Rat

Wann man Setzlinge pflanzt und wie man Kirschtomaten im Freien und in einem Gewächshaus anbaut

Wann man Setzlinge pflanzt und wie man Kirschtomaten im Freien und in einem Gewächshaus anbaut


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Sommerbewohner haben keine Ahnung, wie sie Kirschtomaten richtig anbauen sollen. Diese Zwergsorten werden wegen ihrer Größe und ihres außergewöhnlichen Geschmacks bevorzugt. Es gibt viele Arten, von den kleinsten bis zu den größeren Tomaten. Es ist nicht schwierig, sie auf der Baustelle anzubauen. Sie müssen alle Nuancen des Anbaus und der Pflege von Kirschtomaten kennenlernen.

Kirschtomaten werden hauptsächlich in Setzlingen angebaut. Ihre Besonderheit ist, dass die Sämlinge im Frühjahr zu Hause aus Samen gekeimt werden. Es wird auf die gewünschte Größe angebaut und dann auf der Baustelle gepflanzt. Das Säen von Samen in der mittleren Gasse des Gartens ist unmöglich, da sie aufgrund des raschen Einsetzens des kalten Wetters einfach keine Zeit haben, Früchte zu tragen. Tomatensamen können in Fachgeschäften für Gartenbedarf gekauft werden.

Kirscharten

Der Name für die Tomate wurde nicht zufällig erfunden. Es bedeutet wörtlich "Kirsche". Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass alle Früchte klein, rund und rot sind. Es gibt Tausende verschiedener Arten dieser Tomaten. Sie sind oval, länglich, grün und gelb. Die Besonderheiten ihrer Zucht sind je nach Anbauregion und Sorte unterschiedlich.

Im Garten angebaute Kirschen haben hauptsächlich hohe Büsche von zwei Metern oder mehr.

Nach Gewichtskriterien werden sie in zwei Typen unterteilt:

  1. Beere. Das kleinste wiegt ab 4 Gramm. Sie haben gleichzeitig einen süßen Geschmack nach Beeren und Tomaten. Hauptsächlich für Salate oder Desserts angebaut.
  2. Cocktail. Wiegen Sie 20 bis 50 Gramm. Es schmeckt nach süß-sauren Tomaten, aber es gibt exklusive Sorten.

Die bekanntesten Kirschsorten:

  1. Ozean.
  2. Elf.
  3. Weiße Muskatnuss.
  4. Kirschblüte.
  5. Grüne Trauben.
  6. Balkonwunder.
  7. Süße Kirsche.
  8. Erdbeere.
  9. Finger.

Kleine Sorten werden aufgrund ihrer Kompaktheit, ihres Zuckergeschmacks und ihres reichen Geschmacks ausgewählt. Es ist notwendig zu lernen, wie man sie richtig pflanzt.

Saatgutbehandlung und Pflanzen

Jeder Sommerbewohner, der von einer reichlichen Ernte dieser Sorten träumt, sollte wissen, wann und wie Kirschtomaten für Setzlinge gepflanzt werden müssen. Die Aussaat beginnt im März oder April. Sie werden in Spezialbehältern ausgesät, die geräumig und komfortabel sein sollten. Das Land wird aus dem Laden genommen. Es muss zuerst gelockert, gewässert und gedüngt werden, bevor der Samen gepflanzt wird. Als Dünger eignen sich Torf und spezielle chemische Mineralien, um das Wachstum zu beschleunigen. Der Boden kann mit einer Manganlösung besprüht werden, damit kein Pilz entsteht.

Die Höhe des Behälters sollte mindestens 13 Zentimeter betragen, damit sich die Wurzeln nicht eng entwickeln. Sie zeichnen sogar Furchen mit einem scharfen Gegenstand, und in ihnen sind bereits kleine Vertiefungen von drei Zentimetern zum Pflanzen von Samen gemacht. Es ist ratsam, Tomatensamen der gleichen Sorte und Art in einen Behälter zu pflanzen. Nachdem alles gepflanzt und gewässert ist, mit Folie abdecken, bis die Sämlinge schlüpfen.

