Rat

Beschreibung der Auberginensorte Black Beauty, ihrer Eigenschaften und ihres Ertrags

Beschreibung der Auberginensorte Black Beauty, ihrer Eigenschaften und ihres Ertrags


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Köstliche Auberginen werden von Gärtnern auf ihrem Gelände bevorzugt. Der Anbau dieser wärmeliebenden Pflanze verursacht gewisse Schwierigkeiten. Das Jahrbuch ist wählerisch in Bezug auf die Zusammensetzung des Bodens und den Feuchtigkeitsgehalt. Bis heute wurden viele Sorten von "Blau" gezüchtet, darunter die Auberginensorte Black Beauty. Es zeichnet sich durch hohe Ertragsraten und Resistenz gegen zerstörerische Krankheiten aus.

Beschreibung der Sorte

Dieses Gemüse ist eine früh reifende Ernte mit durchschnittlichen Erträgen und erhöhter Produktivität. Es eignet sich hervorragend für die Zucht unter Gewächshausbedingungen und in einem offenen Sommerhaus. Es wird von Gärtnern für seine hervorragenden Geschmackseigenschaften ohne einen charakteristischen Nachgeschmack von Bitterkeit und eine attraktive Präsentation geschätzt. Diese Art zeichnet sich durch eine erhöhte Resistenz gegen zerstörerische Krankheiten des "Blauen" aus.

Wie sieht es aus

Die Früchte haben einen klassischen birnenförmigen, braunvioletten, intensiven Fliederton, das Fruchtfleisch in der Sektion hat eine gelblich-weiße Tönung ohne charakteristische Bitterkeit.

Allgemeine Merkmale der Sorte

Eine früh reifende Art mit einer Reifezeit von 110 Tagen. Ertragsindikatoren sind hoch, reife Früchte behalten lange Zeit ihr ursprüngliches Aussehen. Es ist ratsam, nach der Fruchtfolge von Melonen und Hülsenfrüchten "blau" zu säen. Der Geschmack und die Marktfähigkeit des Originalprodukts sind hoch.

Die maximale Länge birnenförmiger Früchte beträgt 18 bis 25 Zentimeter, im Durchmesser 8 bis 12 Zentimeter... Das durchschnittliche Gewicht einer reifen Frucht liegt zwischen 200 und 400 Gramm, einige Exemplare können 900 Gramm erreichen. Diese Sorte hat eine glänzende Fruchtoberfläche. Die gepflanzten Auberginen erfordern periodisches Jäten, Lösen und die Einführung komplexer Fütterungsverbindungen.

Herkunft und Anbauregion

Zum ersten Mal wurde diese Sorte in den Vororten gewonnen. Der gutaussehende schwarze Mann konzentriert sich nicht darauf, im großen industriellen Maßstab zu pflanzen. Laut dem Register ist er für den Anbau in kleinen Gebieten durch einfache Sommerbewohner gedacht.

Black Beauty ist nicht für den Anbau im Freien in kalten Klimazonen geeignet.

Das offizielle Dokument sieht den Anbau dieser Art in den Regionen Zentralschwarze Erde und Nordkaukasus vor. Die Aussaat dieser Art in Gewächshäusern ermöglichte es, die Geographie des Anbaus zu erweitern. Es wird erfolgreich in der Region Moskau im Norden angebaut.

Vor- und Nachteile, Unterschiede zu anderen Sorten

Gärtner schätzen den Black Handsome für seine offensichtlichen Vorteile:

  • Hohe Produktivität;
  • kompakte Büsche;
  • ausgezeichnete Präsentation, verträgt Transport gut;
  • ausgezeichneter Geschmack von Gerichten mit Gemüse ohne bitteren Nachgeschmack;
  • hohe Resistenz gegen zerstörerische Krankheiten;
  • schnelle Anpassung an wechselnde Wetterbedingungen;
  • die minimale Menge an Samen im Fruchtfleisch.

