Rat

Anweisungen für die Verwendung von Confidelin und die Zusammensetzung des Insektizids, Verbrauchsraten

Anweisungen für die Verwendung von Confidelin und die Zusammensetzung des Insektizids, Verbrauchsraten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Insektenschädlinge verursachen erhebliche Schäden an den Pflanzen und verringern das Volumen der geernteten Pflanzen. Um dieses Problem zu lösen, setzen Landwirte, die Gemüse zum Verkauf anbauen, und Besitzer von Sommerhäusern Insektizide ein. "Confidelin" hat eine beeindruckende Liste von Vorteilen, daher wird es oft bevorzugt, wenn ein Mittel gegen Schädlinge von Kulturpflanzen ausgewählt wird.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung des Arzneimittels "Confidelin"

Der Hauptwirkstoff des Kontaktinsektizids ist Imidaclopyrid. Diese Substanz gehört zur chemischen Klasse der Neonicotinoide. Ein Liter des Arzneimittels enthält 200 Gramm Wirkstoff. Die Komponente wirkt sich nachteilig auf Schädlinge wie den Kartoffelkäfer, Blattläuse, Thripse und Weiße Fliege aus.

"Confidelin" wird in Form eines Konzentrats einer wässrigen Suspension hergestellt, verpackt in Ampullen mit einem Volumen von 1 ml und Plastikflaschen mit einem Volumen von 10 ml.

Vorteile und Nachteile

Wie jede schützende Chemikalie hat Confidelin seine positiven und negativen Seiten.

lange Schutzdauer - ca. 2 Wochen;

Beständigkeit gegen atmosphärischen Niederschlag;

leichte Gefahr für Mensch und Tier (vorbehaltlich der empfohlenen Dosierung);

Immunität gegen Sonnenlicht und hohe Lufttemperatur (die aktive Komponente zersetzt sich nicht);

vorbehaltlich der Verwendungsregeln das Fehlen von Phytotoxizität und die Schädigung von Kulturpflanzen;

Die Erhaltung ihrer Arbeitseigenschaften unter Bedingungen hoher Luftfeuchtigkeit wird daher mit Schädlingen in Gewächshäusern bewältigt.

Wirksamkeit gegen verschiedene Arten von Schädlingen;

mangelnde Abhängigkeit von Insekten vom Wirkstoff;

Wirkgeschwindigkeit - Die ersten Anzeichen für die Wirkung des Arzneimittels sind bereits nach wenigen Stunden erkennbar.

Von den Nachteilen einer insektiziden Chemikalie wird nur die Tatsache isoliert, dass sie für Bienen sehr gefährlich ist. Daher werden Behandlungen in einer Entfernung von 4 bis 5 km von den Bienenhäusern durchgeführt.

Zweck und Wirkmechanismus des Wirkstoffs

Die Vorbereitung der Kontaktwirkung soll die Pflanzungen von Kartoffeln, Tomaten und anderen Kulturpflanzen vor schädlichen Insekten und ihren Larven schützen, die die Spitzen fressen. Verwenden Sie "Confidelin", um den Kartoffelkäfer, die Weiße Fliege, Thripse und Blattläuse zu töten.

Der Wirkstoff des Insektizids dringt zusammen mit der grünen Masse, die es frisst, in das Verdauungssystem des Schädlings ein. Die Wirkung der Chemikalie bewirkt eine Perforation der Magen- und Darmwände. Infolgedessen hören Insekten auf, Laub zu nagen, werden träge, geschwächt und sterben schließlich ab. Darüber hinaus wirkt sich der Wirkstoff negativ auf das Nervensystem von Insekten aus und führt zu Lähmungen. Innerhalb von 1 bis 3 Tagen sterben die Schädlinge vollständig ab.

Wie man ein Insektizid richtig benutzt

Um dieses Ziel zu erreichen und schädliche Insekten abzutöten, die das Pflanzen von Kulturpflanzen zerstören, ist es erforderlich, die Dosierung des Insektizids korrekt zu berechnen und die Behandlung gemäß den Gebrauchsanweisungen durchzuführen.