Der Film wird entfernt, wenn die ersten Aufnahmen erscheinen. Bis die Sämlinge im Garten gepflanzt sind, müssen sie zu Hause sorgfältig gepflegt werden. Es ist notwendig, alle notwendigen Bedingungen zu schaffen, damit sich die Pflanzen wohlfühlen.

Wie man Setzlinge zu Hause pflegt

Kirschtomaten lieben Gewächshausbedingungen. Wenn sie zu Hause wachsen, müssen sie sorgfältig gepflegt werden.

Sämlinge brauchen lange Tageslichtstunden. Daher wird sie auf der Fensterbank gehalten und wenn möglich mit zusätzlicher künstlicher Beleuchtung versorgt. Für ein qualitativ hochwertiges Wachstum der Sämlinge sollten immer mindestens 15 Stunden Licht zur Verfügung stehen.

Damit die Samen schlüpfen können, benötigen sie Wärme. Die Raumtemperatur sollte zwischen 25 und 30 Grad liegen. Zu diesem Zeitpunkt können sie in der Nähe von Batterien, Öfen, Heizgeräten platziert und höher entfernt werden, wo es heiß ist. Der Film verleiht den gewünschten Treibhauseffekt und die gewünschte Wärme. Sobald die Sämlinge keimen, kann der Film entfernt werden, die Temperatur kann bis zu 23 Grad betragen, jedoch nicht unter 15 Grad, da die Früchte sonst möglicherweise nicht in der Zukunft aushärten.

Wenn mehrere Blätter auf den Sämlingen erscheinen, müssen sie in getrennten Töpfen sitzen. Tomaten mögen kein Gedränge, sie können nicht essen und sich normal entwickeln. Während des Umpflanzens können zu lange Wurzeln geschnitten werden. Somit stellt sich heraus, dass sich ein starkes Wurzelsystem entwickelt. Ein Pick sollte auftreten, wenn 4-5 starke Blätter erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt ist lediglich eine Fütterung mit Natriumhumat erforderlich. Vergessen Sie auch nicht, den Boden und das Wasser zu lockern.

Das Gießen auf der Fensterbank erfolgt immer, sobald trockener Boden festgestellt wird. Sie müssen es alle zwei Wochen einmal füttern. Es ist unbedingt erforderlich, die Tomaten auf die Straße oder den Balkon zu bringen, damit sie dort hart werden und sich an die frische Luft gewöhnen. Auf dem Gelände werden bereits starke Sämlinge mit einem dicken Stiel und gesundem, dichtem Laub gepflanzt. Dieser Zeitraum fällt normalerweise von Mai bis Juni. Wenn alle Sämlinge gepflanzt sind, müssen sie gefesselt und gesichert werden, damit sie nicht unter das Gewicht der Tomaten fallen.

Landung auf offenem Boden

Nur wenige Menschen wissen, wie man Kirschtomaten auf freiem Feld anbaut. Kirschtomaten im Freien benötigen mehr Pflege als solche, die in Gewächshäusern wachsen. Immerhin sind die Auswirkungen der Umwelt dort sehr groß. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Anbau von Kirschtomaten in einem Gewächshaus nach einer offenen Methode. Das Pflanzen und Pflegen von Kirschtomaten auf freiem Feld wird auf Gartenanlagen ausführlich beschrieben.

Sämlinge werden im späten Frühjahr bei warmem Wetter gepflanzt, wenn sich der Boden ausreichend erwärmt und die Nächte nicht so kalt sind. Es wird gepflanzt, wobei eine Entfernung von 40 Zentimetern eingehalten wird. Die Breite zwischen den Reihen beträgt 50 Zentimeter. Vor dem Pflanzen wird das Land reichlich bewässert. Es ist bequemer, den Stamm der Sämlinge in feuchten Böden zu fixieren. Wenn alle von Bord gehen, müssen Stützbefestigungen angebracht werden, für die die Büsche gebunden werden. Darüber hinaus dienen sie als Unterstützung für das Material, mit dem die Tomaten bedeckt werden.

