Rat

Ein einfaches Rezept für die Herstellung von Vogelkirschmarmelade für den Winter

Ein einfaches Rezept für die Herstellung von Vogelkirschmarmelade für den Winter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während der Naturschutzsaison versuchen Hausfrauen, Beeren, Obst und Gemüse für den Winter in Gläsern zu verstecken, was an frostige Tage an einen warmen Sommer erinnert. Die Herstellung von Marmelade aus Vogelkirschen wurde vor Hunderten von Jahren immer beliebter, da die aromatische Delikatesse einen spezifischen Geschmack, ein anhaltendes Aroma und viele gesundheitsfördernde Eigenschaften aufweist.

Merkmale der Herstellung von Vogelkirschmarmelade

Neben dem erfrischenden herben Geschmack zeichnen sich Vogelkirschfrüchte durch ein weiteres Merkmal aus - einen großen Stein. Es ist ziemlich schwierig, es zu trennen, daher ziehen es Hausfrauen oft vor, es einfacher zu machen - Konserven zuzubereiten, die ganze Frucht zu verwenden oder sie zusammen mit dem Knochen durch einen Fleischwolf zu führen.

Am nützlichsten sind Früchte, die keiner Wärmebehandlung unterzogen wurden. In Bezug auf den Vitamin C-Gehalt können nur Orangen und Äpfel mit ihnen verglichen werden. Sie können nützliche Substanzen in der Konservierung speichern, ohne zu kochen und zu sterilisieren. Die auf diese Weise zubereitete Marmelade ist perfekt gelagert - die Vogelkirsche enthält Tannine, die eine Verschlechterung der Zubereitung nicht zulassen.

Vogelkirsche ernten und für die Herstellung von Marmelade vorbereiten

Für die Herstellung von Marmelade wird empfohlen, reife Früchte für Kompotte zu verwenden - etwas unreif. Es ist besser, morgens in den Wald zu gehen, um Beeren zu holen, einen Korb und eine Schere mitzunehmen - einige Pflanzensorten geben zu weiche Früchte, die sich nur schwer mit den Händen vom Baum entfernen lassen.

Die Zubereitung von Vogelkirschen zur Herstellung von Marmelade erfolgt in mehreren Schritten:

  • Entfernen Sie alle Zweige, verdorbenen oder trocknenden Beeren vollständig.
  • Rohstoffe unter fließendem Wasser abspülen;
  • In einer Schicht auf einem Handtuch oder einer dicken Serviette verteilen, damit die Flüssigkeit abtropfen kann.

Je nachdem, welches Rezept gewählt wird, müssen Sie die Beeren zusätzlich in kochendem Wasser blanchieren oder durch einen Fleischwolf geben.

Vogelkirschmarmelade, ein einfaches Rezept für den Winter

Der einfachste Weg, um die vorteilhaften Eigenschaften der Früchte für den Winter zu erhalten, ist die Herstellung von Marmelade, die sehr wenig Zeit in Anspruch nimmt. Vorbereitung:

  1. Nach der Zubereitung der Beeren (1 kg) in ein Sieb geben und in kochendes Wasser tauchen.
  2. Bereiten Sie den Sirup im Voraus vor (kochen Sie 500 ml Wasser und 1100 g Zucker eine halbe Stunde lang).
  3. Tauchen Sie die blanchierten Früchte 2 Minuten lang in heißen, aber nicht kochenden Sirup.
  4. Eine Viertelstunde kochen lassen, dabei nicht kochen.
  5. In sterilisierte Behälter füllen, verschließen.

Wichtig! Sie können das Werkstück auch in einer Wohnung aufbewahren - es verschlechtert sich nicht das ganze Jahr über. Die Hauptsache ist, dass der Raum dunkel sein sollte.

Entkernte Vogelkirschmarmelade

Es ist nicht schwer, eine köstliche Delikatesse ohne Knochen zuzubereiten. Hauptsache, es wird empfohlen, große fleischige Beeren zu verwenden. Die Haltbarkeit von Marmelade beträgt bis zu 3 Jahre.

Vorbereitung:

  1. Reife Früchte (2 kg) durch ein Metallsieb oder ein feines Sieb reiben.
  2. Mischen Sie die resultierende Masse mit Zucker (für 1 Liter Püree aus Vogelkirsche 800 g Zucker).
  3. Bei schwacher Hitze nicht kochen lassen, 15 Minuten kochen lassen.

In vorbereiteten Behältern anordnen, verschließen (Sie können Kunststoffdeckel verwenden).

Vogelkirschmarmelade mit Samen

Die Konservierung mit Samen wird für süße Saucen für Pfannkuchen und Desserts empfohlen. Die Zugabe von Zitronensaft während des Kochens verleiht der Delikatesse eine angenehm erfrischende Säure.

