Rat

Rezept für sofortigen koreanischen Kohl für den Winter in Gläsern

Rezept für sofortigen koreanischen Kohl für den Winter in Gläsern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie Ihre Freunde und Lieben überraschen möchten, sollten Sie für den Winter ein Gericht wie koreanischen Kohl kochen. Dies ist ein ausgezeichneter Instant-Snack. Dies nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

Wenn Sie es nach dem Rezept tun und nicht von bestimmten Kochregeln abweichen, erhalten Sie einen saftigen Kohl mit einem göttlichen Aroma, der lange gelagert werden muss. Übrigens können Sie Kohl auch auf Koreanisch salzen.

Rat

Bevor wir uns mit koreanischen Kohlrezepten für den Winter befassen und mit dem Kochen beginnen, wollen wir die grundlegenden Nuancen jeder Sorte untersuchen.

  • An der Basis des Gemüses befinden sich die saftigsten Blätter.
  • In koreanischen Salaten wird Gemüse etwas außerhalb der Schachtel geschnitten. Zum Beispiel wird Kohl in Quadrate von 2 bis 4 cm geschnitten. Wenn sich unter den Zutaten andere Vertreter von Gemüsepflanzen befinden, müssen sie gehackt und dünn gemacht werden. Es ist gut, wenn Sie eine Reibe haben, mit der Sie Gemüse in dünne oder lange Streifen schneiden können.
  • Um die Konservierung länger aufzubewahren, verwenden Sie sterilisierte Dosen, die mit einem Deckel abgedeckt sind. Der Eimer ist nicht geeignet. Wenn Sie es in einem anderen Behälter mariniert haben, ist es besser, es darin zu lassen. Die Hauptsache ist, dass die Temperatur, bei der die Lagerung stattfinden wird, nicht mehr als 12 Grad erreicht.
  • Denken Sie bei der Auswahl eines Behälters daran, dass eine große Menge an Gewürzen verwendet wird, sodass der Geruch ziemlich scharf ist und der Behälter höchstwahrscheinlich mit diesem Aroma gesättigt ist.

Kochen Rezepte

Schauen wir uns nun an, wie eingelegter Kohl zubereitet wird, denn es gibt verschiedene Rezepte, von denen es einige gibt.

Klassik

Dies ist die Standardmethode, um koreanischen Kohl für den Winter zuzubereiten, aber es gibt auch andere Rezepte. Du wirst brauchen:

  1. Eineinhalb Kilogramm Weißkohl.
  2. Eine Zwiebelknolle ist erforderlich.
  3. Ein Teelöffel geriebene Ingwerwurzel.
  4. Eine Karotte.
  5. Ein halber Teelöffel Paprika.
  6. Dreißig Milliliter neun Prozent Essig.
  7. Zwei Teelöffel Salz.
  8. Es ist ratsam, koreanische Karottengewürze zu kaufen - einen Teelöffel.
  9. Fünf Knoblauchzehen.
  10. Vier Teelöffel Zucker.

Nachdem Sie alle Zutaten gesammelt haben, können Sie mit dem Kochen beginnen. Koreanisch eingelegter Kohl für den Winter ihr Rezept:

  1. Schälen Sie die Hauptzutat, es sollte keine dunklen Blätter haben. Dann sollten Sie den Kohlkopf in kleine oder große Quadrate schneiden und ihn dann in eine emaillierte Schale geben.
  2. Knoblauch- und Ingwerwurzel in kleine Stücke schneiden.
  3. Nehmen Sie eine Zwiebel und hacken Sie sie in halbe Ringe, so dünn wie möglich.
  4. Reiben Sie einfach die Karotten.
  5. Es ist Zeit, die fertigen Zutaten zu mischen. Mischen Sie Gemüse und Knoblauch mit Ingwer und Kohl. Als nächstes fügen Sie Gewürze und natürlich Zucker zu der gesalzenen Mischung hinzu.
  6. Was passiert, sollte über die Dosen und gekochtes Wasser über die Schultern verteilt werden.
  7. Vergessen Sie nicht den Essig, der so verteilt werden sollte, dass jede Dose die gleiche Menge enthält, und rollen Sie dann die Behälter auf. Stellen Sie sicher, dass Sie sie umdrehen. Sie müssen Gläser mit zukünftigen Snacks dort aufbewahren, wo es kühl ist, zum Beispiel in einem Keller.

Blumenkohl für den Winter auf Koreanisch

Für dieses Rezept benötigen Sie:

  1. 1 kg Blumenkohl oder Kohlrabi.
  2. Dreihundert Gramm Karottenwurzel.
  3. Zwei Knoblauchzehen.
  4. Zwei Gramm gemahlener Pfeffer (rot).
  5. Zehn Gramm Koriander, unbedingt mahlen.
  6. Zwei Gramm gemahlener Kardamom.
  7. Zwei Gramm gemahlene Muskatnuss.
  8. Zwei Gramm gemahlene Nelken.
  9. Einen halben Liter Wasser.
  10. Einhundert Milliliter neun Prozent Essig.
  11. Einhundert Gramm Zucker.
  12. Zwanzig Gramm Salz.
  13. Einhundert Milliliter Pflanzenöl.