Gutes Gießen ist für Tomaten sehr wichtig. Sie vertragen keine lange Dürre, die Blätter trocknen, die Früchte knacken. Es ist aber auch wichtig, es nicht mit Wasser zu übertreiben. Andernfalls beginnen die Büsche zu faulen und die Tomaten schmecken wässrig. Es ist besser, einmal pro Woche vor dem Lösen mit warmem Wasser zu gießen. Besser nicht an einem heißen, sonnigen Tag. Das Wasser sollte einige Zeit im Fass stehen. Wasserverbrauch ungefähr - ein großer Eimer pro Busch.

Es ist wichtig, Düngemittel nicht zu vergessen. Sie sollten variiert werden und zum normalen Wachstum und zur Entwicklung der Büsche beitragen. Kirschtomaten lieben Gülle, Hühnerkot, Kalium, Phosphor, Ammoniumnitrat.

Manchmal ist es auch notwendig, Tomaten von schädlichen Insekten und von verschiedenen Krankheiten zu sprühen.

Wie man Kirschtomaten in einem Gewächshaus anbaut

Der Anbau von Kirschtomaten in einem Gewächshaus erfordert Kreativität. Kirschtomaten in einem Gewächshaus benötigen ausreichend Feuchtigkeit, reichlich Wasser und Nahrung.

Samen werden nur dann in ein Gewächshaus gesät, wenn es erhitzt und warm genug ist. In allen anderen Fällen werden die Sämlinge zu Hause gekeimt und dann in ein Gewächshaus gepflanzt, das bereits stark und gehärtet ist. Frühlingsnächte sind kalt, auch in Gewächshäusern.

Der Anbau von Kirschtomatensorten in einem Gewächshaus erfordert sorgfältige Pflege und fruchtbaren Boden.

Das Gewächshaus sollte regelmäßig belüftet, effizient und in Maßen bewässert werden. Die Bewässerung erfolgt zweimal pro Woche mit warmem Wasser aus Fässern. An trockenen Tagen viel häufiger, wenn der Boden austrocknet.

Für Tomaten im Gewächshaus ist es wichtig, die notwendige Beleuchtung bereitzustellen. Sie sollten keine anderen Sträucher, hohe Pflanzen daneben und Tomaten in einem angemessenen Abstand voneinander pflanzen, um das Licht nicht zu blockieren.

Einmal alle zwei Wochen ist ein Subkortex mit Düngemitteln erforderlich. Dies sind Vitamine und organische Stoffe. Tomaten werden auch eingeklemmt, dh überschüssige Triebe werden abgeschnitten, was die normale Reifung der Früchte beeinträchtigt. Es ist notwendig, den Boden regelmäßig zu lockern und Unkraut zu entfernen. Ein großer Ertrag in einem Gewächshaus hängt weitgehend davon ab, wie die Kirsche dort gepflegt wird.

Der Anbau von Kirschtomaten auf freiem Feld oder in einem Gewächshaus nach Sämlingsmethode steht auch Anfängern im Gartenbau zur Verfügung. Sie können Erfahrungen sammeln, die Eigenschaften von Kirschtomaten kennenlernen und eine Vielzahl von Sorten dieser exotischen Früchte anbauen. Schließlich sehen sie sowohl auf geschnittenen Tellern als auch in Einmachgläsern so gut aus. Fröhliche Ernten!


Schau das Video: Tomaten im Gewächshaus pflanzen und anbinden Tomaten im Gewächshaus anbauen einpflanzen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Ronn

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Miles

    Ich werde mich bei der Auswahl nur nach meinem Geschmack richten. Es gibt keine anderen Kriterien für die hier hochgeladene Musik. Etwas ist meiner Meinung nach eher zum morgendlichen Hören geeignet. Etwas - für den Abend.

  3. Etalpalli

    Du hast es richtig gesagt :)

  4. Eshan

    Es tut nichts Nützliches. !!! SAUG!!!

  5. Doune

    Ich bin endlich, ich entschuldige mich, es gibt einen Vorschlag, dass wir einen anderen Weg einschlagen sollten.

  6. Tremaine

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie machen einen Fehler. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM.



Eine Nachricht schreiben