Rat

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Wonder of the World, deren Ertrag

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorte Wonder of the World, deren Ertrag


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Jahr 2002 wurde nach langer Arbeit einheimischer Züchter eine neue Tomatensorte registriert. Das Tomatenwunder der Welt zeichnet sich durch hohe Ertragsraten, satte gelbe Haut und Fruchtfleisch sowie einen ausgezeichneten Geschmack aus. Dank dieser Eigenschaften ist eine solche Tomatensorte bei den Sommerbewohnern sehr beliebt.

Haupteigenschaften

Das Wunder der Welt ist nicht nur eine köstliche Tomatensorte, sondern auch eine echte Dekoration eines Sommerhauses. Referenzen Gärtner sagen, dass diese Pflanze die folgenden charakteristischen Merkmale hat:

  • Unbestimmtheit: Der Busch kann bis zu 2 Meter hoch werden;
  • Mittlere Reife: Nach dem Umpflanzen der Sämlinge können Sie die erste Ernte nach 100 - 110 Tagen erhalten.
  • Auf 1 Stamm bilden sich 4 - 5 Bürsten, auf denen jeweils 15 - 25 Früchte wachsen;
  • das Gewicht einer Tomate beträgt 60 - 80 Gramm, die Früchte sind fleischig, dicht in der Struktur;
  • der Fötus hat 3 - 4 Kammern;
  • In Form und Farbe ähnelt das Gemüse der Zitrone.
  • reife Früchte sind nützlich - sie enthalten eine große Menge verschiedener Vitamine;
  • aufgrund des erhöhten Zuckergehalts wird ein ausgezeichneter Geschmack erreicht;
  • hoher Ertrag - aus einem Busch können Sie 12 Kilogramm Tomaten erhalten;
  • Resistenz gegen eine Reihe von Krankheiten;
  • die Fähigkeit der Frucht, ihre Frische für lange Zeit aufrechtzuerhalten;
  • Trockenresistenz.

Die Eigenschaften und die Beschreibung der Tomatensorte Wonder of the World besagen, dass diese Ernte nicht nur in Gewächshäusern, sondern auch auf freiem Feld angebaut werden kann.

Dank all dieser Eigenschaften ist die präsentierte Sorte bei den Sommerbewohnern sehr gefragt. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Tomate nicht nur positive Eigenschaften, sondern auch Nachteile aufweist.

Vorteile und Nachteile

Die Beschreibung der Tomate Wonder of the World hebt die folgenden Hauptvorteile der Sorte hervor:

  • Attraktivität des Aussehens;
  • ausgezeichnete Ertragsleistung;
  • Krankheitsresistenz;
  • süßlicher Geschmack von Früchten.

Die Nachteile der Sorte hängen hauptsächlich mit ihrer Unbestimmtheit zusammen. Aufgrund der übermäßigen Höhe der Stängel kann der Busch bei starkem Wind leicht beschädigt werden. Der Anbau dieser Sorte erfordert die Bildung spezifischer Stützstrukturen, um die Tomatenstängel vor Beschädigungen zu schützen.

Diese Sorte zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit in Geschmack und Struktur aus, sodass sie in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann:

  • Durch die Sättigung mit Vitaminen können Sie eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper haben, wenn diese frisch verzehrt werden.
  • Ein optimales Gleichgewicht zwischen süß-saurem Geschmack ermöglicht es, köstlichen, reichhaltigen Saft herauszudrücken.
  • Tomaten sind mittelgroß und eignen sich hervorragend zum Einmachen von ganzen Früchten.
  • Fruchtrohlinge sind hell und interessant, so dass sie eine Dekoration für jeden festlichen Tisch sein können.

Die beschriebene Sorte wird hervorragend gelagert, wenn sie im Stadium der Milchreife geerntet wird.

Wachsende Eigenschaften

In offenen Boden- oder Gewächshausstrukturen kann diese Sorte in allen Klimazonen Zentralrusslands angebaut werden. Der Anbau unter Freilandbedingungen kann in den südlichen Gebieten erfolgen, beispielsweise im Krasnodar-Gebiet, den kaukasischen Republiken. Bei starkem Wind muss die Pflanze in Gewächshäusern gepflanzt werden oder Windschutz, starke Gitter verwenden.

Alle Tomatenbürsten müssen sorgfältig an den aufgerichteten Träger gebunden werden. Andernfalls kann die Pflanze aufgrund der Höhe und des Überflusses an Früchten auf den Bürsten beschädigt werden.

Um die quantitativen und qualitativen Indikatoren der Kultur zu verbessern, muss der Busch mit Phosphor-Kalium-Düngemitteln gefüttert werden. Gewächshaus-Tomaten müssen ein spezielles Mikroklima schaffen, dessen Bildung mit Hilfe einer regelmäßigen Belüftung erreicht werden kann.

Die Blütenstände müssen regelmäßig geschüttelt werden, damit die Pflanze bestäuben kann. Um die Stängel zu formen, müssen die Büsche festgesteckt werden, sonst wächst die Tomate stark.

Mögliche Krankheiten und Schädlinge

Eine der Eigenschaften der Wonder of the World-Tomaten ist eine starke Immunität, aufgrund derer die Pflanze selten krank wird. Die Hauptgefahr für die Büsche kann durch das Tabakmosaikvirus, brauner Fleck, dargestellt werden. Manchmal sind die Büsche von einer Spinnmilbe oder einem Bären betroffen.

Diese Probleme können jedoch leicht überwunden werden. Das Tabakmosaik wird entfernt, indem alle infizierten Blätter entfernt werden. Anschließend werden die Schnitte mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat behandelt.

Der braune Fleck wird mit einem bestimmten Medikament Zaslon behandelt. Dann muss die Anlage die Menge an Wasser reduzieren, die für die Bewässerung verwendet wird, und die Belüftung erhöhen.

Sie können den Bären überwinden, indem Sie die Insektennester mit einer Pfefferwasserlösung behandeln.

Sie können die Spinnmilbe beseitigen, indem Sie sie mit Seifenwasser abwaschen. Das Spülen wird durchgeführt, bis alle Parasiten verschwunden sind.

In Innenräumen können Tomaten von der Weißen Fliege im Gewächshaus betroffen sein. Um dies zu beseitigen, müssen Sie Confidor verwenden.

Vorbehaltlich aller aufgeführten Pflegeempfehlungen wird diese Tomatensorte den Sommerbewohner mit einer reichen und köstlichen Ernte begeistern. Es ist interessant, dass jede der gesammelten Früchte das Maximum der in der Beschreibung angegebenen Vorteile kombiniert.


Schau das Video: 6 Tomatensorten für den Garten, die niemals fehlen dürfen 2020 Tomatentipps (Juni 2022).