Rat

Die Verwendung von tibetischem Lofant in der Kosmetologie, nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen

Die Verwendung von tibetischem Lofant in der Kosmetologie, nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lofant der tibetischen Spezies enthält verschiedene nützliche Substanzen und Spurenelemente. Sie verbessern den Zustand des menschlichen Körpers, wirken sich günstig auf die Organe und Gewebe aus. Die Pflanze wird in der Volksmedizin und Kosmetologie eingesetzt. Es ist Teil der Kosmetik. Es stimuliert das Haarwachstum, verbessert den Hautzustand. Für medizinische Zwecke wird es zur Behandlung von Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, Depressionen und Lungenerkrankungen eingesetzt.

Ausbreitung

Die Pflanze ist in Zentralasien auf den Berggipfeln Tibets und des Himalaya weit verbreitet. Es wird derzeit in Japan und Ostasien angebaut. Dort ist es sehr gefragt, es wird in der Küche und in der Medizin eingesetzt. Lofant Tibetan wird in Russland angebaut, erträgt ruhig die für die Region charakteristischen Fröste.

Die chemische Zusammensetzung des tibetischen Lofants

Lofant Blumen enthalten viele nützliche Chemikalien:

  • Rutin;
  • Alkaloide;
  • Cholin;
  • Quercetin;
  • Äpfelsäure;
  • Zitronensäure;
  • Vitamin C;
  • Kaffeesäure;
  • Chlorogensäure;
  • Tannine;
  • Kaempferolglycosid.

Das ätherische Öl auf pflanzlicher Basis enthält:

  • Cineol;
  • Anethol;
  • Borneol;
  • Camphen;
  • Terpinen;
  • Mimol;
  • Methylchavicol;
  • Linalool.

Nützliche Eigenschaften der Pflanze

Tibetisches Lofant hat die folgenden vorteilhaften Eigenschaften:

  • Beseitigt Schlaflosigkeit, verbessert den Frieden, verbessert das Gedächtnis und die Konzentration. Stimuliert das Gehirn und das Nervensystem.
  • Unterstützt das Immunsystem, wirkt als Prophylaxe gegen Erkältungen.
  • Erhält den Hautton und verhindert das Altern.
  • Normalisiert den Hormonspiegel.
  • Lindert Entzündungen und Ödeme.
  • Stimuliert das Haarwachstum, beugt Haarausfall vor.
  • Sie wirken sich günstig auf die Atemwege aus und helfen bei Lungenentzündung, Bronchitis und Tuberkulose.
  • Reguliert den Blutdruck, verbessert die Funktion des Herzmuskels.
  • Lindert Beinermüdung, verhindert die Entwicklung von Krampfadern.
  • Stellt den Zustand nach einer Vergiftung wieder her, stimuliert die Leber und die Bauchspeicheldrüse.
  • Lindert Entzündungen bei Blasenentzündung oder Urethritis. Lindert Schmerzen, Schwellungen, lindert den Zustand.
  • Hilft bei der Bekämpfung der Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen.
  • Reinigt den Körper, entfernt Giftstoffe und Giftstoffe.
  • Beseitigt Hautkrankheiten.

Anwendungshinweise

Lofant hat eine starke heilende Wirkung auf den menschlichen Körper. Die Pflanze hat viele vorteilhafte Eigenschaften. Es wird als Ergänzung zur Hauptbehandlung oder als Hauptbehandlung in den Anfangsstadien der Krankheit verschrieben. Anwendungshinweise:

  • kalt;
  • hoher Blutdruck;
  • Entzündung des Harnsystems;
  • Rausch;
  • Schlaflosigkeit;
  • Störung der Leber;
  • Pankreatitis;
  • Verstopfung;
  • Krampfadern der unteren Extremitäten;
  • Lungenentzündung;
  • Bronchitis.

Verwendung in der traditionellen Medizin

Traditionelle Medizin Rezepte sehen die Verwendung von Abkochungen, Infusionen, Tinkturen, Bädern, Ölen vor.

Dekokt

50 g Pflanzen werden mit einem halben Liter Wasser gegossen, gekocht, vom Herd genommen und weitere 10-15 Minuten in einem Wasserbad erhitzt. Dann geben sie Zeit zum Abkühlen und Nehmen. Die Brühe wird über das Gesicht gerieben. Bewahren Sie es im Kühlschrank in einem dunklen Behälter auf. Alle 5 Tage wird eine neue Lösung hergestellt.

Infusion

Infusion zur oralen Verabreichung: Ein halbes Glas Lofant wird mit 500 ml gekochtem Wasser gegossen. Das Glas wird eingewickelt und 3-5 Stunden lang darauf bestanden. Trinken Sie dreimal täglich 100 ml vor den Mahlzeiten.

Rezept für eine Infusion zum Abwischen des Gesichts: 80 g getrocknete Stängel und Blätter werden in 500 ml Wasser gegossen. Bestehen Sie auf 2-3 Stunden. Filtern, abkühlen lassen. Mit dieser Infusion wischen sie das Gesicht ab, geben es in die gefüllten Bäder und spülen die Haare nach dem Waschen aus.

Tinktur

Die zerkleinerten Blütenstände der Pflanze werden mit zwei Gläsern Wodka oder Alkohol gegossen. Mit einem Deckel verschließen, auf 30-40 Tage bestehen, gelegentlich schütteln. Nach Ablauf der Zeit wird die Tinktur filtriert und dreimal täglich mit 15 ml verwendet.

