Rat

Welche Antibiotika werden Truthähnen gegen Krankheiten und ein Trinkverhalten gegeben?

Welche Antibiotika werden Truthähnen gegen Krankheiten und ein Trinkverhalten gegeben?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Putenfleisch gehört zu den Nahrungsmitteln und ist daher immer gefragt. Die Aufzucht von Geflügel gilt jedoch als arbeitsintensiv, da die Jungen häufig an verschiedenen Krankheiten sterben. Daher verwenden Geflügelställe häufig Antibiotika zur Behandlung von Puten. Der Behandlungsverlauf wird vom Tierarzt auf der Grundlage der Diagnose und des Zustands des kranken Vogels verordnet. Eine Reihe von Medikamenten sind am gefragtesten.

Welche Antibiotika werden für Truthahngeflügel verwendet?

Das Vorhandensein von Antibiotika und deren rechtzeitige, korrekte Anwendung erhöhen die Heilungschancen des Vogels erheblich. Die am häufigsten verwendeten Medikamente sind:

  • "Enroflon" ist in Form einer Lösung erhältlich, die in Behältern von 10 ml bis 5000 ml verpackt ist. Das Produkt wurde entwickelt, um Infektionen der Atemwege und des Nervensystems sowie des Magen-Darm-Trakts zu bekämpfen. Es wird auch häufig zur Prophylaxe eingesetzt. Vorteile: Dauer der Exposition gegenüber dem Körper des Vogels, gute Wasserlöslichkeit, hohe bakterizide Aktivität;
  • "Trichopol" ist in Form von Pulver, Suspension, Tabletten erhältlich. Am einfachsten ist es, eine Lösung für Puten zuzubereiten (die tägliche Dosis beträgt 1 Tablette pro 30 kg Vogelgewicht). Vorteile des Arzneimittels: niedrige Kosten, Effizienz, Benutzerfreundlichkeit, geeignet zur Behandlung von eitrigen Entzündungsprozessen;
  • "Furazolidon" wird in Form von Tabletten von 50 mg hergestellt und zur Behandlung von Colibacillose, Kokzidiose, Enteritis, Hepatitis, Salmonellose verwendet. Vorteile des Arzneimittels: Effizienz, Mikroorganismen entwickeln langsam Resistenz gegen "Furazolidon", kämpft gegen grampositive und gramnegative Bakterien.

Die meisten Medikamente können nicht nur zur Bekämpfung von Krankheiten eingesetzt werden, sondern auch als Prophylaxe gegen Krankheiten.

Entlötschema

"Enroflon" behandelt Enteritis, Salmonellose, Colibacillose, Bronchopneumonie, Mykoplasmose. Der Vogel darf Wasser trinken, das die Medizin enthält. In einem Liter Wasser werden 0,5-1 ml des Arzneimittels verdünnt, der Behandlungsverlauf dauert 3-5 Tage. Es wird empfohlen, die tägliche Dosis "Enroflon" für Puten in 4-6 Stunden zu trinken.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Der Vogel erhält die Trichopolum-Lösung während des Essens. Wenn bei 30% der Vögel Krankheitssymptome beobachtet werden, erhalten alle Personen das Arzneimittel dreimal täglich. Dosisberechnung: 10 mg Pulver pro Kilogramm Geflügelgewicht. Oder 12 Tabletten werden in 5 Litern Wasser gelöst.

Bei der Behandlung mit "Furazolidon" beträgt die Dosis des Arzneimittels, bezogen auf das Gewicht junger Puten, 3 mg pro Kilogramm Gewicht. Ein gängiges Schema für das Trinken des Arzneimittels: 10 Tage lang wird der Vogel zweimal täglich dem Futter hinzugefügt. Zur Prophylaxe erhält jeder Truthahn einmal täglich 2 mg.

Was tun bei Krankheit?

Bei der Behandlung von Geflügel mit Antibiotika muss beachtet werden, dass eine Überdosierung den Putenkörper schädigt. Es wird empfohlen, ein spezifisches Protokoll für die Verwendung von Antibiotika bei Krankheiten einzuhalten. Häufige erste Symptome einer Putengeflügelkrankheit sind Durchfall und Nahrungsverweigerung. Um eine Diagnose zu stellen, wird ein Tierarzt eingeladen, kranke Personen werden in einem separaten Raum oder Stall untergebracht. Wenn sie das Medikament verwenden, halten sie sich an bestimmte Regime.

Die meisten Putenkrankheiten gelten als ansteckend. Krankheiten breiten sich schnell aus. Zur Vorbeugung von Masseninfektionen sowie zur Prophylaxe werden alle Personen mit Drogen getrunken.

Bei der Verwendung von Antibiotika ist zu beachten, dass die Wirksamkeit des Arzneimittels von der Aktualität der Anwendung abhängt. Wenn Sie rechtzeitig zum Tierarzt gehen, den Dosen und der Dauer des Trinkens standhalten, erholt sich der Vogel schneller. Die prophylaktische Fütterung von Puten mit Antibiotika-Lösungen zeigt ebenfalls gute Ergebnisse.


Schau das Video: Keime aus dem Tierstall: Wie gefährlich sind sie wirklich? Doku. DokThema. BR (August 2022).