Rat

TOP 24 einfache Rezepte für kernlose Pflaumenmarmelade zu Hause

TOP 24 einfache Rezepte für kernlose Pflaumenmarmelade zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Entkernte Pflaumenmarmelade nach einem einfachen Rezept ist schon ein köstlicher Genuss. Wenn Sie jedoch Gewürze, Aprikosen, Kakao, Zitrone, Orange hinzufügen, wird dies zu einem echten Kunstwerk der Kochkunst. Marmelade kann nicht nur mit Tee und Toast gegessen werden, sondern auch als Füllung für Kuchen, Brötchen und Kuchen verwendet werden.

Allgemeine Grundsätze für die Herstellung von Pflaumenmarmelade für den Winter

Pflaumenmarmelade behält die vorteilhaften Eigenschaften eines frischen Produkts gut bei. Es enthält Ballaststoffe, Vitamine und Pektine, die sich positiv auf die Verdauung auswirken. Damit die Delikatesse während des Konservierungs- und Lagerungsprozesses nicht ihre Eigenschaften verliert, ist es wichtig, einige Nuancen zu beachten.

Hauptzutaten zubereiten

Die Marmelade besteht aus großen, aber nicht auseinanderfallenden, überreifen Früchten. Es wird empfohlen, feste und etwas unreife Pflaumen zu nehmen. In diesem Fall fallen sie während des Garvorgangs nicht auseinander. Die Knochen müssen entfernt werden.

Kochbehälter

Die einfachste Sterilisationsoption ist in der Mikrowelle. Mehrere Milliliter Wasser werden auf den Boden des Behälters gegossen, der Ofen öffnet sich, der Modus bis zu 800 W wird eingeschaltet. Die Belichtungszeit beträgt 3 Minuten. Sie können Behälter aber auch mit Dampf, in kochendem Wasser, in einem Ofen über dem Hals eines kochenden Kessels sterilisieren.

Wie lange dauert es, Pflaumenmarmelade zu kochen?

Wenn Sie die falsche Zeit wählen, erhalten Sie keine Marmelade, sondern eine Püree-Masse. Nach dem klassischen Rezept wird die Pflaume nach dem Kochen 50 Minuten lang gekocht.

Tatsache ist jedoch, dass es eine Vielzahl von Rezepten gibt, einschließlich solcher, bei denen die Früchte überhaupt nicht verdaut, sondern roh geschlossen werden. Für andere kann die Zeit verlängert oder verkürzt werden, unterteilt in Intervalle. Daher lohnt es sich zunächst, sich auf das Rezept selbst und seinen schrittweisen Ausführungsalgorithmus zu konzentrieren.

Wie macht man zu Hause Pflaumenmarmelade?

Wählen Sie für die Herstellung von Marmelade eines der bewährten Rezepte.

Ein einfaches Rezept

Sie müssen nicht auf viele Tricks zurückgreifen, um eine köstliche und transparente Marmelade herzustellen. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 1 Kilogramm Pflaumen;
  • 1 Kilogramm Zucker;
  • 100 ml Wasser.

Die Pflaumen werden gründlich gewaschen und in Hälften geteilt, wobei die Samen entfernt werden. Zucker wird in einen Topf mit Antihaftbeschichtung gegossen, bei schwacher Hitze zum Kochen gebracht und 5 Minuten gekocht. Der resultierende Sirup wird zu den Pflaumen gegeben. Die Mischung wird 2-3 Stunden bei Raumtemperatur stehen gelassen, bis das Entsaften auftritt. Danach 5 Minuten kochen lassen und 8 Stunden einweichen lassen. Nachdem es erneut 3 Minuten lang gekocht wurde, kühlt es dann 3 Stunden lang ab. Die dritte Stufe des Kochens ist die letzte, wenn die Mischung zu verdicken beginnt, wird sie schnell in Gläsern verschlossen.

Schnelle "Fünf Minuten"

Eine unerfahrene Gastgeberin kann eine solche Delikatesse zubereiten, aber die Proportionen sollten eingehalten werden:

  • 1100 Gramm Pflaumen;
  • 1400 Gramm Zucker.

Pflaumen werden zubereitet, in Viertel unterteilt. 3 Stunden ruhen lassen, damit der Saft verschwindet. Danach erwärmt sich die Masse schnell für genau fünf Minuten. Der Schaum wird zu diesem Zeitpunkt entfernt. Der Vorgang wird nach jedem Abkühlen wiederholt. Nach der dritten Runde wird der Zug schnell in einen Container gerollt.

