Anleitung

Trauben "Galahad": eine neue und vielversprechende Hybridform

Trauben "Galahad": eine neue und vielversprechende Hybridform


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Trauben “Galahad” bezieht sich auf Sorten mit sehr hohen Geschmackseigenschaften, die bei Gärtnern bekannt und beliebt sind. Diese Hybridform nimmt bei Verkostungen eine stabile Spitzenposition ein.

Grade Eigenschaften

Die hybride Traubenform „Galahad“ wurde durch Bestäubung des Hybriden „Talisman“ mit dem Pollen der Rebsorte „Muscat Delight“ gewonnen. Der Urheber ist VNIIViV ihnen. J. I. Potapenko.

Trauben "Galahad": Sortenbeschreibung

Biologische Beschreibung der Pflanze

Trauben "Galahad" bezieht sich auf Tafelsorten mit früher Erntereife. Vom Beginn der Vegetationsperiode bis zur Erfassung einer vollwertigen Ernte vergehen 95 bis 100 Tage. Abhängig von den klimatischen Bedingungen im Weinbaugebiet kann die Erntezeit variieren. In der Regel werden die Massentrauben im letzten Juli-Jahrzehnt geerntet.

Die Pflanze bildet ziemlich kräftige Büsche mit gut ausgereiften Trieben. Die Art der Blüte ist bisexuell, was eine ausgezeichnete unabhängige Bestäubung impliziert. Traubenbürsten zeichnen sich durch sehr große Größen aus, relativ dichte Beerenpassform und Durchschnittsgewicht von 0,6 bis 1,25 kg. Die Standardform der Traube ist zylindrisch.

Technische Eigenschaften von Beeren

Für Trauben der Hybridform „Galahad“ ist die Bildung von bernsteingelben oval-ovoiden Beeren mit einer Größe von 2,7 x 2 cm charakteristisch. Die voll ausgereiften Beeren sind sehr groß und wiegen ca. 12 g. Das Fruchtfleisch zeichnet sich durch Fleischigkeit aus, bedeckt mit einer mäßig dichten Haut, die vollständig essbar ist.

Diese Hybridform zeichnet sich durch sehr hohe Geschmacksindizes aus. Der Verkostungswert beträgt 8,9 Punkte. Der Zuckergehalt variiert zwischen 18 und 21 g / 100 cm3. Die Säure überschreitet nicht 5-6 g / dm3.

Vorteile der Hybridform

Galahad-Trauben haben neben sehr hohen Geschmacksindizes einige weitere unbestreitbare Vorteile, die die Hybridform populär machen:

  • Fruchtlagerungskoeffizient variiert von 1,3 bis 1,5;
  • die Zahl der fruchtbaren Triebe liegt zwischen 60% und 75%;
  • Die hybride Form ist resistent gegen Graufäule, hat eine mittlere Resistenz gegen Mehltau und Oidiumschaden.
  • Frostbeständigkeit erreicht -25 ° C;
  • Transportfähigkeitsindikatoren sind sehr gut;
  • reife Beeren neigen nicht zum Knacken;
  • Wespen schädigen Trauben extrem schwach.

Die Kombination von früher Reife, Pflanzenresistenz gegen verschiedene nachteilige Faktoren und Vermarktbarkeit der Ernte macht diese Hybride zum unbestreitbaren Führer unter ähnlichen Traubenformen.

Richtlinien für das Pflanzen der Sämlinge

Galahad-Trauben sollten in Gebieten mit gut erwärmter Sonne, leichtem und fruchtbarem Boden angebaut werden. Erworbene Sämlinge müssen gesund sein und Wurzeln haben. Wenn Sie sie für das Pflanzen vorbereiten, sollten Sie das Wurzelsystem aktualisieren und dann die Wurzeln in den Sprecher senken.

