Rat

Beschreibung der Tomatensorte Rosalisa, ihrer Eigenschaften und ihres Anbaus

Beschreibung der Tomatensorte Rosalisa, ihrer Eigenschaften und ihres Anbaus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Neu von niederländischen Züchtern - Rosalisa Tomate. Der Hybrid wurde auf den Feldern der Russischen Föderation getestet und in das Staatsregister eingetragen. Es wird empfohlen, Rosalisa F1-Tomaten im Freien anzubauen. Der Hybrid kann aufgrund der Kompaktheit der Büsche, des Ertrags und der Krankheitsresistenz zum Verkauf gezüchtet werden.

Beschreibung

Tomato Rosaliza F1 ist eine bestimmende Hybride in der Zwischensaison. Sie werden nur in Sämlingen gezüchtet. Die Obstsammlung beginnt in 110–120 Tagen. Beschreibung des Busches:

  • kompakt;
  • die Anzahl der Blätter ist durchschnittlich;
  • Höhe 65–75 cm, in fruchtbarem Boden unter Verwendung von Mineralverbänden - 1 m;
  • erfordert Unterstützung, Strumpfbänder und die Anpassung der Anzahl der Stiefsöhne.

Produktivität 17 kg / sq. m mit einem empfohlenen Pflanzmuster von 6 Büschen pro Quadratmeter... Eine dichtere Bepflanzung führt zu einer Verringerung der Beleuchtung des oberirdischen Teils der Büsche, einer Verringerung der Fütterungsfläche.

Obst

Klassische runde Früchte von rosa Farbe, leichte Rippenbildung ist zu beobachten. Die Haut ist fest und nicht anfällig für Risse. Die Größe der Frucht ist mittelgroß, das Gewicht beträgt 180-200 g. Das Fruchtfleisch ist fest, der Geschmack hängt von der Qualität des Bodens ab. Auf leichten, fruchtbaren Böden bei gutem Licht wachsen Tomaten mit einem süßeren und reicheren Geschmack.

Die Früchte werden für verschiedene Zwecke verwendet:

  • Salz;
  • Essiggurke;
  • Saucen für den Winter und als Zusatz zu Fleischgerichten zubereiten;
  • wird zum Schneiden für die Dekoration von Sandwiches und Snacks verwendet;
  • im Sommer Gemüsesalate enthalten.

Krankheiten und Schädlinge

Rosalisa hat wie alle niederländischen Hybriden eine gute Immunität. Sommerbewohner haben möglicherweise keine Angst vor gefährlichen Tomatenkrankheiten: Fusarium, vertikilläres Welken, virale Locken. Sie können Büsche vor anderen Pilzkrankheiten schützen, indem Sie vorbeugende Standardmaßnahmen anwenden:

  • Saatgutbehandlung vor der Aussaat mit einem Fungizid oder einer Manganlösung;
  • Verwendung von gesundem Boden für den Anbau von Sämlingen;
  • die Verwendung komplexer Düngemittel in allen Wachstumsstadien;
  • Wenn sich das Wetter verschlechtert, wird die Immunität durch Blattbehandlungen mit Volksheilmitteln (Serum, Borsäure, Jod) oder bewährten Medikamenten (HB-1, Epin) unterstützt.

Eigenschaften

Verallgemeinert xDie Eigenschaften des Rosaliza-Hybrids sind in der Tabelle angegeben.

NameWert
Art des Buschesbestimmend
Höhe65-75 cm
Fruchtformabgerundet mit leichten Rippen
Färbung von Fruchtfleisch und HautRosa
Geschmackgut
Gewicht120-200 g
Transportierbarkeitgut
Qualität erhaltengut
Ausbeute17 kg pro Quadratmeter m
Obst ZielUniversal-
Anbauortoffener Boden

In den Foren über die Tomate Rosalisa

Natasha, Karaganda: „Niederländische Hybriden sind Ruß für die Ernte, sie geben eine garantierte Ernte auch in Jahreszeiten mit extrem schlechtem Wetter. Sie pflanzte 15 Rosalisa-Büsche und gönnte ihnen nicht das Verlassen. Ich habe keine besondere Begeisterung für diesen neuen Artikel gespürt. Der Ertrag war nicht höher als der von sortenreinen Tomaten. Es gab Phytophthora auf den Büschen, und es gab auch Top Rot. Ich mochte den Geschmack nicht, die Farbe ist auch schmutzig rosa. Das durchschnittliche Gewicht der Früchte beträgt ca. 120-150 g, die Höhe der Büsche beträgt ca. 1 Meter. Im Aussehen handelt es sich um klassische, im Laden gekaufte runde Tomaten mit dicker Schale ohne Aroma. "

Olesya, Krim: „Letzte Saison habe ich mehrere Büsche der niederländischen Tomate Rosaliza zum Testen gepflanzt. Ich habe keine Bewertungen über den Hybrid gefunden, ich habe beschlossen, es selbst zu versuchen. Die Büsche sind kompakt, niedrig. Die Früchte sind gleichmäßig, schön. Die Ausbeute ist nicht schlecht. Samenkeimung 9 von 10 ”.

Fazit

Es lohnt sich, die rosafarbene holländische Hybride Rosalisa in Ihren Garten zu pflanzen. Bei jedem Wetter sind Sie bei der Ernte. Rosalisa ist eine gute Wahl für Markthändler und diejenigen, die gerne Tomaten einlegen und salzen.


Schau das Video: MEINE TOMATEN von März bis Juni - vom Samen zum Strauch, wie sie wachsen CANANS GARTEN (Kann 2022).