Rat

Beschreibung der Sorte Erdbeer-Ziermais, Anpflanzung, Anbau und Pflege

Beschreibung der Sorte Erdbeer-Ziermais, Anpflanzung, Anbau und Pflege


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Erdbeermais, dessen Samen seit kurzem verkauft werden, wird als Zierpflanze eingestuft. Die Pflanze liebt Wärme und Sonne, fühlt sich gut in den Regionen Russlands an, wo die Klimabedingungen für den Anbau von Zuckermais geeignet sind.

Aussehen der Sorte

Der Stiel eines jährlichen dekorativen Getreides wächst um einen Meter, in seltenen Fällen um eineinhalb. Längliche dünne Blätter mit weißen Streifen bedeckt. Kleine Kolben leuchten vor einem grünen Hintergrund durch und zeichnen sich durch einen für Mais ungewöhnlichen violetten Farbton aus. Ihre Länge überschreitet 10 cm nicht, ihr Durchmesser beträgt bis zu 8 Zentimeter. Das Ohr hat eine breite Basis, die sich wie eine Erdbeerbeere nach oben verjüngt.

Im Stadium der milchigen Reife zeichnen sich Getreidekörner durch einen süßen Geschmack aus, sie werden von Kindern genossen, die von Erwachsenen verwendet werden. Die Ernte reift im August, Anfang September.

Wie wird es benutzt?

Erdbeermais dient als Hecke für Sommerhäuser, schöne Büsche dienen als Hintergrund für andere Zierpflanzen. Erstaunliche Blumen werden aus der Blattumhüllung herausgeschnitten und Applikationen werden gemacht. Aus kleinen lila Maiskolben, die wie Zapfen und Beeren geformt sind, bilden sie Wintersträuße, die jahrelang nicht ihren Farbton verlieren.

Nährstoffe bleiben auch nach dem Kochen im Erdbeer-Mais erhalten. Es enthält viele Vitamine verschiedener Gruppen, es gibt Bestandteile, ohne die der Körper nicht normal funktionieren kann:

  • Kalium und Kalzium;
  • Magnesium und Mangan;
  • Eisen und Kupfer;
  • Zink und Phosphor.

Beim Mahlen der Körner der Erdbeersorte der Kultur wird Mehl erhalten, das einen natürlichen Farbstoff aufweist. Es wird zum Backen von Kuchen, Torten und Keksen verwendet.

Bodenvorbereitung und Fütterung

Der Anbau von Erdbeermais ist nicht schwieriger als eine normale Zucker- oder Futtersorte. Nach der Ernte von Bohnen, Bohnen oder Getreide müssen Sie den Boden in Ihrem Landhaus oder Garten ausgraben und Dünger hinzufügen. Nach 2 Wochen beginnen sie mit Hilfe einer Egge oder eines Kultivators, den Boden zu kultivieren, wodurch Unkräuter in geringerer Menge sprießen.

Wenn sich die Kolben bilden, ist Mais besonders wichtig für Stickstoff. Ohne dieses Spurenelement werden die Blätter gelb und trocken. Mit einem Phosphormangel bekommen sie eine rötliche Färbung. Kaliumergänzung trägt bei:

  • Erhöhung der Krankheitsresistenz;
  • Steigerung der Produktivität;
  • beschleunigtes Wachstum.

Calcium wird benötigt, um den Säuregehalt des Bodens zu verringern. Ab Herbst oder Frühling werden vor dem Anpflanzen von Mais Superphosphat und Kaliumsalz aufgetragen. Die Kultur reagiert gut auf organische Düngemittel - Gülle, Kompost, Holzasche, liebt die Sonne.

Pflanzmethoden

Erdbeermais wird Ende April in den ersten Mai-Tagen im Garten gesät, wenn die Lufttemperatur 13 Grad erreicht. In jede Vertiefung werden 3 Körner bis zu einer Tiefe von 7 cm gegeben. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte nicht mehr als 40 Zentimeter betragen. Wenn die ersten Triebe erscheinen, bleiben 2 Triebe im Nest. Die Erdbeersorte wird vom Wind bestäubt.

In den Regionen Russlands, in denen der Sommer kurz ist, werden die Pflanzen von Setzlingen angebaut. Die Körner, die mehrere Tage in der Sonne erhitzt wurden, werden bis zu einer Tiefe von 3 cm in Erbsen aus Torf gesät, mit Erde, Sand und Kompost gefüllt und der Mischung Holzasche zugesetzt. Sämlinge werden alle 8-10 Tage gedüngt, der Boden wird regelmäßig angefeuchtet.

Pflege und Behandlung

Damit Ziermais nicht nur das Sommerhaus schmückt, sondern auch die Ernte von Miniaturohren mit süßen Körnern belohnt, müssen Sie pünktlich einfache landwirtschaftliche Arbeiten ausführen:

  1. Lösen Sie den Boden.
  2. Unkraut entfernen.
  3. Ausdünnende Sämlinge.
  4. Füttere den Boden mit organischen Stoffen und Mineraldüngern.

Wenn seitliche Triebe am Stiel erscheinen, ist es besser, sie vorsichtig abzuschneiden. Das Pflanzen von Erdbeermais während der Vegetationsperiode wird mit Fungiziden behandelt, da Drahtwürmer, Motten und andere Schädlinge auftreten können.


Schau das Video: Erdbeeren Aussaat - So einfach gehts Jungpflanzen pikieren (Kann 2022).