Rat

Beschreibung und Eigenschaften der Apfelsorte Liberty, Pflanz- und Pflegemerkmale

Beschreibung und Eigenschaften der Apfelsorte Liberty, Pflanz- und Pflegemerkmale



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Vielzahl von Äpfeln mit dem mysteriösen Namen Liberty, was "Freiheit" bedeutet, kam Mitte der 80er Jahre in unser Land. Die Sämlinge wurden aus Amerika importiert. Liberty gilt trotz seiner relativen Jugend als vielversprechende Sorte. Es ist beliebt wegen seiner guten Haltbarkeit und seines ausgezeichneten Geschmacks.

Beschreibung der Sorte

Die Liberty-Sorte wurde 1955 als erste von Züchtern aus den Vereinigten Staaten von Amerika erhalten. In Russland berühmte Apfelsämlinge - Macintosh und Wells sowie weniger bekannte Sorten - Mecount und Rum Beauty - waren an der Schaffung einer neuen Kultur beteiligt. Heute bauen Gärtner aus aller Welt, die mit der Beschreibung der Sorte Liberty vertraut sind, Apfelbäume auf ihren eigenen Parzellen an und ernten jedes Jahr gute Ernten.

Liberty gehört zu den späten Sorten, daher ist Ende September bis Anfang Oktober die Zeit für die Ernte - Äpfel mittlerer Größe, kastanienbraun, mit kleinen Flecken unter der Haut und einer wachsartigen Blüte.

Liberty-Äpfel vertragen jeden Transport perfekt. Und dank der guten Haltbarkeit wird die Sorte im Einzelgartenbau und für gewerbliche Zwecke eingesetzt.

Bestäubung

Die Früchte der Apfelsorte Liberty können durch freie Bestäubung eingestellt werden, dies sind jedoch nur 6-9%. Es ist besser, wenn die Bestäuber von Apfelbäumen sind:

  • Ich wagte;
  • Gulden;
  • Mecfrey;
  • Gloucester;
  • Priscilla.

Charakteristisch

Das entscheidende Argument für die Sämlinge dieser Obsternte ist oft die frühe Reife. Immerhin kann man schon im zweiten Jahr die ersten Äpfel bekommen. Aber nicht nur das zieht Liberty-Gärtner an.

Vorteile und Nachteile

Es gibt viele Indikatoren, die Apfelbäume dieser Sorte populärer machen:

  • hohe Winterhärte;
  • Schorfimmunität;
  • frühe Fruchtbildung;
  • Handelsklasse;
  • ausgezeichnete Transportierbarkeit.

Der Hauptnachteil der Kultur wird als Anfälligkeit für Mehltau angesehen. Aber Gärtner haben gelernt, mit diesem Problem umzugehen. Einige Leute argumentieren, wenn Äpfel lange liegen, schmecken die Früchte in der Mitte bitter. Dies ist aber auch lösbar - Sie können Äpfel essen, ohne zu warten, bis die für die Lagerung vorgesehenen sechs Monate abgelaufen sind.

Reife Baumgröße und jährliches Wachstum

Ein junger Sämling wächst sehr schnell. Mit der Zeit lässt seine Fähigkeit, neue starke Triebe zu bilden, etwas nach. Im erwachsenen Zustand wächst der Baum von 2,5 bis 3 Meter, manchmal bis zu 4 Meter höher.

Produktivität, Häufigkeit der Fruchtbildung

Diese Sorte blüht Mitte Mai. Wenn die Bestäuber gut sind, werden viele Früchte gebunden, was dem Apfelbaum hohe Erträge bringt.

Bis zu 250 Zentner Äpfel werden von einem guten Baum im Stawropol-Territorium geerntet. Die Früchte sind stabil und nehmen jedes Jahr zu:

  • für das 4. Jahr - bis zu 12-13 Kilogramm von einem Baum;
  • am 7. - bis zu vierzig;
  • im zehnten Jahr kann die Ernte einen Centner und vielleicht 60 Kilogramm überschreiten.

Die richtige Pflege ist unerlässlich.

Winterhärte

Der Indikator ist überdurchschnittlich. Dies gilt nur für die Regionen, in denen empfohlen wird, Liberty anzubauen.

Krankheitsresistenz

Apple Liberty ist eine der 150 Sorten dieser Obsternte, die gegen Schorf resistent sind - eine schreckliche Krankheit der Obstkulturen. Darüber hinaus ist die Sorte absolut resistent gegen diese Krankheit.

Was die Beständigkeit gegen Mehltau betrifft, so unterscheidet sich Liberty hier nicht durch eine solche Beständigkeit.

Rechtzeitige vorbeugende Maßnahmen können jedoch die Entwicklung dieser Krankheit verhindern, die für den Baum nicht weniger gefährlich ist.