Zum Versprühen verschiedener Pflanzen benötigen Sie Ihre eigene Konsumrate des Arzneimittels:

  1. Um die Betten mit Kartoffeln zu behandeln, verwenden Sie eine 1-ml-Ampulle für 5 Liter sauberes Wasser. Um einen Hektar Pflanzung zu besprühen, benötigen Sie 25 Liter einer solchen Lösung.
  2. Bei der Verarbeitung von Gewächshaus-Tomaten und Gurken werden 5 ml Kontaktinsektizid verwendet, das in 10 Litern Flüssigkeit aufgelöst wird. Diese Menge an Arbeitslösung reicht völlig aus, um Pflanzungen auf einer Fläche von 100 Quadratmetern zu besprühen.

Die Behandlung von Kulturpflanzen aus Insektenschädlingen wird zu jedem Zeitpunkt der Vegetationsperiode durchgeführt, wenn dies erforderlich ist. Obwohl die aktive Komponente des Insektizids keine Angst vor Exposition hat, wird am besten morgens oder abends bei klarem und trockenem Wetter gesprüht. Es ist wichtig, dass die Windgeschwindigkeit am Arbeitstag 2 m / s nicht überschreitet, da sonst die Arbeitslösung in andere Betten oder Gewässer gelangt. Die in der Anleitung empfohlene Lufttemperatur darf 15 Grad Celsius nicht überschreiten.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Das Arbeitsfluid wird in das Spritzgerät gefüllt und die Pflanzen werden behandelt, um sicherzustellen, dass die Flüssigkeit auf die gesamte grüne Masse gelangt. Die verbleibende Arbeitslösung darf nicht in Gewässer oder auf den Boden gegossen werden.

Sicherheitstechnik

Wenn Sie mit chemischen Substanzen arbeiten, müssen Sie die grundlegenden Sicherheitsregeln beachten:

  1. Sie ziehen Schutzanzüge oder ein Arbeitskleid an und binden sich ein Kopftuch auf den Kopf.
  2. Verwenden Sie eine Maske oder ein Beatmungsgerät, um das Einatmen von Insektiziddämpfen zu verhindern.
  3. Am Ende der Arbeit waschen sie ihr Gesicht mit Seife und duschen, um versehentlich eingeschlossene Lösungstropfen zu entfernen.
  4. Alle Kleidungsstücke werden gewaschen und zum Lüften im Freien aufgehängt.
  5. Während des Sprühens nicht essen, trinken oder rauchen.
  6. Wenn die Arbeitslösung in den Mund gelangt, trinken sie Aktivkohle und gehen zu einer nahe gelegenen medizinischen Einrichtung. Wenn die Haut gereizt wird, waschen Sie sie mit viel Wasser und nehmen Sie ein Antihistaminikum.

Wenn einfache Empfehlungen befolgt werden, werden Pflanzen ohne Beeinträchtigung der menschlichen Gesundheit verarbeitet.

Verträglichkeit mit anderen Pestiziden

Gemäß der Gebrauchsanweisung ist die gemeinsame Anwendung von Confidelin mit anderen insektiziden Präparaten verboten. Die Verwendung der Chemikalie in Tankmischungen mit fungiziden Mitteln ist jedoch zulässig.

Speicherregeln

Vorbehaltlich der Lagerbedingungen beträgt die Haltbarkeit des Kontaktinsektizids 3 Jahre. Bewahren Sie die Chemikalie in einem Hauswirtschaftsraum auf, zu dem kleine Kinder und Haustiere keinen Zugang haben. Es sollte dort trocken und dunkel sein. Die empfohlene Temperatur ist nicht höher als 30 Grad Celsius.

Arzneimittelanaloga

In Abwesenheit von "Confidelin" wird es durch ein anderes Medikament mit ähnlicher Wirkung auf Schädlinge ersetzt. Es wird empfohlen, das Insektizid durch Analoga wie "Commander", "Tanrek" oder "Prestige" zu ersetzen.


Schau das Video: Anweisungen und Blöcke (Kann 2022).