Folgende Mängel sind erwähnenswert:

  • Der Anbau auf der Mittelspur ist ohne den Einsatz von Gewächshäusern nicht möglich.
  • starke Abhängigkeit der Indikatoren von der angewandten Agrartechnologie;
  • erhöhte Nachfrage nach Beleuchtung.

Viele beliebte Arten haben ähnliche Nachteile. Es wurden nicht viele Sorten entwickelt, die für den Anbau in rauen Klimazonen geeignet sind. Beispielsweise wird die Hybridsorte Korol in Sibirien erfolgreich angebaut. Die Meinungen über seine Geschmackseigenschaften sind jedoch widersprüchlich.

Die Negus-Sorte ist in einer vorteilhaften Position, die Qualität ihrer Früchte wird als "gut" bewertet. Erhöhte Fruchtqualität bei Esaul-Arten. In der Form der Frucht ähnelt der Black Handsome dem Albatros, der weniger resistent gegen Krankheiten ist.

Pflanzen und wachsen

Damit eine anspruchsvolle Aubergine bequem wachsen und sich entwickeln kann, bieten sie komfortable Entwicklungsbedingungen:

  • das optimale Temperaturregime für eine schnelle Keimung beträgt 25-30 Grad;
  • Eine sorgfältige Kontrolle der Bewässerung der Pflanze verleiht ihr Kraft und Gesundheit und verhindert das Verrotten der Wurzeln.
  • Die Kultur wächst und entwickelt sich angenehm auf schwarzem Boden.
  • Die rechtzeitige Anwendung komplexer Formulierungen sorgt für ein gutes Wachstum.

Landetermine

Der Zeitpunkt für das Pflanzen von Proben für Sämlinge liegt 2 Monate vor der geplanten Transplantation in offenes Gelände. Der optimale Zeitpunkt für das Pflanzen von gehärteten Black Beauty-Sämlingen im Freien ist die erste Maihälfte.

Sämlinge säen und züchten

Beim Anbau von wärmeliebenden Auberginen spielt die Qualität der verwendeten Samen eine große Rolle. Daher ist es besser, sie in einem Fachgeschäft oder bei einheimischen Sommerbewohnern zu kaufen, die den Black Handsome seit mehreren Jahren züchten. Es ist besser, zweimal mehr Samen zu kaufen, als es säen soll. Abgelehnte Samen im Beutel reduzieren die Anzahl lebensfähiger Einheiten. Vor der Aussaat sortieren wir die Samen und entfernen all die kleinen Dinge, die am Ende keine normale Kultur ergeben können.

Vor der Aussaat werden die Samen mit vorbereitetem Kaliumpermanganat behandelt.

Wärmeliebende Sprossen vertragen einen Pickel schlecht, so dass sie im Voraus in einzelne Töpfe gesät werden. Vor der Aussaat wird eine Bodenzusammensetzung hergestellt: hochwertiger Kompost und Gartenerde zu gleichen Anteilen.

Landung im Boden

Gewürzte Sämlinge werden im Alter von 70 Tagen gepflanzt. Wenn die Bodentemperatur 15 Grad erreicht, müssen junge Triebe auf offenes Gelände oder ein Gewächshaus gebracht werden. Wenn die Lufttemperatur noch nicht 18 bis 20 Grad erreicht hat, muss eine temporäre Filmbeschichtung vorgesehen werden. Der Boden vor dem Pflanzen von skurrilen Auberginen wurde seit Herbst vorbereitet. Zwischen den gepflanzten Büschen sollte ein Abstand von 40 Zentimetern bestehen. Der irdene Klumpen des Sprosses wird einige Zentimeter ohne sichtbare Neigung vertieft, nach dem Pflanzen werden Stifte installiert.

Auberginenpflege

Der Prozess der Pflege eines anspruchsvollen Jahres besteht aus rechtzeitiger Bewässerung, Fütterung, flacher Lockerung des Bodens und Entfernung von Unkraut.

