Rat

Regeln für das Pflanzen und Pflegen von dreieckigem Wolfsmilch zu Hause

Regeln für das Pflanzen und Pflegen von dreieckigem Wolfsmilch zu Hause


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Euphorbia triangular (dreieckig) ist eine Pflanze, die wie ein Kaktus aussieht. Der Wolfsmilch gehört jedoch nicht zur Familie der Kakteen, obwohl er Dornen hat. In freier Wildbahn wächst die Blume in Mittelamerika und Südwestafrika. Aufgrund seiner dekorativen Eigenschaften und seiner unprätentiösen Pflege ist die Euphorbie im kulturellen Anbau weit verbreitet.

Kurze Eigenschaften und Beschreibung der Blume

Euphorbia triangular oder Euphorbia trigone tauchten erstmals auf der Insel Madagaskar auf. Gehört der Familie Euphorbia. Euphorbia ist eine hohe Pflanze, die eine Höhe von zwei bis drei Metern erreicht. Die Stängel und Zweige haben abgeflachte Rippen mit langen Dornen, weshalb viele sie mit einem Kaktus verwechseln. Die Pflanze ist giftig und ein Dornenstich kann eine Vergiftung verursachen. Wolfsmilchblätter sind klein und tropfenförmig.

Warum ist Wolfsmilch nützlich?

Wolfsmilchpräparate werden zur Behandlung von Wunden und Schnitten auf der Haut verwendet. Auch in der Volksmedizin wird die Pflanze zur Herstellung von Diuretika und Abführmitteln verwendet. Seine Säfte können das Blut reinigen und das Wachstum von Neoplasmen verlangsamen, dank derer die Kultur zur Behandlung von Neoplasmen verwendet wird. In der offiziellen Medizin werden Infusionen zur Behandlung von Nieren, Hämorrhoiden und Ekzemen verwendet.

Wie man ideale Bedingungen für die Pflege der Kultur schafft

Wie jede Zimmerpflanze braucht auch die Euphorbie die richtigen Bedingungen für ihre Entwicklung. Die Blume muss mit ausreichender Beleuchtung, geeignetem Boden, Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum ausgestattet sein..

Beleuchtung und Lage

Euphorbia ist eine lichtliebende Pflanze, daher ist für ihre Entwicklung eine helle Beleuchtung erforderlich. Wählen Sie einen Pflanzplatz, der von der Sonne so hell wie möglich beleuchtet wird. Im Sommer ist es besser, den Topf auf dem Balkon neu anzuordnen.

Erforderliche Bodenzusammensetzung

Für Wolfsmilch ist ein lockerer Boden geeignet, durch den Wasser fließen kann. Sie können die entsprechende Grundierung im Geschäft kaufen oder selbst herstellen. Dazu müssen Sie Torf, Sand, Laub und Grasland zu gleichen Anteilen mischen. Zusätzlich benötigt die Anlage eine Drainageschicht. Es kann aus kleinen Kieselsteinen oder Ziegeln hergestellt werden.

Auswahl eines Blumentopfes

Ein Tontopf ist für diese Pflanze am besten geeignet. Es sollte tief sein und Drainagelöcher haben. Wählen Sie einen Topf mit geeigneter Größe, damit der Stiel nicht übergewichtig wird oder umfällt. Es ist sinnvoll, sofort eine starke hohe Stange in den Topf zu legen und den Stiel beim Wachsen daran zu binden.

Temperaturregime nach Jahreszeiten

Euphorbia ist eine wärmeliebende Blume. Es toleriert Temperaturänderungen ziemlich gleichmäßig, aber Zugluft kann es schädigen. In der Sommersaison sollte Wolfsmilch bei einer Temperatur von 20-25 Grad Celsius gehalten werden. Im Winter fühlt sich Euphorbia bei einer Durchschnittstemperatur von 14 Grad besser an. In diesem Modus können Blütenstände gelegt werden. Sie sollten die Temperatur jedoch nicht unter plus zehn Grad senken.

Raumfeuchtigkeit

In Bezug auf die Luftfeuchtigkeit ist Wolfsmilch ziemlich unprätentiös, aber es ist nicht überflüssig, die Blätter und Stängel regelmäßig mit Hilfe einer Dusche zu besprühen. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, den Boden während des Wassereinsatzes mit einem Film zu bedecken, um den Boden nicht zu überfluten.

Du hast eine Blume gekauft - und wie geht es weiter?

Nach dem Pflanzen muss die Pflanze richtig gepflegt werden. Trotz der Tatsache, dass Euphorbia in Bezug auf die Pflege unprätentiös ist, muss sie regelmäßig transplantiert, richtig gewässert und mit den erforderlichen Düngemitteln auf den Boden aufgetragen werden.

Wie oft sollte die Pflanze bewässert werden?

Die Blume muss nicht häufig und reichlich gewässert werden. Es kommt viel leichter mit einem Mangel an Feuchtigkeit zurecht als mit einem Überschuss. In der warmen Jahreszeit sollte die Blume einmal pro Woche und im Winter einmal im Monat gewässert werden. Das Gießen sollte sehr sorgfältig erfolgen, da die Dornen der Pflanze Saft enthalten, der eine Vergiftung des Körpers verursachen kann.

Düngung

Es wird empfohlen, Düngemittel von Frühling bis Herbst auf den Boden aufzutragen. Geeignet sind komplexe Düngemittel für Sukkulenten, die im Fachhandel erhältlich sind. Diese Komplexe enthalten alle notwendigen Substanzen, die sich positiv auf die Entwicklung der Blüte auswirken.

