Rat

5 besten ofengetrockneten Auberginenrezepte für den Winter

5 besten ofengetrockneten Auberginenrezepte für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ofengetrocknete Auberginen für den Winter sind eine exquisite italienische Delikatesse. Sie werden mit Reis, Nudeln, Kartoffeln, Salaten und Snacks serviert. Sie werden den festlichen Tisch dekorieren, die Gäste überraschen. Das fertige Produkt hat einen besonderen Geschmack und ein besonderes Aroma. Es ist auch gut für die Gesundheit - es senkt den Cholesterinspiegel im Blut, verbessert die Funktion des Verdauungssystems und gleicht Vitaminmangel aus.

Merkmale des Kochens getrockneter Auberginen

Auberginen werden in Würfel oder Kreise geschnitten, je nachdem, was zweckmäßig ist. Ihre Dicke beträgt einen Zentimeter. Zu dünn wird trocknen und dick wird lange brauchen, um zu trocknen.

Das gehackte Gemüse in einen tiefen Behälter geben und mit Salz bestreuen. Eine Stunde einwirken lassen. Dies wird dazu beitragen, Bitterkeit von ihnen zu entfernen. Dann werden sie unter kaltem Wasser gewaschen. Überschüssige Feuchtigkeit mit Papiertüchern entfernen. Schneiden Sie die Auberginen zusammen mit der Schale.

Wie man Lebensmittel auswählt und zubereitet

Wählen Sie reife Auberginen ohne Beschädigungen oder Lichtflecken. Sie sollten ungefähr gleich groß sein, aber nicht groß. Sie müssen späten Sorten den Vorzug geben. Gemüse wird einfach gewaschen und die Enden abgeschnitten.

Wie man getrocknete Auberginen kocht?

Die besten sonnengetrockneten Auberginenrezepte sind Ofen, Trockner, Öl und Italienisch.

Im Ofen

Für 1 kg Auberginen oder auch blaue genannt, benötigen Sie:

  • 120 ml Pflanzenöl;
  • 15 g Meersalz;
  • 5 g gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 3 Zweige Rosmarin;
  • Jeweils 5 g getrockneter Thymian und Oregano.

Kochschritte:

  1. Das zubereitete Gemüse wird auf ein mit Pflanzenöl gefettetes Backblech gelegt. Mit Salz und Gewürzen bestreuen.
  2. In einen auf 100 ° C vorgeheizten Ofen stellen. Lassen Sie einen kleinen Spalt für die Belüftung. Es sollte nicht mehr als eine Streichholzschachtel breit sein.
  3. Das vollständige Trocknen dauert ca. 3 Stunden. Dann geben Sie Zeit, um vollständig abzukühlen.
  4. Gehackter Knoblauch und Rosmarin, die in Nadeln zerlegt wurden, werden auf den Boden des sterilisierten Glases gegeben.
  5. Fügen Sie etwas Pflanzenöl hinzu. Eine Schicht Auberginen auslegen, mit Gewürzen und Öl bedecken, Schicht wiederholen. Daher sollte die Aubergine in das aromatische Öl getaucht werden.

Das Glas wird mit einem Deckel verschlossen und in den Kühlschrank gestellt. Nach einer Woche kann Gemüse serviert werden.

Im Trockner

Sie können auch einen Gemüsetrockner verwenden. Für 1 kg blaue müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • eine Prise Salz;
  • 120 ml Pflanzenöl;
  • Jeweils 7 g getrocknetes Basilikum und Rosmarin;
  • 5 g Paprika;
  • eine Prise bitterer roter Pfeffer;
  • ein paar Knoblauchzehen.

Vorbereitetes Gemüse wird 5 Minuten lang mit kochendem Wasser gegossen. Nachdem sie auf einem trockeneren Tablett ausgelegt sind. Die Temperatur ist auf 50 ° C und die Zeit auf 3 Stunden eingestellt.

Während das Gemüse trocknet, müssen Sie mit der Vorbereitung der Füllung beginnen. Öl und Gewürze werden in einem separaten Behälter gemischt, Knoblauch, der durch eine Presse geleitet wird, wird hinzugefügt.

Getrocknete Auberginen werden in ein sterilisiertes Gefäß gegeben, mit Dressing gefüllt und mit einem Deckel abgedeckt und in den Kühlschrank gestellt. Iss sie nach 12 Stunden.

Im Freien

Wählen Sie zum Trocknen im Freien junge Früchte mit einer Mindestanzahl von Samen aus. Das Gemüse wird gewaschen, handtuchtrocken getrocknet und in dünne Scheiben geschnitten. Sie sollten ca. 1 cm groß sein. Nachdem sie auf sauberes Papier gelegt und eine Woche lang stehen gelassen wurden.

Gemüse muss regelmäßig gewendet werden, damit es gleichmäßig austrocknet. Sie sind oben mit Gaze bedeckt. Verwenden Sie zum Trocknen einen trockenen, zugfreien Ort.

Sie können auch an einer Leine aufgereiht und im Schatten getrocknet werden. Lassen Sie kein Sonnenlicht auf Gemüse fallen.

Auf Italienisch

Zusätzlich zu 1 kg Auberginen benötigen Sie:

  • 3 Knoblauchzehen;
  • 2 Zweige Petersilie;
  • kleiner Chili;
  • 3 g Salz;
  • 250 ml 6% Essig;
  • 50 ml Olivenöl.

Essig wird in einen Emailbehälter gegossen und zum Kochen gebracht, vorbereitetes Gemüse wird 3 Minuten darin eingelegt. Nachdem sie in ein Sieb geworfen und abtropfen gelassen wurden.

Unter fließendem Wasser abspülen und Petersilie, Knoblauch und Chili fein hacken. Blau und Gewürze werden in Schichten in ein mit Öl gegossenes Glas gelegt. Einen Monat in den Kühlschrank stellen.

In Öl

Ein Pfund Gemüse erfordert:

  • 250 ml Olivenöl;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 10 g provenzalische Kräuter;
  • 4 g Salz.

In diesem Fall wird getrocknetes Gemüse verwendet. Sie können sowohl im Ofen als auch im Trockner gekocht werden. Um die Füllung vorzubereiten, gießen Sie das Öl in die Pfanne und erhitzen Sie es gut, aber kochen Sie es nicht. Fügen Sie fein gehackten Knoblauch hinzu.

Auberginen in ein sterilisiertes Glas geben, mit Gewürzen und Salz bestreuen, Knoblauchöl einfüllen. Mit einem Deckel schließen und in eine Decke wickeln. Dies hilft dem Gemüse, schneller Geschmack und Aroma zu erlangen.

Bereitschaftsprüfung

Gekochtes Gemüse ist weich und geschmeidig. Sie sollten eine trockene Kruste haben, aber elastisch bleiben.

Lagerbedingungen

Gemüse wird nicht länger als 4 Monate in Glasbehältern im Kühlschrank gelagert. Voll getrocknete Auberginen können im Freien in einem luftdichten Beutel bis zu 9 Monate gelagert werden.

Vor dem Kochen werden sie einfach in Wasser eingeweicht.


Schau das Video: Kurumuş Dolmagetrocknete Aubergine, Gurken, Zucchini und Paprika auf deutsch. Gülcans World (Kann 2022).