Rat

TOP 14 Rezepte für die Herstellung von Marmelade in einem Multicooker und den zu wählenden Modus

TOP 14 Rezepte für die Herstellung von Marmelade in einem Multicooker und den zu wählenden Modus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine erfahrene Gastgeberin bereitet Marmelade in jedem Gericht zu. Heutzutage sind jedoch immer mehr technische Geräte im Leben der Menschen enthalten, wodurch der Kochprozess viel einfacher wird und weniger Zeit in Anspruch nimmt. Eines dieser Elemente ist ein Slow Cooker. Ein kleines Aggregat hilft dabei, eine Vielzahl köstlicher Speisen zu kreieren. Die Gastgeberin hat jedoch häufig die Frage, welchen Modus sie wählen soll, wenn sie in einem Slow Cooker Marmelade macht.

Können Sie Marmelade in einem Slow Cooker kochen?

Ist es generell zulässig, in einem Multikocher jedermanns Lieblingsgenuss zu kochen? Natürlich können Sie Dessert mit einem ähnlichen Gerät kochen. Diese Kochmethode weist jedoch einige Merkmale auf, die berücksichtigt werden sollten:

  1. In einem Multicooker können Sie nicht gleichzeitig eine große Menge kochen. Die Schalen des Geräts sind nicht für die Menge ausgelegt, die in einem Becken oder einem großen Topf gekocht werden kann. Wenn jedoch 2-3 Gläser hergestellt werden sollen, ist es durchaus möglich, einen Multikocher zu verwenden.
  2. Es sei daran erinnert, dass die Konsistenz der Delikatesse beliebig sein kann: Bei geschlossenem Deckel ist die Marmelade flüssig, bei geöffnetem Deckel dicker.
  3. Gießen Sie ungelösten Zucker vorsichtig ein, da der Deckel der Schüssel des Geräts beschädigt werden kann. Für den gleichen Zweck wird empfohlen, Holzrührspatel und Silikon- oder Plastikkellen zu verwenden, um das Dessert in die Gläser zu gießen.
  4. Die Schüssel sollte nicht vollständig gefüllt sein, sondern maximal 1/3. Andernfalls kocht die Marmelade einfach weg und wird aus dem Multikocher gegossen.

Das Kochen von Desserts erfordert Sorgfalt und Genauigkeit, unabhängig davon, wie es gekocht wird.

Welches Programm soll gekocht werden?

Der "Jam" -Modus wird im Multicooker nicht oft verwendet, er ist nur in einigen Modellen verfügbar. In den meisten Einheiten gibt es jedoch einen "Löschmodus", auf dem viele Rezepte basieren. Gleichzeitig erreicht die Temperatur ein Maximum von 100-110 Grad. Auf diese Weise können Sie das Dessert ruhig kochen und müssen sich keine Sorgen machen, dass es ausläuft.

Sie können die Beerenmischung im Modus "Dampfgaren" zum Kochen bringen. In diesem Fall ist es besser, den Vorgang zu verfolgen, dessen Dauer 5 Minuten beträgt.

Eine geeignete Funktion ist der Mulpovar- oder Mulshef-Modus. Sie können die erforderliche Temperatur und Garzeit für Leckereien unabhängig voneinander einstellen.

Wie kocht man Marmelade in einem Slow Cooker?

Sie können eine Delikatesse mit einem Multikocher aus beliebigen Beeren kochen. Die Hauptsache ist, die Proportionen zu beachten und das Rezept einzuhalten.

Erdbeergenuss

Erdbeerdessert in einem Slow Cooker zuzubereiten ist ganz einfach. Einfache Zutaten benötigt:

  • Erdbeeren - 1,5 kg;
  • Zucker - 1,5 kg.

Rezept:

  1. Die Beeren gründlich waschen, abziehen und in eine Tasse geben.
  2. Fügen Sie granulierten Zucker hinzu, mischen Sie ihn vorsichtig und berühren Sie ihn mehrere Stunden lang nicht, um Saft zu erhalten.
  3. Verwenden Sie den Modus "Löschen", Dauer - 2-2,5 Stunden.
  4. Nach einer halben Stunde umrühren.
  5. Verwenden Sie am Ende des Garvorgangs das Dampfprogramm 5 Minuten lang, um die Mischung zum Kochen zu bringen.

Schwarze Johannisbeere

Um ein Dessert mit schwarzen Johannisbeeren in einem Multikocher zuzubereiten, lohnt es sich, Folgendes zuzubereiten:

  • Johannisbeeren - 1 kg;
  • Kristallzucker - 1 kg.

