Rat

3 leckere Rezepte für Apfel- und Pfirsichkompott für den Winter

3 leckere Rezepte für Apfel- und Pfirsichkompott für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rezepte für die Herstellung von Kompott aus Äpfeln und saftigen Pfirsichen für den Winter sind einfach durchzuführen und erfordern keine kulinarischen Fähigkeiten. Es ist wichtig, geeignete Produkte auszuwählen und die Proportionen genau zu beachten. Das Getränk hat einen reichen exotischen Geschmack und enthält viele Vitamine. Um das Produkt richtig vorzubereiten, sollten Sie sich mit den folgenden Nuancen vertraut machen.

Geheimnisse der Herstellung von Apfel-Pfirsich-Kompott für den Winter

Apfel-Pfirsich-Kompott kann mit anderen Früchten, insbesondere sauren Früchten, verdünnt werden, um den Geschmack des Getränks erfrischender zu machen. Zusätzliche Komponenten werden zusammen mit den Hauptkomponenten hinzugefügt. Obst sollte frei von Fäulnis sein, Mängel, die man leicht unterreif nehmen kann. Sie können den sauren Geschmack verbessern und die Menge an Kristallzucker selbst erhöhen, indem Sie die Konzentration an Zitronennektar variieren.

Pfirsiche, Äpfel und andere Zutaten sollten von den Flusen auf der Haut abgezogen werden. Es wird mit klarem Wasser abgewaschen. Wenn es nicht funktioniert, lösen Sie 1 TL in kalter Flüssigkeit. Sprudel. In einer solchen Mischung müssen Sie die Produkte 30 Minuten lang halten und unter fließendem Wasser abspülen.

Wie man Lebensmittel auswählt und zubereitet

Sie können jede Art von Obst mit oder ohne Säure nehmen. Um zu verhindern, dass das Produkt fermentiert und längere Zeit gelagert wird, wird empfohlen, die folgenden Tipps zu befolgen:

  1. Alle Pfirsiche werden in zwei Sorten unterteilt: mit einem blassgelben (süßen) und einem scharlachroten (mit einem sauren Geschmack) Fruchtfleisch.
  2. Früchte werden vorsortiert, faule Exemplare werden entfernt.
  3. Sie sollten duftende Früchte wählen, dann hat das Kompott einen reichen Geschmack.
  4. Nach dem Kauf oder Sammeln von Obst sollten Sie das Kompott innerhalb von 24 Stunden vorbereiten.
  5. Es wird nicht empfohlen, Früchte verschiedener Arten in einem Behälter zu kombinieren.
  6. Die Früchte werden gründlich gewaschen oder die Nähte explodieren.
  7. Wenn Apfelscheiben zur Herstellung von Kompott verwendet werden, werden die Eingeweide entfernt.
  8. Um zu verhindern, dass sich die Apfelstücke verdunkeln, werden sie mit Zitronennektar in Wasser eingeweicht, jedoch nicht länger als 30 Minuten.

Um ein duftendes Getränk zuzubereiten, werden Gewürze hinzugefügt, Sie können Zimt nehmen.

Behältervorbereitung

Banken müssen ohne Späne, Risse genommen werden, Deckel können aus Metall oder Nylon sein. Der Behälter wird mit Soda unter fließendem Wasser gewaschen. Geschirr wird in keiner Weise sterilisiert, die Desinfektion in kochendem Wasser gilt als die beliebteste. Behälter mit Deckel werden 25 Minuten in kochendes Wasser getaucht. Nachdem sie es herausgenommen haben, legen Sie es auf ein sauberes Handtuch.

Wie man Pfirsich-Apfel-Kompott macht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kompott zuzubereiten: die klassische Methode mit der Zugabe von Zitrone oder Minze.

Kristallzucker kann durch Honig oder Zuckeranalog ersetzt werden.

Klassisches Rezept

Um Kompott nach einem Standardrezept zuzubereiten, müssen Sie folgende Produkte einnehmen:

  • Pfirsiche und Äpfel - 1 kg;
  • Wasser - 2 Liter;
  • Kristallzucker - 1 Glas;
  • Zitrone - 1 Stück.

Vorbereitete Früchte werden gleichmäßig in einen desinfizierten Behälter gegeben, mit kochendem Wasser gegossen und 20 Minuten gewartet. Abtropfen lassen, in Brand setzen, kochen, bis Blasen entstehen. Fügen Sie Zitronennektar und Säure in der Menge von 1 Stunde hinzu. Gießen Sie Sirup über Behälter, rollen Sie auf, wickeln Sie mit einer Decke. Wenn der Behälter abgekühlt ist, können Sie ihn an einen Lagerort übertragen.

Zitronenoption

Für die Herstellung von Apfel- und Zitronenkompott benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Äpfel - 0,5 kg;
  • Pfirsiche - 0,3 kg;
  • Vanille - ½ TL;
  • Zitrone - 1-2 Stück;
  • Zimt - ½ TL;
  • Wasser - 1 Liter.

Gewaschene, geschnittene Früchte werden mit Wasser gegossen, in Brand gesetzt und gekocht, bis Blasen entstehen. Zitronenscheiben werden zerkleinert und in Kompott gelegt. Das Getränk wird gekocht, bis es den gewünschten Geschmack erreicht. Sie können Zimt, Vanille, Zucker hineingeben. Wenn das Kompott wieder kocht, vom Herd nehmen, abdecken und abkühlen lassen. Nach dem Eingießen in Gläser aufrollen.

Mit der Zugabe von Minze

Um ein Getränk mit Äpfeln, Pfirsichen und Minze zuzubereiten, benötigen Sie folgende Produkte:

  • Äpfel und Pfirsiche - 1 kg;
  • Zucker - 200 g;
  • Zitronensäure - 1 Prise;
  • Minze - 1-2 Zweige.

Die gewaschenen Früchte in 4 Stücke schneiden. Gießen Sie 1-1,5 Liter Wasser in einen Topf und fügen Sie eine Prise Zitronensäure hinzu. Früchte und Minzzweige in vorbereitete Gläser geben. Wasser mit Zitronensäure auf den Herd stellen und 2-3 Minuten kochen lassen. Füllen Sie die Flaschen bis zum Hals mit kochender Flüssigkeit und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken. Nach der vorgegebenen Zeit das Wasser wieder in die Pfanne abtropfen lassen, Kristallzucker hinzufügen und auf den Herd stellen. Das Kompott 2-3 Minuten kochen lassen. Gießen Sie die Dosen mit einem Getränk bis zum Hals, rollen Sie sie auf, drehen Sie sie um und wickeln Sie sie ein, bis sie vollständig abgekühlt sind.

So lagern Sie das fertige Produkt

Es ist notwendig, ein Getränk mit Äpfeln und Pfirsichen an einem kühlen Ort wie einem Keller oder Keller aufzubewahren. Die Lufttemperatur im Raum sollte nicht mehr als 20 Grad Celsius betragen. Die Haltbarkeit des Produkts beträgt 1 Jahr.


Schau das Video: Apfel Nektarinen Marmelade kochen. einkochen. haltbar. Rezept (Kann 2022).