Rat

Rezept für rote und schwarze Johannisbeermarmelade mit Banane für den Winter

Rezept für rote und schwarze Johannisbeermarmelade mit Banane für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lokale Beeren passen gut zu Früchten aus Übersee. Ein gutes Beispiel ist das Rezept für Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren und Banane für den Winter. Die Marmelade hat eine schöne dunkelviolette Farbe, ein wunderbares Aroma und einen hellen Johannisbeergeschmack mit einem Hauch von Banane. Es wird selbst für das launischste Kind schwierig sein, ein solches Dessert abzulehnen.

Eigenschaften der Herstellung von Marmelade aus schwarzen und roten Johannisbeeren für den Winter

Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren hat eine weniger interessante Farbe als Marmelade mit roten Beeren, wird jedoch als nützlicher angesehen. Für ihn sind großfruchtige Sorten geeignet, da große Beeren den Verarbeitungsprozess viel schneller durchlaufen. Zusätzlich ist es notwendig, die Dichte und Dicke der Haut auf den Beeren zu berücksichtigen. Für Marmelade sind Johannisbeeren mit dünner Haut am besten geeignet.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Marmelade mit schwarzen Johannisbeeren zuzubereiten. Wenn Sie beispielsweise den gesamten Satz an Vitaminen in Früchten konservieren möchten, ist es besser, eine rohe Beere durch Mahlen und Hinzufügen von Zucker zuzubereiten. Wenn Sie eine vollwertige Marmelade benötigen, ist es besser, die Beeren mit Zucker (oder ohne) zu kochen und in Gläser zu rollen.

Trotz der Tatsache, dass schwarze Johannisbeeren als nützlicher angesehen werden, enthält die rote Beere auch eine große Menge an Vitaminen und Mineralstoffen. Großfruchtige Sorten eignen sich am besten zum Kochen. Dies ermöglicht dem Genuss eine optimale Konsistenz und einen ausgeprägteren Geschmack.

Rote Johannisbeermarmelade kann übersprungen werden, da sie Pektin enthält.

Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, die Beeren thermischen Effekten auszusetzen, sollte der Garvorgang minimal sein. Da rote Johannisbeeren ziemlich sauer sind, müssen Sie etwas mehr Zucker hinzufügen als zu schwarzen.

Notwendige Produkte

Um eine gute Marmelade zuzubereiten, verwenden wir ein klassisches Rezept. Es enthält die folgenden Zutaten:

  • schwarze Johannisbeere - 0,5 kg;
  • Bananen - 0,5 kg;
  • Zucker - 0,5 kg.

Regeln für die Zubereitung von Zutaten

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, müssen Sie die Zutaten vorbereiten. Dazu müssen Sie Zweige und Schmutz von den Beeren entfernen und verdorbene Früchte auswählen. Dann die Johannisbeeren unter fließendem Wasser abspülen und trocknen. Etwas unreife Früchte können nicht weggeworfen werden, und während des Kochens kann mehr Zucker hinzugefügt werden. Reife Bananen, schälen und in kleine Würfel schneiden.

Wie bereite ich einen Behälter vor?

Es sollte sofort gesagt werden, dass Aluminiumschalen nicht zur Zubereitung von Beerendesserts verwendet werden können, da beim Kontakt von Säuren mit dem Material Substanzen entstehen, die für den menschlichen Körper schädlich sind. Das Geschirr muss emailliert sein.

Außerdem sollten die Gläser, in die die Marmelade gegossen wird, gut gewaschen und sterilisiert werden.

Metalllackierte Dosendeckel müssen gekocht werden. Vergessen Sie nicht die Werkzeuge, die beim Kochen verwendet werden. Es wird empfohlen, nur Kunststoff- oder Holzbefestigungen zu verwenden.

Kochvorgang

Der Marmeladenvorbereitungsprozess besteht aus mehreren Schritten:

  1. Mischen Sie die gewaschenen und getrockneten Beeren mit Zucker und schlagen Sie sie in einem Mixer, bis sie sich vollständig aufgelöst haben.
  2. Geschälte und gehackte Bananen in einen Mixer geben.
  3. Rühren Sie die Zutaten und schlagen Sie gründlich.
  4. Gießen Sie die Marmelade in sterilisierte Gläser und verschließen Sie sie mit vorgekochten Deckeln.

Weitere Lagerung von Leckereien

Die Marmelade sollte außergewöhnlich kühl gehalten werden, z. B. im Keller oder im Kühlschrank. Empfohlene Lagertemperatur bis +12 ° C. Wenn diese Bedingung erfüllt ist, kann das Produkt bis zu eineinhalb Jahre gelagert werden.


Schau das Video: Gebratene Bananen sind ein schnelles und einfaches Dessert in 10 Minuten (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Salton

    Meiner Meinung nach sind Sie falsch gegangen.

  2. O'brian

    Ich finde diese geniale Idee

  3. Delphinus

    Bravo, du hast dich nicht irren :)

  4. Grokasa

    Vor langer Zeit habe ich gesucht und schon vergessen ...

  5. Leander

    Ich denke, du hast nicht Recht. Ich bin sicher. Wir werden darüber diskutieren. Per PN schreiben.



Eine Nachricht schreiben