Was zu tun ist:

  1. Die Beeren waschen, die Schwänze entfernen, mit Kristallzucker mischen. Lassen Sie die Mischung über Nacht.
  2. Legen Sie am nächsten Tag die Beeren in das Gerät.
  3. Abschreckprogramm für 1 Stunde.
  4. Das vorbereitete Gericht wird in Behältern ausgelegt.

Kirsche entkernt

Kirschmarmelade ist eine beliebte Delikatesse vieler Menschen. Sie müssen nicht einmal die Knochen für dieses Rezept entfernen.

Zutaten:

  • Kirsche - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg.

Wie man kocht:

  1. Beeren zubereiten, mit süßem Sand kombinieren, mischen.
  2. Verwenden Sie den Modus "Löschen" anderthalb Stunden lang.

Aus Äpfeln

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Apfeldessert zuzubereiten. Das klassische Rezept beinhaltet die Verwendung der folgenden Produkte:

  • Äpfel - 1,5 kg;
  • Zucker - 0,5 kg.

Was zu tun ist:

  1. Waschen Sie die Früchte, schneiden Sie sie in kleine Stücke und entfernen Sie die Samen.
  2. Schicht Äpfel und Zucker.
  3. Wenden Sie das Programm "Löschen" anderthalb Stunden lang an.

Himbeere

Himbeermarmelade ist eine gesunde Leckerei, die sich leicht in einem Multikocher zubereiten lässt.

Komponenten:

  • Himbeeren - 1,5 kg;
  • Zucker - 1 kg.

Wie man kocht:

  1. Sortieren Sie die Beeren, entfernen Sie die Rückstände, mischen Sie mit Kristallzucker im Gerät.
  2. Auf "Eintopf" kochen, Zeit - 1 Stunde.
  3. Entfernen Sie nach dem Kochen der Marmelade das Ventil und kochen Sie bis zum Ende des Programms.

Aus Orangen

Orangenmarmelade ist ein originelles Dessert, das zubereitet werden kann, wenn Sie die üblichen Köstlichkeiten satt haben.

Du wirst brauchen:

  • Orangen - 5 Stk.;
  • Zitrone - 0,5 Stk.;
  • Zucker - 1 kg;
  • Wasser - 0,5 EL.

Rezept:

  1. Waschen Sie die Orangen, entfernen Sie die Schale und die Trennwände und lassen Sie nur das Fruchtfleisch übrig.
  2. Die Früchte in einen Slow Cooker geben, mit Zitronensaft bestreuen, mit süßem Sand kombinieren und 100 ml Wasser einfüllen. Berühren Sie eine Stunde lang nicht, damit Saft entsteht.
  3. Wählen Sie den Modus "Dampfgaren" und stellen Sie die Zeit auf eine halbe Stunde ein. Lassen Sie es kochen, rühren, schließen Sie den Slow Cooker und kochen Sie für 5-7 Minuten.
  4. Schalten Sie das Gerät aus und lassen Sie es mit Marmelade abkühlen. Dann wieder einschalten und 5 Minuten kochen, nachdem Blasen aufgetreten sind. 3 mal wiederholen.

Stachelbeere

Nehmen Sie die folgenden Produkte, um Stachelbeermarmelade zuzubereiten:

  • Beeren - 0,7-0,8 kg;
  • Zucker - 3 Tassen.

Wie man kocht:

  1. Bereiten Sie die Beeren vor und mischen Sie sie mit Zucker im Gerät.
  2. Wählen Sie das Programm "Löschen", Dauer - eineinhalb Stunden. Gelegentlich umrühren.
  3. Nachdem Sie den Zucker aufgelöst haben, drücken Sie die Beeren mit einem Spatel nach unten.

Von Birnen

Ein Birnengenuss ist so einfach zuzubereiten wie ein Apfel. Es lohnt sich, ganze und kräftige Früchte zu wählen, um ein Qualitätsprodukt zu erhalten.

Du wirst brauchen:

  • Birnen - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg.

Was zu tun ist:

  1. Waschen Sie die Früchte, teilen Sie sie in Scheiben, entfernen Sie die Samen.
  2. Kombinieren Sie mit der Süße im Gerät das Programm "Eintopf" für eine Stunde.
  3. Lassen Sie nach Ablauf der Zeit eine halbe Stunde im "Heiz" -Modus.
  4. Auf "Kochen" oder "Dämpfen" kochen und 10 Minuten kochen lassen.

Kürbis

Kürbismarmelade ist eine ungewöhnlich gesunde und schmackhafte Delikatesse.

