Rat

Beschreibung der Gurkensorte Balcony Miracle, Merkmale des Anbaus und der Pflege

Beschreibung der Gurkensorte Balcony Miracle, Merkmale des Anbaus und der Pflege


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gurken sind vielseitige Pflanzen, die im Freien, im Gewächshaus und sogar zu Hause auf dem Balkon angebaut werden. Gurke Balconnoe Miracle F1 ist nur eine dieser Sorten, die für den Anbau zu Hause im Winter geeignet sind.

Beschreibung der Gurkensorte Balcony Miracle

Die Gurken der Sorte Balkonnoe Miracle gehören zu den Hybriden der ersten Generation, die durch Kreuzung von zwei Sortengurken durch Züchter gezüchtet wurden.

Die Sorte ist parthenokarpisch. Dies bedeutet, dass Bienen und andere Insekten nicht erforderlich sind, um den Blütenstand zu bestäuben. Die Blüten des Busches sind hauptsächlich weiblicher Art. Dank dieser Eigenschaft eignet sich das Balkonwunder für den Anbau in Gewächshäusern und Loggien oder Balkonen.

Nach dem Einpflanzen der Samen in den Boden und vor der Massenernte dauert es 45 bis 50 Tage. Die ersten Gurken können jedoch 5-10 Tage vor dem vom Hersteller festgelegten Datum geerntet werden.

Die Wimper der Gurke wächst bis zu 1,5 m. Seitliche Triebe an der Pflanze bilden sich reichlich, so dass für sie ein Kneifen erforderlich ist. Die Blätter sind klein und haben einen satten Grünton. Eine große Anzahl von Knoten wird gebildet, und auf jedem Knoten befinden sich 2-3 Eierstöcke.

Die Pflanze hat einen hohen Ertrag. Mehr als 9 kg Gurken werden ab 1 m2 pro Saison geerntet. Ein weiterer Vorteil, der Balkonnoye Miracle Gurken im Vergleich zu anderen Sorten attraktiver macht, ist die anspruchslose Beleuchtung. Selbst wenn die Pflanzen im Schatten wachsen, produzieren sie eine stabile Ernte.

Das Wurzelsystem entwickelt sich so, dass Sämlinge zu Hause in kleinen Kisten oder Töpfen unbeschädigt wachsen. Es ist unprätentiös in der Pflege und immun gegen die meisten Krankheiten landwirtschaftlicher Nutzpflanzen.

Eigenschaften von Gurkenfrüchten

Balkonnoe Miracle Gurken sind ein echter Fund für diejenigen, die sie lieber zu Hause auf dem Balkon anbauen möchten. Der Geschmack der Früchte wird dadurch nicht schlechter.

Fruchtmerkmale:

  • Früchte vom Typ Gurke.
  • In der Länge reichen die Zelents von 7 bis 9 cm.
  • Die Haut ist dünn, mit Tuberkeln und schwarzen Dornen bedeckt.
  • Das Durchschnittsgewicht beträgt ca. 70 g.
  • Das Fruchtfleisch ist knusprig.
  • Eine vielseitige kulinarische Verwendung.
  • Verschiedene Salate und Zubereitungen für den Winter werden mit einer Gurke zubereitet und ganz für den Winter.
  • Starkes Gurkenaroma, keine Bitterkeit im Geschmack.
  • Das Fruchtfleisch ist süß, saftig.

All diese Eigenschaften machen die Gurkensorten Balkonnoye Miracle zu einem echten Segen für die Sommerbewohner.

Vorteile und Nachteile

Bei der Sorte Balkonnoye Miracle wurden keine signifikanten Mängel festgestellt.

Vorteile von Gurken:

  • Trockenresistenz.
  • Geeignet für den Anbau zu Hause.
  • Selten erkranken Sie an Mehltau, Grauschimmel, Olivenflecken und Fusarium-Welken des Busches.
  • Hoher Geschmack von Zelents.
  • Selbstbestäubung.

Da die Pflanze zu parthenokarpischen Sorten gehört, müssen Sie beim Anbau von Sämlingen in einem Gewächshaus nicht an eine künstliche Bestäubung von Blütenständen denken.

Vergessen Sie beim Anbau von Sämlingen nicht die Regeln der Agrartechnologie. Vor dem Pflanzen von Sämlingen an einem festen Ort werden Düngemittel für das Wachstum auf den Boden ausgebracht. Es wird empfohlen, die Pflanzen während der gesamten Saison zu füttern. Eine gut organisierte Bewässerung ist ebenfalls wichtig.

Überlaufende Pflanzen oder umgekehrt darauf zu warten, dass der Boden zu trocken wird, lohnt sich nicht. Das ist schlecht für die Ausbeute.

Bewertungen über die Sorte Balcony Miracle

Die meisten Gärtner, die die Sorte Balkonnoye Miracle angebaut haben, waren zufrieden.

Margarita, 27 Jahre alt:

„Meine Bekanntschaft mit dieser Sorte begann vor 3 Jahren. Dann habe ich das erste Mal Gurken bei meiner Großmutter probiert. Die Abwechslung hat mir sofort gefallen. Ich beschloss, es in meinem Landhaus zu pflanzen. Die Sämlinge sprossen schnell. Während der Transplantation gewöhnte ich mich schnell an den neuen Ort und wurde nicht krank. Einige Wochen später tauchten die ersten Gurken auf, die eher wie Essiggurken aussahen. Sie wurden nicht zum Salzen verwendet, wenn auch nur frisch. Leckere, saftige Gurken schmecken nicht bitter. "

Olga, 67 Jahre alt:

„Die Nachbarn lobten das Balkonwunder so sehr, dass ich mich auch entschied, es in meinen Garten zu pflanzen. Im Winter habe ich versucht, zu Hause zu wachsen. Gurken haben einen angenehmen Geschmack, das Fruchtfleisch ist aromatisch. Es gibt praktisch keinen Unterschied zwischen Balkon und Straßengurken. Aber die Rendite war nicht auf dem gleichen Niveau. Ich wünschte, es gäbe mehr Gurken. "


Schau das Video: Gurken in TöpfenKübeln erfolgreich anbauen - so gelingt es! (Kann 2022).