Rat

TOP 5 hochwirksame Rezepte für die Zubereitung von Unkrautmitteln mit Essig, Regeln für die Zerstörung

TOP 5 hochwirksame Rezepte für die Zubereitung von Unkrautmitteln mit Essig, Regeln für die Zerstörung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Unkrautbekämpfung in Sommerhäusern wird mit Ausnahme der Winterperiode ständig durchgeführt. Eine der häufigsten Methoden zur Bekämpfung ist die Verwendung eines Unkrautvernichters unter Zusatz von Essig. Die Substanz kann in Kombination mit verschiedenen Komponenten verwendet werden, um die Wirkung auf unerwünschte Vegetation zu verstärken.

Warum ist Essig bei der Unkrautbekämpfung wirksam?

Durch die Behandlung der Beete mit Essiglösung ist es aufgrund eines besonderen Effekts möglich, Unkraut zu entfernen. In Bezug auf Zusammensetzung und Wirkprinzip ist die Wirkung von Essig mit der von Herbiziden vergleichbar und wie folgt:

  • Zerstörung von Membranen auf Pflanzenzellen, was zum Austrocknen und zum Tod von Unkräutern führt;
  • Blockierung der Photosynthese, die eine Wachstumshemmung hervorruft;
  • Verlangsamung von Stoffwechselprozessen und Erschöpfung der Vegetation auf zellulärer Ebene;
  • Penetration zu den Wurzeln für einen komplexen Effekt.

Ein auf Essigessenz basierendes Volksheilmittel darf mit jeder Art von Unkraut verwendet werden. Dies vereinfacht die Arbeit der Gartenbeete und erhöht die Effizienz.

Vorteile und Nachteile

Essigsäurelösungen zur Bekämpfung von Unkräutern weisen eine Reihe positiver Eigenschaften auf. Die Hauptvorteile umfassen Folgendes:

  1. Essig ist eine umweltfreundliche Substanz und wirkt sich bei richtiger Anwendung nicht negativ auf den Anbau aus.
  2. Der Stoff zersetzt sich leicht und bleibt nicht lange im Boden, was die Sicherheit seiner Verwendung erhöht.
  3. Die Variabilität der Rezepte zur Herstellung einer Lösung zum Sprühen und Gießen von Unkräutern.

Der Hauptnachteil, dem Gärtner bei der Verarbeitung von Beeten gegenüberstehen, ist die starke Wirkung von Essig auf Gemüse und andere Kulturen. Eine ungenaue Bewässerung mit einer Lösung führt häufig zu einer Beeinträchtigung des Pflanzenwachstums.

Rezepte mischen

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Lösung zur Bekämpfung unerwünschter Vegetation vorzubereiten. Abhängig von den ausgewählten zusätzlichen Komponenten hängen die Nuancen der Auswirkungen auf Grünflächen ab.

Essigsäure in verschiedenen Konzentrationen

Die Zusammensetzung der Essigsäure enthält Bestandteile, durch die die Zellen beim Gießen von Unkraut ausgebrannt werden. Vor der Verwendung des Stoffes lohnt es sich, die Beete zu untersuchen, um das Ausmaß der Ausbreitung des Grases und seine Abmessungen zu beurteilen. Hochkonzentrierte Essigsäure sollte verwendet werden, um große Vegetationsflächen zu kontrollieren.

Andernfalls ist die Zerstörung von Pflanzungen unwirksam.

Mit Salz

Die Kombination von Salz und Essig verstärkt die Wirkung auf Unkraut. Die Substanzen haben eine starke Wirkung und ermöglichen es Ihnen in Kombination, das Grasdickicht schnell zu zerstören. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass mehrere Jahre lang keine Vegetation auf den behandelten Flächen sprießt. Daher ist es besser, das Produkt zum Bewässern von Flächen in der Nähe des Zauns oder der Gartenwege zu verwenden.

Verdünnen Sie das Gießmittel in einem Verhältnis von 5 Esslöffel Essig zu 2 Esslöffel Salz. Die Substanzen werden in 1 Liter Wasser gegossen, die Flüssigkeit zum Kochen gebracht, gründlich gerührt und, ohne sie abkühlen zu lassen, auf Unkraut gegossen. Die hochwirksame Lösung wirkt schnell zerstörerisch und zerstört große Dickichte.

Mit hinzugefügter Seife

Die Mischung aus Essigessenz, Salz und Seife hilft auch, unerwünschtes Gras im Garten zu bekämpfen. Diese Mischung wird Herbizidseife genannt. Zur Herstellung der Substanz benötigen Sie 1 Liter Essig, 150 g Steinsalz und 2 Esslöffel Flüssigseife. Salz wird in einen Behälter gegossen, Essig und Seife werden gegossen, wonach die Komponenten geschüttelt werden, bis eine homogene Konsistenz erhalten wird.

