Wie man Erbsen richtig auftaut

Wenn wir über das Auftauen von Erbsen sprechen, hängt alles von der Form ab, in der es verzehrt werden soll.

Wenn die Gastgeberin Suppe, Erbsen und Schoten ohne Auftauen kochen will, werden sie in eine kochende Flüssigkeit gegeben und 3 bis 5 Minuten gekocht. Wenn die Gastgeberin dem Salat Erbsen hinzufügen möchte, muss dieser vorher auf natürliche Weise aufgetaut werden, indem er in den Kühlschrank gestellt wird.


Schau das Video: Arbeiten im April: Erbsen und Zuckerschoten Voranzucht und Pflanzung u0026 Direktsaat ind Beet (Kann 2022).