Rat

Gebrauchsanweisung des Schleimfressers, Zusammensetzung des Arzneimittels und Konsumraten

Gebrauchsanweisung des Schleimfressers, Zusammensetzung des Arzneimittels und Konsumraten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schnecken sind häufige Schädlinge, die überall auftreten können. Für landwirtschaftliche und private Haushaltsgrundstücke werden Vorbereitungen getroffen, die sie zerstören können. Betrachten Sie die Fähigkeiten von "Slime Eater" - einem erschwinglichen und billigen Pestizid. Seine Zusammensetzung, korrekte Dosierung und Anwendung gemäß den Anweisungen. Wie man mit einem Sicherheitsprodukt arbeitet, seine Kompatibilität mit anderen landwirtschaftlichen Produkten, Lagerbedingungen und Zeiträume. Was kann ersetzt werden.

Zusammensetzung und Form der Veröffentlichung "Slizneed"

Das Pestizid enthält 60 g Metaldehyd pro Liter. Hergestellt von der Firma "August" in Form von Granulat in Säcken von 15 und 30 g. Ein so kleines Volumen ermöglicht die Verwendung des Produkts auf privaten Parzellen, in kleinen Betten.

Spektrum und Wirkmechanismus des Arzneimittels

"Schneckenfresser" ist für die Verarbeitung von Gemüse-, Beeren-, Zierblumen-, Obst-, Zitrus- und Weinpflanzen aus Schnecken und Schnecken bestimmt. Schützt Pflanzen für 2 Wochen, ist hochwirksam. Nach der Verarbeitung ist es möglich, Ertragsverluste und die Präsentation von Früchten zu vermeiden, die die Mollusken durch Nagen von Löchern in ihnen verderben.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Das Medikament gelangt über die Haut und das Verdauungssystem in den Körper von Weichtieren. Es entwässert Schädlinge, was zu ihrem Tod führt.

Gebrauchsanweisung und Dosierung

"Schleimfresser" ist ohne vorherige Vorbereitung gebrauchsfertig, das Granulat wird gleichmäßig auf der Bodenoberfläche in den Gängen, zwischen Pflanzen und entlang der Wege verteilt. Die beste Zeit für die Behandlung ist am Abend, bevor die Schädlinge aktiv werden und das Wetter ruhig und trocken ist.

Das Medikament wird sparsam für 10 qm ausgegeben. m der Fläche der Betten müssen Sie 30 g des Arzneimittels ausgeben. Die Anzahl der Behandlungen beträgt 1, es gibt keine Wartezeit nach der Anwendung des Pestizids. 3 Tage nach der Verarbeitung können Sie im Garten oder in den Betten weiterarbeiten.

Sicherheitstechnik

"Schleimfresser" bezieht sich auf landwirtschaftliche Erzeugnisse mit 3 Toxizitätsklassen. Das Medikament ist wenig toxisch und stellt keine besondere Gefahr für Menschen dar.

Kann nicht in Gebieten mit Kulturpflanzen verwendet werden, die sich in der Wasserschutzzone von Stauseen befinden.

Transportieren und lagern Sie das Pestizid nicht mit Lebensmitteln, Futtermitteln und Medikamenten. Um den Kontakt mit dem Medikament für Kinder und Tiere zu begrenzen, müssen Sie bei der Verarbeitung sicherstellen, dass diese nicht in die Betten gelangen.

Es ist verboten, ohne Schutzausrüstung für Haut, Atmungsorgane und Augen zu arbeiten. Sie müssen enge Kleidung, eine Atemschutzmaske, eine Schutzbrille und eine Maske tragen. Während der Arbeit nicht essen, trinken, rauchen, um den Kontakt der Substanz mit dem Körper zu verringern. Nach Beendigung der Arbeit müssen Sie Gesicht und Hände mit Wasser und Seife waschen.

Erste Hilfe

Wenn es Anzeichen einer Vergiftung gibt, müssen Sie die Arbeit einstellen, den Bereich verlassen, in dem sich das Pestizid verbreitet, Kleidung und Schutzausrüstung entfernen, damit die Substanz nicht auf Ihre Haut oder Nase gelangt. Wenn das Medikament mit der Haut in Kontakt kommt, wischen Sie den Bereich mit Watte oder einem weichen Tuch ab und spülen Sie ihn dann mit Seifenwasser ab. Spülen Sie die Augen mit sauberem fließendem Wasser aus, bis Anzeichen von Reizungen verschwinden.

