Rat

TOP 12 Rezepte für die Herstellung von eingelegten Pilzen für den Winter

TOP 12 Rezepte für die Herstellung von eingelegten Pilzen für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schon in der Antike galten Pilze aufgrund ihrer allgemeinen Verfügbarkeit und ihres angenehmen Geschmacks als fester Bestandteil der Ernährung eines jeden Menschen. Auch dieses Geschenk der Natur hat sich als diätetisches und leicht verdauliches Produkt etabliert. Für den Winter eingelegte Pilze sind zu einer sehr beliebten Vorspeise geworden und auch eine der Hauptzutaten in Salaten und Pizzen.

Merkmale des Einlegens von Pilzen für den Winter

Das Marinieren dieses Waldprodukts umfasst eine Wärmebehandlung, nämlich das Kochen der Fruchtkörper und das anschließende Einlegen in eine Marinade, wo sie mit Gewürzen und Gewürzen gesättigt sind.

Pilze sortieren

Wenn Sie nach dem Sammeln der Pilze nach Hause kommen, müssen Sie sie zunächst nach Sorte und Größe sortieren. Jede Art hat ihre eigenen charakteristischen Merkmale sowie ihre Haltbarkeit.

Kleine Pilze der gleichen Größe sehen auf dem Esstisch besser aus als verschiedene, angefangen bei großen Exemplaren bis hin zu kleinen Vertretern.

Einweichen und Reinigen

Ein Verfahren wie das Einweichen ist für einige Arten optional. Rückgriff auf diesen Prozess bei starker Verschmutzung der Fruchtkörper. In diesem Fall sollten sie zur Erleichterung der Reinigung einige Minuten in leicht gesalzenem Wasser eingeweicht werden.

Honigpilze mindestens 1 Stunde in kühler Salzflüssigkeit einweichen. Valui, Schweine, müssen vor dem Beizen 2 Tage in Salzwasser gelagert werden. Der Rest der Art sollte nicht lange in Flüssigkeit gehalten werden, da sie ihn stark absorbieren kann, was den Marinierungsprozess erschwert.

Pilze reinigen

Bei der Verarbeitung eines Produkts ist es wichtig, je nach Typ die individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen. Beispielsweise wird Öl vor dem Reinigen in kochendes Wasser gegeben, um das Entfernen der Haut zu erleichtern. Andere Pilze unterstützen kein Wasser und wenn Feuchtigkeit auf sie gelangt, ist es ziemlich schwierig, sie zu reinigen.

Welche Beizmethode sollten Sie wählen?

Einige Arten können roh eingelegt werden, aber für viele ist eine Wärmebehandlung erforderlich. In diesem Fall gibt es zwei Möglichkeiten für die Weiterentwicklung von Ereignissen. Pilze können in einer Marinade gekocht werden, dann wird die Vorspeise schmackhafter und reicher oder Sie machen eine Marinade separat. In diesem Fall sieht das Gericht auf dem Tisch ansehnlicher aus, da die Marinade nicht wie beim Kochen mit Pilzen einen dunklen Farbton annimmt, sondern transparent und sauber bleibt..

Die besten Rezepte

Es ist ganz einfach, einen köstlichen Pilzsnack zu Hause zuzubereiten, denn alles, was benötigt wird, ist die Auswahl des optimalen Rezepts, seine sorgfältige Untersuchung und die Einhaltung aller Produktionsstufen.

Honigpilze oder Pfifferlinge mit Knoblauch

Am häufigsten verwenden erfahrene Hausfrauen dieses spezielle Rezept für eingelegte Pilze, das sich im Laufe der Jahre bewährt hat. Es ist leicht zuzubereiten und der Geschmack und das Aroma werden die anspruchsvollsten Feinschmecker überraschen.

Liste der erforderlichen Komponenten:

  • 1 kg Pilze;
  • 1 Liter Wasser;
  • 2 Flaschen. Nelken;
  • 2 Stk. Lorbeerblatt;
  • 1,5 EL. l. Sahara;
  • 1,5 EL. Salz;
  • 1 TL Essig;
  • Knoblauch, Dill.

