Rat

10 besten Rezepte für das schrittweise Kochen von Meerrettich mit Rüben für den Winter

10 besten Rezepte für das schrittweise Kochen von Meerrettich mit Rüben für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jede Küche hat eine wunderbare herzhafte Vorspeise - Meerrettich. In Gemüsegärten wächst es oft als unkrautige Wurzelpflanze, aber Hausfrauen verwenden es gerne für Snacks. In der üblichen Version werden häufig Rüben hinzugefügt. Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Beschreibung des Ernteprozesses von Meerrettich mit frischen Rüben - bewährte Rezepte für den Winter.

Merkmale des Kochens von Meerrettich mit Rüben für den Winter

Dieses Gemüse hat eine ziemlich dichte Struktur. Zur Verwendung muss es zerkleinert werden. Verwenden Sie dazu einen Mixer oder Fleischwolf.

Zuerst wird empfohlen, es in kaltem Wasser zu legen und erst dann zu mahlen. Während des Verarbeitungsprozesses lohnt es sich aber auch, die Nasenschleimhaut vor ätherischen Ölen zu schützen, die von der Wurzelpflanze abgesondert werden.

Wie wählt man den richtigen Rohstoff?

Für die Ernte von Meerrettich mit frischen Rüben für den nächsten Winter müssen Sie sogar Rhizome auswählen. Sie sollten gründlich mit Wasser gewaschen werden. Wenn sie nicht gerade ausgegraben wurden, müssen sie zusätzlich mit kaltem Wasser getränkt werden. Schneiden Sie dann die Haut ab und achten Sie darauf, die Enden auf beiden Seiten abzuschneiden.

Sie müssen glatte, rosa Rüben wählen. Verwenden Sie sowohl nur Saft daraus als auch Saft mit Fruchtfleisch.

Behältervorbereitung

Bei Behältern werden Gläser genommen, so dass die Deckel mit einem Schraubengewinde befestigt werden. Sie sind leichter zu sterilisieren und halten hohen Temperaturen stand.

Meerrettich-Rote-Bete-Rezepte

Sie können eines der vorgeschlagenen Rezepte verwenden.

Die klassische Art zu kochen

Produkte:

  • Rüben - 3 Stk.;
  • Meerrettich (kleine Wurzeln) - 600 g;
  • Essigessenz - 2 EL. l.;
  • Kristallzucker - 3 EL. l.;
  • Salz - 3 TL.

Aktionsalgorithmus:

  1. Reinen Sie reinen Meerrettich in einem Fleischwolf oder einer Reibe mit feinen Klingen. In einem separaten Glas unterheben. Mahlen Sie die Rüben auch separat und drücken Sie den Saft direkt in das Glas.
  2. Alles umrühren, salzen, Kristallzucker hinzufügen.
  3. Gießen Sie die Masse in Gläser.

Mit Apfelessig

Dieses Winter-Rote-Bete-Meerrettich-Rezept mit Apfelessig ist für diejenigen, die keinen normalen Essig mögen.

Zutaten:

  • 2 Stk. Rüben (kleine Wurzeln);
  • 200 g frische Meerrettichwurzel;
  • 2 TL voll mit Kristallzucker;
  • 6 EL. Apfelessig;
  • 1 unvollständige Art. Salz;
  • 180 g Wasser.

Wie man kocht:

  1. Mahlen Sie die geschälte Rübe in einem Fleischwolf.
  2. Legen Sie einen Schutzbeutel auf den Fleischwolf. Scrollen Sie zur nächsten Wurzel.
  3. Bereiten Sie eine Marinade aus Wasser und Gewürzen für die Zubereitung vor. Zutaten mischen und zum Kochen bringen.
  4. Gießen Sie die abgekühlte Lösung in das geschliffene Werkstück. Rühren und in vorbereitete Gläser gießen.

Mit Zitrone

Produkte:

  • Zuckerrüben - 1 kg;
  • Meerrettich - 300 g;
  • Zitrone - 2 Stk.;
  • Zucker - 0,5 EL. l.;
  • Salz - 1 EL. l.

Schritt für Schritt kochen:

  1. Rüben abspülen, in Wasser kochen. Sie können es dämpfen.
  2. Essen schälen, fein reiben oder in einem Mixer mahlen.
  3. Alles salzen, Kristallzucker hinzufügen und dann den aus der Zitrone gepressten Zitronensaft gießen. Nochmals umrühren.
  4. Um den Geschmack zu mildern, können Sie auf Wunsch einen geriebenen Apfel hinzufügen.
  5. Behälter sterilisieren, aufklappen, aufrollen.

Mit schwarzem Pfeffer

Zutaten:

  • 600 g frisches Wurzelgemüse;
  • 2 TL Essig 9%;
  • 1,5 EL. Salz;
  • 300 g frische Rüben;
  • 4 EL. Sahara;
  • schwarze Pfefferkörner.

Kochalgorithmus:

  1. Gemüse schälen, hacken.
  2. In einen Topf geben und Gewürze hinzufügen. Alle Zutaten erneut umrühren. Erhitze die Masse auf 75 Grad. Essig einfüllen.
  3. Banken sterilisieren. Eine warme Mischung darin verteilen. Mindestens 30 Minuten pasteurisieren, aufrollen. Zum Abkühlen bringen. Nach 3 Tagen wird das Produkt infundiert und Sie können es probieren.