Wie man eingelegten Kohl kocht:

  1. Nehmen Sie die Hauptzutat und waschen Sie sie gut, dann schneiden Sie sie in mehrere Röschen, so groß wie möglich.
  2. In kochendes Wasser geben und ca. zwei Minuten köcheln lassen.
  3. Entfernen Sie die Blütenstände und zerhacken Sie sie.
  4. Nehmen Sie den Knoblauch, hacken Sie ihn fein in Stücke und schälen Sie ihn vorher.
  5. Als nächstes müssen Sie die Marinade kochen. Mischen Sie dazu die folgenden Zutaten: Essig, Öl, Salz und Zucker. All dies sollte fünf Minuten lang gekocht werden.
  6. Knoblauch, Gewürze und Kohl einrühren.
  7. Nimm zwei Dosen. Sie können 4 halbe Liter oder 2, aber einen Liter verwenden.
  8. Die resultierende Mischung sollte über die Gläser verteilt und fest und gleichmäßig gepresst werden.
  9. Fügen Sie jedem Glas heiße Marinade hinzu und verschließen Sie das Ganze mit Deckeln.

Es bleibt jedoch zu schließen, wenn dies nicht möglich ist, können Sie es einfach mit Polyethylenabdeckungen aufrollen, aber dann können sie ausschließlich im Kühlschrank aufbewahrt werden. Im ersten Fall reicht jeder Raum, in dem es kühl ist.

Koreanischer würziger Kohl für den Winter

Würziger Kohl - was Sie brauchen:

  1. Früher Weißkohl (2 Kilogramm).
  2. Koriander, Kurkuma - je zwei Teelöffel.
  3. Zwiebel. Ein Kilogramm wird benötigt, sowie eine Schalotte.
  4. Zwei Gläser Sonnenblumenöl.
  5. Ein Kilogramm Karotten.
  6. Zwei Schoten roter Pfeffer (scharf).
  7. Zwei Teelöffel schwarzer Pfeffer.
  8. Fünf Esslöffel Zucker (pulverisiert).
  9. Ein Kilogramm Paprika.
  10. Zwei Esslöffel Salz, um es salzig zu halten.
  11. Einhundert Milliliter Essig.
  12. Zwei Knoblauchzehen.

Wie man kocht:

  1. Nehmen Sie alle Gemüsepflanzen und waschen Sie sie, dann trocknen Sie sie.
  2. Das Hauptgemüse sollte gehackt werden.
  3. Versuchen Sie dann, es ein wenig zu kneten, damit es den Saft herauslässt.
  4. Karotten sollten in lange Streifen geschnitten und dann über den Kohl geworfen werden.
  5. Schneiden Sie den Knoblauch in Streifen und fügen Sie ihn dort hinzu, wo sich die Hauptzutat und die Karotten befinden.
  6. Nehmen Sie die Paprika und entfernen Sie den Kern, nehmen Sie das Fruchtfleisch und hacken Sie es in lange Streifen, die so dünn wie möglich sind. Dann die Kohlmischung hineinwerfen.
  7. Bereiten Sie die Marinade vor. Dazu Essig und Salz in Zucker verdünnen und Gewürze hinzufügen.
  8. Mischen Sie die resultierende Mischung gut, gießen Sie sie dann mit Gemüse in die Mischung und rühren Sie sie erneut um.
  9. Dann Zwiebel und Öl hinzufügen und eine Stunde ziehen lassen.
  10. Streuen Sie die Mischung ihres Gemüses in Behälter, füllen Sie mit Saft.
  11. Banken müssen sterilisiert und aufgerollt werden, dann kommt ausgezeichneter eingelegter Kohl heraus.

Rat! Wenn es keine Kohlsorte gibt, ersetzen Sie sie durch Blumenkohl oder lockig.

Koreanisches Sauerkraut mit Daikon in würziger Sauce

Viele Rezepte sind sehr ähnlich, dafür benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Ein Kilogramm Kohl.
  • Dreihundert Gramm japanischer Rettich.
  • 300 Gramm Selleriewurzel.
  • Dreihundert Gramm Ingwer.
  • Drei Knoblauchzehen.
  • Birne.
  • 2 Paprikaschoten.
  • Zwei Esslöffel Salz.
  • Ein Esslöffel Zucker.

Wie man einlegt:

  1. Nehmen Sie einen Kohlkopf und machen Sie 4 Keile daraus, dann entfernen Sie den Stumpf.
  2. Die resultierenden Anteile sollten jeweils in zwei Teile geteilt werden.
  3. Dann in eine Emaille-Schüssel geben und gleichmäßig mit Zucker bestreuen, Kohl muss gesalzen werden, Tafelsalz hinzufügen. Decken Sie dies alles mit einem Film ab und lassen Sie es eine Nacht lang brauen.
  4. Der Darm sollte zerkleinert und aus den restlichen Zutaten zu einer Paste verarbeitet werden.
  5. Nehmen Sie jeden Teil der Hauptzutat, bürsten Sie ihn mit einer Paste und geben Sie ihn in einen Behälter, in dem die Fermentation stattfindet.
  6. Mit Kohlsaft füllen.

Fazit

Jetzt kennen Sie verschiedene Rezepte für koreanischen Kohl für den Winter in Gläsern sowie einige Feinheiten der Konservenherstellung. In der kalten Jahreszeit wird es als ausgezeichneter Snack dienen.


Schau das Video: Kimchi wie aus Korea. (Juni 2022).