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Die Pilzbeine 1 cm von der Kappe abschneiden, Wasser hinzufügen und 1 Stunde stehen lassen.
  2. Waschen, salzen, Wasser hinzufügen und bei einem kleinen Feuer eine halbe Stunde kochen, dabei den entstehenden Schaum entfernen.
  3. Wasser mit allen Gewürzen, Salz, Zucker, Essig und 5 Minuten kochen lassen.
  4. Die Pilze marinieren und weitere 15 Minuten kochen lassen.
  5. Senden Sie einen Snack in ein Glas, fügen Sie Knoblauch, Dill hinzu und verschließen Sie ihn mit einem Plastikdeckel.

Pilze mit Ingwer

Ingwer ist heute eines der häufigsten Gewürze, da er viele medizinische Eigenschaften hat. Eine ausgezeichnete Lösung wäre die Verwendung dieses Originalgewürzs bei der Zubereitung eines Snacks..

Dazu müssen Sie sich mit folgenden Produkten eindecken:

  • 1 kg Pilze;
  • ½ Zahn Knoblauch;
  • 2 Zwiebeln;
  • 200 ml Essig;
  • 3 TL Salz;
  • 70 ml Sojasauce;
  • Ingwer.

Einfaches Snack-Rezept:

  1. Spülen und kochen Sie die Hauptzutat.
  2. Den Ingwer reiben, den Knoblauch in kleine Stücke schneiden, die Zwiebel in halbe Ringe schneiden und das Gemüse zu den Pilzen geben.
  3. Mit Salz, Essig und Sauce würzen, gut mischen.
  4. Füllen Sie das Glas, den Korken und kühlen Sie.

Mit Sojasauce

Jede Hausfrau, die Sojasauce hat, fügt sie fast allen Gerichten hinzu. Pilz Vorspeise ist keine Ausnahme.

Einkaufsliste:

  • 500 g Champignons;
  • 2 EL. Sojasauce;
  • 2 EL. Sonnenblumenöle;
  • 2 EL. Wasser;
  • 1 TL Senfkörner;
  • 1 Zahn. Knoblauch;
  • ½ TL Zucker;
  • 1/3 Teelöffel Salz;
  • 10 Berge. schwarzer Pfeffer;
  • 2 Stk. Lorbeerblatt.

Schritt für Schritt Vorspeisenrezept:

  1. Alle Zutaten außer der Hauptzutat mischen und gründlich mischen.
  2. Die Pilze schälen, die Beine trennen und zur Marinade schicken.
  3. 10 Minuten bei schwacher Hitze unter Rühren köcheln lassen.
  4. Abkühlen lassen, in Gläser geben und in den Kühlschrank stellen.

Mit Knoblauch und Pfeffer

Der ungewöhnlich würzige Geschmack des Snacks kann jeden Gourmet verrückt machen, sodass Sie bei der Auswahl des richtigen Rezepts nicht lange nachdenken müssen.

Liste der Komponenten zum Erstellen eines Leerzeichens:

  • 500 g Champignons;
  • 2 Stk. Paprika;
  • ½ Zitrone;
  • 2 EL. Sahara;
  • 1 TL Salz;
  • 2 g Zitronensäure;
  • 3 Zähne. Knoblauch;
  • Petersilie.

Aktionsalgorithmus bei der Zubereitung eines Gerichts:

  1. Den Pfeffer in Streifen schneiden und 5-7 Minuten in Pflanzenöl braten.
  2. Hauptprodukt abspülen, schälen, 10 Minuten in Salzwasser kochen, Zitronensäure hinzufügen, hacken.
  3. Machen Sie eine Marinade aus den restlichen Zutaten, mischen Sie sie gut und fügen Sie dann Pfeffer und Pilze hinzu.
  4. In das Glas geben und mit dem Deckel festziehen.

Mit Zwiebeln marinierte Pilze

Niemand wird sich weigern, an einem kalten Winterabend einen köstlichen Snack zu genießen, der sowohl für einen normalen Snack als auch für einen Urlaub perfekt ist. Gleichzeitig ist das Beizen schnell und einfach genug.

Um knusprige Pilze herzustellen, benötigen Sie Produkte wie:

  • 2,5 kg Pilze;
  • 2 Zwiebeln;
  • ½ Knoblauch;
  • 4 EL. beißen;
  • 1 g Zimt;
  • 1 Gewürznelke;
  • 1 Esslöffel. Salz;
  • 2 EL. Sahara;
  • Pfeffer, Zitronensäure.

