Rat

Die besten Rezepte zum Kochen von Auberginen mit Mayonnaise für den Winter mit Pilzgeschmack

Die besten Rezepte zum Kochen von Auberginen mit Mayonnaise für den Winter mit Pilzgeschmack


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auberginen mit Mayonnaise für den Winter sind ein köstliches und vor allem gesundes Gericht. In der kalten Jahreszeit werden sie Sie an den Sommer erinnern. Dieses Gericht schmeckt nach Pilzen und sein Aroma ist unvergleichlich, eines der besten. Wenn Sie einige Wendungen machen, werden Sie es im Winter nicht bereuen.

Wie man die richtige Aubergine auswählt

Was am Ende direkt passiert, hängt direkt von der Qualität des ausgewählten Produkts ab, dh der Aubergine. Sie können sie kaufen oder Ihre eigenen im Garten angebauten verwenden. Die Früchte sollten rund und ungefähr mittelgroß sein.

Untersuchen Sie jedes Gemüse zunächst, es sollte in keiner Weise beschädigt werden. Auf der Suche nach denen, die eine glatte und ebenmäßige Haut haben, die keine Mängel aufweist. Das Fruchtfleisch sollte fest und ohne Hohlräume sein und die Samen sollten groß sein.

Rezept

Um mit dem Kochen zu beginnen, müssen Sie alle Zutaten finden, die Sie für das Gericht benötigen:

  • Fünf Kilogramm Auberginen;
  • Achthundert Gramm Mayonnaise (vorzugsweise die, die Sie mögen);
  • Frische Zwiebeln - eineinhalb Kilogramm;
  • Gewürze mit Pilzgeschmack - Verpackung.

Wenn Sie alles kaufen, was Sie brauchen, können Sie tatsächlich anfangen, Auberginen in Mayonnaise mit Pilzgeschmack für den Winter zu kochen. Das Rezept ist recht einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Auberginen können ganz einfach in Dosen abgefüllt werden:

  1. Gießen Sie Wasser in einen Topf und lassen Sie es kochen. Es wird benötigt, um die Aubergine ein wenig zu kochen. Dies wird sie erweichen und unangenehme Bitterkeit beseitigen.
  2. Das Gemüse selbst muss gründlich gespült und die Stiele herausgeschnitten werden. Wenn Sie möchten, dass sie weich sind, schälen Sie sie, dies ist jedoch nicht erforderlich. Darüber hinaus sollte dies nach dem Originalrezept nicht erfolgen.
  3. Nun die Auberginen mit einem Messer in kleine Würfel oder Scheiben schneiden. Als nächstes legen Sie sie in kochendes Wasser und lassen Sie sie etwa 5 Minuten lang kochen.
  4. Dann das Wasser abtropfen lassen und das Gemüse in ein Sieb geben.
  5. Die Pfanne gut erhitzen und etwas Pflanzenöl hinzufügen. Auberginen sollten ein wenig gebraten werden, aber nur ein wenig. Infolgedessen sollten sie eine leicht goldene Farbe annehmen.
  6. Als nächstes müssen Sie dasselbe mit der Zwiebel tun, dh die Schale entfernen und sie hacken. Dann in einer Pfanne in Öl braten. Gießen Sie Auberginen und Zwiebeln in einen Topf, fügen Sie Mayonnaise hinzu und würzen Sie dort.
  7. All dies muss gut gemischt werden, aber machen Sie es vorsichtig.
  8. Dann sterilisieren Sie die Behälter (Gläser). Die resultierende Gemüsemischung muss in halbe Liter Gläser zersetzt werden. Es ist sogar ratsam, es so zu stopfen, dass es dichter ist. Die Behälter selbst sollten in einen Topf gestellt werden, in dem das Wasser zuvor erhitzt wurde. Als nächstes muss diese Pfanne in Brand gesetzt werden und warten, bis das Wasser kocht, dann kochen (der Sterilisationsprozess dauert nicht länger als 15 Minuten). Dann müssen Sie die Dosen herausziehen und mit dem Schlüssel aufrollen. Bis sie abkühlen, sollten sie in Handtücher gewickelt werden. So werden sie eingelegt.

Alle Rezepte besagen, dass die Konservierung im Keller aufbewahrt werden muss, da Auberginen mit Mayonnaise für den Winter schlecht werden können. Wenn nur wenige Behälter vorhanden sind, stellen Sie diese in den Kühlschrank. Blaue Vorspeise ist sowohl kalt als auch warm, Sie können auch eine Sauce machen.

Proportionen

Dies ist einen separaten Abschnitt wert, da es wichtig ist, alle Zutaten in den richtigen Proportionen zu verwenden, um eine wirklich köstliche, mit Pilzen gewürzte Aubergine herzustellen.

  1. Für 2 Kilogramm blaue sollten Sie zwei Esslöffel Gewürz verwenden.
  2. Sie müssen eine Zwiebel für jede Aubergine setzen.
  3. Übrigens können Sie das Gericht mit Knoblauch würzen, wenn Sie möchten.
  4. In Bezug auf Mayonnaise ist es ratsam, 800 Gramm zu verwenden, aber es kann weniger verwendet werden, etwa 350-380 Gramm. Es hängt auch von Ihrer Präferenz ab.
  5. Sie sollten dem Gericht kein Salz hinzufügen, da Sie den Geschmack verderben können. Sie werden die Auberginen mit Gewürzen würzen.

Das Rezept enthält ein Gewürz, das heißt, es ist alles andere als natürlich, da es mit Pilzgewürzen für den Winter gewürzt und vielleicht nicht einmal sehr nützlich ist. Der Geschmack wird Sie jedoch natürlich überraschen, wenn Sie Auberginen mit Mayonnaise in angemessenen Mengen nach und nach essen.

Zum Testen ist es besser, 2-3 kleine Dosen zu schließen, und wenn es Ihnen gefällt, werden Sie nächstes Jahr viel mehr tun.

Als Vorspeise ist das Rezept ausgezeichnet. Es wird auch diejenigen ansprechen, die Auberginen in Dosen nicht schätzen oder überhaupt nicht mögen. Sie werden die Sommeratmosphäre wiederherstellen und an den Geschmack des Sommers erinnern.

Fazit

Wenn Sie das Rezept und diese Empfehlungen befolgen, erhalten Sie hochwertige und schmackhafte Auberginen für den Winter. Zucchini können lange gelagert werden, und ihr Geschmack wird nicht verderben, was das Wichtigste ist. Sie werden ein Gericht haben, das Pilzen für den Winter ähnelt.


Schau das Video: Du wirst AUBERGINEN nicht mehr braten - Auberginen Rezept einfach - Rezept #31 (Kann 2022).