Um das Dickicht im Sommerhaus loszuwerden, müssen Sie es mit einer Mischung behandeln, damit es nicht in benachbarte Pflanzungen gelangt. Sie müssen auch überwachen, damit sich die Flüssigkeit nicht über die Oberfläche der Betten verteilt.

Der beste Effekt wird erzielt, wenn ein jährliches Unkraut mit vorbereitetem Seifenwasser verarbeitet wird.

Kombination von Essigsäure und Zitronensäure

Professionelle Gärtner bevorzugen eine Mischung aus Zitronensäure und Essigsäure zur Unkrautbekämpfung. Es ist wichtig, die richtigen Proportionen beizubehalten, um die Arbeitslösung zu erstellen. Ein geeignetes Verhältnis ist 3 Teile Essigsäure zu 1 Teil Zitronensäure. In diesem Fall sollte die Konzentration der Essigessenz 15% oder mehr betragen, da sich sonst die Effizienz der Behandlung der Beete verschlechtert.

Während der Herstellung der Lösung werden die Säuren in einen Behälter gegeben und auf die Auflösung aller gebildeten Kristalle gewartet. Dann bleibt es, die Flüssigkeit in das Spritzgerät zu gießen und das Dickicht in den Betten zu verarbeiten.

Mit Waschmittel

Eine Möglichkeit, einen Unkrautentferner herzustellen, besteht darin, der Essigessenz ein normales Spülmittel hinzuzufügen. Das Rezept für die Lösung besteht darin, 1 Liter Essig und 10 ml Allgemeinmittel zu verwenden. Die Komponenten werden gründlich gemischt und die resultierende Mischung zum anschließenden Sprühen der Pflanzungen in eine Sprühflasche gegossen. Um die Entfernung unerwünschter Vegetation zu erleichtern, kann eine hochkonzentrierte Essenz verwendet werden.

Wie man Unkraut mit Essig tötet

Bei der Verwendung von vorbereiteten Lösungen, die Essig und zusätzliche Substanzen enthalten, um Unkräuter zu beseitigen, muss berücksichtigt werden, dass sie das Wachstum von Pflanzen negativ beeinflussen. Aus diesem Grund wird in unmittelbarer Nähe von Garten- und Gartenbaukulturen das Gras aus einer Sprühflasche gesprüht und andere Pflanzen mit einem Schutzfilm bedeckt. An Orten mit starker Unkrautansammlung wird empfohlen, nicht auf das Sprühen, sondern auf das Verschütten von Erde und Pflanzungen zurückzugreifen. Diese Technik hilft, alle unerwünschten Unkräuter für eine lange Zeit zu entfernen. Bei der Verarbeitung ist es wichtig, folgende Anforderungen zu erfüllen:

  1. Der Begriff für Sprühen oder Gießen fällt auf Ende Mai - Anfang Juni, als das Unkraut nicht zu blühen begann.
  2. Es wird empfohlen, Arbeiten bei heißem und trockenem Wetter durchzuführen, da dies die Wirkung der Arbeitslösung auf Grünflächen erhöht.

Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Gemischen

Auch eine schwach konzentrierte Essiglösung ist eine reaktive Substanz. Je stärker die Konzentration der Substanz ist, desto stärker wirkt sie auf Haut und Schleimhäute. Um negative Folgen zu vermeiden, müssen Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen. Einschließlich:

  • Die Arbeiten im Garten werden in Schutzhandschuhen ausgeführt und ein Verband oder eine Atemschutzmaske wird auf das Gesicht gelegt.
  • Die Inhaltsstoffe der Arbeitslösung werden sorgfältig gemischt, um Spritzer und Kontakt mit der Hautoberfläche zu vermeiden.
  • Bei Kontakt mit der Arbeitslösung die betroffenen Stellen ausspülen.

Wenn Sie die aufgeführten Sicherheitsmaßnahmen einhalten, ist die Verwendung der Lösung im Vergleich zu vorgefertigten Herbiziden, die von Chemieunternehmen hergestellt werden, nicht gefährlich. Gleichzeitig ist die Effizienz der Behandlung von Unkräutern mit Essiglösungen deutlich höher.


Schau das Video: Gölles Essig Film (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Zulumi

    Ich meine, es ist der falsche Weg.

  2. Anir

    Ich denke, Sie irren sich.

  3. Demodocus

    Ja, alles kann sein

  4. Fenrizragore

    Das Thema ist interessant, ich werde mich an der Diskussion beteiligen.

  5. Raleich

    Bemerkenswert, die sehr komische Meinung

  6. Reynard

    Gerne nehme ich an. Das Thema ist interessant, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zu einer richtigen Antwort kommen können.



Eine Nachricht schreiben