Tricks

Erdbeere "Felicia": eine neue fremde Sorte

Erdbeere "Felicia": eine neue fremde Sorte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beschreibung Die späte Erdbeere "Felicia" ("Felicia") steht für eine Sorte neutralen Tageslichts. Es wurde 2010 von türkischen Züchtern gezüchtet. Die Sorte hat in unserem Land nicht allzu große Popularität erlangt, wird jedoch von vielen Gärtnern erfolgreich in persönlichen Parzellen angebaut.

Sortenbeschreibung

Gartenerdbeeren der Sorte Felicia bilden leicht blättrige, sich halb ausbreitende Pflanzen mit glänzenden Blättern von dunkelgrüner Farbe. Die Blüten sind üppig und üppig, mit leuchtenden Burgunder- und Himbeerblüten, die die ganze Saison über blühen. Gleichzeitig können sich an den Büschen Beeren und leuchtende Blüten befinden. Es gibt sehr wenige Schnurrhaare auf der Pflanze, und für ihre Verwurzelung ist es notwendig, Biostimulanzien zu verwenden, die zur Bildung eines vollständigen Wurzelsystems beitragen.

Die Beeren sind relativ groß und wiegen 18-20 g. Das Fruchtfleisch ist sehr zart, rot, süß, mit dem Geschmack von Walderdbeeren und einem sehr ausgeprägten Beerenaroma. Der Ertrag an Erdbeeren dieser Sorte ist relativ hoch und liegt je nach Landtechnik oft bei 1,5-2 kg pro Pflanze.

Die Sorte wird für den Anbau in Gebieten mit kontinentalem Klima empfohlen und zeichnet sich durch eine durchschnittliche Winterhärte aus. Erdbeere "Felicia" ist selten von Krankheiten betroffen. Die Sorte eignet sich hervorragend zum Anbau auf Balkonen, zum Dekorieren von Alpinrutschen sowie zum Verzieren von Rabatten und zum Wachsen in Blumenbeeten.

Wie man Walderdbeeren pflanzt

Landeregeln

Nicht zu anspruchsvolle Erdbeeren Gartensorten "Felicia" sollten aus Sämlingen gemäß den wichtigsten technologischen Anforderungen und Bedingungen gezogen werden:

  • Der Standort sollte ziemlich flach sein und von der Sonne gut beleuchtet werden, ohne einen hohen Grundwasserstandort.
  • der Boden sollte fruchtbar, locker, atmungsaktiv und leicht sein, in einem lehmigen Boden muss ein Eimer Torf und Misthumus pro Quadratmeter hinzugefügt werden;
  • Der Standort sollte vollständig von Unkräutern befreit sein. Bei trockenem und ruhigem Wetter ist eine Bodenbearbeitung unter Gartenerdbeeren mit Herbiziden erforderlich.

  • Die Bodenoptimierung am Landeplatz sollte im Voraus durchgeführt werden und das Einbringen von Treibmitteln, komplexen Düngemitteln und organischen Stoffen einschließen. Alle Vorarbeiten sollten spätestens zehn Tage vor dem Pflanzen abgeschlossen sein.

Sie können im Frühjahr oder Herbst Setzlinge von Erdbeeren "Felicia" pflanzen. Die zweizeilige Landemethode gilt heute als eine der bequemsten. Diese Pflanzung von Erdbeeren sieht das Vorhandensein mehrerer Bänder mit einem Abstand von 60-70 cm vor. Es ist ratsam, Erdbeeren nicht länger als 3-4 Jahre an einem Ort anzubauen.

Wachsende Empfehlungen

Die richtige Organisation der Pflege von Gartenerdbeeren "Felicia" ist notwendig, um ein hohes Maß an Pflanzenproduktivität zu erzielen.

  1. Nach dem Abschmelzen des Schnees und dem Einsetzen der ersten warmen Tage ist es notwendig, die Erdbeerplantage gründlich zu inspizieren und alle gefrorenen oder erkrankten Pflanzen zu entfernen.
  2. Es ist sehr wichtig, den Boden um die Erdbeersträucher und in den Gängen flach, aber gründlich zu lockern.
  3. Nach einem langen und langen Winter ist es erforderlich, Erdbeersträucher mit organischen Stoffen in Form von flüssigem Königskerzen- oder verdünntem Vogelkot zu füttern.
  4. Die Menge der Bewässerung hängt von den Wetter- und Klimabedingungen ab. Bei trockenem Wetter müssen Sie Gartenerdbeeren mindestens einmal pro Woche gießen.
  5. Vor der Massenblüte können Erdbeersträucher durch Bestreuen gegossen werden, und während der Blüte und Fruchtbildung wird warmes Wasser nur unter die Wurzel der Pflanzen gegeben.
  6. Jegliche Bewässerung sowie starke Regenfälle sollten von einem anschließenden Auflockern und Mulchen des Bodens begleitet werden.
  7. Um eine Erschöpfung der Erdbeeren zu vermeiden, sollten Schnurrbärte während der gesamten Saison von fruchttragenden Pflanzen entfernt werden.

Vor der Blüte und unmittelbar nach der letzten Ernte sollten Erdbeersträucher mit einer frisch zubereiteten Lösung aus kolloidalem Schwefel, Kaliumpermanganat oder Kupferchlorid in einer Menge von 1 bis 2 g Substanz pro Eimer warmem Wasser gegen die wichtigsten Krankheiten und Schädlinge behandelt werden.

Nachdem Sie den entsprechenden Artikel auf unserem Portal gelesen haben, können Sie sich über die Eigenschaften und Regeln des Anbaus von Walderdbeeren "Figaro" informieren.

Gärtner Bewertungen

Die spät reifende Erdbeere "Felicia" ist bekannt für ihre außergewöhnlich leckeren und attraktiven Beeren. Ihr Fleisch ist zart und saftig und schmilzt im Mund. Laut Gärtnern ist die Ernte von Jahr zu Jahr reichlich, unabhängig von Wetterüberraschungen. Pflanzen sind sehr stark, kraftvoll und gesund und werden fast nie von Krankheiten befallen.

Gartenerdbeeren anbauen

Diese Erdbeersorte zeichnet sich neben reichlich Frucht und exzellentem Geschmack durch eine erhöhte Plastizität und die Möglichkeit des universellen Einsatzes der Ernte aus.


Sehen Sie sich das Video an: Emily Erdbeer Pop geht in den Garten Cartoons für Kinder (Kann 2022).