Schritt-für-Schritt-Rezept:

  1. Die Hauptzutat schälen und abspülen, das Bein abschneiden und in einen mit Zitronensäurewasser gefüllten Topf geben. Zum Kochen bringen, mit einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Für die Marinade Wasser kochen, salzen, süßen und Zitronensäure hinzufügen.
  3. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden, den Knoblauch hacken und das Gemüse ins Wasser geben.
  4. Kombinieren Sie die resultierende Marinade mit Pilzen, bringen Sie sie zum Kochen und fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu.
  5. Allzweck-Snack in Gläser und Kork geben.

Sofortrezept

Waldpilze bereiten beim Reinigen und Vorbereiten für das Kochen große Schwierigkeiten. Faule Hausfrauen können sich das schnellste Vorspeisenrezept ansehen.

Zusammensetzung der Komponenten:

  • 1 kg Champignons;
  • 125 ml Wasser;
  • 1/3 EL. Essig;
  • 2 Stk. Lorbeerblatt;
  • 1 Esslöffel. Sahara;
  • Pfeffer, Nelken.

Richtigkeit und Reihenfolge der Aktionen:

  1. Spülen und reinigen Sie die Hauptzutat.
  2. Kombinieren Sie Essig mit Wasser in einem Behälter, salzen Sie die Zusammensetzung, süßen Sie, fügen Sie Gewürze hinzu.
  3. Kochen und Champignons hinzufügen, bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen.
  4. Abkühlen lassen und in Behälter geben.

Eingelegte Austernpilze

Um einen einfachen Austernpilz-Snack zuzubereiten, müssen Sie Folgendes haben:

  • 1 kg Austernpilze;
  • 60 ml Wasser;
  • 1 Esslöffel. Salz;
  • 3,5 EL. Essig;
  • 2 Zähne. Knoblauch;
  • 2 Stk. Lorbeerblatt;
  • Dill, Pfeffer, Nelken.

Die Herstellung umfasst die folgende Abfolge von Aktionen:

  1. Die Austernpilze waschen, in drei Teile schneiden und den Stiel entfernen.
  2. Pilze in kaltes Wasser gießen, Gewürze und Kräuter hinzufügen.
  3. Zum Herd schicken und 30 Minuten köcheln lassen, Schaum entfernen.
  4. Schicken Sie den fertigen Snack in die Gläser, schließen Sie die Deckel und legen Sie ihn in die Kälte.

Eingelegte Pilze wie in ihrem eigenen Saft

Um in Ihrem eigenen Saft eingelegte Pilze zu kochen, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • 1 kg Pilze;
  • 3 Zähne. Knoblauch;
  • 1,5 EL. Salz;
  • 1 Esslöffel. Essig;
  • Gewürze, Kräuter.

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Pilze waschen und reinigen.
  2. Stellen Sie die Kräuter auf den Boden des Schnellkochtopfs und füllen Sie den Behälter mit der Hauptzutat.
  3. Gewürze hinzufügen, salzen und süßen.
  4. Machen Sie ein kleines Feuer und nachdem Sie eine Art Zischen gehört haben, reduzieren Sie das Gas und köcheln Sie für 20 Minuten.
  5. Essig hinzufügen und in Gläsern anrichten.

Eingelegte weiße Pilze

Diese Art von Pilzen hat einen angenehmen Geschmack, wenn Sie dieses Rezept verwenden, wird die Vorspeise nicht sauer oder würzig.

Inhaltsstoffzusammensetzung:

  • 1 kg Pilze;
  • 500 ml Wasser;
  • 1 Esslöffel. Sahara;
  • 50 ml Essig;
  • ¼ h. Zitronensäure.

Verschreibungsverfahren:

  1. Hauptbestandteil aussortieren, waschen, Beine abschneiden, in kleine Stücke schneiden.
  2. Zitronensäure hinzufügen, bei mäßiger Hitze 50 Minuten köcheln lassen, umrühren und Schaum entfernen.
  3. Aus der Flüssigkeit nehmen und unter kochendem Wasser abspülen.
  4. Die restlichen Zutaten außer dem Essig mischen und kochen.
  5. Gießen Sie die Pilze mit der resultierenden Salzlösung, kochen Sie sie 5 Minuten lang und würzen Sie sie dann mit Essig.
  6. Die Vorspeise in Gläser geben und mit Eisendeckeln verschließen.

