Rat

Arten von Trinkschalen für Kühe und wie man es selbst macht, Schritt für Schritt Anleitung

Arten von Trinkschalen für Kühe und wie man es selbst macht, Schritt für Schritt Anleitung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Verschiedene Arten von Trinkschalen für Kühe und Kälber sind wichtige Bestandteile des Tierkomplexes. Ohne freien Zugang zu sauberem Trinkwasser können sich Einzelpersonen nicht vollständig entwickeln bzw. die Produktivität sinkt. Spezielle Geräte können unabhängig von bestimmten Standards und Hygieneanforderungen gekauft oder hergestellt werden.

Wofür sind Trinker?

Automatischer Trinker für Kühe

Trinkschalen für Kühe und Kälber sind ein wesentlicher Bestandteil des Hofes. Sie haben ein spezielles Design. Ihre Hauptaufgabe ist es, das Vieh mit sauberem Wasser zu versorgen. Für Rinder wird es aus physiologischer Sicht als wichtig angesehen, Wasser in der Menge zu konsumieren, die für sie erforderlich ist.

Kühe sind große Tiere, daher ist der Wasserverbrauch auf dem Bauernhof hoch. Eine erwachsene Person verbraucht bis zu 70 Liter pro Tag, ein Kalb bis zu 6 Monaten - 25 Liter. Wenn nicht genügend Wasser vorhanden ist, entwickeln sich einige Pathologien, was bedeutet, dass die Produktivität der Tiere darunter leidet.

Trinkbehälter auf dem Bauernhof

Eine hochwertige Trinkschale für Rinder versorgt die Tiere nicht nur mit der erforderlichen Menge Wasser, sondern erleichtert auch die Arbeit des Landwirts. Das Trinkgerät regelt die Wasserversorgung, vereinfacht den Reinigungsvorgang und garantiert die hygienische Sicherheit des Einzelnen.

Ansichten

Es gibt viele Arten von Trinkgeräten. Sie unterscheiden sich in dem Material, aus dem sie hergestellt werden, in der Art der Verwendung und dem Zweck. Es gibt Tanks für Kälber und Kälber sowie Anlagen, die im Winter verwendet werden oder für den Einsatz auf Weiden geeignet sind.

Gruppe

Gruppentrinkgeräte

Gruppentypen werden in Betrieben mit locker sitzender Methode zur Haltung von Rindern verwendet. Es gibt stationäre und mobile, die für die freie Beweidung von Vieh verwendet werden müssen. Die Wasserzirkulation im Gerät sorgt für eine angenehme Temperatur für die Tiere.

Sie haben ein großes Volumen, sind leicht zu pflegen, bequem und können von mehreren Tieren gleichzeitig verwendet werden. Sie sind vom geebneten Typ. Sie haben jedoch einen Nachteil: Bei einem solchen Bewässerungssystem besteht ein hohes Infektionsrisiko für das Vieh durch eine kranke Person.

Individuell

Einzelgerät

Einzelne Behälter eignen sich besser zum Anbinden von Rindern. Oft stellen Landwirte sie aus wirtschaftlichen Gründen mit ihren eigenen Händen her. Bei richtiger Auslegung und Installation sind einzelne Trinkgeräte stabil und hygienisch. Unter den Minuspunkten - Wasserschäden durch Stagnation, die Notwendigkeit häufigen Waschens.

Für die Weide

Isotherme Vorrichtung zum Trinken von Kühen auf einer Weide

Tiere müssen während des Weidens häufig trinken. Der Landwirt muss sicherstellen, dass die Kühe freien Zugang zu sauberem Trinkwasser haben, sodass auf der Weide ein mobiler Trinker benötigt wird. In der Regel gehen Tiere in großen Gruppen zur Tränke.

Für Trinker, die sich auf einer Weide befinden, wird die Hauptanforderung gestellt - ein großes Kapazitätsvolumen.

Das Volumen des Tanks sollte anhand der Anzahl der Tiere ausgewählt werden. Sie sind von 30 bis 1500 Liter. Das Wasser wird ständig aufgepumpt und der Behälter gefüllt. Wenn es aus offenen Behältern oder Brunnen geliefert wird, müssen Filter verwendet werden.

Für den Stand

Stallausrüstung

Der Standtrinker ist für große Herden ausgelegt. Das Gerät besteht aus folgenden Elementen:

  • Nippelventil (d. h. Nippel);
  • Dichtungsblock;
  • Körper aus Korrosionsschutzmetall.

Im oberen Teil des Körpers befindet sich ein Element, das fließendes Wasser aus dem Wasserversorgungssystem liefert. Experten stellen fest, dass Nippeltrinker hygienisch und pflegeleicht sind und die Wahrscheinlichkeit eines Bruchs um ein Vielfaches geringer ist als bei anderen Arten von Strukturen.

Automatisch

Trinkschema

Automatiktrinker für Rinder sind mit einem Ventilschwimmer-Fütterungssystem ausgestattet. Ihr Vorteil ist, dass Wasser wieder in sie eindringt, wenn die Tiere es konsumieren. Sobald der Flüssigkeitsstand abnimmt, beginnt das Befüllen mit Frischwasser im automatischen Modus. Dieser Typ ist so konzipiert, dass das einströmende Wasser gleichmäßig über die Tanks verteilt wird und die Kühe satt trinken.

