Anleitung

Merkmale der Rebsorte „Maiglöckchen“ aus der Auswahl von V. V. Zagorulko

Merkmale der Rebsorte „Maiglöckchen“ aus der Auswahl von V. V. Zagorulko


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Trauben "Maiglöckchen" werden von Winzern wegen ihres hervorragenden Aussehens sowie der hervorragenden Geschmackseigenschaften von Beeren sehr geschätzt.

Grade Eigenschaften

Trauben "Maiglöckchen" waren das Ergebnis der Zucht des Amateur-Winzers Vitaliy Vladimirovich Zagorulko. Aus der Sortenbeschreibung geht hervor, dass die Hybridform aus dem Elternpaar der Sorten "Kishmish Luchisty" und "Talisman" gewonnen wurde.

Die Hybridform der „Maiglöckchen“ -Trauben wird Sorten mit einer frühen Reifezeit zugeordnet: Die Ernte kann je nach Klima und Wetterbedingungen in 120-135 Tagen erfolgen. Diese Sorte ist eine Kantine und eignet sich am besten für den Frischverzehr.

Trauben "Maiglöckchen": Merkmale des Anbaus

Biologische Beschreibung

Sträucher zeichnen sich durch Kraft und hohes Wachstum aus. Die Pflanze bildet große Bürsten, deren Gewicht nicht weniger als 0,5 kg beträgt. Die Standardform des Bündels ist zylindrisch oder konisch mit einer leichten Dehnung. Bisexuell blühend. Die Bestäubung ist hoch. Triebe zeichnen sich durch die vollständigste Reifung aus, Dadurch erhalten Sie stabile und hohe Erträge.

Die hybride Form der Maiglöckchen-Traube wurde vor relativ kurzer Zeit ausgewählt und daher wurden keine zuverlässigen Informationen über die Beständigkeit der Form gegen Schäden durch schwere Krankheiten und Schädlinge erhalten.

Derzeit laufen Forschungsarbeiten, die die bereits angekündigten Daten zur Resistenz der Sorte gegen Schädigungen durch Pilzinfektionen, Mehltau und Oidium bestätigen.

Fotogalerie





Technische Eigenschaften von Beeren

Reife Beeren sind ziemlich groß - 3,5 x 2,2 cm. Die Form ist oval mit leichter Dehnung oder zylindrisch-oval. Die Beerenmasse kann 14,5 g erreichen. Die Hauptfärbung der Haut im Stadium der Vollreife ist zitronengelb. Die Schale hat eine durchschnittliche Dicke und ist vollständig aufgegessen.

Der Geschmack der Trauben ist ziemlich gut. Der Geschmack ist ausgeprägt, harmonisch, unterschiedliche Muskatnuancen und leichte blumige Noten. Das Fruchtfleisch ist saftig und mäßig fleischig. Der Zuckergehalt variiert zwischen 17 und 19%. Der Säuregehalt von Traubensaft überschreitet 7 g / l nicht.

Vor- und Nachteile der Sorte

Unzureichende Kenntnisse der Hybridform "Maiglöckchen" erlauben es nicht, die Vor- und Nachteile in vollem Umfang zu würdigen. Die Beschreibung erklärt jedoch die folgenden Vorteile der Sorte:

  • Frostbeständigkeit bis -21 ° C;
  • reife Trauben können lange Zeit am Rebstock verbleiben, ohne den Geschmack und die Vermarktbarkeit der Kultur zu beeinträchtigen;
  • stabil und ziemlich fruchtig aufgrund des bisexuellen Blütentyps dieser Sorte;
  • Die Fruchtbarkeit des Pflanzbodens und die Witterungsbedingungen beeinträchtigen den Geschmack und die Marktfähigkeit der Beeren praktisch nicht.
  • einfache Vermehrung der Hybridform, basierend auf einer hohen Wurzelbildung und einem schnellen Überleben der Stecklinge;
  • Gute Kulturhaltung unterliegt den Lagerungsregeln und -bedingungen.

