Ideen

Anbau einer hybriden Traubenform "Strashensky"

Anbau einer hybriden Traubenform "Strashensky"


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Trauben "Strashensky" sind Hobby-Winzern und Gärtnern unter dem Namen "Consul" sehr häufig bekannt und werden als Tafelsorte der mittleren bis späten Reife angebaut.

Sortenbeschreibung

Trauben "Strashensky", die durch Überschreiten der Elternlinie gezüchtet wurden, vertreten durch die Sorten "Friendship", "Save Villar" und "20-473". Die Urheberschaft liegt bei M. S. Zhuravel, G. M. Borzikova, I. P. Gavrilov, N. I. Guzun. Die Sorte wurde am moldauischen NIIIViV gewonnen.

Trauben "Strashinsky" - eine Sorte der frühen oder mittelfrühen Reifung. Die Reifezeit beträgt 30 oder 145 Tage. Sträucher bilden ein starkes Wachstum. Traubensträucher treten ein Jahr nach dem Pflanzen der Sämlinge in die Fruchtphase ein. Art der Blüte bisexuell.

Weintrauben "Strashensky" sind sehr groß, haben eine zylindrische oder zylindrische Form. Die durchschnittliche Größe eines Traubenpinsels beträgt 28 x 14 cm bei einem Gewicht von 1 bis 1,5 kg. Die Dichte des Straußes ist durchschnittlich oder locker. Trauben haben eine gute Präsentation.

Die Reifungsrate von Traubentrieben dieser Sorte ist gut und übersteigt 80%. Fruchtgehalt von 2,0. Für jeden Trieb kann die Gesamtlast des Ernteguts ungefähr 1,2 kg betragen. Früchte treten an Trieben auf, die aus einem Ersatz oder einer schlafenden Knospe hervorgegangen sind.

In den Weintrauben "Strashensky" bilden sich ziemlich große Beeren mit einem Gewicht von jeweils 8 bis 14 g und Standardgrößen von 3 x 2,8 cm. Die Form der Beeren ist rund und charakteristisch geebnet. Die Hauptfärbung im Reifungsstadium wird durch eine dunkelviolette Farbe mit einer dicken charakteristischen Feder (Wachsüberzug) dargestellt. Sehr oft nähert sich die Hautfarbe Schwarz an.

Das Fruchtfleisch einer reifen Beere ist sehr fleischig und saftig. Geschmacksindikatoren sind durchweg gut. Die Schale reifer Beeren ist dünn und sehr zart. Der Zuckergehalt überschreitet nicht 19% mit einem Säuregehalt von 7-8 g / l. Die Bewertung basiert auf den Ergebnissen der Verkostung und beträgt 8 Punkte. In industriellen Weinbergen kann der durchschnittliche Ertrag 250 kg / ha erreichen. Bei Anbau in privaten Weinbergen können aus jedem Busch ca. 30 kg gewonnen werden.

Trauben "Strashensky": Merkmale der Sorte

Vor- und Nachteile

Die Trauben "Strashinsky" haben eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen, die die Sorte im Weingut sehr beliebt machen:

  • der Ertrag der Sorte ist sehr hoch, was auf dem Foto der Sorte zu sehen ist;
  • Beeren haben hohe kommerzielle Qualitäten;
  • Die Beständigkeit der Sorte gegen Mehltau beträgt 3 Punkte und gegen Fäulnis 2 Punkte.
  • Traubensträucher sind sehr resistent gegen Reblaus und Schädigungen durch Spinnmilben;
  • Frostbeständigkeitsindikatoren bis -24 ° C;
  • durchschnittliche Trockenheitstoleranz;
  • Die Mobilität des Ernteguts ist recht durchschnittlich und bedeutet keinen Transport über große Entfernungen.

Zu den Nachteilen dieser Sorte gehört eine lange Blütezeit, die die Reifung der Beeren erheblich verzögert. Darüber hinaus ist die Sorte nicht lagerfähig und wird auch häufig von Oidium und Graufäule befallen.

Landeregeln

Für die Anpflanzung von Strashensky-Trauben sollten Sie Flächen mit fruchtbarem Boden und hochwertiger Beleuchtung verwenden. Die maximale Sonneneinstrahlung wirkt sich günstig auf die Reifung und die gleichmäßige Färbung der Trauben aus. Im Herbst dürfen sowohl Frühjahrspflanzungen als auch Pflanzungen von Setzlingen durchgeführt werden.