Vorbereitung:

  1. Die vorbereiteten Beeren (1500 g) mit Zucker (2 kg) bedecken.
  2. Lassen Sie die Früchte, bis sich die süßen Kristalle vollständig aufgelöst haben. Der Prozess kann durch häufiges Rühren beschleunigt werden.
  3. Zum Herd schicken, eine halbe Stunde kochen, 3-5 Minuten vor dem Versenden in die Gläser, den Saft aus drei Zitronenscheiben zu einer Masse pressen.

Kork, die Kühlung erfolgt am besten verkehrt herum.

Rote Kirschmarmelade

Marmelade aus roten Früchten zu machen ist ganz einfach. Die Hauptsache ist, die Proportionen genau einzuhalten und die Kochempfehlungen zu befolgen:

  1. Die Früchte nicht länger als 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
  2. Auf der Grundlage der Flüssigkeit, in der die Beeren blanchiert wurden, einen Sirup herstellen (1 kg Zucker zu 250 ml geben, unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen).
  3. Kombinieren Sie den Beeren, süßer viskoser Sirup.
  4. Eine halbe Stunde kochen lassen, nicht umrühren.

Wichtig! Entfernen Sie beim Kochen ständig den Schaum - es ist viel schwieriger, dies in der fertigen Marmelade zu tun.

Verdrehte Vogelkirschmarmelade

Das nicht kulinarische Werkstück ist eine der beliebtesten Leckereien, die schnell und problemlos hergestellt werden können. Vorteile des Marmeladenkochens sind nicht erforderlich, die Garzeit wird verkürzt, der Geschmack und die nützlichen Eigenschaften bleiben erhalten.

Vorbereitung:

  1. Die gewaschenen trockenen Früchte (1 kg) durch einen Fleischwolf geben.
  2. Mischen Sie die Masse zu gleichen Teilen mit Zucker.
  3. Rühren, 3 Stunden ruhen lassen, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben.
  4. An Banken senden.

Sofort nach dem Verschließen in den Kühlschrank stellen. Lange gelagert.

Schwarzkirschmarmelade

Die Hausfrauen werden besonders durch die "Fünf-Minuten" aus schwarzen Früchten geehrt. Es ist besser, die Gläser im Voraus zu spülen und zu sterilisieren. Die vorgefertigte Konservierung sollte sofort gegossen und versiegelt werden.

Vorbereitung:

  1. Bereiten Sie süßen Sirup vor (kochen Sie 300 ml Wasser und 1300 g Zucker).
  2. Gießen Sie die Vogelkirsche (1 kg) mit kochender Flüssigkeit und lassen Sie sie vollständig abkühlen.
  3. In Brand setzen, zum Kochen bringen, lautes Kochen vermeiden, nach 5 Minuten vom Herd nehmen.
  4. In Behälter füllen, aufrollen.

Es wird empfohlen, es unter einer warmen Decke abzukühlen und erst dann zur Aufbewahrung einzusenden.

Virginia Vogel Kirschmarmelade

Für die Ernte der Virginia-Vogelkirsche können Sie alle für diese Beeren empfohlenen Rezepte verwenden. Sie können Marmelade auch nach einem speziellen Rezept zubereiten:

  1. Kochen Sie eine Mischung aus 800 g Obst und 800 g Zucker 20 Minuten lang.
  2. Warten Sie auf die vollständige Abkühlung und wiederholen Sie den Vorgang.
  3. Eine Viertelstunde 2-4 Mal kochen, dabei die Zusammensetzung jedes Mal vollständig abkühlen lassen.

Nachdem Sie in einen Behälter geschickt und versiegelt wurden, senden Sie ihn an einen kalten Ort.

Vogelkirschmarmelade ist ein Lagerhaus nützlicher Substanzen, die die Gesundheit verbessern, die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten erhöhen und sogar mit einigen Krankheiten fertig werden können. Das Kochen der Rohlinge nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, und die Regale im Keller werden mit einer duftenden Delikatesse gefüllt.


Schau das Video: Vogelfutter selber machen - So einfach gehts (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ohanko

    Heute war ich speziell für die Teilnahme an Diskussionen registriert.

  2. Nijas

    Ich denke du hast nicht Recht. Ich bin sicher. Wir werden diskutieren.

  3. Mukus

    Ich empfehle Ihnen, einige Zeit auf der Website mit einer Vielzahl von Artikeln zu dem Thema zu verbringen, das für Sie interessiert ist. Ich kann ein Exil suchen.

  4. Barrett

    Natürlich tut es mir leid, das passt mir überhaupt nicht. Danke für die Hilfe.

  5. Ohitekah

    Sicher sein.

  6. Tygomuro

    Ich war schon lange nicht mehr hier.



Eine Nachricht schreiben