Russula und Pilze

Um Ihre Familie und Freunde mit einem herzhaften Snack zu verwöhnen, können Sie Russula und Pilze einlegen und zu Gemüse-, Fleisch- und Fischgerichten hinzufügen.

Komponentenstruktur:

  • 1 kg Pilze;
  • 3 l. Wasser;
  • 1 Zwiebel;
  • 30 g Zucker;
  • 30 g Salz;
  • 30 g Essig;
  • 3 Zähne. Knoblauch;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • Pfeffer, Nelken.

Marinovka beinhaltet die folgenden Prozesse:

  1. Die Zwiebel hacken und in einem Behälter mit Gewürzen und Gewürzen vermischen.
  2. Mit Wasser abdecken und kochen.
  3. Vorab zubereitete Pilze hinzufügen und 40 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Marinade von den Pilzen nehmen, in ein Glas geben, Essig und Knoblauch hinzufügen, mit einem Deckel verkorken.

Wie man Butter einlegt

Butterlets sind besonders bei Hausfrauen beliebt, da sie nicht nur für den Alltag, sondern auch für einen festlichen Tisch als origineller Snack und Dekoration gelten.

Komponenten und ihre Proportionen:

  • 1 kg Öl;
  • 4 TL Zucker;
  • 3 TL Essig;
  • ½ Knoblauch;
  • 4 EL. Sonnenblumenöle;
  • würzen.

Rezept Schritt für Schritt:

  1. Spülen, schälen und kochen Sie das Hauptprodukt, bis es durchgekocht ist.
  2. Gießen Sie alle Gewürze und Kräuter mit Wasser und kochen Sie.
  3. Gießen Sie Pilze, gehackten Knoblauch in die fertige Marinade und gießen Sie Essig.
  4. 5-10 Minuten bei schwacher Hitze abgedeckt auf dem Herd stehen lassen.
  5. In Gläser packen und aufrollen.

Eingelegte Milchpilze

Milchpilze, die der Herstellungstechnologie unterliegen, werden zu einem köstlichen und sehr gesunden Gericht. Um ein Rezept zu erstellen, benötigen Sie:

  • 1 kg Pilze;
  • 1 Liter Wasser;
  • 40 g Zucker;
  • 40 g Salz;
  • 120 g Essig.

Das Rezept enthält die folgenden Prozesse:

  1. Gehen Sie durch, reinigen Sie und tränken Sie die Hauptkomponente für 2-3 Tage.
  2. 3 Mal in Salzwasser kochen und 10-15 Minuten abkühlen lassen. Zum dritten Mal anderthalb Stunden kochen lassen und dabei den Schaum entfernen.
  3. Aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen.
  4. Machen Sie eine Salzlösung aus Zucker, Wasser, Salz, kochen.
  5. Pilze in die Marinade geben und vor und nach dem Hinzufügen von Essig 10 Minuten kochen lassen.
  6. Eine köstliche Vorspeise in die Gläser geben und mit den Deckeln festziehen.

Lagerung von Pilzen

Es ist besser, eingelegte Pilze an einem kalten, trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 10 Grad zu lagern. Haltbarkeit - bis zu 1 Jahr. Sie können es einen Monat nach dem Garvorgang für Lebensmittel verwenden. Ein geschwollener Deckel zeigt an, dass sich das Essen im Glas verschlechtert hat. Sie sollten sich daher weigern, einen solchen Snack zu verwenden. Wenn beim Öffnen Schimmel auf den Produkten festgestellt wurde, verzweifeln Sie nicht, sondern spülen Sie die Pilze aus, kochen Sie sie 10 Minuten lang in einer neuen Marinade und geben Sie sie in saubere Gläser.


Schau das Video: Ein Rezept mit Hackfleisch, das Sie unbedingt probieren sollten! (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Rossiter

    Kameraden, warum gibt es so viele Emotionen?

  2. Ben

    Geniale Idee und zeitnah

  3. Ord

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.



Eine Nachricht schreiben