Rat

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Radunitsa, Bewertungen von Gärtnern

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Radunitsa, Bewertungen von Gärtnern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomato Radunitsa ist ein brillanter Vertreter von Tomaten mit Orangenfrüchten, der nicht nur durch sein Aussehen, sondern auch durch seinen Geschmack besticht. Sie müssen sie mindestens einmal auf Ihrer Website pflanzen, und zu jeder Jahreszeit möchten Sie dies immer wieder tun.

Beschreibung der Sorte

Die Tomate ist in der Mitte der Reifezeit, die Reifezeit reicht von 115 bis 120 Tagen. Bestimmter, kompakter Busch erreicht eine Höhe von etwa einem halben Meter. Die Stämme sind nicht zu verzweigt, die Internodien sind kurz. Die Blätter haben eine ähnliche Form wie Kartoffeln und eine dunkelgrüne Farbe.

Nach allen Merkmalen ist Radunitsa eine sehr fruchtbare Tomate. Drinnen können Sie auf einem Quadratmeter fast 13 Kilogramm reife Tomaten sammeln und draußen - bis zu 11 Kilogramm. Natürlich sind dies nicht die besten Indikatoren, aber das Ergebnis ist recht anständig.

Radunitsa eignet sich sowohl für den Anbau im Freien als auch in Gewächshäusern. Es wird sowohl von den Eigentümern von Sommerhäusern als auch von den Bauern angebaut.

Die Früchte der Radunitsa-Tomate sind wie eine Rucola geformt. In unreifer Form haben sie eine grüne Farbe und einen charakteristischen Fleck am Stiel. Reife Tomaten haben eine gelb-orange Farbe, nicht zu hell. Es enthält 4 bis 6 Nester.

Das Gewicht einer Frucht erreicht 170-200 Gramm. In diesem Zusammenhang sind die Pflanzdichte, die Anzahl der Verbände und die Art der Buschbildung von entscheidender Bedeutung. Mit guter Pflege kann der Fötus bis zu 300 Gramm wiegen, aber er wird bereits ein echter Riese sein.

Vorteile und Nachteile

Die Dichte der Früchte ist mittel, die Haut ist dünn und sehr weich. Ideal für die Zubereitung von Salaten. Das Fruchtfleisch ist ziemlich süß, es gibt sehr wenig Sperma. Es gibt auch eine kleine Menge Samen. Einerseits ist das sehr gut, andererseits ist es für diejenigen, die ihre Samen sammeln wollen, eine echte Katastrophe.

Die Blume kann sowohl draußen als auch drinnen einen Eierstock bilden. Trockensubstanzen und Zucker sind in erhöhten Mengen enthalten. Die Früchte vertragen den Transport perfekt und sind über einen langen Zeitraum gut gelagert.

Wachsende Empfehlungen

Vor dem Pflanzen auf offenem Boden müssen die Samen einen Monat im Voraus ausgesät werden. Die Methode heißt Sämling. Sie tauchen nach dem 50 * 70-Prinzip in offenes Gelände ein und lassen den Abstand zwischen den Löchern mindestens einen halben Meter. Mehr zu lassen wird nur besser.

Die Bildung des Radunitsa-Tomatenstrauchs erfolgt in der Regel in 2 Stielen. Sie brauchen nur ein Strumpfband. Meistens wird der Draht in zwei Reihen gezogen, und es werden Zweige daran befestigt, die die unteren Ebenen der Büsche erfassen.

Bewertungen über Radunitsa-Tomaten sind überwiegend positiv. Sommerbewohner betonen einstimmig den hervorragenden Geschmack von Tomaten, ihren guten Ertrag. Die Sorte ist nicht besonders skurril, erfordert keine zusätzliche Pflege. Reife Früchte eignen sich sowohl zur Konservierung als auch zum Frischverzehr. Es wird jedoch nicht sehr empfohlen, sie vollständig aufzubewahren, da eine große Tomate nicht gut in das Glas passt. Der Anbau dieser Sorte beinhaltet die Verwendung von Tomaten als Salate oder zur Verarbeitung.

Gärtner hinterlassen viele positive Rückmeldungen zu Radunitsa-Tomaten. Trotzdem gewinnt diese Tomatensorte in unserem Land immer mehr an Beliebtheit. Die Sommerbewohner, die mindestens einmal versucht haben, auf ihrem Gelände wunderbare gelbe Tomaten anzubauen, haben es eilig, sie Freunden und Bekannten zu empfehlen.


Schau das Video: Tomaten ernten im August Tomaten Sorten Fazit 2020 Gewächshaus und Freiland (Kann 2022).