Rat

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Golitsyn, Tipps für den Anbau

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Golitsyn, Tipps für den Anbau


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomate Golitsyn reift früh. Gärtner lieben den Geschmack der Früchte. Tomaten können frisch in Dosen gegessen werden. Gibt Früchte in mehreren Stufen. Eine solche Tomate ist es wert, angebaut zu werden!

Warum mögen Sommerbewohner die Pflanze?

Agrofirm "Gavrish" präsentiert Pflanzen unterschiedlicher Reifezeiten. Golitsyn zieht Gärtner mit schnell reifenden, ausgedehnten Früchten an.

Tomatenspezifikationen:

  • reift unter Notunterkünften, auf offenen Kämmen und in Filmgewächshäusern;
  • Golitsyns Busch ist in seinem Wachstum begrenzt (auf der Straße erstreckt er sich bis zu 0,8 m, im Gewächshaus bis zu 1,2 m);
  • reift in 90–95 Tagen aus Schleifen (frühe Reifung);
  • Blattplatten sind dunkelgrün, groß;
  • Bei korrekter Pflanzung und Pflege ergibt sich ein Ertrag von 10 kg / m² (oder 3 kg / Busch).

Golitsyn ist anfällig für Obstüberladung. Pflanzen brechen. Die Ernte ist verloren. Es ist erforderlich, die Buchsen an der Stütze zu binden.

Golitsyns Frucht ist verlängert. Die Sorte gibt Tomaten in 3-4 Wellen ab. Um die Reifung zu beschleunigen, muss die Pflanze eingeklemmt werden: Der Busch verleiht der Reifung von Tomaten Kraft.

Die schnelle Reifung ermöglicht es, Tomaten bis hin zu kaltem Nachttau zu genießen. Büsche sind nicht von Spätfäule betroffen. Geerntete grüne Früchte reifen in der Wärme.

Warum liebten die Gärtner Golitsyn?

Frühe Tomatensorten sind nicht immer angenehm im Geschmack. Ihr Wert ist die Reifezeit. Dann reifen Gourmet-Tomaten. Gärtner fangen an, Salatfrüchte zu essen. Golitsyn kombiniert schnelle Reifung und Dessertgeschmack.

Beschreibung der Beeren:

  • die Form der Beeren ist eiförmig;
  • Tomaten wachsen bis zu 70–90 g;
  • Farbe - leuchtend rot, matt;
  • das Fruchtfleisch ist dicht, saftig;
  • Früchte ohne Rippen;
  • Tomaten sind sogar beim Streicheln;
  • mäßig harte Haut;
  • Früchte haben bis zu 5 Kammern mit Samen;
  • enge Befestigung von Tomaten am Busch;
  • süßlicher Geschmack mit Säure;
  • ausgeprägter Geruch nach Tomaten.

Die Früchte haften fest an den Büschen. Es tritt kein Schuppen auf. Ogorodnikov freut sich über die Gelegenheit, die Ernte von Juli bis August zu genießen. Golitsyns Wert: verlängerte Fruchtbildung, frühe Reifung, universeller Zweck von Beeren.

Die dichte Haut gewährleistet die Wahrung der Marktfähigkeit während des Transports. Züchtern wird empfohlen, braune Früchte zu pflücken und in Innenräumen zu reifen. Diese Technik erhöht die Ausbeuten.

Wie bekomme ich eine gute Ernte?

Diese Pflanzen sind auf dem Saatgutbeutel beschrieben. Züchter versprechen, eine bestimmte Menge Obst zu bekommen. Aber es gibt eine Bedingung: Befolgen Sie die Tipps zum Anbau einer Tomate. Die Kombination der erforderlichen Beleuchtung, Bodenernährung, Wärme und Bewässerung gibt dem Gärtner köstliche Tomaten.

Tipps für Agronomen:

  • die Möglichkeiten des Gartens bewerten (Pflanze in einem Gewächshaus oder auf der Straße);
  • Es ist erforderlich, 40 Tage vor der Platzierung an einem dauerhaften Ort mit dem Ausstoßen von Sämlingen zu beginnen.
  • Sammeln Sie Utensilien zum Platzieren von Pflanzen (flache Schalen: keimen und Töpfe: pflanzen Sie Tomaten beim Pflücken);
  • sauber von Staub, trockener Erde;
  • Desinfektionsbehälter (Alkohol, rosa Kaliumpermanganatlösung verwenden);
  • Machen Sie sich mit dem Nährwert der Blumenerde vertraut.
  • bereiten Sie leicht fruchtbaren Boden vor (stellen Sie sich zusammen oder kaufen Sie);
  • Desinfizieren Sie Ihre eigenen Samen in einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat und behandeln Sie sie mit einem Stimulans (Aloe-Saft, Kaliumhumat).
  • Pflanzmaterial mit einer Tiefe von 1–2 cm säen;
  • keimen an einem dunklen, warmen Ort (stellen Sie eine Umgebungstemperatur von 25 ° C bereit);
  • Behälter mit Folie mit Löchern für den Gasaustausch abdecken;
  • nach den ersten Schleifen auf die Fensterbank legen;
  • 18 Stunden Tageslicht bereitstellen;
  • es reicht aus, T 18 maintain aufrechtzuerhalten;
  • mit zwei echten Blättern mit Tiefe tauchen;
  • Verwenden Sie Kalziumnitrat (ein Esslöffel für jede Pflanze), um den Busch beim Pflanzen zu stärken.
  • Der Landeplatz muss im Voraus vorbereitet werden (lockern, Mineralkomplex hinzufügen (Stickstoff-Kalium-Phosphor);
  • nach Rückkehr des kalten Wetters an einem dauerhaften Ort pflanzen;
  • wähle einen Ort, der von der Sonne beleuchtet wird;
  • Schattieren Sie die Pflanzung in den ersten 2 Tagen vor der Sonne mit einem weißen Vliesstoff.
  • Pflanzen sollten gefesselt, aufgehellt und festgesteckt werden;
  • Pflanzschema: Abstand zwischen Pflanzen 40 cm, zwischen Reihen - 60 cm;
  • ausgedehnte Sämlinge vertiefen;
  • Mulchbetten mit verrotteter organischer Substanz oder dunklem Vliesmaterial;
  • Wasser in Maßen.

Es ist notwendig, die Wettervorhersage zu beachten: Decken Sie die Büsche vor einem langen Kälteeinbruch mit einer Folie oder einem Vliesmaterial von weißer Farbe ab.

Vor dem kalten Wetter im August sollten die Tomaten entfernt und gereift werden.

Einschätzung der Sommerbewohner

Bewertungen von Gärtnern über Golitsyn sind positiv. Sie mögen: Ertrag, universelle Verwendung von Früchten, Geschmack. Beeren können dem Transport zur Lagerung oder Verarbeitung standhalten.

Die Sommerbewohner verärgern die Notwendigkeit von Kneif- und Strumpfbandpflanzen, die mangelnde Gleichmäßigkeit der Tomaten. Anmerkung der Gärtner: Die Früchte der ersten Ernte sind 1,5-mal größer als die anderen.


Schau das Video: Tomaten anbauen - Tipps für den Anbau von Tomaten im Garten. ToolTown Garten Tipp (Kann 2022).