Rat

Die Zusammensetzung von Humin-Düngemitteln und Arten von Säuren, Anweisungen für deren Verwendung

Die Zusammensetzung von Humin-Düngemitteln und Arten von Säuren, Anweisungen für deren Verwendung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Verwendung von Humin-Düngemitteln für die Pflanzenernährung wirkt sich positiv auf den Geschmack von Obst und Gemüse aus und stärkt die Grünflächen. Nicht alle Gärtner kennen eine nützliche Droge. Es ist wichtig zu wissen, wie das Produkt funktioniert, was in seiner Zusammensetzung enthalten ist und für welche Kulturen es geeignet ist. Vor der Verwendung müssen Sie die Verwendungsregeln studieren und die Vorsichtsmaßnahmen beim Arbeiten mit dem Stoff kennenlernen.

Was sind Huminstoffe, wie wirken sie sich auf Pflanzen aus?

Humus ist eine Substanz, die durch die Verarbeitung der Überreste der lebenswichtigen Aktivität von Flora und Fauna durch Bodenmikroorganismen gewonnen wird. Das Produkt wirkt sich direkt auf die Bodenfruchtbarkeit aus.

Am nahrhaftesten sind Chernozeme, die bis zu 12% organische Zusatzstoffe enthalten. Die Gebiete in der mittleren Zone des Landes enthalten nicht mehr als 5% dieser Substanzen. Düngemittel, die sich im Boden ansammeln, stärken die Pflanzen und steigern die Ernteerträge.

Um Humus zu erhalten, werden Pflanzenreste in den Boden eingebracht und Regenwürmer besiedelt, um Kompost zu verarbeiten. Dann wird das Produkt mit einer schwachen Alkalilösung gegossen, wonach sich konzentrierte Verbindungen bilden - Huminsäuren. Diese Substanzen werden verwendet, um die Photosyntheseprozesse in Pflanzengeweben zu stimulieren, die Struktur des Bodens und die Luftdurchlässigkeit des Bodens zu verbessern.

Zusammensetzung und Wirksamkeit

Humusdünger werden aus pflanzlichen Materialien hergestellt. Als Grundlage dienen Gülle und Braunkohle. Oft werden Schlamm und Sapropel verwendet, Kompost wird verarbeitet.

Das Mittel wird hauptsächlich in Form einer konzentrierten Flüssigkeit hergestellt. Dieses Formular ist bequem zu verwenden. Die Zusammensetzung organischer Zubereitungen umfasst eine Reihe von Säuren:

  • humic;
  • Aminocarbonsäure:
  • von fulvates.

Düngemittel sind auch mit nützlichen Pilzmikroorganismen und mineralischen Zusatzstoffen wie Stickstoff, Kalium, Phosphor und anderen Elementen angereichert.

Arten von Humusdüngern

Die Hersteller haben verschiedene Arten von Humin-Düngemitteln entwickelt. Am gefragtesten sind flüssige Formulierungen, denen andere Nährstoffe zugesetzt werden können.

Flüssigkeit

Flüssige und weiche Formulierungen werden als Wachstumsstimulanzien und für die komplexe Pflanzenernährung verwendet. Beispiele:

DüngemittelnamenAnwendung
Zhivaya Sila, Ekorost, Edogum SMZum Einweichen der Samen am Ende der Vegetationsperiode auf den Boden auftragen
"GUMI-OMI"Zum Gießen von Blumen, Verarbeiten von Pflanzenmaterial
Mit Kalium angereicherte Humic Dressings (Kaliumhumat, "Gumi-20" und andere)Als Stimulans für die Entwicklung von Wurzeln, um die Immunität von Pflanzen zu stärken, bereichern Sie den Boden

Dieses Top-Dressing eignet sich für Gärtner, deren Anbaumethoden auf den Prinzipien der natürlichen Landwirtschaft beruhen.

Torf-humic

Für die Herstellung dieser Art von Dünger wird Torf als Rohstoff verwendet:

Name der DrogenEinsatzgebiete
"Flora-S"Sie verarbeiten Saatgut, füttern Gemüse- und Obstbäume, Traubenbüsche und andere Pflanzen
"Humimax"Geeignet für die Pflege von Zimmerpflanzen, erhöht die Blüteintensität
"Fitop-Flora-S"Unterdrückt pathogene Mikroben. Wird verwendet, um geerntete Pflanzen vor Kontamination zu schützen

Sogar Getreidespeicher und Hauskeller werden mit trockenen Torf-Humus-Düngemitteln behandelt.

Gebrauchsanweisung

Das Huminsäurekonzentrat wird gemäß den Anweisungen auf der Verpackung verdünnt. Überdosierungen drohen mit Störungen in der Entwicklung der Pflanzenkultur. Die fertige Zusammensetzung wird nicht gelagert, sondern für den vorgesehenen Zweck verwendet.