Gießen, Jäten und Lockern

Wenn Unkraut auftritt, sollten sie sofort entfernt werden, da sie schädliche Schädlinge anziehen und Krankheiten verbreiten.

Wunderliche Auberginen lieben das Gießen, aber Maß ist in allem wichtig. Sie brauchen vor allem während der Zeit der aktiven Vegetation und der Bildung von Früchten lebensspendende Feuchtigkeit. Eine trockene Kruste in der Nähe des Busches verhindert, dass Sauerstoff die Wurzeln erreicht, und wird daher regelmäßig gelockert. Dies geschieht sorgfältig, um das zerbrechliche Wurzelsystem nicht zu beschädigen.

Top Dressing

"Blau" reagiert gut auf die Einführung komplexer Verbindungen in den Boden. Sie müssen nur dreimal pro Saison aufgeladen werden. In der ersten Stufe werden komplexe Verbindungen eingeführt, die in einer Menge von 500 Millilitern in die Wurzel gegossen werden. Als nächstes kommt die Fütterung mit natürlichen organischen Stoffen. Dafür reicht eine Königskerzenlösung. Harnstoff wird als dritter Nährstoff für die Pflanze verwendet. Diese Manipulationen sind erforderlich, wenn der Gärtner den Ertrag steigern und eine starke Pflanze züchten möchte.

Bush-Formation

Das Verfahren zur Bildung eines Busches wird 15 Tage nach dem Pflanzen junger Triebe auf offenem Boden begonnen. Wenn sie einen Stiel lassen möchten, entfernen Sie die seitlichen unteren Triebe und klemmen Sie die Oberseite des Busches ein. Bei der Bildung von 2 Stielen bleiben 2 entwickelte laterale Prozesse übrig. Zum weiteren Einklemmen bleiben die Originalstiele erhalten. Dies entfernt die wachsenden Stiefkinder.

Schutz vor Krankheiten und Schädlingen

Aufgrund der Resistenz der Pflanze gegen viele zerstörerische Krankheiten wird sie selten von gefährlichen Insekten befallen. Wenn das Jahrbuch jedoch infiziert ist, muss es sofort auf dem Scheiterhaufen zerstört werden. Die Bodenmischung, in der das betroffene Jahr gewachsen ist, wird mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat besprüht, um Bakterien abzutöten. Chemische Behandlungen helfen dabei, den lästigen Kartoffelkäfer loszuwerden.

Aus natürlichen Mitteln ist das Besprühen mit Holzasche oder ein Abkochen von Wermut geeignet.

Trotz des scheinbaren Widerstands der Pflanze ist sie nicht gegen die Angriffe des Kartoffelkäfers versichert. Ein gefährlicher Schädling frisst einfach ein Jahr. Aufgrund der Anfälle von hartnäckigen Blattläusen welken und kräuseln sich die Blätter.

Ernte und Lagerung

Sie müssen die Früchte zu Beginn der Reife abschneiden. Sie können die Reife bestimmen, indem Sie auf die Frucht klicken. Wenn sie wieder in ihre Form zurückkehrt, ist es Zeit, sie vorsichtig mit einem Messer abzuschneiden. Die Hauptsache ist, die leckeren Auberginen im Garten nicht zu übertreiben, sonst werden sie unbrauchbar.

Diese Sorte wird wegen ihrer langen Haltbarkeit geschätzt, dies ist jedoch nur unter vollständiger Einhaltung der Vorschriften möglich. Der Raum muss trocken und kühl sein. Die ausgewählten Früchte werden in Kisten gelegt, eine Schicht Stroh wird darauf gelegt. Reife Auberginen behalten ihr ursprüngliches Aussehen bis zum Herbst.


Schau das Video: Aubergine mit Rezept: Bayerisches Gemüse des Jahres (Kann 2022).