Rat

Anweisungen zur Verwendung des Fungizids Falcon für Trauben und die Dauer

Anweisungen zur Verwendung des Fungizids Falcon für Trauben und die Dauer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Um Pflanzen vor Krankheiten zu schützen und die angebaute Kultur zu erhalten, werden spezielle Präparate verwendet, die als Fungizide bezeichnet werden. Ihre Verwendung erfordert die Einhaltung bestimmter Regeln, Kenntnisse der Techniken für die Arbeit mit Arzneimitteln, ihrer Eigenschaften und Wirkprinzipien. Zur Bekämpfung von Traubenkrankheiten wird ein Fungizid namens Falcon verwendet. Detaillierte Anweisungen zu seiner Verwendung finden Sie auf dieser Seite.

Zusammensetzung der Zubereitung

Das Fungizid enthält 3 Komponenten: Spiroxamin 25%, Tebuconazol 16,7%, Triadimenthol 4,3%. Spiroxamin hat die Fähigkeit, Pflanzenzellen zu durchdringen und das Wachstum von Pilzsporen zu hemmen. Tebuconazol ist ein systemisches Medikament, das in Pflanzenzellen eindringt und Pilzsporen auf zellulärer Ebene zerstört.

Triadimenol ist ein Hilfsstoff, der die Wirksamkeit aller Komponenten verbessert. Falcon hat einen engen Aktionsschwerpunkt, der sich auf die Bekämpfung der Traubenkrankheit mit Mehltau und Mehltau konzentriert.

Vorbereitende Form

Falcon ist eine hellbraune bis dunkelbraune Flüssigkeit. Hergestellt in Polyethylen-Dosen, Flaschen oder Glasampullen für 2, 5, 10 Milliliter (für Hobbygärtner mit kleinen Gartengrundstücken).

Vorteile des Tools

Zu den Vorteilen von Falcon gehören die folgenden Eigenschaften:

  • Das Fungizid gehört zur systemischen Gruppe, dringt in Pflanzenzellen ein, wird nicht vom Regen abgewaschen;
  • das Fungizid gehört zur 3. Gruppe der Toxizität;
  • niedrige Kosten des Arzneimittels im Vergleich zu Analoga;
  • die Dauer der Schutzperiode;
  • Verwendung in Verbindung mit anderen Drogen;
  • macht beim Sprühen der Pflanze nicht süchtig; Es ist möglich, das Gelände mehrere Jahre lang zu bewässern.
  • vollständige Zersetzung des Arzneimittels innerhalb von 40 Tagen nach der Behandlung;
  • sparsamer Verbrauch beim Sprühen.

Anforderungen an das Medikament

Die Hauptanforderungen für Fungizide, einschließlich Falcon, sind:

  • Umweltsicherheit;
  • niedrige Toxizitätsklasse;
  • vollständiger Zerfall des Arzneimittels und keine Anreicherung im Boden und in den Ernterückständen;
  • Nichtabhängigkeit von Pflanzen gegenüber dem Medikament und Dauer des Konsums in einem Bereich;
  • kostengünstig;
  • lange Haltbarkeit nach dem Öffnen und Wiederverschließen der Verpackung.

Falcon erfüllt die Anforderungen für Fungizide vollständig.

Aufprallgeschwindigkeit

Vorbehaltlich der Regeln für das Versprühen von Trauben (Herstellung einer Arbeitslösung, Verarbeitungszeit, Vorhandensein von Wind und Niederschlag) beträgt die Wartezeit für den Wirkungseintritt des Arzneimittels etwa 2 Stunden. Während dieser Zeit dringt das Fungizid in die Pflanzenzellen ein und wirkt zerstörerisch auf Pilzsporen.

Schutzzeit

Die maximale Wirksamkeit des Traubenschutzes hält 2 Wochen ab dem Tag der Behandlung an. Danach schwächt sich die Wirkung des Arzneimittels aufgrund seiner Zersetzung infolge des Lebens der Pflanze ab. Die Zerfallszeit des Arzneimittels wird bei hohen Umgebungstemperaturen beschleunigt. Falcon zersetzt sich bei Temperaturen über +25 ° C. Der Pflanzenschutz wird je nach Wetterlage 30 bis 40 Tage lang aufrechterhalten.

