Rat

Kann eine schwangere Ziege über den Zeitraum laufen und für wie viel, Zeichen und was zu tun ist

Kann eine schwangere Ziege über den Zeitraum laufen und für wie viel, Zeichen und was zu tun ist


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Anfänger stellen oft die Frage: Kann eine Ziege die Tragzeit überschreiten und wenn ja, wie viel? In der Tat tritt eine solche Situation regelmäßig auf und stellt eine Gefahr für das Leben der Frau dar. Um solche Probleme zu vermeiden, ist es wichtig zu wissen, welche Faktoren zu ihrem Auftreten führen. Wenn die Trächtigkeit der Ziege den zulässigen Zeitraum immer noch überschreitet, muss sie rechtzeitig unterstützt werden.

Was beeinflusst den Zeitpunkt der Schwangerschaft?

Im Durchschnitt dauert die Schwangerschaft einer Ziege 140-160 Tage. Tierärzte arbeiten mit einer konventionellen Zahl von 150 Tagen. Es wird verwendet, um den Zeitraum der Änderungen in Inhalt und Ernährung zu berechnen. Solche Indikatoren erleichtern die Arbeit mit einem beeindruckenden Vieh und entsprechen normalerweise der Realität.

Gleichzeitig beeinflussen die individuellen Merkmale der Tiere häufig die Entwicklung des Fötus und die Dauer der Schwangerschaft. Viele Faktoren beeinflussen den Zeitraum der Embryonalentwicklung. Genetik ist von besonderer Bedeutung. Je kleiner die Ziegenrasse ist, desto kürzer ist die Schwangerschaftsdauer. Die längste Tragzeit wird bei großen Fleischrassen beobachtet. Die Dauer der Schwangerschaft hängt von externen Faktoren ab. Ernährung und Pflege sind von besonderer Bedeutung.

Expertenmeinung

Zarechny Maxim Valerievich

Agronom mit 12 Jahren Erfahrung. Unser bester Sommerhaus-Experte.

Wenn die entsprechenden Bedingungen nicht erfüllt sind, besteht die Gefahr, dass sich die Entwicklung des Fötus verlangsamt. Mit einer hochwertigen und ausgewogenen Ernährung kann es im Gegenteil beschleunigen.

Die Qualität der Fütterung verschiebt die Arbeit normalerweise um 5-10 Tage in eine bestimmte Richtung. Gleichzeitig gibt es gewisse Besonderheiten. Wenn die Ernährungsqualität zu Beginn der Schwangerschaft unbefriedigend war, kann das Weibchen die Welpen übergewichten. Wenn die Ziege am Ende der Trächtigkeit nicht genügend Nährstoffe erhalten hat, besteht die Gefahr einer Frühgeburt schwacher Kinder oder einer Abtreibung.

Gründe für verspätetes Lämmen

Die Dauer der Schwangerschaft hängt von internen und externen Faktoren ab. Beim Herbstlamm wird eine Verkürzung der Tragzeit im Vergleich zum Frühlingslamm beobachtet. Dies ist auf mangelnde Ernährung, niedrige Temperaturen, mangelnde Sonne und körperliche Aktivität zurückzuführen.

Wenn die Ziege ein ganzes Jahr lang auf einem dauerhaften Bett gehalten wird, ändert sich die Dauer der Schwangerschaft nicht.

Der normale Verlauf der Schwangerschaft hängt von der körperlichen Aktivität ab. In der Nähe der Scheune muss sich ein Stall befinden. Es wird empfohlen, einen Teil offen zu lassen und den anderen mit einem Baldachin abzudecken. Dies gibt den Ziegen die Möglichkeit, bei jedem Wetter zu laufen. Bewegungsmangel führt häufig zu einer Verzögerung des fetalen Wachstums und verschiedenen Anomalien nach der Geburt.

Die Ziege kann aufgrund einer schlechten Ernährungsqualität schwanger werden. Ab dem dritten Monat gibt es ein aktives Wachstum des Fötus. Er braucht genügend nützliche Elemente und Energie. Der Mangel an solchen Substanzen wird durch mütterliche Reserven ausgeglichen. Wenn das Tier erschöpft ist, besteht die Gefahr einer Erhöhung des Gestationsalters oder des Ausbruchs einer Fehlgeburt.