Mit Knochen

Marmelade mit einem Knochen zuzubereiten ist nicht schwierig. Sie benötigen:

  • 1 kg Pflaumen;
  • 900 Gramm Zucker;
  • Zitrone.

Die Pflaumen werden gewaschen, mit einem Zahnstocher entzündet und über Nacht stehen gelassen. Am Morgen starten sie den Saft - sie beginnen sich bei schwacher Hitze zu erwärmen, nachdem sie mit Zuckersirup gefüllt wurden. Nach 20 Minuten wird der Saft einer Zitrone gegossen.

Zuckerfrei

Ohne Zucker wird die Marmelade nicht so süß sein. Sie müssen die Pflaumen schnell in einer gusseisernen Pfanne genau 6 Minuten lang erhitzen. Abkühlen lassen und den Vorgang mehrmals wiederholen. Fruchtsaft, vorsichtig umrühren und überfliegen. Fügen Sie Honig hinzu, aber damit er nicht anfängt zu schmelzen.

Ohne Wasser

In diesem Fall werden etwas mehr Zucker und die reifsten Pflaumen genommen. Sie sollten mindestens einen Tag in Zucker stehen, bevor sie mit dem Kochen beginnen. Weiter ist das Standardrezept.

Hautlos

Gut gemachte Pflaumen ohne Haut schmelzen im Mund und zerfallen nicht. Tatsächlich gibt es keine Schwierigkeiten beim Kochen (Sie können jedes Rezept verwenden), aber Sie müssen die Früchte richtig schälen. Dazu müssen Sie kochendes Wasser über sie gießen, nachdem Sie sie zuvor in ein Sieb gelegt haben. Ziehen Sie die Schale langsam von der Kante ab, an der sich der Stiel befindet.

Mit Orange

Müssen:

  • 1 kg Pflaumen;
  • 400 g Zucker;
  • 1 Orange;
  • Sternanis.

Pflaumen werden gewaschen, geschnitten und in einen Topf gegeben. Zucker, Orangensaft und Sternanis werden hinzugefügt. Der Topf wird in Brand gesetzt und 30 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Der Schaum wird entfernt.

Mit Zitrone

Eine solche Delikatesse sollte nach einem Standardrezept zubereitet werden. Die Früchte der ungarischen Sorte werden gekocht, ganz am Ende wird Zitronensaft hinzugefügt. Wenn Sie den Geschmack und das Aroma verbessern möchten, können Sie die Schale reiben.

Mit Äpfeln und Orangen

Sie müssen eine solche Marmelade aus frischen Pflaumen machen. Zutaten:

  • 1 kg Pflaumen;
  • 1 kg Äpfel;
  • 2 Orangen;
  • 1,5 kg Zucker;
  • Zitronensäure.

Die Mischung aller Früchte wird in einen Topf mit starkem Boden überführt. Zuckersirup wird in einem separaten Behälter hergestellt. Der resultierende Sirup wird der Fruchtmasse zugesetzt. Bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen, Schaum entfernen. Es kühlt vollständig ab, der Vorgang wird noch dreimal wiederholt.

In Sirup

Der Sirup wird aus 500 g Zucker und 100 ml Wasser hergestellt. Vorbereitete Pflaumen werden damit gegossen und 14 Stunden lang an einen kühlen Ort geschickt. Danach wird die Mischung in einen Topf entladen und 30 Minuten gekocht.

Mit Nüssen und Zimt

Müssen:

  • 1 kg ungarische Pflaumen;
  • 200 Gramm Walnüsse;
  • 800 ml Wasser;
  • 1 kg Zucker;
  • 10 Gramm Vanillin;
  • 5 Gramm Backpulver.

Knochen werden mit einem Stock von den Pflaumen entfernt. Der Kern ist mit geriebenen Nüssen gefüllt. Pflaumen werden 15 Minuten mit Zuckersirup gekocht. Zitronensaft, Vanillin hinzufügen und eine weitere halbe Stunde kochen lassen.

Mit Gewürzen

Das Rezept ist üblich, man kann Gewürze wie Sternanis, Nelken, Zimt und Vanille nehmen. Damit sie nicht auf den Zähnen knirschen, wird das Werkstück beim Kochen in einen Beutel gelegt und dann herausgenommen.

