Tipps

Erdbeere "Kamarosa": eine der besten Industriesorten

Erdbeere "Kamarosa": eine der besten Industriesorten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Camarosa ist eine frühe amerikanische Erdbeersorte, die von kalifornischen Züchtern gewonnen und seit mehr als zwanzig Jahren von Gärtnern angebaut wird. Die Sorte ist optimal für den Anbau in Gewächshäusern. In einem gemäßigten kontinentalen Klima hat sich diese Sorte als mittelfrühe Sorte mit mäßiger Produktivität etabliert. Fachleute empfehlen diese Sorte für den Anbau in den warmen südlichen Regionen. Die Gartenerdbeere "Kamarosa" wurde wiederholt als Mutterpflanze für den Anbau neuer Sorten verwendet.

Grade Eigenschaften

Die Gartenerdbeere „Kamaroza“ bezeichnet Sorten eines kurzen Tages, die in unserem Land nicht beliebt sind und kraftvolle Pflanzen bilden, die sich durch eine stabile Produktivität auszeichnen. Die Produktivität einer Sorte, die den Anforderungen der Landtechnik unterliegt, ist hoch. Jeder Erdbeerbusch bildet eine große Anzahl von Eierstöcken. Beeren haben eine attraktive konische Form, groß und gleichmäßig groß.

Die Oberfläche der Beere ist hellrot mit einem ausgeprägten Schimmer in der Sonne. Das Fruchtfleisch hat eine ausreichende Dichte, ist aber saftig und zart mit Erdbeeraroma. MitOrth "Camarosa" ist im Vergleich zu hohen Transportraten der Ernte und guten kommerziellen Eigenschaften reifer Beeren günstig. Pflanzen sind zudem sehr wenig anfällig für Beerengraufäule.

Die Geheimnisse des Erdbeeranbaus

Landebedingungen

Die Erdbeersorte "Kamarosa" wächst gut in Gebieten, in denen sandige und sandige Lehmböden vorherrschen. Die Basis für die Erzielung hoher Erträge ist die Einhaltung der folgenden Empfehlungen beim Anpflanzen:

  • Die am besten geeigneten Vorläufer für Erdbeeren sind Zwiebeln, Karotten, Rüben, Hülsenfrüchte, Ringelblumen, Hafer, Roggen, Lupine, Dill und Knoblauch.
  • Die optimale Bodenzusammensetzung für den Anbau dieser Erdbeersorte ist Sand, Ton, Kalkstein und organisches Material im Verhältnis 5: 2: 1,5: 0,5.
  • Um die Indikatoren der Pflanzbeleuchtung nicht zu verringern und die Pflege der Pflanzen zu erleichtern, ist es ratsam, beim Pflanzen die Anordnung der Sämlinge einzeilig mit einem Abstand von 30-35 cm zu verwenden.

  • Der beste Ertrag wird beim Anbau dieser Beerenkultur auf Kämmen unter Verwendung von Agrofaser erzielt.
  • Wenn die Technologie des Anbaus von Erdbeeren ohne Agrofaser verwendet wird, wird empfohlen, organische Substanzen nach dem Pflanzen zu mulchen.

Die Sorte ist sehr wärmeliebend und weist keine ausreichende Frostbeständigkeit auf. Zu Beginn der Winterperiode ist es daher unbedingt erforderlich, die Pflanzungen nach dem sanitären Beschneiden der Blätter, Füttern und Besprühen mit Insekten-Fungiziden in hoher Qualität zu mulchen und zu schützen.

Pflege-Funktionen

Erdbeer "Kamarosa" ist eine anspruchsvolle Sorte, die nur mit kompetenter und qualitativ hochwertiger Pflege eine hohe Produktivität und Langzeitfruchtbarkeit ermöglicht. Gartenerdbeeren auf den Parzellen einer der ersten Beerenkulturen wachen nach dem Winterschlaf auf und erfordern sofort Aufmerksamkeit:

  • Nachdem Sie im Frühjahr alle Pflanzenreste von den Erdbeerrücken entfernt haben, lockern Sie den Boden zwischen den Reihen vorsichtig, aber vorsichtig, um das Wurzelsystem der Pflanzen nicht zu beschädigen.
  • Etwa zehn Tage vor Beginn der Massenblüte muss die gründlichste Behandlung aller Erdbeersträucher mit dem hochwirksamen modernen Neoron-Medikament durchgeführt werden.
  • Die Bewässerung mit warmem Wasser sollte mit einem Top Dressing ergänzt werden. Nach der Bewässerung sollte der Boden auf den Graten gelockert werden.
  • Erdbeersträucher vertragen keine Verdickung und das Vorhandensein von Unkraut auf Graten nur schlecht. Daher sollte regelmäßig gejätet werden.

Der an den Sträuchern von Gartenerdbeeren gebildete Schnurrbart muss rechtzeitig entfernt werden. Während der Sommerperiode sollte dieser Vorgang ungefähr 3-4 Mal durchgeführt werden.

Wir bieten Ihnen auch an, sich mit den sortentypischen Merkmalen der Walderdbeeren "Baron Solemacher" vertraut zu machen.

Gärtner Bewertungen

Erdbeeren mit der Bezeichnung „Kamarosa“ sind recht unprätentiös und bei guter Pflege auch sehr ergiebig. An den Büschen bildet sich eine kleine Menge Schnurrbart, was die Pflege der Pflanze erleichtert, aber die Zucht erschwert. Die Sorte eignet sich für den Anbau in Gewächshäusern und im Freiland.

Wie man Erdbeersamen sät

"Camarosa" bezieht sich auf die wenigen Sorten von Gartenerdbeeren, die einem langfristigen Transport ohne Qualitätsverlust der Beeren standhalten. Diese Sorte wurde sowohl von Hobbygärtnern als auch von Landwirten, die sich mit dem professionellen Anbau von Beeren beschäftigen, sehr gelobt und positiv bewertet.


Sehen Sie sich das Video an: Emily Erdbeer Pop geht in den Garten Cartoons für Kinder (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Leandre

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  2. Zumuro

    Schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich habe es eilig, mich zur Arbeit zu machen. Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  3. Morgan Tud

    Wirklich, auch wenn ich vorher nicht daran gedacht habe

  4. Dustan

    Stimmen Sie zu, das ist die lustige Antwort

  5. Melkis

    Du liegst falsch. Lass uns diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  6. Burdon

    kein Durcheinander



Eine Nachricht schreiben