Wenn Sie das Granulat versehentlich verschlucken, müssen Sie Ihren Mund mit Wasser ausspülen, Aktivkohle-Tabletten in einer Menge von 1 g pro 10 kg Gewicht einnehmen und 2-3 EL trinken. Wasser. Nach 10-15 Minuten. Erbrechen induzieren. Bei Bedarf wiederholen.

Bei akuter Vergiftung mit "Schleimfresser" sofort einen Arzt konsultieren und ein Gegenmittel einnehmen. Symptome: Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen, starker Speichelfluss, Fieber, Schläfrigkeit, schnelle Herzfrequenz, Krämpfe.

Verträglichkeit mit anderen Substanzen

Das Pestizid wird nicht mit anderen Schädlingsbekämpfungsmitteln gemischt. Das Mischen mit Düngemitteln wird ebenfalls nicht empfohlen, es gibt keine Hinweise für die gemeinsame Verwendung in den Anweisungen des Herstellers. Daher muss das Granulat separat verwendet werden; und erst nach einer Weile - der Rest der Vorbereitungen oder Befruchtung.

Speicherbedingungen und -regeln

"Slizneed" kann 2 Jahre in ungeöffneten Behältern des Herstellers gelagert werden. Richtige Lagerbedingungen - trockener, dunkler Raum mit einer Temperatur von -20 ... + 30 ° C. Pestizidlager eignen sich gut zur Konservierung von Pestiziden. Lagern Sie keine Lebensmittel, Medikamente oder Futtermittel, die für Tiere bestimmt sind. Sie können andere landwirtschaftliche Produkte und Düngemittel in trockener und flüssiger Form in der Nähe aufbewahren. Ersetzen Sie das Pestizid "Slizneed" nach Ablauf der Haltbarkeit durch ein neues. Es wird empfohlen, das Granulat aus der geöffneten Verpackung vollständig zu verwenden. Verschieben Sie es nicht für die spätere Lagerung.

Analoga

Für den landwirtschaftlichen Gebrauch gibt es ein Medikament "Axela", das auch Metaldehyd enthält. In privaten Haushaltsgrundstücken können Sie Mittel mit demselben Wirkstoff verwenden: "Thunderstorm", "Thunderstorm-3", "Slime-Eater Neo", "StopUlit" und "Predator". Die Verwendung dieser Mittel und ihre Wirkung ähneln denen des "Schneckenfressers", sie vergiften die Weichtiere bei Kontakt mit ihrer Oberfläche oder beim Eintritt in den Verdauungstrakt. Die Art der Anwendung ist ebenfalls ähnlich: Streuen Sie das Granulat an Stellen, an denen Schädlinge gefunden werden.

"Schneckenfresser" zerstört garantiert Weichtiere, ist nicht gefährlich für den Boden, es zersetzt sich in sichere Verbindungen darin. Beeinträchtigt nicht die Qualität und Quantität der Ernte. Schädigt Pflanzen nicht, wird von ihnen nicht aufgenommen. Viele Arten von Blumen und Zierpflanzen, Gemüse und Obst, Erdbeeren und Trauben können verarbeitet werden. Es ist praktisch, das Medikament "Slizneed" zu verwenden: Sie müssen nur das Granulat in dem erforderlichen Volumen über die Oberfläche der Betten streuen und stehen lassen, bis es von den Mollusken gefressen wird. Die Schutzwirkung hält 2 Wochen an, wenn es viele Schädlinge gibt, müssen Sie nach der gleichen Zeit die Anwendung wiederholen. Die Verwendung von "Slug-Eater" ermöglicht es Ihnen, Pflanzen und Früchte vor Schädlingsschäden zu schützen, um den Ertrag und die Qualität der geernteten Früchte zu erhalten.


Schau das Video: DIY FURZ SCHLEIM. Pups Slime. NOISE PUTTY selber machen. Anleitung (Kann 2022).