Mit Äpfeln

Für Liebhaber nicht sehr scharfer Snacks - ein Rezept für die Zubereitung von Meerrettich mit Rüben und Äpfeln. Süße Äpfel verdünnen die Härte des Meerrettichs und machen die Vorspeise weicher.

Zutaten:

  • Wurzelgemüse - 750 g;
  • Zuckerrüben - 300 g;
  • 2 große Äpfel;
  • Zucker - 9 EL. l.;
  • Salz - 4,5 TL;
  • Essigessenz - 1 EL. l.

Wie vorzubereiten:

  1. Mahlen Sie das Essen mit einem Mixer oder einer Reibe mit feiner Klinge.
  2. Kochen Sie die Gewürzsole. Nach dem Kochen vom Herd nehmen und Essig einfüllen.
  3. Gießen Sie die vorbereitete Lösung in das vorbereitete geriebene Gemüse.
  4. Gießen Sie die Vorspeise so schnell wie möglich in die Gläser und kühlen Sie sie ab.

Mit Zwiebeln

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln (100 g);
  • 1 Esslöffel. geriebener Meerrettich (Wurzel);
  • 500 g Rüben;
  • 600 ml Wasser;
  • 80 g Honig;
  • 1 Esslöffel. Salz;
  • 130 g Apfelsaft (vorzugsweise sauer);
  • Zitronensäure, schwarze Pfefferkörner.

Weitere Maßnahmen:

  1. Rüben schälen, kochen, in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel in Ringe schneiden.
  3. Das geriebene Wurzelgemüse in ein Glas geben. Zwiebel und Rübe in Schichten darauf legen.
  4. Gießen Sie Gemüse mit gekochter Marinade unter Zugabe von Gewürzen, Saft und Honig.

Mit Knoblauch

Rüben mit frischem Meerrettich und jungem Knoblauch für den Winter kochen.

Auf einem Mixer mahlen oder 0,5 kg Rüben, 50 g Wurzelgemüse, 40 g Knoblauch reiben. Aufpeppen. 10 g Salz und Zucker zu der Mischung geben.

Die fertige Vorspeise in Gläser geben.

Mit Weißkohl

Eine interessante Version von Meerrettich mit Rüben für den nächsten Winter ist ein Rezept mit Weißkohlzusatz.

Produkte:

  • 1 kg Kohl;
  • 30 g Wurzelgemüse;
  • 1 großer Apfel;
  • 250 g Rüben;
  • 3 EL. Salz;
  • 0,5 TL Essigessenz;
  • 90 g Zucker;
  • Gewürze (Lorbeerblatt, Piment und Nelken).

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Schneiden Sie den Kohl in gleichmäßige Quadrate, die Rüben in Würfel.
  2. Die Wurzel kann fein gerieben oder in Kreise geschnitten werden, dann ist der Geschmack nicht so ausgeprägt.
  3. Legen Sie das Gemüse ordentlich und fest in einen Behälter. Top mit gekochter Marinade mit Gewürzen.

Adjika aus Meerrettich und Rüben

  • Produkte:
  • Rüben - 0,5 kg;
  • Meerrettich - 150 g;
  • Sonnenblumenöl - 500 ml;
  • Lavrushka-Blatt;
  • gemahlene Nelken - 3 g;
  • Kristallzucker und Salz - jeweils 20 g;
  • Essigessenz - 4 ml;
  • schwarzer Pfeffer - 2 Erbsen;
  • Muskatnuss.

Schritt-für-Schritt-Aktionen:

  1. Gekochte Rüben und frische Wurzeln in einem Mixer mahlen oder mit einer Reibe hacken.
  2. Die Marinade mit den Gewürzen zum Kochen bringen. Wenn die Mischung kocht, fügen Sie den Essig hinzu.
  3. Gießen Sie die vorbereitete Masse mit gekühlter Marinade.

Essigfreies Rezept

Produkte:

  • Rüben - 0,3 kg;
  • Meerrettich - 1,5 kg;
  • Kristallzucker - 3 EL. l.

Gehackte frische Wurzel mit frischem Rübensaft, Salz und Kristallzucker umrühren. Bestehen Sie auf 10 Stunden.

Wie lagere ich Werkstücke richtig?

Bewahren Sie den vorbereiteten Snack an einem ausreichend kühlen Ort auf. Ein Heimkeller ist dafür ideal. Unter den häuslichen Bedingungen einer Stadtwohnung kann dies ein Kühlraum oder ein Kühlschrank sein.


Schau das Video: 3 Soßen zum Tafelspitz aus einer Soße (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Denis

    Meiner Meinung nach ist dies eine interessante Frage, ich werde an der Diskussion teilnehmen.

  2. Bothan

    Ich denke, dass Sie einen Fehler begehen. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Drake

    Sie liegen falsch. Ich schlage vor zu untersuchen.

  4. Alvar

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN.

  5. Gace

    die Analoga existieren?



Eine Nachricht schreiben