Rat

Marinieren von Tomaten für den Winter mit Ringelblumen und einem schrittweisen Rezept für ein Literglas

Marinieren von Tomaten für den Winter mit Ringelblumen und einem schrittweisen Rezept für ein Literglas


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Reifezeit für Gemüse ist eine heiße Jahreszeit für Hausfrauen, da die Konservierung beginnt. Das Haus ist unerträglich heiß vom ständigen Kochen des Wassers. Das Rezept für Tomaten mit Ringelblumen für den Winter wird bereits von vielen geliebt. Sie können problemlos duftende Blumen finden. Wenn dies Ihre Lieblingstomaten sind, können Sie jedes Jahr mehrere Büsche in Ihren Garten pflanzen. Sie werden nicht nur das Auge erfreuen, sondern auch einige Arten von Insekten von der Plantage abschrecken. Im Herbst werden sie nützlich sein, um Leerzeichen zu erstellen.

Was geben Ringelblumen bei der Konservierung von Tomaten?

Es gibt mehr als 30 Ringelblumensorten, die den ganzen Sommer über wachsen und blühen. Dies sind unprätentiöse Blumen, so dass sie oft in städtischen Blumenbeeten zu sehen sind.

Blätter und Blütenstände haben einen eigenartigen stechenden Geruch und phytonzide Eigenschaften. Enthält ätherisches Öl, Vitamin C, P, E. Nicht viele Menschen wissen, dass Blumen gegessen werden können. Sie werden zum Einmachen von Gemüse verwendet. Es müssen nur die Blumen ausgewählt werden, die eine goldgelbe Farbe haben.

Ringelblumen in Dosen verleihen Tomaten ein außergewöhnliches Aroma und einen außergewöhnlichen Geschmack. Sie wirken sich positiv auf den Körper aus: Sie erhöhen die Immunität, beruhigen, senken den Blutdruck.

Erforderliche Zutaten

Um Tomaten mit Ringelblumen zu kochen, benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Tomaten - 1,5 kg.
  • Ringelblumen - 5 Stk.
  • Salz - 2,5 EL l.
  • Zucker - 10 EL. l.
  • Knoblauch - 1 Kopf.
  • Pfefferkörner - 6 Stk.
  • Essig.

Kochmethode

Zum Kochen benötigen Sie kleine und feste Tomaten. Ringelblumen müssen frisch und jung gepflückt werden.

Vorbereitungsstufen des Werkstücks:

  1. Tomaten sortieren, beschädigte Exemplare wegwerfen. Mit viel Wasser abspülen und auf einem Handtuch verteilen. Warten Sie, bis das Gemüse vollständig trocken ist.
  2. Bereiten Sie die Dosen für die Konservierung vor. Am bequemsten ist es, Behälter mit 1 Liter zu verwenden. Spülen Sie die Behälter gut mit Wasser und Soda aus. Sterilisieren Sie auf bequeme Weise. Am häufigsten ist die Dampfalterung. Nehmen Sie dazu kaltes Wasser in einen kleinen Topf, bedecken Sie es mit einer speziellen Scheibe mit einem Loch oben und stellen Sie das Glas auf den Kopf. Lassen Sie das Glas nach dem Kochen des Wassers 3 Minuten stehen. Dadurch werden Mikroorganismen, Bakterien und Pilzsporen entfernt. Wenn Sie diese Phase überspringen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich das Werkstück verschlechtert.
  3. Jede Tomate vorsichtig mit einem Zahnstocher durchstechen. Dadurch kann die Luft sauber entweichen und das Gemüse reißt nicht. Füllen Sie den Behälter zur Hälfte mit den Tomaten. 1-2 Ringelblumenblüten, etwas Pfeffer und gehackten Knoblauch dazugeben. Etwa 10 Tomaten werden für ein Literglas verwendet.
  4. Kochen Sie Wasser in einem großen Behälter und füllen Sie jedes Glas bis zum Rand. 20 Minuten stehen lassen.
  5. Decken Sie das Glas nach Ablauf der angegebenen Zeit mit einem Deckel mit Löchern ab und lassen Sie den Inhalt in einen Topf abtropfen. Entfernen Sie Wasser aus allen Dosen.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang noch einmal.
  7. Gehen Sie zur Vorbereitung der Sole. Fügen Sie 2 Esslöffel Zucker und ein Salz zu einem Liter Flüssigkeit hinzu.
  8. Die Salzlösung zum Kochen bringen und warten, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben.
  9. Gießen Sie einen Esslöffel Essig oder einen Teelöffel Essenz in ein Glas.
  10. Gießen Sie die Salzlösung nach oben und bedecken Sie sie mit vorgekochten Deckeln.
  11. Kork hermetisch.
  12. Langsam unter einer warmen Decke abkühlen lassen. Legen Sie die Rohlinge auf den Kopf.

Wie und wie lange werden die Werkstücke gelagert?

Wenn eingelegte Tomaten unter vollständiger Einhaltung aller Konservierungsregeln geschlossen und hermetisch versiegelt wurden, beträgt die Haltbarkeit 2 Jahre. Tomaten können sechs Monate in der Kälte unter Nylondeckeln gelagert werden. Stellen Sie sie besser in einen Kühlschrank oder Keller.

Versiegelte Tomaten können bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Hauptbedingung ist, dass sie nicht in der Nähe von Geräten sind, die Wärme abgeben. Einige Hausfrauen passen sich an, um die Erhaltung auf dem Balkon zu bewahren. Die einzige Bedingung ist, dass der Balkon isoliert ist und die Werkstücke bei starkem Frost nicht gefrieren.

Weitere Informationen

Sie können nicht nur Tomaten essen, sondern auch die Blumen selbst.

Beim Öffnen der Dose sollte ein bestimmtes Geräusch zu hören sein, das auf das Vorhandensein eines Vakuums hinweist. Dies bedeutet, dass die Tomaten nach allen Regeln geerntet und gelagert werden.

Wenn der Deckel des Glases konvex und aufgeblasen ist, deutet dies auf einen möglichen Beginn der Fermentation im Glas hin. Der Rohling kann nicht gegessen werden.

Diese originelle Vorspeise wird Ihren täglichen und festlichen Tisch abwechslungsreich gestalten.


Schau das Video: Schaschlik in Tomatensauce mariniert, nach russischer Art - sehr lecker (Kann 2022).