Angebote

Trauben "Shahin Iran": Merkmale der Wahl des Pflanzenmaterials und des Anbaus

Trauben "Shahin Iran": Merkmale der Wahl des Pflanzenmaterials und des Anbaus


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Traubensämlinge des "Shahin Iran" werden sehr oft unter den Bezeichnungen "Early Rizamat", "Glory to Moldova" oder "Glory to Moldova" verkauft. Höchstwahrscheinlich ist der "Shahin of Iran" eine alte und wenig bekannte Variante der zentralasiatischen Sorte aus der tadschikischen Auswahl, die als "Kyzyl Uzum Kanabadam" dargestellt werden kann.

Sortenbeschreibung

Diese Rebsorte ist eine weit verbreitete Tafelhybride aus hochwertigen Trauben mit einer frühen Reifezeit, die an 120 oder 125 Tagen auftritt. Das Geheimnis seiner Entstehung, in dessen Interpretation es noch keinen Konsens gibt, beeinträchtigt seine vielen Vorteile nicht. Winzer sollten bedenken, dass unter dem "Shahineh of Iran" sehr oft Sortenformen umgesetzt werden, unterscheiden sich voneinander in einer Reihe von grundlegenden Eigenschaften.

Echte Sträucher der Sorte "Shahin Iran" haben eine kräftige Statur und bisexuelle Blüten. Trauben von Pflanzen sind attraktiv im Aussehen und sehr groß. Die durchschnittliche Masse eines Bunds kann zwischen 800 und 1000 g variieren. Sehr oft werden größere Exemplare gefunden. Die Form des Bündels ist zylindrisch. Dichteindikatoren sind durchschnittlich oder es wird eine leichte Bröckeligkeit beobachtet. In einigen Jahren beobachteten Winzer Erbsen.

Die Beeren sind sehr groß und schön geformt. Die Standardgröße der Beere ist 3,6 x 2,2 cm. Das Gewicht einer Beere beträgt 8 bis 12 g. Die Form ist länglich-oval. Die Farbe reicht von tiefem Rosa bis extrem tiefem Rot. Geschmackliche Qualitäten werden von vielen als sehr mittelmäßig eingeschätzt.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Sorte eine gewisse Variabilität aufweist und der Geschmack erhebliche Unterschiede aufweisen kann. In jedem Fall ist das Fleisch von Fleischigkeit geprägt, und die Beeren selbst sind mit einer dichten Haut bedeckt. Der Mindestzuckergehalt beträgt 15%, am häufigsten jedoch 18%. Der Standardsäuregehalt überschreitet 6 g / l nicht.

Shahin Iran Trauben: Wachsen

Vor- und Nachteile der Sorte

Die Trauben der Sorte "Shahin Iran" haben viele Bewunderer, was auf die Vorteile dieser Sorte zurückzuführen ist, die für die meisten Winzer sehr wichtig sind:

  • Die Sorte gehört zu den ertragreichsten;
  • stabiler Ertrag unabhängig von der Anbauregion;
  • Die Winterhärte, die während des Anbaus in Haushaltsgrundstücken nachgewiesen wurde, betrug -21 ° C;
  • Die Transportfähigkeit der Trauben ist sehr hoch.
  • Cluster haben sehr attraktive externe Parameter;
  • Angenehmer und harmonischer Geschmack nach gereiften Beeren;
  • Resistenz gegen schwere Krankheiten beträgt 3,5 Punkte.

Diese Rebsorte hat jedoch einige Nachteile: Nach starken und längeren Regenfällen können Risse an den Beeren auftreten. Die Sorte ist recht launisch und sollte nicht von unerfahrenen Gärtnern kultiviert werden.

Landeregeln

Für den Anbau von Weintrauben eignen sich die am besten beleuchteten Bereiche ohne Windeinfluss, die durch andere Anpflanzungen keine nennenswerte Schattierung aufweisen. Die Vorbereitung von Pflanzgruben ist in jedem Weinberg Standard.

Es ist sehr wichtig, die Größe des vorbereiteten Lochs mit der Größe des Wurzelsystems des Sämlings zu korrelieren. Ebenso wichtig ist der Erwerb hochwertiger und gesunder Sämlinge, die die üblichen Sortenparameter erfüllen.

Pflege für Trauben "Shahin Iran" ähnlich wie bei anderen Sorten und besteht in der Bewässerung, rechtzeitigen Deckbehandlung und vorbeugenden Behandlung von Sträuchern. Bei der Kultivierung dieser Sorte ist zu berücksichtigen, dass sich die Pflanze durch eine zufriedenstellende Reifung der Triebe auszeichnet und eine Belastung von 40-45 Augen pro Strauch erfordert.

Der Schnitt sollte an 8 oder 12 Augen erfolgen. Der Anteil fruchtbarer Triebe kann zwischen 65 und 75% liegen. Die Pflanze befindet sich zur Bildung der Stiefsohnernte. Große Arten von Formationen mit erheblichen Beständen an Altholz sollten bevorzugt werden.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit den sortentypischen Merkmalen und Sorten der Kesha-Trauben vertraut zu machen.

Gärtner Bewertungen

Gärtner, die die Trauben der Sorte Shahin Iran anbauen, haben eine sehr geringe Widerstandsfähigkeit gegen Schäden durch die Hauptkrankheiten. Er wird oft von Wespen angegriffen. Ein wesentlicher Teil der negativen Bewertungen der Sorte wird häufig mit dem Erwerb und der Ernte von Sämlingen in Verbindung gebracht, die im Vergleich zu den Trauben von „Shahin Iran“ sehr mittelmäßig sind. Aussehen kombiniert mit angenehmer Adstringenz im Geschmack ist das Markenzeichen der iranischen Shahin-Trauben. Laut erfahrenen Winzern hat die echte Rebsorte „Shahin Iran“ darüber hinaus eine sehr greifbare Bitterkeit im Geschmack sowie dichtes Fruchtfleisch mit einem charakteristischen Geschmack.

Die meisten Winzer halten eine rechtzeitige Behandlung von Krankheitsschäden für ein sehr wichtiges Ereignis. Zu diesem Zweck wird empfohlen, moderne systemische Medikamente zu verwenden.

Wie man im Herbst Trauben pflegt

Der Anbau dieser Sorte ist derzeit aus mehreren Gründen recht kompliziert: Erstens ist es heutzutage sehr schwierig, echte Sämlinge von Shahin-Iran-Trauben zu kaufen, und zweitens implizieren die Merkmale der Sorte nicht, dass sie für den industriellen Anbau verwendet werden muss, was auf Leistungsbedarf zurückzuführen ist maximale Schutzmaßnahmen gegen Krankheiten. Darüber hinaus ist die Sorte anfällig für Angriffe durch Wespen und muss vor allem während der Winterperiode einen hochwertigen Schutz bieten.


Sehen Sie sich das Video an: Wie vermehren sich kernlose Trauben? Wissen macht Ah! DAS ERSTE. WDR (Kann 2022).