Manchmal haben Tiere eine falsche Schwangerschaft. Gleichzeitig wird das Ei aufgrund künstlicher Befruchtung oder Paarung nicht befruchtet. Diese Anomalie tritt häufig bei Ziegen auf und kann jedes Jahr erneut auftreten. In diesem Fall gebiert die Ziege nicht.

Um eine Pathologie auszuschließen, lohnt es sich, das Tier zu untersuchen. Bei einer normalen Schwangerschaft werden folgende Anzeichen beobachtet:

  • Bei der Untersuchung wird es möglich sein, die Bewegung des Fötus zu identifizieren - während eine Vergrößerung des Euters und des Abdomens sowie eine Schwellung der Gliedmaßen auch während einer falschen Schwangerschaft vorliegen;
  • Das Abtasten der Bauchdecke hilft, den Fötus zu erkennen.
  • Auskultation hilft, den Puls des Embryos und die Stärkung der Uterusarterien zu identifizieren;
  • Ultraschall gilt als die genaueste Methode;
  • Mit Hilfe spezieller Tests ist es möglich, Veränderungen im Hormonhaushalt zu verfolgen.

Vorboten des Lammens - wie man eine Geburt identifiziert

Um den Zeitpunkt der Lieferung festzulegen, sollten Sie sich auf das Datum der Paarung konzentrieren. Es wird empfohlen, diesem Tag 148-157 Tage hinzuzufügen. Dies ist die ungefähre Lammperiode.

Die folgenden Symptome helfen bei der Bestimmung des genauen Datums:

  1. Das Euter wird eine Woche vor dem Lämmern gegossen. Es nimmt eine enge Konsistenz an. Dies gilt insbesondere für die Milchziegenrasse.
  2. Wenn das Euter heiß wird und eine feste Konsistenz erreicht hat, bedeutet dies, dass das Kind innerhalb von 24 Stunden geboren wird. Ab diesem Moment wird empfohlen, die schwangere Frau ständig zu überwachen.
  3. Vor dem Lämmen fällt der Bauch tief ab.
  4. Die Lende wird entspannter.
  5. Im hinteren Bereich des Schwanzes bilden sich beidseitig Grübchen.
  6. Das Tier wird unruhig und beginnt sich stark zu beugen.
  7. Einige Stunden vor der Geburt des Babys beginnt ein Schleimstrom aus den Genitalien zu fließen. Dies dauert bis zur Geburt des Kindes.

Was tun bei Verzögerungen?

Was ist, wenn die Ziege seit mehr als 160 Tagen läuft? In einer solchen Situation ist die Konsultation eines Tierarztes erforderlich. Wenn die Vorboten der Geburt erscheinen, sollten Sie bereit sein, der Ziege zu helfen. Wenn innerhalb einer Stunde nach dem Einsetzen des Schleimausflusses keine Versuche und Kontraktionen auftreten, deutet dies auf eine schwache Wehen hin.

Um den Muskeltonus zu stimulieren, wird empfohlen, 10 Einheiten "Oxytocin" intramuskulär zu injizieren. Es ist auch zulässig, "Uteroton" oder andere stimulierende Substanzen zu verwenden. Wenn die fetale Blase reißt, lohnt es sich, dem Ziegen Fruchtwasser zu geben. Ziegenmilch hat ausgezeichnete stimulierende Eigenschaften.

In schwierigen Situationen ist ein Kaiserschnitt erforderlich. In der Praxis wird die Notwendigkeit einer Operation jedoch selten beobachtet. Meistens ist es erforderlich, wenn es an Ausrüstung mangelt, keine Spezialwerkzeuge vorhanden sind oder der Tierarzt nicht über ausreichende Erfahrung verfügt. Darüber hinaus ist eine solche Operation ziemlich teuer, und daher können es sich nicht alle Landwirte leisten.

Bevor Sie der Ziege helfen, sollten Sie eine detaillierte diagnostische Untersuchung durchführen.

Es ist wichtig, das Datum des Lammens zu überprüfen. Wenn Fehler gemacht werden, kann die Intervention für die Mutter und die Jungen schädlich sein. Die Ziege kann die Tragzeit überschreiten, was eine echte Gefahr für sich und ihre Nachkommen darstellt. Um solche Probleme zu vermeiden, ist es wichtig, die Frau mit den richtigen Wohnbedingungen und einer ausgewogenen Ernährung zu versorgen.


Schau das Video: Schwanger? So verändert sich dein Körper! (Kann 2022).