Verkostungsbewertung

Die Einschätzungen der Verkoster zu den aromatischen Liberty-Äpfeln waren nicht die großzügigsten - 4-4,2 von 5 Punkten. Vielleicht hat Ihnen der erfrischende süß-saure Geschmack nicht allzu gut gefallen? Äpfel enthalten etwas mehr Zucker - 8%.

Landung

Für dieses Geschäft sind sowohl Frühling als auch Herbst wie. Experten empfehlen Mitte April zum Pflanzen als erfolgreichste Zeit für diese Zwecke. Aber Sie können im Mai pflanzen. Es hängt alles vom Wetter und den Bodenbedingungen ab. Sie können einen Sämling im Herbst pflanzen, normalerweise im Oktober, wenn das Laub fällt. Wenn Sie dies jedoch etwas später tun, passt sich der Sämling dem Frost an.

Wenn Sie auf einem Garten oder Gartengrundstück pflanzen, müssen Sie einen Abstand von mindestens 2 Metern zwischen den Apfelbäumen einhalten. Bei kommerziellen Pflanzungen werden Bäume dichter in Reihen gepflanzt, und zwischen ihnen verbleiben bis zu 5 Meter.

Pflege

Zum Anpflanzen von Liberty eignen sich lehmige oder sandige Lehmböden, die Feuchtigkeit und Luft durchlassen können. Um gleichbleibend hohe Erträge zu erzielen und die Qualität der Äpfel zu verbessern, müssen bestäubende Bäume in der Nähe wachsen, damit nahrhafter Boden vorhanden ist.

Vor allem aber müssen angemessene Pflegemaßnahmen getroffen werden:

  1. Wasser regelmäßig und nicht "aus dem Becher", sondern in ausreichender Menge.
  2. Die Anzahl der Bewässerungen hängt von den Wetterbedingungen ab. Manchmal reichen drei Mal aus, aber Sie müssen es mindestens fünf Mal auf trockenem Land gießen. Dies kann 5 Mal pro Saison sein. Wenn Sie in Ihrem Garten eine Tropfbewässerung verwenden, müssen Sie die Menge nicht zählen.
  3. Rechtzeitige Fütterung mit mineralischen und organischen Düngemitteln: sowohl für Wurzeln als auch für Laub.
  4. Behandeln Sie den Apfelbaum vor Schädlingen und Krankheiten.

Ernte und Lagerung

In der zweiten Septemberhälfte beginnen sie mit der Ernte. Die Äpfel sind bereits voll ausgereift und bereit, mit ihren besten Qualitäten zu überraschen.

Sie sollten korrekt gelagert werden - kühl und dunkel. Hohe Luftfeuchtigkeit und Feuchtigkeit im Raum tragen zum frühen Verderben der Früchte bei. Wenn es sich bei dem Lagerort um eine speziell ausgestattete Kühlkammer handelt, verlieren die Äpfel innerhalb von sechs Monaten nicht ihren Geschmack und ihre Präsentation. Bei Lagerung an einem ungeeigneten Ort ist die Frist auf zwei Monate begrenzt.

Sorten von Sorten

Schwester Liberty ist eine Sorte des Liberty-Apfelbaums. Natürlich ist es weniger winterhart als sein Elternteil, daher wird es hauptsächlich für die südrussischen Regionen empfohlen. Und sie züchten es auf einem Zwergwurzelstock, so dass der Baum zu klein ist - er wächst nicht höher als 2,5 Meter. Aber es beginnt bereits im zweiten oder dritten Jahr Früchte zu tragen und liefert dann jährlich Erträge.

In Regionen wachsen

Es wird angenommen, dass die Region Nordkaukasus besser für die Verteilung von Liberty-Äpfeln geeignet ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Kultur in Polesie, Central Black Earth, im Nordosten und in Donbass weniger vielversprechend ist. Apfelbäume der Sorte Liberty sind in den Gärten und Gemüsegärten der Region Moskau keine Seltenheit.

Es wird immer Interesse an fruchtbaren Apfelsorten geben. Der Verbraucher, der diese Frucht isst, alle Arten von Vorbereitungen für den Winter trifft (Konserven, Marmeladen, Kompotte) und sogar austrocknet, braucht Freiheit. Freiheit ist auch für Gärtner interessant - oft wird eine Vielzahl von Sorten zum Markennamen.

Apfelbäume der Sorte American Liberty werden nicht umsonst als Sorte ohne Probleme bezeichnet. Sie haben die treuesten Bewunderer in Russland von dem Moment an gefunden, als sie erschienen. Daher wachsen in den Gärten und Gartengrundstücken der Region Moskau, der südlichen Regionen und der Ukraine Liberty-Apfelbäume und tragen Früchte.


Schau das Video: Filter und Filtermedien im Aquarium. AquaOwner (August 2022).