Bad

Vor dem Baden werden 100 g Wasser mit kochendem Wasser gegossen. Bestehen Sie 30 Minuten. Abseihen und ins Bad geben. Solche Bäder stärken das Immunsystem, verbessern den Zustand der Haut.

Butter

Das Öl wird in einer Apotheke oder einem Schönheitssalon verkauft. Das Öl wird in die Bäder gegeben und die Haut des Gesichts gerieben. Verbessert den Hautzustand, wirkt beruhigend, normalisiert den Schlaf.

Lofant Honig

Getrocknetes Gras 50 Gramm, 100-150 ml kochendes Wasser gießen, 3 Stunden ruhen lassen. Filtern Sie die Flüssigkeit. Eine konzentrierte Lösung wird in ein Glas mit frischem, halbflüssigem Honig gegossen. Rühren. Dieser Honig wird gemischt und 1 Esslöffel gegen Erkältungen und Lungenerkrankungen eingenommen.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Die Pflanze als Volksheilmittel hat ihre eigenen Kontraindikationen:

  • ein Kind tragen;
  • Stillzeit;
  • Kinder;
  • eine allergische Reaktion auf Pflanzenpollen;
  • eine allergische Reaktion auf ätherische Öle;
  • niedriger Druck.

Im Falle einer Überdosierung tritt eine Vasodilatation auf, der Druck sinkt, das Blut wird dünner. Es kommt auch zu einer Vergiftung mit Ölen und lofanten Bestandteilen. Möglicherweise Erbrechen, Übelkeit, Durchfall.

Wichtig! Wenn es eine Kontraindikation gibt, lehnen sie es ab, ein Lofant vollständig einzunehmen.

Verwendung in der Kosmetologie

In der Kosmetologie werden aus ihrem tibetischen Lofant Gesichtsmasken hergestellt. Sie stärken die Haut, verjüngen, heilen und helfen, Hautkrankheiten loszuwerden. Haarmasken stimulieren das Haarwachstum. Es ist in der Zusammensetzung der Hersteller von Cremes, Shampoos, Balsamen, Stärkungsmitteln und Peelings enthalten. Wenn ein Lofant verfügbar ist, können Masken zu Hause vorbereitet werden.

Verjüngende Gesichtsmaske

Frische Kräuter werden gehackt. Hüttenkäse, Honig, Sauerrahm werden hinzugefügt. Mischen Sie die Zutaten. Auf das Gesicht auftragen, gleichmäßig auf alle Bereiche verteilen. Ich kann es 20-30 Minuten aushalten. Mit warmem Wasser abwaschen, das Gesicht mit einem vorbereiteten Lofant-Sud abwischen.

Haarmaske

Frische Stängel und Blätter werden zerkleinert. Das resultierende Fruchtfleisch wird in ein Käsetuch gewickelt und der Saft herausgedrückt. Der Saft wird in die Haarwurzeln und die Kopfhaut gerieben. 30-40 Minuten stehen lassen. Mit warmem Wasser mit Shampoo abwaschen.

Wichtig! Um den Effekt zu verbessern, wird empfohlen, nach dem Auftragen der Maske eine Zellophan-Duschhaube aufzusetzen..

Maske für Mitesser und Punkte

Ein Beutel mit Ton für das Gesicht, verdünnt mit einem Sud aus einer Blume. Auf das Gesicht auftragen, 30 Minuten stehen lassen, nachdem die Maske vollständig trocken ist. Mit warmem Wasser abwaschen.

Maske für Problemhaut

Ein Sud aus Lofant und Kamille wird in gleichen Mengen mit Alkohol gemischt. Bestehen Sie mehrere Tage an einem dunklen Ort. Die Lotion wird zweimal täglich auf das Gesicht gerieben. Bewahren Sie es im Kühlschrank auf

Gras ernten und sammeln

Das Sammeln von Lofant beginnt im Sommer, wenn die Pflanze noch jung ist und aktiv blüht. Alle Luftteile der Pflanze werden gesammelt: Blumen, Gussteile, Stängel. Alle notwendigen Teile werden sorgfältig mit einer Schere oder einem Messer geschnitten. Nachdem die erforderliche Materialmenge erhalten wurde, wird sie unter Wasser gewaschen. Jeder Stiel ist separat voneinander ausgelegt. An einem dunklen Ort mit guter Belüftung trocknen lassen. Eine Belüftung ist erforderlich, damit die Pflanzen aufgrund der erhöhten Feuchtigkeit nicht anfangen, den Schimmel anzugreifen.

Wichtig! Nach dem Trocknen ist das Gras nur für eine Saison geeignet, dann verliert es nützliche Substanzen und wird unbrauchbar.

Lofant Tibetan hat medizinische Eigenschaften für den menschlichen Körper. Es hat eine reiche chemische Zusammensetzung. Es wird für medizinische Zwecke und in der Kosmetik verwendet. In einigen Ländern wird Lofant als Gewürz verwendet und damit werden Gerichte zubereitet. Für einige Krankheiten und Zustände des Körpers ist die Verwendung der Pflanze verboten.


Schau das Video: Zyste (Kann 2022).