Umfang und Wirkungsspektrum

Falcon wird zur Vorbeugung und Bekämpfung von pathogenen Pilzsporen eingesetzt, die Krankheiten bei Trauben, Getreide und Zuckerrüben verursachen. Hobbygärtner setzen dieses Mittel erfolgreich im Kampf gegen Krankheiten der folgenden Gartenfrüchte ein: Rose, Johannisbeere, Erdbeere, Tomate, Gurke.

Trotz des engen Wirkungsspektrums ist es in Gebieten mit feuchtem und kühlem Klima gefragt, in denen die klimatischen Bedingungen für die Entwicklung und lebenswichtige Aktivität der Sporen pathogener Pilze günstig sind.

Geplanter Termin

Fungizid wird verwendet zur Behandlung von:

  • Getreide aus Mehltau, Flecken, Rost, spröden Stielen, Septorien;
  • Zuckerrüben verschiedener Sorten aus Mehltau, Phomose, Cercosporose;
  • Trauben zur Krankheit und Vorbeugung von Mehltau.

Verträglichkeit mit anderen Substanzen

Der enge Schwerpunkt der Wirkung von Falcon liegt in der Verwendung in Kombination mit Schutzmitteln gegen andere Arten von Pflanzenkrankheiten. Die Verträglichkeit kann bestimmt werden, indem eine kleine Menge von Arzneimitteln in Wasser gemischt wird und beobachtet wird, dass sie nicht interagieren.

In Abwesenheit von Blasenbildung, Ausfällung in Form von Flocken, Trübungsbildung und Wärmeabgabe können Sie diese Arzneimittel zusammen verwenden und in einem Behälter mischen, wenn sie mit Wasser verdünnt werden.

Toxizität

Falcon gehört zur 3. Klasse der Toxizitätsmittel, die es als wenig toxisch definiert. Wenn Sie während der Arbeit mit ihm persönliche Schutzausrüstung verwenden, gefährdet nichts die menschliche Gesundheit.

Seine Eigenschaften machen es zu einer umweltfreundlichen Substanz: Zersetzung bei Licht und bei Temperaturen über +25 ° C, vollständige Zersetzung nach 40 Tagen ab dem Zeitpunkt der Anwendung.

Gebrauchsanweisung

Falcon ist ein engmaschiges Medikament zur Vorbeugung und Behandlung von Reben und Beeren aus Mehltau. Zur Tilgung von Behandlungen im Frühjahr und Herbst (April und Oktober) kann die Pflanze in Ruhe in Kombination mit anderen Mitteln eingesetzt werden.

Die Gebrauchsanweisung des Fungizids Falcon enthält alle notwendigen Informationen über seine Eigenschaften, die Regeln für die Arbeit damit, den Zeitpunkt und die Geschwindigkeit des Sprühens von Trauben während der vorbeugenden Arbeit und im Krankheitsfall.

Erforderliche Materialien und Werkzeuge

Zum Sprühen auf Gartengrundstücken werden gewöhnliche Handsprühgeräte verwendet; Für große Flächen, die von Weinbergen bewohnt werden, werden teurere Geräte verwendet, mit großen Mengen für Arbeitslösungen und leistungsstarken Sprinklern (Düsen).

Es gibt moderne Geräte einer neuen Generation, die beim Sprühen mit kaltem oder erhitztem Dampf eine fein dispergierte Mischung aus Fungizid bilden.

Verbrauchsrate

Die durchschnittliche Verbrauchsrate der Arbeitslösung beim Sprühen beträgt 80 bis 100 Milliliter pro 1 Quadratmeter Blattoberfläche. Tatsächlich sollte die Arbeitslösung die Oberfläche der Folie vollständig bedecken, bevor sich Tröpfchen bilden.

Während der vorbeugenden Wartung wird die Hauptlösung zweimal weniger eingenommen als während der Desinfektion. Bei der Herstellung von Arbeitslösungen wird jedes Jahr die Dosis der Grundlösung gegenüber dem Vorjahr erhöht.

Vorbereitung der Arbeitslösung

Zum vorbeugenden Sprühen wird aus der Hauptlösung eine Arbeitslösung hergestellt, indem sie mit 10 Litern Wasser gemäß dem folgenden Schema verdünnt wird:

  • 1 Jahr - 3 Milliliter;
  • 2 Jahre - 4 Milliliter;
  • 3 und 4 Jahre - 6 Milliliter;
  • 5 Jahre - 10 Milliliter.