Häufigkeit der Überweisungen

Die Blume sollte nicht mehr als einmal alle zwei Jahre umgepflanzt werden. Die Transplantation sollte nach Bedarf durchgeführt werden, um den Topf durch einen größeren zu ersetzen. Das Transplantationsverfahren sollte im zeitigen Frühjahr durchgeführt werden, wenn die Triebe noch nicht intensiv zu wachsen begonnen haben.

Formatives Beschneiden von Wolfsmilch

Im Gegensatz zu den Euphorbia-Sorten, die in einem Busch wachsen, muss die dreieckige Euphorbia nicht hygienisch beschnitten werden. Schwache Prozesse und Blätter der Blume müssen nicht abgeschnitten werden, sie trocknen aus und fallen von selbst ab. Der dreieckige Wolfsmilch ist jedoch sehr verzweigt, daher sollte der formative Schnitt jährlich erfolgen, damit die Pflanze nicht wie ein großer, verzweigter Baum aussieht.

Für welche Krankheiten und Schädlinge die Kultur anfällig ist: Kontrollmethoden

Wenn die Pflanze nicht richtig gepflegt wird, kann sie krank werden. Bei unzureichender oder übermäßiger Fütterung können die Blätter von Wolfsmilch gelb werden. Aufgrund eines Feuchtigkeitsüberschusses aufgrund übermäßiger Bewässerung und mangelnder Drainage kann die Blume von den Blättern fallen. Auch durch übermäßiges Gießen verrottet das Wurzelsystem der Pflanze.

Aufgrund der sengenden Sonnenstrahlen treten an den Stielen der Pflanze häufig braune Wucherungen auf, mit deren Hilfe sich die Euphorbia vor zu hohen Temperaturen schützt. Die Wucherungen müssen nicht behandelt werden, aber ihr Vorhandensein wirkt sich negativ auf das Aussehen der Pflanze aus.

Die Schädlinge, denen die Kultur ausgesetzt ist, sind Blattläuse, Milben und Mealybugs. Um sie zu bekämpfen, sollten Insektizidpräparate verwendet werden.

Reproduktionsmethoden

Die Hauptzuchtmethode für dreieckiges Wolfsmilchkraut sind Stecklinge. Die Vorteile dieser Methode sind, dass sie kostengünstig und hocheffizient ist. Wenn Sie alle Reproduktionsregeln einhalten, gibt es außerdem eine Mindestanzahl toter Sämlinge. Um die Pflanze durch Stecklinge zu vermehren, ist es notwendig, junge gesunde Stecklinge vorsichtig mit einem scharfen Messer abzuschneiden und die verbleibende Wunde mit Kohle zu behandeln.

Die geschnittenen Triebe sollten einige Tage an einem trockenen, warmen Ort aufbewahrt werden. Danach sollte die junge Pflanze in vorbereitete Erde gepflanzt und der Topf an einen warmen, beleuchteten Ort gestellt werden.

Zusätzlich zu Stecklingen steht eine Samenvermehrungsmethode zur Verfügung. Dieses Verfahren ist jedoch durch schlechte Keimung und lange Keimung gekennzeichnet. Samen sollten von vertrauenswürdigen Verkäufern gekauft und frisch in den Boden gepflanzt werden. Wenn es nicht möglich ist, sie frisch zu pflanzen, sollten die Samen an einem trockenen Ort gelagert werden. Es ist jedoch zu beachten, dass die Keimung des Samenmaterials in diesem Fall abnimmt.

Probleme beim Anbau einer afrikanischen Blume

Da die Pflanze in Bezug auf die Pflege unprätentiös ist, gibt es nur sehr wenige Probleme bei ihrer Kultivierung. Es gibt jedoch einige negative Punkte, denen sich ein Florist stellen kann. Als Reaktion auf Überbewässerung können Braunfäuleflecken am Stiel und an den Blättern der Pflanze auftreten. Aufgrund unzureichender Beleuchtung können sich die Stiele von Wolfsmilch ausdehnen, was sich besonders im Winter bemerkbar macht. Außerdem wächst die Pflanze in einem zu geräumigen Topf aufgrund der Zunahme der Wurzeln ziemlich schnell.

Zeichen im Zusammenhang mit dreieckigem Wolfsmilch

Der Legende nach hat der dreieckige Wolfsmilch lebensspendende Kraft und kann dem Haus, in dem er wächst, Frieden bringen. Beliebte Zeichen schreiben ihm die Fähigkeit zu, Frieden, moralische und körperliche Entspannung zu geben sowie den menschlichen Bewegungsapparat positiv zu beeinflussen.

Wie jede Pflanze mit Dornen sollte sie jedoch nicht im Schlafzimmer platziert werden. Dies gilt insbesondere für verheiratete Paare, da dies zu Konflikten zwischen Angehörigen führen kann..


Schau das Video: Sukkulente. Lebende Steine und andere Wasserspeichernde Pflanzen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Madisen

    In alles Gnade!

  2. Roderigo

    ahahahahhh das ist cool .. beachtbar wunderbar

  3. Cosmo

    Of course, I apologize, but, in my opinion, this topic is no longer relevant.

  4. Branhard

    Du lässt den Fehler zu. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir reden.



Eine Nachricht schreiben