Rat

Beschreibung der Tomatensorte Alenka und ihrer Eigenschaften

Beschreibung der Tomatensorte Alenka und ihrer Eigenschaften



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Früh reifende Tomatensorten sind besonders bei Gärtnern beliebt. Die Hybrid-Tomate "Alena" F1 hebt sich deutlich von ihrem Hintergrund ab. Er eroberte Gemüsebauern nicht nur mit seiner sehr frühen Reifung und hohen Fruchtbarkeit, sondern auch mit seinem ausgezeichneten Geschmack, mit dem sich früh reife Tomaten selten rühmen.

Eigenschaften des Hybrids

Tomate "Alenka" ist eine Standardsorte vom Determinantentyp. Beginnt nach 90-95 Tagen ab dem Zeitpunkt der Keimung Früchte zu tragen.

Beschreibung der Sorte:

  • Das unterentwickelte Wurzelsystem begrenzt das Wachstum der Pflanze, die Höhe des Busches überschreitet 40-60 cm nicht.
  • Geringes Wachstum trägt zur Bildung eines kräftigen dicken Stiels bei, der dem Gewicht einer großen Anzahl von Früchten standhalten kann.
  • Die Blätter sind klein, saftig, sattgrün.
  • Der erste Pinsel wird über 5-7 Blätter gelegt.
  • Die Ernte gibt wieder zusammen. Bei normaler Entwicklung und richtiger Pflege ist der Ertrag sehr hoch - bis zu 5 kg pro Busch.
  • Unprätentiös gegenüber Wachstumsbedingungen und Temperaturextremen. Es verträgt Hitze und backt nicht in der Sonne.
  • Unterscheidet sich in hoher Resistenz gegen Tabakmosaikvirus, Alternaria, Apikal- und Wurzelfäule.

Fruchtmerkmale:

  • Die Form der Tomaten ist rund und gleichmäßig.
  • Das durchschnittliche Gewicht von Früchten liegt zwischen 100 und 200 Gramm, kann aber 250 Gramm erreichen.
  • Wenn die Tomaten vollreif sind, bekommen sie eine zarte rosa Farbe.
  • Die Haut ist fest und glatt, nicht anfällig für Risse.
  • Saftiges und süßes Fruchtfleisch ist reich an Salzen von Eisen, Kalium, Magnesium, Zink und Kobalt.
  • Sie liegen lange und vertragen perfekt den Transport, sind nicht anfällig für mechanische Beschädigungen.

Tomaten der Sorte "Alenka" haben nicht nur einen angenehmen Geschmack und ein reiches Aroma, sie werden auch für ihre vorteilhaften Eigenschaften geschätzt. Sie sind leicht verdaulich und werden vom Körper aufgenommen. Daher werden sie zur Verwendung in Lebensmitteln bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts empfohlen.

Darüber hinaus wirken sich Alenka-Tomaten günstig auf den Cholesterinspiegel im Blut aus. Und natürlich eignen sie sich hervorragend zum Kochen, sowohl roh als auch verarbeitet.

Wachsen und pflegen

Die Sorte Alenka wurde von russischen Züchtern unter Berücksichtigung der schwierigen klimatischen Bedingungen in vielen Regionen Russlands gezüchtet. Daher wird die Sorte für den Anbau sowohl unter Gewächshausbedingungen als auch auf freiem Feld empfohlen.

  • Die Aussaat von Sämlingen erfolgt von Anfang März bis Mitte April.
  • Für ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung benötigen die Sämlinge zusätzliche Beleuchtung.
  • Um die Pflanzen 7-10 Tage vor der geplanten Transplantation stressfreier zu halten, sollten die Sprossen an der frischen Luft laufen.
  • Die Ausschiffungszeit hängt weitgehend von den klimatischen Bedingungen ab und kann von Mitte Mai bis Mitte Juni variieren.
  • Für eine Transplantation ist es besser, einen bewölkten Tag oder Abend zu wählen. Das Landemuster beträgt 40 x 60 cm.
  • "Alenka" muss nicht eingeklemmt und zu einem Stiel geformt werden.

Nachdem wir die Bewertungen über die Tomate studiert haben, können wir schließen, dass "Alenka" keine speziellen agrotechnischen Anbaumethoden benötigt und daher bei Anfängern im Sommer beliebt ist.

Referenzen

Larissa:

Eine sehr früh reifende Sorte. Unprätentiös, erfordert keine besondere Sorgfalt, beeinträchtigt nur nicht das rechtzeitige Binden. Das Fruchtfleisch ist saftig und der Geschmack ist angenehm.

Hoffen:

Letztes Jahr habe ich Alyonushka-Tomaten gepflanzt, ebenfalls eine früh reifende Sorte. Ich mochte den Geschmack, aber der Ertrag war nicht sehr gut, obwohl die Früchte größer waren. Ich habe Alenka zum ersten Mal gepflanzt, ich kann nicht genug davon bekommen. Tomaten sind ordentlich, lecker, perfekt für die Konservierung von ganzen Früchten und tragen Früchte wie verrückt.


Schau das Video: Tomaten in TöpfenKübeln erfolgreich anbauen - das müsst ihr beachten! (August 2022).