Besonderes Augenmerk sollte auf eine qualitativ hochwertige Entwässerung der Pflanzgruben sowie auf die Ausbringung von Düngemitteln in der Pflanzphase gelegt werden. Die Pflanze zeichnet sich durch eine starke Statur aus und muss auf einer Unterlage fixiert werden. Das Pflanzschema für Setzlinge sieht einen Abstand zwischen Reihen von 3 m und zwischen Büschen von 2,5 m vor.

Pflege-Funktionen

Trauben "Strashensky" sind recht unprätentiös und reagieren auf die Durchführung kompetenter landwirtschaftlicher Tätigkeiten:

  • Die Sorte weist eine gute Affinität (anatomische und physiologische Affinität für europäische Sorten) zu Beständen in Form der Sorten "SO-4" und der Sorten "Kober 5BB" auf.
  • Um die Blühdauer zu minimieren und die Reifung des Ernteguts zu verzögern, ist es in diesem Stadium erforderlich, den untersten Teil der Traube zu entfernen.
  • Für 4-6 Augen ist ein Standardschnitt erforderlich.
  • Beim Beschneiden muss berücksichtigt werden, dass die Sorte Strashensky für die Bildung einer großen Traube mit Frucht- und Fruchtverhältnissen auf Stufe 2 anfällig ist.

Diese Sorte ist durch Ernteüberladungen gekennzeichnet, bei denen eine sehr gründliche Rationierung der grünen Triebe vorgenommen wird. Beim Beschneiden von 4-6 Augen wird ein Wechsel von Blütenständen und einzelnen Augen durchgeführt. Die Last von 18 Augen ermöglicht es Ihnen, die gleichmäßigsten und größten Traubenbürsten zu erhalten. Um eine hohe Qualität und einen hohen Ertrag zu erzielen, ist auch eine erhebliche Menge an Blättern erforderlich.

Gärtner Bewertungen

Bewertungen über die Trauben der Sorte Strashensky sind diametral entgegengesetzt. Die meisten Winzer sind nicht beeindruckend im Geschmack, aber sie sind mit einer sehr beeindruckenden Erscheinung zufrieden. Am häufigsten werden Strashinsky-Trauben aus mehreren Gründen als die ersten Kandidaten für die Entfernung aus dem Feld eingestuft. Die Hauptgründe sind die Neigung zum Knacken von Beeren, eine lange Zeit der vollständigen Reifung des Pinsels und die Anfälligkeit für Beerenschäden durch Ameisen und Wespen.

In den meisten Fällen sind solche Ausfälle jedoch die Folge von groben Verstößen gegen die Agrartechnologie oder das Anpflanzen der am häufigsten vorkommenden Umsortierungen anstelle von hochwertigen Sortensämlingen. Vorbehaltlich so einfacher Maßnahmen wie dem Entfernen aller Blütenstände bis auf einen, um sie zu schießen, indem man sie um ein Drittel drückt, sowie dem Jagen von Trieben, der Tropfbewässerung und dem Top-Dressing von Wurzel und Laub, stellt sich heraus, dass hervorragende Ergebnisse erzielt werden.

Wie man Trauben pflegt

Trauben "Strashinsky" ist nicht nur eine sehr reaktionsschnelle Pflegesorte. Die Beschreibung der Sorte ermöglicht es Ihnen, ihre Qualitätsmerkmale zu schätzen. Es ist sehr schwierig, hybride Formen oder Sorten zu treffen, die solche Erträge wie Strashensky Trauben haben. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass der Hobbygärtner oder der Anfänger-Winzer im ersten Anbaujahr dieser Sorte ein hohes Ergebnis erzielen wird. Im Laufe der Zeit wird es jedoch eine großartige Gelegenheit geben, aus dieser hochwertigen Rebsorte stabile und ertragreiche Beeren mit einem harmonischen Geschmack zu gewinnen.


Sehen Sie sich das Video an: mannliche und weibliche Kiwi erkennen - Minikiwi und große Kiwi (Kann 2022).