Mit Aprikosen

Sie benötigen 0,7 unreife Aprikosen pro Kilo Pflaumen. Aprikosen werden mit 0,7 Zucker bedeckt, bis Flüssigkeit erscheint. Anschließend werden die Früchte in einem Mixer gemahlen und 40 Minuten gekocht.

Mit Kakao und Butter

Um ein ungewöhnliches Dessert zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • 2 kg Zutat;
  • 1 kg Zucker;
  • 75 Gramm Kakao;
  • 5 Gramm Vanillin;
  • 50 Gramm Butter.

Das Öl wird geschmolzen, vorgereinigte Produkte werden darin eingetaucht. 30 Minuten kochen lassen, danach einen Tag kühl halten. Kakao, Zucker und Vanillin werden gemischt und zu der kochenden Mischung gegeben. Es dauert eine Stunde.

Mit Äpfeln

Bei Äpfeln wird das Rezept nach dem Standardmuster hergestellt. Pro Kilogramm werden 0,5 Äpfel genommen, es ist wünschenswert, dass sie ohne Säure sind.

Zimt

Zimt wird in der letzten Phase des Kochens hinzugefügt. Damit sich die Farbe der Marmelade nicht verschlechtert, werden die Sticks in einen gewebten Beutel getaucht und dann entfernt.

Mit Walnüssen

Dies erfolgt nach einer Standardprobe. Die einzige Ausnahme ist, dass Walnüsse ganz am Ende hinzugefügt werden - nach dem Kochen.

Schokoladenmarmelade

Sie benötigen 100 Gramm hochwertige dunkle Schokolade für 1 kg (auf keinen Fall Milch oder Weiß). Es wird auf übliche Weise hergestellt (Kochen in drei Schritten). Im letzten Schritt wird geschmolzene Schokolade hinzugefügt.

In einem Multicooker

Zum Kochen benötigen Sie:

  • 1000 Gramm Pflaumen;
  • 750 Gramm Zucker;
  • 50 ml Wasser.

In zwei Hälften schneiden und eine dicke Schicht auf den Boden des Multikochers legen (Wasser vorgießen). Der Bratmodus wird für 7 Minuten unter einem geschlossenen Deckel eingestellt. Die erweichten Früchte werden mit einem Mixer geschlagen, danach wieder in einen Multikocher getaucht und mit Zucker versetzt. Der Kochmodus dauert 40-50 Minuten.

Im Airfryer

Das Rezept ähnelt einem Multikocher, der Modus wird zum Braten bei hoher Temperatur (für 5 Minuten) ausgewählt. Mahlen Sie die Pflaumen durch ein Sieb und decken Sie sie ab.

In einer Brotbackmaschine

Wählen Sie einen langsamen Kochmodus, in dem sich das Aroma vollständig entfalten kann (mindestens 2 Stunden). Von Zeit zu Zeit müssen Sie den Schaum umrühren und abschöpfen (damit verliert die Marmelade Farbe).

Aus gelber Pflaume

Du wirst brauchen:

  • 1 kg Obst;
  • 1,5 kg Zucker;
  • 500 ml Wasser.

Durchbohrt, in eine Schüssel gegeben und mit Sirup gefüllt. 2 Stunden köcheln lassen. Für einen Tag gehen. Die Flüssigkeit wird hineingegossen und ohne Früchte gekocht, bis sie dick ist. Der Schaum muss entfernt werden - damit die Marmelade transparent bleibt.

Aus gefrorenen Pflaumen

Gefrorene Pflaumen erweichen schneller, so dass die Kochzeit auf dem Herd auf 10 Minuten reduziert wird. Trocknen Sie die Früchte und wringen Sie sie aus der Feuchtigkeit, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

Von Dornen

Wild ist nicht so süß wie hausgemacht. Daher wird 1 kg Zucker pro Kilogramm Produkt entnommen. Es passt gut zu Kirschpflaumen, die auch ein solches Volumen für das Rezept benötigen. Standardmäßig zubereiten (4-6 Stunden mit Zucker vorfüllen).

Lagerung von Werkstücken

Marmelade ist nicht verderblich. Es kann bis zu 2 Jahre an einem kühlen Ort gelagert werden.


Schau das Video: Kartoffelauflauf im MikroCombiGourmet (Kann 2022).