Die Standardpflanzung der Sämlinge erfolgt gemäß den folgenden Anweisungen:

  • Grablöcher sollten mindestens einen Monat vor dem Pflanzen gegraben werden;
  • Die Größe jedes Lochs sollte der Größe des Wurzelsystems mit einem Rand auf der Drainage- und Düngemittellage entsprechen.
  • Bei dichtem Auftreten von Grundwasser ist eine Entwässerung von Kies oder kleinen Steinen von höchster Qualität erforderlich.
  • In der Mitte des Landelochs müssen Sie einen Zapfen oder eine Verstärkung anbringen, um die Ranken aufrecht zu halten.

Beim Pflanzen sollten Sie das Wurzelsystem des Sämlings vorsichtig verteilen, es mit einer Schicht vorbereiteter fruchtbarer Bodenmischung bedecken, verdichten und reichlich Wasser mit reichlich gießen. Nach der Bewässerung kann sich der Boden absetzen. In diesem Fall muss Boden hinzugefügt werden. Gepflanzte Pflanzen sollten sorgfältig auf Pflöcken befestigt werden.

Pflege-Funktionen

„Galahad“ -Trauben sind wie die meisten neuen Hybridformen nicht zu anspruchsvoll und reagieren auf alle agrotechnischen Ereignisse mit stabilen und hohen Erträgen.

Gießen und füttern

Die hybride Form von „Galahad“ muss richtig und rechtzeitig gewässert werden. Der Standardwasserverbrauch für die Bewässerung liegt bei 30 Litern pro Traubenstrauch. Das Wasservolumen kann je nach Vegetationsphase, Wetterbedingungen und Bodenbeschaffenheit variieren. Es wird empfohlen, den Weinberg wöchentlich zu gießen. Bei trockenem und heißem Wetter steigt die Häufigkeit des Gießens.

Dünger sollte im Herbst und im Frühjahr unter den Weinstöcken ausgebracht werden. Der wichtigste und bequemste organische Dünger, den man verwenden kann, ist jeder Mist außer Schwein. Darüber hinaus sollte der Boden durch systematische Ausbringung mineralischer und komplexer Düngemittel angereichert werden.

Zuschneiden und Formen

Galahad-Trauben sind sehr geerntet. Der Ernteschnitt in den ersten vier oder fünf Jahren wird durchgeführt, um den Weinstock richtig zu formen. Für diese Hybridform mit hohem Ertrag beträgt die optimale Belastung der Buchse etwa 30-35 Augen. Weinreben für die Fruchtbildung sollten an 6-8 Augen geschnitten werden.

Bewertungen von Winzern

Trauben "Galahad" oder, wie viele Hobbygärtner es nennen, "Halahard", wird von den meisten Winzern als vorbildliche Leistung anerkannt. Diese Form ist jedoch ziemlich neu und nicht vollständig verstanden. Eine Bewertung der in der Beschreibung angegebenen Eigenschaften ist erst nach einiger Zeit möglich.

Laut der Mehrheit der Gärtner, die diese hybride Form anbauen, sind „Galahard“ -Trauben nicht nur in persönlichen Parzellen, sondern auch in weiten Bereichen der landwirtschaftlichen Weinberge von großem Wert. Die Sorte weist praktisch keine Mängel auf. Der einzige Nachteil, den Gärtner bemerken, ist die Tendenz, dass völlig reife Beeren fallen. Eine rechtzeitige Ernte hilft jedoch, Verluste zu minimieren.

Wie man einen Weinstock bildet


Sehen Sie sich das Video an: Wie vermehren sich kernlose Trauben? Wissen macht Ah! DAS ERSTE. WDR (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mccoy

    Ich trete bei. Und ich habe mich dadurch konfrontiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder in PM.

  2. Parthenios

    Es ist bemerkenswert, diese ziemlich wertvolle Botschaft

  3. Samuzil

    Ich finde es die Lüge.

  4. Braran

    Es stimmte ein bemerkenswerter Satz zu

  5. Glenn

    Ja, die nicht schlechte Variante



Eine Nachricht schreiben