Agronomen identifizieren 3 Bereiche für die Verwendung von Düngemitteln:

  1. Den Samen stärken, bevor er in den Boden gelegt wird.
  2. Anwendung der Lösung auf den Boden zur Wurzelentwicklung.
  3. Blätter sprühen.

Für jede Methode wurde ein Anwendungsschema entwickelt.

Saatgutbehandlung

Zwiebeln, Samen und Knollen werden in einer Huminsäurelösung eingeweicht. Der empfohlene Wirkstoffgehalt beträgt 0,1%. Das Pflanzenmaterial wird für einen Zeitraum von 18 Stunden in die Mischung gegeben. Die Verarbeitung zielt darauf ab, die Keimung der Triebe zu erhöhen.

Wurzelverband

Während der Saison müssen mehrmals Humusdünger unter der Wurzel der Pflanze ausgebracht werden. Die erste Fütterung erfolgt nach dem Pflanzen der Pflanzen. Sämlinge werden 2 Wochen nach dem Einsetzen in den Garten gewässert. Die nächste Sitzung der Bodenanreicherung wird durchgeführt, wenn die Blüten zu blühen beginnen und dann während der Zeit des Frucht-Eierstocks. Sie schließen die Verfahren vor der Ernte ab.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Sträucher und Bäume werden zuerst im Frühjahr gefüttert, vergessen Sie nicht, die Pflanzungen während der Sommerhitze zu unterstützen, und die endgültige Bewässerung wird organisiert, bevor die Blätter fallen.

Blattverarbeitung

Die Oberfläche der Blätter wird zweimal pro Saison mit Humusdünger behandelt. Das 20% ige Konzentrat wird auf das Tausendfache des Flüssigkeitsvolumens verdünnt. Pro Eimer Wasser wird ein Esslöffel des Arzneimittels benötigt. Das Sprühen wird bei bewölktem Wetter oder bei Sonnenuntergang durchgeführt. Die helle Sonne kann ein Brennen der Blattplatte hervorrufen. Gemäß den agrotechnischen Empfehlungen wird die Lösung gesprüht, wenn sich die Krone gerade bildet und nachdem die Blüte abgeschlossen ist.

Sicherheitstechnik

Die Herstellung von Humusdüngern basiert auf der Verwendung organischer Rohstoffe. Daher werden Arzneimittel als Gefahrenklasse 4 eingestuft. Diese Kategorie gilt als harmlos für den Menschen. Es sind jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen erforderlich:

  1. Handschuhe werden verwendet, wenn mit flüssigen Konzentraten oder Trockenmasse gearbeitet wird.
  2. Wenn die Lösung mit ungeschützten Bereichen des Körpers in Kontakt kommt, waschen Sie die Haut mit Wasser.

Die größte Gefahr ist die versehentliche Aufnahme von Dünger. In einer solchen Situation sollte Erbrechen ausgelöst und Adsorbentien eingenommen werden.

Gegenanzeigen bei der Verwendung von Humin-Düngemitteln

Der Anwendungsbereich der biologischen Fütterung ist breit, es gibt jedoch Einschränkungen:

  1. Düngemittel sind nicht für Nadelplantagen geeignet. Pflanzen erhalten Stickstoff aus der Atmosphäre. Zusätzliche Mineralkomplexe erzeugen eine Überfülle des Elements.
  2. Huminsäuren haben keinen Einfluss auf die Steigerung des Ertrags von Hülsenfrüchten sowie von Sonnenblumen und Mais.

In Gewächshäusern ist das Medikament wirksamer als in einem Garten oder Gemüsegarten.

Lagerbedingungen

Verdünnte Huminsäure wird nicht länger als eine Woche gelagert. Das Medikament in einer versiegelten Originalverpackung wird sich innerhalb von 3 Jahren nicht verschlechtern. Legen Sie Humusdünger in geschlossene Räume mit guter Belüftung.

Vorbehaltlich der empfohlenen Dosierungen und des Zeitpunkts der Anwendung tragen Humin-Düngemittel zur Entwicklung von Pflanzen und zur Ertragssteigerung bei. Das Medikament ist wirksam bei der Verarbeitung von Pflanzenmaterial, beim Sprühen und als Wurzelverband.


Schau das Video: Air-Pots u0026 Töpfe richtig gießen und Fehler vermeiden (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Roble

    Meiner Meinung nach ist es wirklich, ich werde an der Diskussion teilnehmen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zu einer richtigen Antwort kommen können.

  2. Andret

    Welche Worte notwendig ... großartig, die bemerkenswerte Idee

  3. Tojatilar

    Er stimmt zu, sein Denken ist brillant

  4. Nijar

    Nichts Besonderes.

  5. Ceaster

    die Analoga existieren?

  6. Eginhardt

    Unsinn

  7. Nishura

    Welche Worte ... großartig, der brillante Satz



Eine Nachricht schreiben