Komponenten:

  • Kürbis - 1 kg;
  • Zucker - 0,6 kg.

Rezept:

  1. Entfernen Sie die Samen und schneiden Sie die Haut vom Kürbis. Schneiden Sie die Früchte in kleine Stücke.
  2. Kombinieren Sie mit Zucker im Gerät, warten Sie, bis der Saft erscheint.
  3. Verwenden Sie den "Backmodus" für ¾ Stunden.

Die fertige Delikatesse wird zur Lagerung in sauberen Gläsern verschickt.

Aus Pflaumen

Es ist nicht schwierig, eine Pflaumendelikatesse in einem Multikocher zuzubereiten, aber es stellt sich heraus, dass sie nicht weniger lecker ist als mit der üblichen Kochmethode.

Nehmen:

  • Pflaumen - 1,5 kg;
  • Zucker - 1,5 kg;
  • Vanillezucker - 1 Packung.

Rezept:

  1. Waschen Sie die Früchte, entfernen Sie die Samen.
  2. In eine Tasse geben, mit Zucker und Vanille mischen.
  3. Wenden Sie den "Backmodus" an, Dauer - 60-70 Minuten.
  4. Nach dem Kochen gelegentlich umrühren.
  5. Verteilen Sie die Marmelade am Ende der Zeit in vorbereiteten Behältern.

Aprikose

Aprikosenmarmelade ist köstlich. Eine kleine Menge ist in einem Multicooker einfach herzustellen.

Komponenten:

  • Aprikosenfrüchte - 1 kg;
  • Zucker - 0,5 kg;
  • Zitronenhälfte

Wie man kocht:

  1. Waschen Sie die Früchte, entfernen Sie die Knochen und legen Sie sie in die Baugruppe.
  2. Zitronensaft auspressen und Süße hinzufügen.
  3. Eine Stunde auf dem "Stew" -Programm kochen, umrühren.
  4. Packen Sie die Marmelade am Ende des Garvorgangs in saubere Gläser.

Aus Trauben

Traubenmarmelade ist eine originelle und köstliche Delikatesse. Sogar es kann leicht in einem Multikocher gekocht werden.

Komposition:

  • Trauben - 1 kg;
  • Zucker - 0,7-0,8 kg.

Rezept:

  1. Die Beeren waschen, die Zweige entfernen. 1 Minute lang in eine Lösung aus kochendem Wasser mit Backpulver (für 1 Liter Wasser ½ Teelöffel Backpulver) geben, um alle Insekten zu entfernen.
  2. Die Trauben abspülen, in das Gerät geben und Zucker hinzufügen.
  3. Wenden Sie den "Abschreck" -Modus 1,5 Stunden lang an, wobei Sie gelegentlich umrühren.
  4. Rollen Sie in vorbereitete Banken.

Brombeere

Brombeermarmelade ist originell und gesund. Sogar eine unerfahrene Gastgeberin kann es in einem Multicooker schaffen.

Komponenten:

  • Beeren - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg.

Vorbereitung:

  1. Spülen Sie die Beeren sorgfältig ab, um Beschädigungen zu vermeiden.
  2. Kombinieren Sie vorbereitete Brombeeren mit Zucker in einer Tasse.
  3. Verwenden Sie das Programm "Löschen" 1 Stunde lang. Nach dem Kochen umrühren.
  4. Packen Sie den Leckerbissen am Ende des Programms in einen Behälter und verschließen Sie ihn mit Deckeln.

Gefrorene Beeren

In einem Multicooker können Sie Marmelade auch aus gefrorenen Beeren machen. Und es wird sehr lecker ausfallen.

Komposition:

  • gefrorene Beeren - 500 g;
  • Zucker - 300-400 g.

Rezept:

  1. Spülen Sie die Beeren mit kaltem Wasser ab, um überschüssiges Eis zu entfernen.
  2. In eine Tasse mit Zuckerzusatz geben.
  3. Eine Stunde auf "Eintopf" kochen, gelegentlich umrühren.
  4. Gießen Sie die Schüssel in Gläser und verschließen Sie sie.

Wo kann man in einem Slow Cooker gekochte Marmelade aufbewahren?

In einem Slow Cooker hergestellte Marmelade wird sowohl gelagert als auch auf die übliche Weise gekocht.

Es ist besser, die Gläser im Keller oder im Kühlschrank zu lassen. Dadurch bleibt die Marmelade lange in gutem Zustand und Schimmel und Säuren werden vermieden.


Schau das Video: Gesunde Marmelade aus NUR 3 Zutaten, ohne industriellen Zucker! (Kann 2022).