Rat

5 einfache Rezepte für leicht gesalzene Gurken mit Senf für den Winter

5 einfache Rezepte für leicht gesalzene Gurken mit Senf für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Rezept für die Herstellung von leicht gesalzenen Gurken mit Senf hat sich aufgrund des exquisiten Geschmacks von Gemüse verbreitet. Das Gewürz macht das Gemüse reicher und knuspriger. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie einen Rohling erstellen können. Wählen Sie daher je nach Ihren Geschmackspräferenzen den richtigen aus.

Merkmale des Kochens von leicht gesalzenen Gurken mit Senf für den Winter

Wenn Sie planen, Gurken mit Senf zu kochen, müssen Sie eine Reihe von Merkmalen berücksichtigen. Ein wichtiger Punkt ist die Auswahl geeigneter Gemüsesorten, deren Geschmack nicht durch Senf überwältigt wird. Verschiedene Rezepte können zusätzliche Zutaten enthalten. Es lohnt sich daher, sich mit den möglichen Optionen vertraut zu machen und die erforderlichen Zutaten zuzubereiten.

Gemüse auswählen und zubereiten

Um leicht gesalzene Gurken schmackhaft und aromatisch zu machen, ist es wichtig, nicht nur ein geeignetes Rezept zu wählen, sondern auch das richtige Gemüse auszuwählen. Bei der Auswahl der Gurken müssen Sie auf eine Reihe von Merkmalen achten. Insbesondere:

  1. Die Größe. In der Regel werden leicht gesalzene Gurken in Drei-Liter-Gläsern zubereitet. Sie müssen also Gemüse mit angemessener Größe aufnehmen. Die beste Option sind Gurken mit einer Länge von 10-13 cm.
  2. Hautfarbe. Der Farbton des Gemüses hängt direkt von der Sorte und dem Alter ab. Junge Sorten mit grüner Haut eignen sich zum Einmachen. Es wird nicht empfohlen, überreife gelbe Proben für Rohlinge zu verwenden.
  3. Das Vorhandensein von Pickeln. Holpriges Gemüse mit subtilen schwarzen Dornen eignet sich zum Beizen oder Beizen in einem Glas. Gesalzene Exemplare mit weißen Dornen auf den Pickeln sind nicht knusprig und elastisch.
  4. Die Dichte der Schale. Wenn die Haut dünn ist, knirschen die Gurken nicht und werden zu weich, nachdem sie in einer Lösung aus Senf und Wasser eingelegt wurden. Um die Dicke der Schale zu überprüfen, können Sie eine Kopie durchbeißen.

Wie bereite ich einen Behälter vor?

Rohlinge werden zunächst gründlich gewaschen und auf Risse und andere Mängel überprüft. Um die Dosen zu sterilisieren, wird ein Topf Wasser auf den Herd gestellt und ein Metallsieb darauf gestellt. Wenn das Wasser kocht, stellen sie die Dosen verkehrt herum auf das Sieb, so dass der Dampf von innen über die Wände läuft. Die Sterilisationsdauer beträgt 10-15 Minuten. Danach werden die Dosen ohne Umdrehen auf ein sauberes Tuch gestellt.

Die besten Kochmethoden

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, leicht gesalzene Gurken mit Senf zu kochen. Bei der Auswahl der geeigneten Methode sollten Sie Ihre Geschmackspräferenzen berücksichtigen.

Leicht gesalzene Gurken mit Senf

Um Gurken mit Senf nach dem Grundrezept zuzubereiten, reichen einige einfache Schritte aus. Die Kochsequenz ist wie folgt:

  1. Die Grüns werden gründlich gewaschen und getrocknet. Grob schneiden und ein Drittel des Grüns auf den Boden eines sterilisierten Glases stellen. Die nächste Schicht wird geschnitten und Knoblauchstücke hinzugefügt.
  2. Gurken werden in kaltes Wasser getaucht und drei Stunden lang aufbewahrt. Dies macht sie eng und knusprig.
  3. Ein halbes Glas Kräuter und Knoblauch ist mit Gurken gefüllt. Gießen Sie ein weiteres Drittel des Grüns darauf, Gurken oben auf das Glas und das restliche Grün.
  4. Senf wird mit Salz gemischt und in Wasser verdünnt. Die resultierende Lösung wird in ein Gefäß gegossen. Der verbleibende Raum im Glas ist mit kaltem Wasser gefüllt.
  5. Das Glas wird in eine tiefe Schüssel gestellt, während die Gurken zu gären beginnen und der Saft allmählich herausfließt. Das Glas wird 3-4 Tage bei Raumtemperatur aufbewahrt. Wenn der ausgeprägte Duft von Gurken zu spüren ist, müssen Sie das Glas schließen und für einen Tag in den Kühlschrank stellen. Nach einem Tag können Sie Gurken essen.

Option ohne Essig in Senffüllung

Zur Herstellung der Senffüllung werden Pflanzenöl, Salz, gemahlener Pfeffer und Senfpulver in einem Behälter gemischt. Mischen Sie die Zutaten, gießen Sie die Mischung über die Gurken und mischen Sie. Das Gemüse wird 3 Stunden ruhen gelassen, danach wird es serviert.

Ohne Öl

Sie können leicht gesalzene Gurken ohne Öl kochen, indem Sie sie der Länge nach in Viertel schneiden. Das Gemüse wird mit einer Lösung aus Senf und Wasser gegossen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahrt.

Rezept für 4 kg Gurkenscheiben mit Essig (70%)

Um schnell geschnittene Gurken mit Essig zuzubereiten, müssen Sie Gemüse abwechselnd mit verschiedenen Gewürzen in ein Glas geben. Dann wird Essig in den Behälter gegossen und mit heißer Salzlösung nach oben gegossen. Das Glas wird mit einem Deckel abgedeckt und 8-10 Stunden bei Raumtemperatur stehen gelassen.

Kalt mit trockenem Senf eingelegt

Es ist sehr einfach, eingelegtes Gemüse mit Senf zuzubereiten. Sie müssen Gemüse in Scheiben schneiden, mit Senfpulver bedecken und mischen. Nach einigen Stunden können Sie Gemüse essen.

Wie lagere ich Werkstücke richtig?

Leicht gesalzene Gurken werden innerhalb weniger Tage nach der Zubereitung verzehrt. Unmittelbar nach dem Einmachen wird das Gemüse 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt.


Schau das Video: Radieschenblumen. Rose (Kann 2022).