In der Praxis wurden diese Kriterien bisher nur unzureichend geprüft, und es gibt auch keine experimentellen Belege für die Resistenz der Pflanze gegen Krankheiten und Schädlinge.

Lande- und Pflegeregeln

Die Hauptbedingung für das Pflanzen von Trauben dieser Hybridform ist, wie bei jeder anderen neuen Sorte, die Verwendung hochwertiger und gesunder Sämlinge, die in speziellen Baumschulen gekauft wurden. Die Anlandung muss gemäß den folgenden landwirtschaftlichen Anforderungen erfolgen:

  • Für den Anbau sind nur Gebiete geeignet, die gut ausgeleuchtet und vor den Einflüssen eines Nordwindes geschützt sind.
  • Es ist optimal, die Landung auf der Südseite der Parzellen in der Nähe der Mauer einer Kapitalstruktur zu platzieren.
  • Das Pflanzen von Setzlingen sollte auf niedrigen hügeligen Gebieten oder auf üblichen irdenen Böschungen erfolgen.
  • Trauben zeigen schnelle Wurzelbildung und maximale Fruchtbildung auf leichten und ziemlich fruchtbaren Böden;
  • Die Nähe des Grundwassers erfordert den obligatorischen Bau eines hochwertigen Entwässerungssystems.
  • Der Abstand in den Reihen zwischen den eingepflanzten Traubensämlingen sollte nicht weniger als drei Meter betragen.
  • Die Tiefe und Breite der Landegrube sollte etwa einen Meter betragen.
  • der sämling sollte bis zum wurzelhals vertieft und an eine hohe stütze gebunden werden.

Es ist sehr wichtig, die Landegrube im Voraus vorzubereiten und den Boden auf der Baustelle bei Bedarf mit Humus und komplexen Düngemitteln anzureichern. Eine Vorbehandlung des Wurzelsystems von Traubensämlingen mit Hilfe des "Humate" -Stimulators liefert ein gutes Ergebnis.

Für die Vollfrucht ist es unerlässlich, die wichtigsten Maßnahmen zur Pflege der Pflanze durchzuführen:

  • den Weinberg mit regelmäßigen Bewässerungsmaßnahmen versorgen, die in der Trockenzeit so reichlich wie möglich sein sollten;
  • mulchen Sie den Boden um den Stiel herum mit Sägemehl, um eine optimale Feuchtigkeit zu gewährleisten;
  • die Pflanzen zu füttern, wenn die Trauben in die Phase der Erntebildung eintreten;
  • für jeden Trieb einen rechtzeitigen Rebschnitt für 10 Augen durchführen.

Unzureichende Kenntnisse über die Resistenz der Hybriden Maiglöckchenform gegen die Hauptkrankheiten erfordern prophylaktische systemische Behandlungen. Für die Winterperiode sollte die Rebe bedeckt sein.

Hier können Sie sich mit den Regeln des Sommerschneidens von Trauben vertraut machen.





Gärtner Bewertungen

Die meisten Gärtner, die die Sorte probiert haben, mochten die Maiglöckchen-Trauben in jeder Hinsicht. Im Allgemeinen hat sich die hybride Form unter den Bedingungen persönlicher Verschwörungen gut bewährt. Die Form zeichnet sich durch starkes Wachstum und hervorragende Reifung der Rebe aus. Laut Winzern, die diese Sorte seit mehr als fünf Jahren anbauen, sind die Geschmackseigenschaften von Beeren, die aus Büschen gewonnen wurden, die ihre volle Stärke erreicht haben, sehr wertvoll. Außerdem können Trauben nach dem Reifen im Gebüsch noch sehr lange halten, bröckeln nicht. Es wurde auch kein Knacken von Beeren festgestellt.

Pflege der "Maiglöckchen" -Trauben

Sehr starkes Wachstum, das Vorhandensein einer schönen, sauberen Rebe und Blütenstände an allen Trieben machen die Form der Tafeltrauben "Maiglöckchen" aus der Auswahl von V. V. Zagorulko sehr attraktiv und vielversprechend für den heimischen Weinbau.