Der Schwimmer dient als Signal für die Wasserversorgung, die bis zum Boden den Bedarf an Nachschub signalisiert. Einige automatische Systeme werden nur auf der Basis eines Ventils hergestellt, und die Köpfe der Tiere spielen die Rolle eines Schwimmers. Sie ziehen nach unten, drücken auf das Ventil und Wasser tritt in den Behälter ein. Solche Vorrichtungen werden jedoch als nicht ganz praktisch angesehen, da Tiere sie häufig außer Gefecht setzen.

Für Kälber

Zitzenkälbertrinker

Wenn es auf dem Hof ​​nur wenige Kälber oder Bullen gibt, können Sie mit einem geeigneten Container auskommen. In großen Betrieben ist es jedoch zweckmäßiger, einen stationären Trinker zu installieren. Es ist für 8-10 Personen ausgelegt. Solche Geräte sind mit einem Heizsystem ausgestattet, erfordern keine Füllkontrolle, sind stabil und geräumig.

Winter

Beheizte Füllstandstanks

Tägliche Bewegung ist ein Garant für Gesundheit und hohe Produktivität sowie für die Vorbeugung einer Reihe von Krankheiten. Die Tiere müssen für eine bestimmte Zeit in Bewegung an der frischen Luft sein. Die Wintersaison ist keine Ausnahme. Es ist klar, dass Kühe auch unter diesen rauen Bedingungen sauberes Wasser benötigen.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Die angenehme Wassertemperatur für Rinder beträgt 12-20 ° C, daher sollten die Regale beheizt werden. Es wird mit einem Heizelement durchgeführt.

Das Gerät muss geerdet und die Kommunikation muss isoliert sein. Es wird empfohlen, Heizgeräte in Kombination mit automatisierten Trinkern zu verwenden.

Hauptanforderungen

Gerät im Inneren

Für Viehtrinker gelten eine Reihe von Anforderungen:

  • geringes Trauma, sowohl für Tiere als auch für Servicepersonal;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Stärke und Stabilität;
  • Benutzerfreundlichkeit und Wartung;
  • fit für Größe und Alter.

Vor dem Kauf sollten Sie das Volumen des Containers berücksichtigen, über den Installationsort nachdenken und auch die Installationsmethode auswählen.

Zeichnungen und Materialien

Beheizter Tank

Die Hauptanforderung an das Material ist Sicherheit und hohe Festigkeit. Unabhängig vom Material sollte die Struktur zum Trinken komfortabel und funktionell sein. Elemente des Geräts: ein Eimer zum Trinken, eine Verteilereinheit, eine Versorgungsleitung. Trinksysteme unterscheiden sich sowohl im Design als auch in den Materialien, müssen jedoch komfortabel sein und Flüssigkeit sparsam verwenden.

Beheizter Gruppentrinker

Für erwachsene Tiere ist ein Behälter mit Abmessungen von mindestens 2,20 * 0,7 * 1 m erforderlich. Das Volumen des Tanks beträgt 150 Liter. Die Länge hängt vom Alter der gedienten Kühe ab. Der optimale Wert liegt bei 1,5 bis 2 m. Die Oberseite des Tanks sollte um 0,8 bis 1 m vom Boden abgehoben werden, damit das Tier beim Trinken nicht den Hals biegt.

DIY machen

Um einen Trinker für Kühe herzustellen, müssen Sie sich selbst mit den Verwendungsregeln, den grundlegenden Anforderungen und den Nuancen des Geräts vertraut machen. Ein selbstgemachtes Design ist oft ein Behälter mit einem Ventilschwimmermechanismus. Die Tröge, die in Trinksystemen benötigt werden, bestehen aus Ziegeln, Holz oder Beton. Für diese Zwecke ist auch ein verzinktes Stahlblech geeignet.

Von den Werkzeugen für die Arbeit benötigen Sie:

  • Schweißvorrichtung;
  • bohren;
  • Schraubenzieher;
  • Hammer;
  • Datei;
  • Roulette.

Die Wahl des Materials hängt von der Größe des Stalls und der Anzahl der Individuen in der Herde ab.

Aus Metall gemacht

Metallfüllstandstank

Es ist besser, wenn die Trinkschale aus verzinktem Stahl oder Edelstahl besteht. Solche Produkte sind langlebig, erfüllen die Anforderungen und Standards und haben eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus sind sie beständig gegen Reinigung und Desinfektion.

Aus Holz gemacht

Holz gilt als umweltfreundliches Material. Es ist langlebig und hält lange. Vor der Herstellung des Trinkers ist jedoch eine sorgfältige Verarbeitung des Holzes erforderlich. Nur wenn es gereinigt, mit speziellen ungiftigen Farben gestrichen und die Risse mit Harz verarbeitet werden, hält es eine gewisse Zeit.

Trotz der ernsthaften Vorbereitung des Materials wird das Holz im Laufe der Zeit feucht, wenn es Feuchtigkeit ausgesetzt wird, und der Zerfallsprozess beginnt.

Aus Plastik hergestellt

Trinkschalen für Kühe werden aus einem Fass hergestellt

Kunststoff ist ein beliebtes Material für Trinkschalen. Hochwertiger Kunststoff ist langlebig, desinfizierbar und mit abrasiven Substanzen reinigbar. Oft wird zur Herstellung ein Kunststoffzylinder verwendet, der der Länge nach in zwei Hälften geschnitten wird.

Backstein

Ziegeltrinker sind am haltbarsten, haben aber auch Nachteile. Das Material muss sowohl von außen als auch von innen sorgfältig verarbeitet (verputzt) werden. Gleichzeitig müssen die Komponenten unter Umweltgesichtspunkten neutral und sauber sein.


Schau das Video: Top 10 Iwagumi Aquariums (Kann 2022).