Zur Desinfektion einer erkrankten Pflanze werden Lösungen nach folgendem Schema hergestellt:

  • 1 Jahr - 6 Milliliter;
  • 2 Jahre - 12 Milliliter;
  • 3, 4, 5 Jahre - 20 Milliliter.

Arbeitslösungen werden unmittelbar vor Arbeitsbeginn mit persönlicher Schutzausrüstung vorbereitet. Die Arbeitslösung behält ihre Eigenschaften bis zu 24 Stunden bei.

Verfahrensregeln

Die Wirksamkeit der Behandlungen hängt direkt von der Richtigkeit des Sprühvorgangs ab. Das Sprühen erfolgt bei ruhigem Wetter, wodurch eine gleichmäßige Anwendung des Arzneimittels gewährleistet wird. Mit dem Wind verdunstet das Fungizid schnell und die Menge des zur Vorbeugung und Behandlung der Pflanze notwendigen Mittels geht verloren.

Die Behandlung wird in den kühlen und Abendstunden des Tages durchgeführt, da das Fungizid bei hellem Licht und Temperaturen über +25 ° C seine Eigenschaften verliert.

Die Verarbeitung erfolgt frühestens 2 Stunden nach dem Regen - Feuchtigkeit muss von den Oberflächen der Blätter und der sich entwickelnden Bürsten verdunsten. Beim Sprühen muss die Arbeitslösung die Oberfläche von Blättern, Zweigen, Baumstämmen und Wurzeloberflächen vollständig bedecken.

Vorsichtsmaßnahmen

Bei der Arbeit mit Fungiziden muss eine persönliche Schutzausrüstung verwendet werden: Overalls oder ein Schutzanzug aus Segeltuch mit befestigten Ärmeln, Gummistiefeln, gummierten Handschuhen, Atemschutzmaske, Schutzbrille und Hut.

Führen Sie Arbeiten bei ruhigem Wetter durch, damit das Medikament nicht auf eine Person gelangt. Waschen Sie die Kleidung nach der Verarbeitung mit Reinigungsmitteln. Spülen Sie Schuhe, Schutzbrillen, Handschuhe, Ausrüstung und Hilfsmittel aus: Pumpe, Eimer mit Wasser.

Zeitpunkt und Häufigkeit der Weinbergverarbeitung

Zur Verhinderung einer Infektion von Trauben mit Mehltau (unabhängig von der Krankheit der Pflanze im Vorjahr) werden die Pflanzen vor der Blüte und nach der Blüte in der Zeit des Beginns des Abbindens der Beeren auf der Pflanze behandelt Bürsten.

Wenn die Trauben mit den Sporen pathogener Pilze infiziert sind, erfolgt die Verarbeitung 30 Tage vor der Erntereife. Bei einer Pflanzenkrankheit wird das Sprühen viermal im Jahr durchgeführt: vor der Blüte, nach der Blüte, 30 Tage vor der Erntereife und im Herbst, bevor die Pflanze einen Ruhezustand verlässt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit des Fungizids

Das Medikament wird an einem kühlen Ort gelagert, um ein Einfrieren und Erhitzen über +25 ° C zu verhindern. Bei hohen Temperaturen verliert es seine aktiven Eigenschaften. An Orten aufbewahren, an denen keine Lebensmittel enthalten sind. Das Medikament ist lange haltbar - bis zu 4 Jahre; Beim Öffnen einer großen Packung wird die Zubereitung schnell und hermetisch versiegelt. Nach dem Öffnen wird das Medikament bis zu 2 Jahre gelagert.

Falcons Kosten und Analoga

Es gibt verschiedene Arten von Fungiziden mit ähnlichen Eigenschaften wie Falcon mit desinfizierenden Eigenschaften, die gegen pathogene Stämme von Pilzsporen gerichtet sind, die Traubenkrankheiten verursachen.


Diese Medikamente umfassen: Horus, Topaz, Strobi, Quadris. Die Vorteile von Falcon sind Wirtschaftlichkeit, niedrige Kosten und Toxizität. Der Nachteil ist die enge Wirkung des Arzneimittels. Die durchschnittlichen Kosten des Arzneimittels betragen etwa 12.000 Rubel für 5 Liter des Arzneimittels, eine Ampulle von 2 Millilitern kostet ab 20 Rubel.


Schau das Video: Entwicklung der Weinreben in einem Jahr (Kann 2022).